Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schwarzekunst

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schwarze Magie, Dämonologie, Necromantie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

24.05.2004 um 23:15
Das Große Buch der Dämonologie und Necromantie

Vorwort des Erzmagus Friedhelm von Gratenfels, Begründer der schwarzen Schule von Liskan.

Man sagt, die schwarze Kunst stehle das Leben. Man sagt sie lästere die Götter. Man sagt sie gebe überirdische Macht. Man sagt sie stehle die Seele. Was ist denn so falsch daran?
Der Eleve tut gut daran die schwarze Kunst im Geheimen zu wirken, denn die zwölfgöttlichen Kirchen neigen zumeist dazu sie zu bannen und die Kundigen bis aufs Blut zu verfolgen. Manch hoher Adeliger ist jedoch so sehr am Leben verhaftet, daß er sich für ein paar Jährchen mehr an die schwarze Kunst verkauft und auch so mancher abgefallene Kirchgänger schenkte schon seine Seele um sein Leben zu verlängern. Man achte jedoch auf solche Idealisten, welche die Kunst zu praktizieren Suchen und ihren Nutzen anderen zugute kommen lassen wollen. Diese Irregeleiteten sind die größte Gefahr, denn sie führen die Häscher auf die Fährte der Reinen. Wähle deine Zauber mit bedacht und wirke sie in absoluter Sicherheit vor dem äußeren und dem inneren Feind. Ein Schwert in der Brust kann äußerst lästig sein, ein Dämonenlord in einem Kreis ohne Schutz ist eine ernste Sache. Dämonologie ist kein leichter Firlefanz und Necromantie kein Experiment. Beide stellen wohl die höchste der Wissenschaften dar, mit der das göttliche in jedem zu Tage tritt.




Der erste Zirkel der schwarzen Kunst

Schattenfessel
Man hebe die Hände in den Himmel spreche die Formel und deute auf die Füße des Gegners. Augenblicklich werden die Füße des Gegners für 5 der Augenblicke am Boden kleben, als wären sie mit Nägeln festgeschlagen.

Dämonensprache
Man spreche die Formel und augenblicklich ist der Magier in der Lage die Sprache der Dämonen zu verstehen und sie gar zu sprechen. Dieser wunderbare Effekt hält ganze fünf Augenblicke an.

Übernatürliche Gegenwart spüren
Man spreche die Formel und hebe beide Arme auf Schulterhöhe an, um sie zu beiden Seiten auszustrecken. Befindet sich ein Dämon oder ein Untoter in 10 Schritt Radius, wird er dem Magier offenbar.

Betäuben
Sprich die Formel und stoße die rechte Hand aus der Hüfte mit offener Handfläche nach vorne. Befindet der Gegner sich in einem Abstand bis zu 5 Schritt wird er für 5 Augenblicke betäubt.

Körperteil konservieren
Nimm das Körperteil in die Hände und sprich die Formel. Für die nächsten 7 Tage wird das Körperteil weder verfaulen noch vergehen. Eine weitere Behandlung mit Tinkturen kann allerdings nicht schaden, wenn die Magie nachlassen sollte.

Dämonisches Licht
Man nehme die leuchtenden Stäbe, breche sie und spreche die Formel. Ein grünliches Licht wird dir die nächsten 10 Augenblicke den Weg weisen

Der zweite Zirkel der schwarzen Kunst

Geister beschwören
Man zeichne den Kreis und versehe ihn mit den Runen Geist und Beschwören. Weiter Verbrenne man einige wohlriechende Stäbchen und spreche die Formel mehrfach aus. Nach einer Weile wird sich ein Geist im Kreis einfinden.

Geist zurückschicken
Man zeichne den Kreis und versehe ihn mit den Runen Geist und Bannen. Weiter verbrenne man einige Stücke schlecht riechenden Elementes. Intoniert man mehrfach die Formel, so wird ein Geist der sich innerhalb eines Radius von 10
Schritt befindet gebannt.

Schutz vor Untoten
Man rufe die Formel und hebe die Hände in abwehrender Haltung. Kein Untoter wird den Magier für die nächsten 5 Augenblicke angreifen. Mehrfaches Intonieren der Formel sichert, daß die Untoten den Zauber vernehmen.

Schutz vor Krankheit
Der Magier rufe die Formel aus und binde sich ein grünes Tuch um den rechten Arm. Für die nächsten 60 Augenblicke ist er vor Krankheiten bis einschließlich des vierten Grades geschützt. Es empfiehlt sich nach Kontakt zu Infizierten seine Kleidung und sich selbst zu reinigen.

Befragung der Toten
Man Lege dem Toten eine Münze auf den brustkorb und spreche die Formel. Die nächsten drei Fragen wird der Tote wahrheitsgemäß beantworten. Man beachte die Formulierung der einzelnen Fragen!

Schmerz
Man erhebe die Arme und deute auf den Gegner und rufe die Formel aus. Sofort wird ein überirdischer Schmerz den Bezauberten durchzucken und ihn zu Boden gehen lassen auf dem er sich einen Augenblick windet.

ich habe noch mehr von dem aber kann das sein?


melden

Die Schwarzekunst

24.05.2004 um 23:50
Probiers aus .....

Wo hast du das her gib ma link oder welches Buch.

Wer Rechtschreibfeler findet darf sie behalten.


melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 00:50
Hört sich ein bisschen nach nem Rollenspiel an.

Und ich bezweifle ehrlich gesagt das man mit so einfachen Spruchzaubern und leichter Gestik ganz ohne weiteres diese Wirkungen erreichen kann.
Aber mich würd auch mal interessieren wo du das her hast.

Und mir fällt gerade auf das das echt DSA sein muss, wenn auch etwas (von einem Spieler) selbstgeschriebenes da manche Formulierungen wieder stark abweichen.

1. Erzmagus Friedhelm von Gratenfels:

Formulierung die ich in "echten" Büchern noch nie gelesen habe(kann mich zumindest nicht dran erinner), ausserdem ist Gratenfels ein typischer Name aus DSA.

2. zwölfgöttlichen Kirchen:

Bei DSA gibt es genau zwölf Hauptgötter, wobei mit zwölfgöttlich dann immer alle guten und Gottestreuen gemeint sind.



Wenn der Vorhang fällt sieh hinter die Kulissen, die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen. (FK)Jeder hat seine eigene Wahrheit und jeder geht seinen eigenen Weg. Warum also streiten? (ich)Die Realität ist eine Illusion, nur wer das erkennt ist wirklich Frei! (ich)


melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 11:20
Ich weiss nur dass ich es aus dem Internet habe aber ich muss schauen wo.
Es kann schon sein das es aus einem Solenspiel ist aber wen man es genau liest kann man schnell meinen das es ech ist.


melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 11:33
na also ich würde es nicht ausprobiren den in der magie heist es , nutze sie nur für das gute den alles was du ausspichtst und mit der magie tust kommt 100 fach auf dich zurück und ich glaube das wäre bei diesen sachen nciht so gut oder?

also mein rat ist es die finder lieber davon zu lassen.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 11:37
Magischer Vampirismus
Man packe das Hilflose Opfer im Nacken und intoniere die Formel. Jeden halben Augenblick wird ein Grad magischer Energie vom Opfer auf den Magier übertragen, solange der Griff anhält oder die magische Energie des Opfers erschöpft ist.

Dis habe ich schon probiert aber mur 1.5 sec. Ich fühlte mich dan auch anders(besser).


melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 11:43
Also wenn es jemand zu einem Rollenspiel wie DSA geschrieben hat ist es überflüssig! ICh habe für jeden Efekt einen existenten DSA Zauber gefunden. Teilweise reicht dafür ja schon der Stab des Magiers.

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 11:55
Es hört sich wirklich extrem nach DSA an. Ein Freund von mir spielt das Spiel und der hat mich auch schonmal mit sowas zugetextet!

LINKIN PARK & KORN 4EVER!!!!
(zufrieden? Meine Rechtschreibschwäche *löl*)
VISIT MY HP (Thema :Engel) www.wolf4.2xs.de



melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 12:15
was ist den DSA gibt es dazu eine seite zu diesem Rollenspiel oder kann einer das mal erklären??

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 12:43
Ich habe damals auf der Seite die ich Das gefunden habe, nichts von einem Rollenspiel gelesen.


melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 13:01
@reallife es ist aber stark im DSA spielstil geschrieben!
@lola DSA bedeutet Das SchwaAuge und ist ein Pen&Paper Rollenspiel!
Ich weiß sonst nichts drüber, weil ich es nicht spiele!

LINKIN PARK & KORN 4EVER!!!!
(zufrieden? Meine Rechtschreibschwäche *löl*)
VISIT MY HP (Thema :Engel) www.wolf4.2xs.de



melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 14:33
Ich finde das klingt irgendwie ein bisschen unglaubwürdig... Da steht immer spreche die Formel, wieso hast du die nicht dazu geschrieben @reallive?

Mein Bruder hat DSA, aber ich weiß auch nicht, wobei es dabei geht... :|


And what if the core is made of cheese? This is all best guess. That's all science is is best guess!



melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 17:40
@Evans

was meinst du mit: wieso hast du die nicht dazu geschrieben?

Es stand so im internet, ist doch auch selsam geschriben für ein Game wenn es immer heisst ''sprecht die Formel'' oder?


melden

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 21:59
eine frage:
was ist denn die formel`???????

Den sinn des lebens kann man nicht finden,wenn dann findet er dich
PESSIMISMUS SOLL AKZEPTIERT WERDEN



melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

25.05.2004 um 22:01
Welche Formel?


melden

Die Schwarzekunst

26.05.2004 um 10:54
Ich will Beweise in Form eines seriösen Links anhand dessen die hier aufgeführte Thematik überprüft werden kann.
Ansonsten schließe ich mich der hier aufgeführten DSA Theorie an.

;o)


In diesem Sinne...

R A P T O R I S



melden

Die Schwarzekunst

26.05.2004 um 11:56
Also DSA ist ein Rollenspel, das in einer Welt spiel, in der es Elfen, Zwerge, Dämonen, Kobolde und ehnliches gibt, die Prister, Hexen, Druiden, Schelme, Krieger, Tänzer oder Magier werden können. In dieser Welt ist fast alles möglich. Bei den Magiern gibt es verschiedene Akademien an denen sie ausgebildet werden, mit verschiedenen ausrichtungen. So gibt es also Beschwöhrung von Geistern, Elementen, Dämonen; Beherschung; Verwandlung von Belebten und Unbelebten; Heilung; Kampf und weiß der Geier nicht alles. Steht alles im Mysteria Arkana und dem Zauberbuch.

So wie das da geschrieben ist könnte man das am ehesten Braback oder Fasahr zuschreiben, das sind beides Akademien schwarzer Ausrichtung.

Leider haben viele das Problem, das sie Später sich und das Spiel für zu ernst nehmen. Ich kann nur lachen wenn einer vor mir steht und sowas wie flim flam flunkel Licht ins Dunkel murmelt und wild getikuliert, oder Treue Klinge sichre Hand.
Die Zauber in DSA sind unwahrscheinlich gut ausgearbeitet, hatte ja auch genug Zeit, es ist eins der ältesten Rollenspiele, aber es ist halt ein Spiel!!!

So also für die Schattenfessel gibt es einen Zauber Elfischen ursprungs: Band und Fessel dich umringt...

Für verschiedene Sprachen gibt es auch einen Zauber, den kenn ich nur nicht auswendig.

Für Übersinnliches sehen gibt es einen Magierzauber: Okkulus astralis und um zu wissen was es ist Analys Arkanstruktur...

Für BEtäuben kann man einen Magierspruch wählen oder einen Hexenspruch: Befehl Schlaf, oder ein Befehl von mir sein dir ein muß (da kenne ich den ANfang nicht mehr)

Für die nächsten beiden braucht man nichts ändern Geister beschwöhren und austreiben gibt es schon.

Vor untoten schützt den Magier sein Stab, wenn er den 3. Stabzauber drauf hat (ich glaube das es der Dritte was)

Schutz vor Krankheiten Abventum Pest und Galle... Glaube ein Hexenspruch.

Mit toten Sprechen: Necrophatia moder und Leich sprich mit mir aus Borons Reich...

Für das letzte ein Spruch des Namenlosen: Höllenpein zerreiße dich...

Bei DSA gibt es 12 Götter + den Namenlosen. Also Fazit, da hat sich einer einen Spaß erlaubt oder Realität nicht von Spiel trennen können!

Über DSA findet sich auch sehr viel im Netz

Alles Liebe

Lillith

Ps:Vieleicht landet ihr ja auch mal beim Rollenspiel, es ist einfach ein schönes SPIEL, was unheimlich Spaß machen kann.

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra


melden

Die Schwarzekunst

26.05.2004 um 16:30
@real Life
Willst du mal ein Ritual der Schwarzen Kunst hören, ja?
Wilst du?
Ich glaube du müsstest dich Übergeben!
Die Schwarze Kunst ist wiederwärtig, pervers und ekelerregend!
Ich empfinde tiefe Abneigung geen jegliche Form der Schwarzen Magie, denn sie schadet und bricht fast alle Gesetzte Gottes.
Sie IST die Magie der Gottlosen und Verdammten!

LINKIN PARK & KORN 4EVER!!!!
(zufrieden? Meine Rechtschreibschwäche *löl*)
VISIT MY HP (Thema :Engel) www.wolf4.2xs.de



melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

26.05.2004 um 17:46
ok wär mal interesannt ein Ritual zu lesen.


melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

26.05.2004 um 17:54
ich habe diese Seite wider gefunden schaut mal.

http://www.daimons.de/F2/Support/Regelwerk/ZauberbuchD%E4mNecr.doc (Archiv-Version vom 14.03.2004)


melden
reallive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Schwarzekunst

26.05.2004 um 17:55
wie es aussieht ist es doch nur ein rollenspiel


melden