Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsam

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Feuer

Seltsam

24.03.2009 um 14:31
loool...nicht so wie du es schreibst.

Ich bin auch ein Maschinen-Killer....aber nur wenn ich was dran bastle...^^


melden
Anzeige

Seltsam

24.03.2009 um 14:48
Über das Phänomen einer schwer zu öffnenden Tür zu einem Zimmer in dem es brennt,

Schwerer zu öffnen is die Tür dann nich unbedingt aber es fegt einem dann unter Umständen der Fuchs um die Ohren. Firefox live sozusagen :}


melden

Seltsam

24.03.2009 um 14:55
Also ich würd wenn es stimmt ganz schnell da ausziehen!!


melden

Seltsam

24.03.2009 um 14:58
Evolet84 schrieb:Also ich würd wenn es stimmt ganz schnell da ausziehen!!
Wie gesagt, ich würd erstmal Rauchmelder installieren.


melden

Seltsam

24.03.2009 um 15:01
werde es weiter geben mit den rauchmeldern er war bei brand nummer 2 fast drei jahre und jetzt ist er fast 6 jahre also vieleicht legt er ja wirklich nur gerne feuer .wer weiss das schon


melden

Seltsam

24.03.2009 um 19:32
Aufmerksamkeitsdefizit?


melden

Seltsam

24.03.2009 um 20:03
seltsam finde ich, dass der threadersteller so schnell aufgibt.

noch mal meine frage @done35

was hat denn genau gebrannt? das ganze zimmer ja wohl nicht.


melden

Seltsam

24.03.2009 um 20:52
nein nicht das ganze zimmer hat gebrannt sonder mal der tisch oder diesmal eine spielzeug kiste. ich gebe nicht auf wir versuchen nur der sache auf dem grund zu gehen und ich wollte mal wissen was andere davon halten .mann kann ja auch was hinein interpretieren .ich habe gesagt das ich mich schlau mache und wir eine lösung finden denn meine freundin ist am ende weil sie nicht weiss was sie noch machen soll .ich glaube nicht das er es mit absicht macht ich glaube viel mehr das es ein hilfe ruf vieleicht ist entweder von ihm oder die oma benutz ihn denn immer wenn es brennt bei denen hat die familie eine krise und steht kurz vor dem aus und wenn dann so ein vorfall ist schweist es wieder zusammen und sie raufen sich zusammen . ich habe viel mit ihr geredet seid gestern deswegen bin ich auch nicht immer am pc und ich weiss nicht vieleicht bilde ich mir das auch nur ein aber ich glaube er das die oma den kleinen benutzt .die schäden sind nur klein verletzt ist auch nie einer wirklich .ihr könnt auch denken ich spinne aber ich glaube echt langsam das die oma nicht will das die familie zerbricht denn so ist der kleine ein super pfiffiges kerlchen und keiner würde sowas denken von ihm ,vieleicht liege ich auch falsch aber das liegt am nächsten . und ich weiss das meine freundin am sterbe bett versprochen hat nie ihren mann zuverlassen. was denkt ihr drüber


melden

Seltsam

24.03.2009 um 22:31
So einen Brand muss man doch Lokalisieren können.
Ein Tisch brennt nicht so einfach.
Sorry aber irgendwie klingt das alles sehr merkwürdig.
Klar zündelt der kleine, weil er mitbekommen hat das wenns Brennt er Aufmerksamkeit
bekommt , alles sich um Ihn dreht und keiner mehr Zeit zum Streiten hat.


melden

Seltsam

25.03.2009 um 01:22
@done35

Hab ich richtig der verstanden, daß der Kleine mal nachweislich gezündelt hat?
Aber der erste Brand geschah, als er 12 Tage alt war ... und es war (zumindest laut Brandgutachter) keine Brandstiftung ... Wie sah es in den anderen Brandfällen aus? Hoffe ich hab's nicht überlesen. Was war da die Brandursache und was genau hat wo gebrannt?

Tut mir leid , done35, daß ich Dir nur Fragen stelle und Dir keine Ratschläge, oder mögliche Lösungen bieten kann, aber dafür fehlen mir die nötigen Informationen. Jede Kleinigkeit kann wichtig sein.


melden

Seltsam

25.03.2009 um 06:10
ich habe nur eine bitte done.
bitte verwende doch wenigstens kommas oder mach ein paar absätze.

das tut echt in den augen weh, wenn man über deine texte fliegt.

zum thema würde ich auch sagen, daß beim ersten brand eine natürliche ursache gegriffen hat.
der kleine war mit seinen 12 tagen unterbewusst fasziniert und ist nun ein pyromane.
wie verhält sich denn der kleine, wenn feuerwerke stattfinden wie zu silvester oder zur kirmes?


melden

Seltsam

25.03.2009 um 06:59
Hallo ja es ist richtig das der kleine 12 tage war als es das erste mal gebrannt hat .Die anderen beiden brände hat er gelegt also vielmehr die Feuer . Er war also vorgestern oben und war wie immer kam dann runter und schaute fern .Aufeinmal wurde er nervös nahm seine größere schwester und zeigte ihr das Zimmer .Die kam dann runter und sagte es brennt oben .Ich kann ja nur sagen wie es war wo ich bei war ,denn die anderen male weiss ich nicht wie er war.


melden
treykincaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsam

25.03.2009 um 07:32
done35 schrieb:ok alle aufgesprungen feuer gelöscht alles ok
@done35
Also wenn alle so cool wie du einen Brand löschen, dann brauchen wir ja in Zukunft keine Feuerwehr mehr. Ich frage mih allerdings, wie gelassen du dann bei einem Flugzeugabsturz bist, an dem du unmittelbar beteiligt bist... :D


melden

Seltsam

25.03.2009 um 07:47
Also ich muss erst mal sagen wenn alle wie angestochen rumrennen dann bringt das auch nichts mann sollte schon ruhe bewahren und wenn ich mich falsch ausdrücke heist es nicht das ich alles auf die leichte schulter nehme ! Denn das tue ich nicht aber es war ein zimmer und es ist nur sachschaden .Ich denke wenn jemand von den kids oder andere verletzt gewesen wären wäre es schlimmer .


melden

Seltsam

25.03.2009 um 07:59
Wenn ich nicht alles völlig falsch verstanden hab, ist das erste Feuer nicht dem "Kleinen" anzulasten, weil er erst 12 Tage alt war. Trotzdem hat er aber die anderen Brände verursacht (gezündelt) ... Wenn ich's richtig verstanden habe ... Nicht nur die genauen Umstände der "Zündeleien" (was wurde angezündet, wie, wo etc.), sind wichtige Hinweise, auch stellt sich die Frage nach dem ersten Brand (als der Kleine 12 Tage alt war). Hängt der Erste Brandfall mit den anderen zusammen? Wenn ja, wie? Wenn nein, warum nicht ...

P.S.: Und wieder hab ich nur Fragen, keine Ideen (zumindest keine, die ich vorerst äußere, sind in meinem Kopf noch nicht richtig ausgereift und schlüssig), und auch sonst nichts Besonderes. Aber Fragen zu stellen, bis man das Wesentliche erkennt, ist wichtig. Fragen führen zu Antworten. Und die Antworten führen zur Wahrheit, auch wenn diese unangenehm ist. Aber wir wollen mal nicht gleich so düster denken. Vielleicht klärt sich alles bald auf, und der "Spuk" ist vorbei.


melden
treykincaid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsam

25.03.2009 um 08:00
@done35
Das einzig seltsame an deinem Erlebnis war, oder besser gesagt bzw. an deinem Thread ist die Tatsache, deiner (kindlichen!) Interpretatation. Abgesehen davon glaubst du doch nicht wirklich, das dir jemand diesen Sch...abkauft, oder?


melden

Seltsam

25.03.2009 um 08:06
Hallo das erste Feuer kann der kleine nicht gemacht haben wie gesagt er war 12 tage er war nur in dem zimmer wo es gebrannt hat .Deswegen habe ich geschrieben er war immer irgend wie beteiligt entweder hat er es gemacht oder war im Raum.Also wie gesagt der kleine war nur in dem gleichen raum wo das erste feuer war hat es aber nicht gemacht.
Das zweite feuer hat er gemacht mit einem Feuerzeug hat er die Tischdecke angezündet und sich hinter den Tisch gesetzt also Sprich aufs Bett. Wollte dann raus aus dem Zimmer was wohl nicht ging weil er meinte es hält ihm jemand fest.
Das dritte mal hat er einen Streichholz angezündet und hat ihn die ecke in eine alte spielzeug kiste geworfen wo Bausteine drin waren und ein Malbuch.
Es ist immer Schwehr für mich eure Fragen zubeantworten denn was ich nicht weiss muss ich immer nachfragen also bitte geduld.


melden

Seltsam

25.03.2009 um 08:07
@treykincaid

Meinst Du das mit Oma? Das ist mir in der gleichen Weise aufgefallen, wie Dir.


melden

Seltsam

25.03.2009 um 08:12
Entschuldige aber leider ist das so auch wenn du es nicht glaubst .Ich war jetzt einmal dabei und die Mutter ist verzweifelt weil sie nicht weiss was noch passiert .Ich will nur versuchen ihr zuhelfen und ich dachte das mann hier vieleicht anregungen finden kann .
Ich habe selber 2 Kinder ich weiss wenn Ihnen was zustösst und das immer wieder dann macht mann sich sorgen und will allem nachgehen .Auch wenn mann dafür ausgelacht wird.Also kann ich damit leben wenn Du es für erfunden oder blödsinn hälst es ist nur ein versuch .Die Wahrheit zufinden .


melden
Anzeige

Seltsam

25.03.2009 um 08:17
Ich kannte die Familien verhältnisse von Ihr ja nicht aber durch viel reden habe ich vieles erfahren.
Sie hat ihrer Schwiegermutter am Sterbebett versprochen die Familie immer zusammen zuhalten sich nicht zutrennen.
Was mir eben aufgefallen ist das sie immer kurz vor der trennung standen oder Riesen Krach wegen denn Großen Kindern gab .Die Abstände sind unterschiedlich.Wenn er Zündeln sollte also ich meine er gefallen am Feuer hat wieso macht er es dann nicht Öfter ??
Wieso passiert es immer dann ??


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt