Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Scheunenspuk

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 20:43
@titus1960
du kennst dich doch bestimmt sehr viel besser mit paranormal aus: gibts solche gesellschaften? und untersuchen die das für die betroffenen oder erst wenn man selbst ordentlcih beweise gesammelt hat?


melden
Anzeige

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 20:49
@mielikki
Wieso kenn ich mich mit Paranormalen Gesellschaften aus????
Aber wir haben damals versucht mit einem Professor Dr. Bender (Parapsychologe) Kontakt aufzunehmen....die melden sich erst gar nicht.....genau wie dieser Loucardo den briensteen angeschrieben hat......hat sich auch nicht gemeldet......kannste vergessen....


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 20:50
@titus1960
na ich dachte wegen mod und so :D oírgend ne qualifkation muss es ja da geben ;) und du wusstest ja doch bedeutend mehr als ich :D

also
@MasterFoG
doch selber untersuchen... ich habe zu viel erwartet..... ;)


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 22:03
@mielikki

um das mit der kettensäge anzusprechen...
wer sagt denn dass der geist über 200 jahre alt ist?
lediglich das haus ist 220 jahre alt, sprich wurde 1789 erbaut.

ja muss ich wirklich mal untersuchen.


@titus1960

danke erst einmal an dich, dass du mir wenigstens glaubst.

naja pass auf, ich weiß wer hier in diesem haus vor der schwester meines stiefvaters gewohnt hat.

es war unsere vermietern (sie lebte selbst einmal als kind in dem haus)

ihr vater starb aber damals an einem hirnschlag oder herzinfarkt (weiß ich net genau).
sorry dass ich das jetzt erst reinschreibe, aber es kam mir eigl nicht wichtig vor, weil ich mir keinen reim drauf machen kann.

und zwar erzählen die nachbarn dass er damals in der jauchegrube (die war noch bis letztes jahr in unserem hof, wurde aber entfernt und der hof wurde mit kies ausgelegt) umkippte als er dort etwas arbeitete und (ok klingt echt ecklig) in den fikalien erstickte als er in diese hineinfiel. andere nachbarn sagen dass er im sommer im garten bei gartenarbeiten einen hirnschlag oder herzinfarkt erlitt und starb.

nur versteh ich den zusammenhang net, da sich der großteil der unheimlichen ereignisse in der oberen etage der scheune abspielen, obwohl er doch in der jauchegrube im hof bzw im garten gestorben sein soll.

kann mir auch nich vorstellen, dass er der geist ist.
was sollte er für einen grund haben rumzuspuken.
ich meine, dass es eher ein poltergeist is, der sein unwesen in unserer scheune treibt.
und leute die auf natürliche weise gestorben sind, kehren doch eigl net als poltergeist zurück, sondern nur jemand der eines unnatürlichen todes gestorben ist... (hab ich ma gehört, oder gelesen)

oder verwechsel ich da jetz was?

klärt mich ma bitte auf.

mfg FoG


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 22:23
@MasterFoG

Obwohl ich hier eigentlich kritisch bin, die Geschichte kauf ich dir ab. Ich glaube trotzdem in dem Fall nicht an Paranormale Aktivität. Ich denke viel eher, dass euch jemand vereppeln will. Kannst du vielleicht Grundrisse eures Grundstückes einfügen, dass wir uns das besser vordstellen können?


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 22:25
ich könnte am freitag mal bilder von der scheune machen und sie reinstellen.


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 22:39
@MasterFoG

Das wäre super.
Wenn ich in der Nähe wäre, würde ich mir die Sache vielleicht sogar persönlich anschauen wollen, aber ich wohne in Nürnberg, des ist für mich schon ein bischen weiter weg. Ich wohn in Mittelfranken und nicht in Unterfranken.


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 22:53
@Mindslaver

ich untersuch des mal wie schon gesagt und gebe dir bescheid wenn ich was neues weiß.


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 22:55
@MasterFoG

Ok, dann mach das.


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:06
Da bin ich ja mal gespannt...
Also, ich finde die Geschichte auch echt interessant...

Warum machst Du die Fotos erst Freitag?


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:10
@dog

weil ich die nächsten tage keine zeit hab. lernen für ne prüfung


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:10
@MasterFoG
krass was sich bei dir zuträgt... vllt. schleicht bei euch einfach noch n messi rum der euch gerne streiche spielt!


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:18
@MasterFoG
Viel Glück für die Prüfung :)

@Windlicht
Aber n Messi, der mit ner Kettensäge rumläuft? ;)


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:20
@Windlicht

Das war auch mein Gedanke gewesen...


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:21
@dog ja weisst kann ja n verrückter messi sein, der einfach den leuten angst machen will... gibts ja alles... ma kann nie wissen was da draussen für spinner und verrückte ummanander rennnen...


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:30
@Windlicht
Da hast Du auch wieder recht...

Mal sehen, was die Geschichte noch so mit sich bringt...


melden

Der Scheunenspuk

24.11.2009 um 23:32
@dog Ja schon ge?! Also solche vorkomnisse sind echt hart... vor allem das mit der kettensäge Oô was fürn irrer macht n das (ausser geister)?? Also will der n 2 kettensägen massaker veranstalten.,.. oda was


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 10:30
@MasterFoG
Ich glaub Dir auch, dass Du das zumindest so erlebt hast.
Was dahinter steckt, ist wieder eine andere Sache.
Bin jedenfalls gespannt auf weitere Berichte.
Und viel Glück für die Prüfung!


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 10:49
@MasterFoG
ich könnte am freitag mal bilder von der scheune machen und sie reinstellen.

oh ja mach das mal.....könntest du nicht ein Video machen? wäre noch besser....


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 10:49
Also als ich noch mit mein vater und meiner schwester in unsrem haus gewohnt hab in sonem klein em kaff bei augsburg, da hatten wir sonen stadl (scheune) wo wir die autos geparkt hatten und mein papa immer gebastelt hat... und da sind auch ab und zu komische vorkommnisse gewesen.. einmal sind 5 schachteln scharuben von nem tisch gefallen obwohl sie so gelegen wahren das sie NICHT runterfallen konnten, und ne bohrmaschine von mein vater is plötzlich los gegangen (sie war schon angeschlossen an strom) dann ist nen auto motor der mein vater immer in der scheune rumstehen hatte plötzlich umgekippt n motor... der is brutal schwer... keiner von uns is da hingekkommen ausserdem hätt man da ne ganz schöne gewalt gebraucht wenn man den umkippen wollen würde... ja solche sachen sidn da passiert... allegmein das haus hatte eine sehr beunruhigende ausstrahlung... der dachboden war total unangenehm... da oben soll sich ja einer erhängt haben... aba man spührt richtig das i-was da is in dem dachboden...

Ja XD so viel zu meienr geschichte


melden
Anzeige
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 14:49
@MasterFoG
veruchs mal damit, soweit ich weiß versuchen sie auszuschließen und es ist nicht mit Kosten verbunden....
nicht immer ist Präsenz da, nur weil jemand da gestorben ist...oft hat es ganz natürliche Erklärungen. Sage bewußt nicht IMMER* :)

http://www.ghosthuntergermany.de/


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt