Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Kontakt, Jenseits

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 15:25
Hallo Leute,

die Oma meiner Freundin ist vor ein paar Tagen verstorben und nun hat die Mutti meiner Freundin das Gefühl, die Oma wäre ständig um sie herum. Sie meint sogar, sie könne sich mental in das Haus der Oma versetzen und dort an aktuellen Situationen teilhaben sprich: sie weiß was dort im moment vorgeht. Dies geschieht unbewußt und erschreckt sie.
Ich muß dazu sagen, dass die Mutti eine eigentlich sehr bodenständige Frau ist.
Mir persönlich geht es hier darum, wie man vielleicht helfen könnte, da die Situation, vorallem die "Anwesenheit" der Oma für sie alle sehr furchteinflößend ist. So nehmen sie es zumindest wahr.
Wer hat Tipps oder ähnliche Erfahrungen gemacht?
Nochmal, dies ist kein Fake oder sonstiges,dies hier ist nur eine Frage auf die ernstgemeinte Antworten,Anregungen usw erwünscht sind.
Vielen Dank.
LG Cat


melden
Anzeige

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 15:31
Das hört man oft, das die Seelen der Verstorbenen erst einmal noch an einen Ort gebunden sind. Auch wenn es Angst macht, sollte die Mutti deiner Freundin es positiv sehen, manchmal wollen die Verstorbenen sich noch verabschieden.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 15:39
Das war auch mein erster Gedanke. Ich freue mich über jeden gut gemeinten Rat. Danke


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 15:49
Ist logisch das die Mutter deiner Freundin dieses Gefühl hat.
Immerhin war es ihre Mutter die verstorben ist.
Ist wahrscheinlich ganz normal.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 15:53
Das Problem hatte ich neulich erst. (Ernst gemeint, gab dazu auch nen thread) Bei mir hat sich das ganze nach der Beerdigung geklärt als der "Geist" offenbar begriffen hatte, dass er hier vorerst nicht mehr dazu gehört.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 16:02
Klingt alles plausibel.Die Oma ist am 20. April diesen Jahres heimgegangen und wurde schon beerdigt (Freitag glaube ich). Ich habe mich eben nochmal mit ihr (der Mutti meiner Freundin) unterhalten und sie sagte, dass es ihr Angst macht. Sie hätte das Gefühl, dass es eventuell gar nicht der Geist ihrer Mutti sein könnte.
Sicher, ihre Mutti ist verstorben,aber es war nicht plötzlich, d.h. sie war sehr krank.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 16:03
Schwieriges, sensibles Thema...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 16:06
@Lucifa
Sie sollten es zulassen und akzeptieren. Es ist schließlich die Oma und kein Fremder. Also niemand, vor dem sie sich fürchten müssten! Wenn ich merke, dass "jemand" da ist, dann spreche ich ihn an, wie ich eine lebendige Person anspreche.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 16:19
Sehe ich ähnlich.Aber sie meinte, sie hätte Angst, da es ihr wie etwas Fremdes vorkäme, nicht wie die Oma.Ich fahre heute noch zu ihr, um mit ihr nochmal zu sprechen.Ich schreibe dann nochmal ausführlich, wir haben momentan nur über das Telefon sprechen können.


melden
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 16:22
Ist es nicht beruhigend zu wissen, dass man nach dem Tod noch ein Bewusstsein hat? Ich wäre bei Geisterphänomenen zwar ängstlich, aber auch irgendwie erleichtert, weil man so weiß, dass man auch noch dem Tode noch Erfahrungen sammelt und nicht irgendwie einfach "weg" ist.

Zum Thema:

Es gibt ja auch die Vorstellungen, dass Dämonen versuchen die Menschen zu täuschen. Ich will nicht sagen, dass das ein Dämon war/ist, aber wenn sie das Gefühl hat, dass da irgendwas nicht stimmt, ist das vielleicht nicht so abwegig. Zumindest die Idee dahinter...
Manche Menschen nehmen in solchen Situationen eher eine wohlige Wärme war, einen bekannten Geruch oder generell irgendwas schönes, was sie mit dem Menschen verbinden.
Angst hört sich ja schon nach Bedrohung an und Angst ist nunmal etwas, was den Menschen vor schlechtem bewahren will, also Vorsicht ;)


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 18:54
Lucifa schrieb:Sicher, ihre Mutti ist verstorben,aber es war nicht plötzlich, d.h. sie war sehr krank
Ich glaube plötzlich oder nicht ist nicht die Frage. Niemand ist auf das Gefühl des Sterbens vorbereitet und wenn man seinen eigenen Tod z.b. "verschläft" dann denke ich kann man zwischen den beiden Realitäten gefangen sein ohne es zu wissen.

Sollte es wirklich jemand anders sein, dann schlage ich ebenso wie meine Vorredner: Sprich denjenigen mal an, wenn einer von euch die Anwesenheit spürt. Fragt, wieso er euch verfolgt bzw. ständig um euch ist und irgendwie wird derjenige schon ein Mittel finden, mit euch zu kommunizieren.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 19:23
Ich glaub dass die Freundin deiner "Mutti" einfach etwas geschockt von dem Tod deiner Oma ist und sich was einbildet. Das solltest du nicht ernst nehmen. Das erschreckt kleine Jungs wie dich nur unnötig.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 20:32
Na, spirit85, du bist ja ein Witzbold - nicht ernst nehmen, hilft gar nichts, denn die Angst der Betroffenen wird dadurch nicht weniger.
Lucifa, egal, ob es nun eine tatsächliche Erscheinung ist oder nicht, nimm es auf jeden Fall ernst. Ganz oft "treiben sich Verstorbene noch herum", weil sie noch etwas zu erledigen haben oder sich verabschieden wollen. Die ersten 7 - 9 Tage nach dem Tod ist die Seele sowieso meist noch um den Körper herum und erst danach schwindet die Energie.
Man kann mit Liebe eine Kerze hinstellen und sich mental mit ihm/ihr verbinden.
Wenn es aber eine fremde Energie ist, dann würde ich fragen: Wer bist du und was kann ich für dich tun, wie kann ich dir helfen? Man nennt sie auch spirits, diese Seelen die quasi steckengeblieben sind und nicht wissen, wo sie sind. Eine Freundin von mir hatte schon mit mehreren solcher Phänomene zu tun, deswegen weiß ich da ganz gut Bescheid. Es gibt, wenn es ein "hartnäckiger Spirit" ist, Heiltechniken, ihn zu erlösen.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 21:26
@Spirit85
Ich glaub dass die Freundin deiner "Mutti" einfach etwas geschockt von dem Tod deiner Oma ist und sich was einbildet. Das solltest du nicht ernst nehmen. Das erschreckt kleine Jungs wie dich nur unnötig.

woher weißt du das er/sie ein kleiner Junge ist??? Uns Einbildung ist das bestimmt nicht, die (Mutti) ist sicher schon erwachsen...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 21:36
@titus1960
Das fragte ich mich auch gerade? Von welchem Jungen wird hier plötzlich gesprochen?


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 21:43
@SallySpectra
Du das weiß ich ehrlich gesagt auch nicht......woher weiß @Spirit85 das denn?


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 23:24
@Spirit85


" Ich glaub dass die Freundin deiner "Mutti" einfach etwas geschockt von dem Tod deiner Oma ist und sich was einbildet. Das solltest du nicht ernst nehmen. Das erschreckt kleine Jungs wie dich nur unnötig."


1. Es geht um die Mutter meiner Freundin, nicht um die Freundin meiner Mutter. Folglich
geht es auch die Oma meiner Freundin.

2. Nehm ich hier gar nichts ernst oder nicht, da es mich nicht direkt betrifft ------> folglich
kann mich das auch nicht erschrecken!!!

3. Solltest du dir vorher im Klaren sein, wer der jenige ist mit dem du kommunizierst.

Ich bin 26 Jahre alt, eine verheiratete Frau, die ihrem Studium nachgeht und Mutter von 2 Kindern. Also nichts mit kleine Jungs und erschrecken usw.

4. Ich habe nur um einen Rat gebeten, wie man mit solch einer Situation umgehen könnte
und betroffenen Menschen weiterhelfen kann.

@ alle anderen Danke, dass bisher alle richtig gelesen haben und das Thema ernst
kommentieren!!!


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

26.04.2009 um 23:33
@Pantheratigris
Sie lag im Koma als sie heimging. (am 20 April 11 Uhr) Vielleicht hängt das damit zusammen?! Ich habe vorhin mit ihr gesprochen und es nimmt sie sehr mit. Sie denkt aber auch das sie "Schuld" haben könnte, da sie nach dem Tod ihrer Mutter in den Spiegel gesehen habe. Damit kenn ich mich nicht aus, aber sie stammen aus der Slowakei nahe der ukrainischen Grenze und sind sehr gläubig mit all dem Brimborium drumherum.
Meine Freundin selbst trifft es eher mehr ,dass ihre Mama so unter der Situation leidet.
ich finde eure Meinungen dazu sehr spannend.


melden

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

27.04.2009 um 00:15
Sie soll sich daran gewoehnen. Es mag am Anfang Angsteinfloessend sein, aber wenn sie sich erst einmal daran gewoehnt haben, wird es von allein zum Normalzustand. Sie muss keine Angst haben, koerperlose koennen nichts ausrichten.


melden
Anzeige

dringend Hilfe benötigt - seltsames Phänomen

27.04.2009 um 00:20
Das kommt von der viel zu hohen Lebenserwartung, die Menschen werden so alt, dass, wenn sie dann doch irgendwann mal sterben, nicht mehr loslassen können ^^


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt