Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Scheunenspuk

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 15:43
Wahrheit oder nicht ich denke darum geht es gar nicht, wichtig ist wenn man jemanden zum reden hat das gibt nen klaren Kopf und man kann die Vorkommnisse mal genauer betrachten.

Damit das hier nicht Einseitig wird : http://www.oiap.de/ das ist eine seit langem existierende Plattform für verschiedene Gruppen, nicht sehr medienlastig (sprich da muss nicht gleich alles ins Fernsehen) und da mehrere Gruppen sicher auch eine in deiner Nähe

em hotep

Dark Delight


melden
Anzeige
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 16:04
mt58175,1259161447,DSCI0125

@Mindslaver

hey mindslaver, habe heute auf der externen festplatte meines bruders noch ein paar bilder von unserem einzug ins haus gefunden. waren auch ein paar von der scheune mit dabei.

leider nur welche vom hinteren teil der oberen etage der scheune (da wo die sessel stehen, die ich hier im thread erwähnt habe).

aber wie schon gesagt, am freitag mach ich mal aktuelle bilder vom vorderen teil, wo wir unser holz lagern.

hier mal ein paar bilder.


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 16:09
mt58175,1259161796,DSCI0120

Bild 2


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 16:15
mt58175,1259162133,DSCI0124

hier noch ein bild von der jauchegrube (links im bild), die mit brettern abgedeckt ist in der der vater unserer vermieterin angeblich starb


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 16:23
mt58175,1259162630,DSCI0081

und hier noch ein bild von unserm garten, in dem der vater unserer vermieterin (2 .version seines todes; weiß nicht welche stimmt) angeblich an einem herzinfarkt/hirnschlag starb.


wie ihr anhand der bilder sehen könnt, war das haus bzw. das komplette grundstück total heruntergekommen. es wurde jahre lang nichts gemacht an dem haus und dem grundstück. natürlich sehen hof und garten anders aus, da wir beides von grund auf erneuert haben. die scheune jedoch befindet sich noch im selben zustand. sie steht unter denkmalschutz. dass sie schon verdammt alt ist, kann man ja an den balken und den lehmwänden und dem lehmboden erkennen.


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 18:38
@ MasterFoG sieht ser intressant aus.... hmm... das sieht echt richtig nach messi aus xD


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 18:40
ja sagte ich doch.

ma so unter uns... wir haben aus dem haus !!!12 t müll!!! rausgeschmissen und abtransportiert.


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 19:13
so, ich glaube dir, ist echt selten das ich das sage hier in der rubrik Mystery, aber ....
genau nu kommt das aber, ich tippe auf was reales, jemand der mit euch noch ne rechnung offen hat, der sich damals schon ( bei den alten mietern) eingenistet hat, etc. ^^
schau mal zurück, wer weis was da mal vorgefallen ist.

LG Insi


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 20:45
ne das glaube ich ehrlich gesagt nicht.

wer sollte sich denn da einnisten?

ich meine, is ja net so, dass sich da einer n zelt in ner dunklen ecke der scheune aufgestellt hat und nur darauf wartet uns zu erschrecken.

und wie ich schon hier im thread erklärt habe, war vor nem knappen monat erst die polizei bei uns und hat das ganze haus durchsucht (wegen dem versuch von irgendwem/irgendetwas die tür zur scheune in richtung der wohnung zu öffnen), aber keine einbruchspuren etc gefunden


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 20:52
sehe grade hab mich oben etwas falsch ausgedrückt, wollte sagen, entweder jemand der mit euch, bzw. der vormieterin ( die ja scheinbar auch mit euch verwant ist) noch ne rechnung offen hat. oder jemand der sich da eingenistet hat, ETC. .
wer weis , gibt sicher noch tausend möglichkeiten, aber auf jeden fall scheint es was reales zu sein, wenn deine schilderungen denn stimmen, wovon ich nun mal ausgehe.


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 20:57
@InsaneMenace
Hey....meinste die Messies hausen da noch???? das wär aber glaube ich gar nicht möglich....oder @MasterFoG ?


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 21:02
titus1960 schrieb:Hey....meinste die Messies hausen da noch???? das wär aber glaube ich gar nicht möglich....oder @MasterFoG ?
quatsch :D natürlich nicht, scheinbar drücke ich mich heute echt unverständlich aus *heul*

wer weis wer da rum spukt, vorallem aus welchen gründen ^^ da gibt es viele möglichkeiten denke ich, nur sicher ist, wenn die story stimmt, ist es wer reales, bzw irdisches.

;)


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 21:24
@InsaneMenace
wer weis wer da rum spukt, vorallem aus welchen gründen ^^ da gibt es viele möglichkeiten denke ich, nur sicher ist, wenn die story stimmt, ist es wer reales, bzw irdisches.


Aber was? oder besser gesagt wer?


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 21:33
@titus1960

Vielleicht irgendjemand der an das Haus ran will.
"Spuken" da so ein bissel rum und hoffen darauf, das sie das Haus früher oder später zu einem günstigen Preis kaufen können.

Wäre ne Möglichkeit.

@MasterFoG

Gab es denn Anfragen nach dem Haus?


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 21:34
@Hellskitty
Ja wäre eine Möglichkeit......


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 21:48
@titus1960
@Hellskitty


ihr habt euch sicherlich die bilder angesehen oder?

wie schon gesagt, wir haben ein vermögen in das haus reingesteckt, um es erst mal wieder bewohnbar zu machen.

das grundstück ist riesig, aber teile wie die werkstatthallen oder der gewölbekeller sind teils echt total heruntergekommen, so arg dass wir sie nicht einmal nutzen können. das haus will freiwillig niemand. da geb ich brief und siegel drauf.
wir haben das haus für 5 jahre gemietet.

wir wollten es erst kaufen, aber die vermieterin will 80.000 € dafür!!!

wir haben schon alleine knapp 25.000 € reingesteckt nur alleine ins haus, hof und garten.

mit der vormieterin, der schwester meines stiefvaters haben wir schon lang keinen kontakt mehr und sind ein wenig verstritten. aber die würde des net machen.

manche sachen wie bsw. die runtergefallene äpfelkiste oder dass jemand gegen die tür von außen gedrückt hat als meine mutter in die scheune wollte, sind eigl mit normalen erklärungen zu lösen.

äpfelkiste: wie man schon öfters im fernsehen gesehen hat in den nachrichten o. ä. gibt es immer wieder mal mini-erdbeben die man eigl garnet wahrnimmt. da kanns ja auch durchaus ma passieren das eine kiste die massiv auf etwas draufsteht, runterfällt.

tür: könnte sein dass ein arger wind ging und meine mutter deshalb so arg drücken musste.


aber passt halt einfach gut in das ganze geisterschema und die anderen fälle die ich mir leider nicht erklären kann. wie bsw des mit der kettensäge. weil es war ja auch keiner der nachbarn der zu der zeit gesägt haben könnte in seinem hof oder so, weil ja keiner der nachbarn was gehört hat oder gesehen hat als wir sie fragten. oder des mit dem knoten im massagekissen etc.

mfg FoG


melden

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 22:06
@MasterFoG

Nur mal nebenbei, 80.000€ ist ein Schnäppchen für so ein Haus. Ich arbeite beim Immobilien-Markler und schätze allein das Grundstück schon mehr als 80.000,--€.
Aber das ist Nebensache. :D

Also das es nur der Wind war, der die Tür zugedrückt hat, kann ich mir schon fast nicht vorstellen. Ich mein, man merkt doch wenn es windig ist und kann dadurch sofort den Zusammenhang erkennen.
Und das mit dem Massagekissen finde ich auch schon krass.

Was denkt denn deine Mutter darüber, habt ihr euch schon mal über deine Theorie unterhalten oder wird über das Thema geschwiegen?


melden
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

25.11.2009 um 22:13
ja kann sein dass es ein schnäppchen ist, aber es ist halt dadurch dass es so alt is schon ziemlich heruntergekommen und in den augen meiner eltern den preis net wert.

wir haben schon drüber geredet aber zur zeit eigl net


melden

Der Scheunenspuk

26.11.2009 um 09:28
@MasterFoG

Zum Zustand des Hauses:

Die Bilder die Du gepostet hast zeigen eigentlich deutlich, dass Ihr dort noch einiges investieren müsst - alleine wie "durchsichtig" das Dach der Scheune ist, wo die besagten Sessel stehen.

Auch wenn das Grundstück einen gewissen Wert haben wird - persönlich kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand Euch "rausgruseln" will.

Die Vorkomnisse deuten zwar auf eine gewisse - ich sage jetzt einfach mal - "Anwesenheit" hin, aber dass es um materiellen Besitz geht glaube ich nicht.

Die Vermieterin werden Eure Investitionen eher recht sein, schließlich habt Ihr sie von dem ganzen Messi-Müll befreit und wichtige Reparaturen vorgenommen.


melden
Anzeige
MasterFoG
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Scheunenspuk

26.11.2009 um 13:39
"Die Vermieterin werden Eure Investitionen eher recht sein, schließlich habt Ihr sie von dem ganzen Messi-Müll befreit und wichtige Reparaturen vorgenommen."


da haste wirklich recht^^@Parador


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der verfluchte Stein57 Beiträge