Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chupacabra

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen, Chupacbra
Night-Terror
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chupacabra

15.10.2010 um 01:39
Also ich könnte mir trotzdem gut vorstellen das es das Vieh gibt. Oder auch den Mothman etc


melden
Anzeige

Chupacabra

15.10.2010 um 01:43
@Night-Terror
Erlaube mir die Frage, worauf sich deine Vorstellung begründet?


melden

Chupacabra

16.10.2010 um 01:00
@Night-Terror


Keine Antwort?


melden
Night-Terror
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chupacabra

16.10.2010 um 01:12
@Zekol
Wie begründet?


melden

Chupacabra

16.10.2010 um 01:15
@Night-Terror:
Night-Terror schrieb:Also ich könnte mir trotzdem gut vorstellen das es das Vieh gibt. Oder auch den Mothman etc
Diese, deine Vorstellung muß sich doch begründen lassen, also von Dir selbst.

Hast Du Indizien dafür? Berufst du dich ( ausschließlich ) auf Quellen aus Büchern und dem Net?

Hast du direkt & persönlich mit Zeugen vom Mothman und dem anderen Viech geredet?

ect.

ect.

ect.


melden
Night-Terror
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chupacabra

16.10.2010 um 01:17
@Zekol
Nein ich hab mit den Zeugen nicht geredet. Ich kann mir aber gut vorstellen das es sowas gegeben hat.


melden

Chupacabra

16.10.2010 um 01:20
Night-Terror schrieb:Nein ich hab mit den Zeugen nicht geredet. Ich kann mir aber gut vorstellen das es sowas gegeben hat.
Okay, also keine Begründung.


melden
melden

Chupacabra

16.10.2010 um 01:54
@IamI:

Ich seh nur schwarz - liegt aber an meinen Rechner, weil ich hier keinerlei Videos ect. ansehen kann....aber Danke für den Versuch.


melden

Chupacabra

16.10.2010 um 07:31
@IamI
Dieses Video kursiert unter vielen Namen (eigentlich als "Fallen Angel") im Netz und ist ein "FAKE" bzw. ein Filmprojekt eines spanischen (?) Künstlers!

Wurde aber auh hier schon mehrfach diskutiert!!

Schau mal hier ...

http://fallenangelmakingof.ccbng.com/

... ist die "Auflösung"!


melden

Chupacabra

16.10.2010 um 10:53
Warum, WARUM um Himmels Willen glauben noch só viele Leute an den Chupacabra?!
Das Vieh gibts erst seit 1995, wo das erste Mal von einer Augenzeugin von einem Hundeähnlichen Tier, maximal einen Meter groß, mit auffällig großen Hinterbeinen wie bei einem Känguru gesprochen wurde. Aber die Berichte gehen wirklich weit auseinander, wie schon gesagt: über ebendieses Hundeähnliche Tier über eins, das die Farbe wechselt und Stacheln auf dem Rücken hat, über 1,5 Meter hohe, Echsenähnliche Wesen bis zu fast Dracenähnlichen, kleinen Tieren und Alienartigen. Mittlerweile uist der Chupacabra ein Synonym für ungeklärte Vorfälle, unbekannte Tierarten usw.
Hat jemand das Zeug über die Chuapacabras im Süden der USA gelesen? tote Hunde, von Räude befallen, und das bauschen die so auf.
Oder es sind kranke, Haarlose Waschbären (die armen Tiere), die auf Dachböden gefangen und als Chupacabra sáusgegeben werden.
Das Vieh gibts nicht!
Ich änder meine Meinung erst, wenn ich sonen Tier lebend vor mir sehen und es anfassen kann. Und selbst dann muss es nicht unbedíngt Chupacabra sein.
Wegen dem Mothman, über den hier geredet wurde: die Berichte hören sich glaubwürdiger an, als der Chupacabra. Dafür gibts sogar ansatzweise Beweise, dass die Leute sich das nicht einfach ausgedacht haben. Hat jemand vom Jersey-Teufel gehört? Der ist schon seit über 260 Jahren bekannt und es gibt über 2000 Augenzeugen. Davon sind doch ne Handvoll bestimmt Glaubwürdig, oder nicht? http://www.gespensterweb.de/Spukorte/fearfactor/seite4.htm
Gut, dass er tot ist, glaub ich nicht, denn welches Tier lebt 260 Jahre?
(naja, außer Schildkröten und solcherlei)
Aber die Legenden: In allen Legenden steckt ein kleiner wahrer Kern, um den sich dann eine Geschichte rankt. In den Geschichten kann man sehen: Missgeburt, Flucht, Keinerlei Kontakt zur Außenwelt, daher auch keine Information, dayss das Kind existiert.

Meine Theorie: Kind missgebildet (vielleicht wie die Katze in der Türkei vor zwei Jahren, hier:
Der Bericht:

http://www.welt.de/vermischtes/article1980051/Gefluegelte_Katze_in_Tuerkei_gibt_Raetsel_auf.html ,

Das Video: http://video.haberturk.com/Video.aspx?v_ID=35689&k_A=haberturk ,

Die Auswüchse sind klein,aber irgendwann gu zu sehen, darüber gibts hier auch nen thread)

zur Welt gekommen, das wird vertuscht (es wäre weahrscheinlich getötet worden), irgendwan ist es in die Wälder abgehauen und dort dasnn von einigen Menschen gesehen worden, die dann die wildesten Geschichten drum erzählt haben und die nachfolgenden Generationen haben dann so manches mal gedacht, sie hätten den Jersey-Teufel vor sicch und sind in paniklweggerant, nur um nch mehr geschichten zu erzählen. Aber in Wirklichkeit war das nichtviel mehr als vielleich...ein merkwürdiger Baum...oder ein großer Vogel, ein Waschbär, irgendwas halt, oder eine Katze mit im dunkeln leuchtenden Augen, die gesehjen wurde.


melden
Anzeige

Chupacabra

31.10.2010 um 09:24
Ist das Rätsel um den Chupacabra gelöst?


Der Chupacabra soll dem Volksmund nach eine haarlose Kreatur sein, die in Mittelamerika vorkommt und sich von Ziegenblut ernährt.

Etliche Videos wollten die Existenz des Wesens unter Beweis stellen, auch vermeintliche Chupacabra-Leichen sollten Licht ins Dunkel bringen. Doch ein wissenschaftlicher Beleg für die Existenz dieser Kreatur blieb aus.

Hunde mit Krätze

Nun hat sich jedoch der Biologe Barry OConnor der Universität Michigan eingeschaltet, schreibt die Webseite Scientas.

Laut OConnor ist der Chupacabra kein blutrünstiges Biest sondern lediglich ein an der Krätze leidender Hund der wegen seiner schlechten Verfassung nur schwache Tiere angreift.

Die Hunde leiden unter einer Milbe die dafür sorgt, dass die Hunde ihr Fell verlieren und schwer erkranken.
Quelle: http://www.dnews.de/nachrichten/verrucktes/349101/ratsel-chupacabra-gelost.html

bzw. http://www.kryptozoologie.net/beitrag/chupacabras-news-oktober-2010/


melden

Diese Diskussion wurde von KittyMambo geschlossen.
Begründung: um weitere verwirrungen zu verhindern, bitte den weiterhin geöffneten thread zum diskutieren benutzen, danke! Diskussion: Chupacabra
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Negative Energien65 Beiträge