Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe

265 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist

Hilfe

14.12.2009 um 21:46
Tja, nur leider bekommt man nicht mehr Infos, wenn man jedem gleich sofort entgegen brüllt das er ein Faker ist...

@glaubnicht
Sorry, aber ohne mehr Input gehts nicht...


melden
Anzeige

Hilfe

14.12.2009 um 21:47
@X-RAY-2
da kann ich dir nur zustimmen, das hört sich irgendwie nach zwanghafter Reaktion auf Angst an. Das ist ja auch eine gute Umgebung um schnell mal Angst vor Geistern zu bekommen. So Gemäuer sind manchmal schon unheimlich und regen auch ganz schnell die Fantasie an ohne dass du das merkst.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:48
Ja vielleicht hat es einfach etwas mit meiner psyche zu tun ..


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:50
@glaubnicht
In jedem Fall warten es gibt nicht was man effektiv unternehmen könnte. Sollte es ein wirkliches Poltergeist-Phenomen handeln hilft nur wirklich ausziehen.

Jedoch bin ich da kein Experte.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:51
aber warum passieren dann so unerklärliche sachen ?


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:51
@Irenicus
die kann man auch anders loswerden.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:52
Kann man sich nicht wehren in dem man es ignoriert oder versucht sich mit den Geistern zu verständigen ?


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:54
@glaubnicht
Bisher kaum unerklärliches dabeigewesen. Wenn Schränke umfallen, Aussentüren und Fenster sich von alleine öffnen, Sachen kaputtgehen und Leute verletzt werden dann kann man darüber nachdenken obs ein Poltergeist ist.

Vorher Einbildung + Zufall kann sehr schnell unerklärlich wirken.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:56
@Bryna
Naja alles andere währe Exorzismus und ähnliches was vielleicht durch den Glauben daran wirkt(Placebo) aber nicht verlässlich sein kann da niemand diese Phenomene erklären kann wenn sie real sind. Und da man es nicht erklären kann kann man es nicht effektiv bekämpfen/verhindern.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:56
@glaubnicht
wenn es wirklich Geister sind, dann ja. Du brauchst deine Mutter nicht von einem Umzug überzeugen.
Es gibt da ein ganz einfaches Mittel, was bei den Meisten Menschen bei solchen Erscheinungen hilft.
Räucher dein Zimmer und das Bad mit Weihrauch oder Styrax aus. Das hat gleich zwei Effekte. Diese beiden Räucherungen wirken sehr stark reinígend gegen unerwünschte Energien, es kann aber auch einfach nur wirken weil du daran glaubst und es dir Sicherheit gibt. Das wäre dann für den Fall, dass es nur Angst ist.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:57
Zudem ist ein Poltergeist wie ich ihn meine kein Geist als Wesen oder Seele sondern eine Zusammenfassung von Phenomen die auftretten wie z.b. Sachen umschmeisen und Türen knallen.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:57
Danke das es Menschen gibt die mir glauben & mir helfen .
Sowas ist einfach sehr weiterhelfend & gibt mir heute Nacht die Ruhe zum schlafen , die ich manche Nächte nicht habe .
Kann es auch etwas mit Karma zu tun haben oder geht das dann schon in die
buddhistische abteilung ?


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe

14.12.2009 um 21:57
glaubnicht schrieb:Kann man sich nicht wehren in dem man es ignoriert oder versucht sich mit den Geistern zu verständigen ?
Tut man mit Menschen doch auch nicht die nur an einem vorübergehen, lass doch den Geist einfach Geist sein! :)


melden

Hilfe

14.12.2009 um 21:59
@glaubnicht
da bist du glaube ich auf dem falschen weg.
Versuchs echt mal mit räuchern, das hilft zu 99,9%.


melden

Hilfe

14.12.2009 um 22:02
@glaubnicht

Solche Phenomene werden auch oft mit Telekinese in Verbindung gebracht. Oft verursachen die Opfer den Spuk unbewusst selbst. Vorallem im Jungen Alter und der Pupertät tritt das auf.

Wenn du daran glaubst das es einen Geist gibt wirst du selbst ihn vielleicht wahrmachen. Gerade solche Karmagedanken die du hast. Wenn du denkt du wirst für etwas bestrafft dann bestraffst du dich vielleichst selbst auf diese weise. Suche einen weg diese schlechte Karma loszuwerden und etwas gutes zu Tun bzw. etwas wieder gut zu machen. Es kann nicht schaden und löst das problem vielleicht.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe

14.12.2009 um 22:02
Wieso muss man seinen Besuch im Haus ausräuchern? Er hat ihm doch garnichts getan!


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe

14.12.2009 um 22:03
@Bryna

Räuchern hilft gegen lästige Nachbarn aber nicht wenn man ANGST hat!!! Also wenn das wirklich alles so stimmt und du das Mädel in íhrer Angst weiterhin bestärkst, denn biste mieser als alle Skeptiker zusammen!!!


melden

Hilfe

14.12.2009 um 22:05
@Ashert001
Kommt drauf an was man verräuchert. Somanches Kraut kann Gäste auch anlocken. ;)


melden

Hilfe

14.12.2009 um 22:05
@Ashert001
Es gibbet da aber auch welche von der Sorte die dann noch aufdringlicher werden.

@Irenicus
Man geht auch davon aus das solche Poltergeistphänomene von dem eigenen Unterbewustsein erzeugt werden. In dem Fall würde ein Umzug sowieso nichts nützen, das Problem würde einfach mit umziehen.
Wenn man davon ausgeht, dass der Poltergeist von seinem eigenen Unterbewustsein erzeugt wird sollte man sich näher mit diesem auseinandersetzen und versuchen dabei an die Oberfläche kommende Probleme zu lösen. Damit sollte dann auch das Phänomen verschwinden.

Ich würde auch eine Räucherung empfehlen, hat sich bei mir schon mehrfach bewehrt. ;)


melden
Anzeige

Hilfe

14.12.2009 um 22:07
Ja ich habe ein komisches Verhalten .
Wenn ich zum Beispiel ein Papier auf den Boden schmeiße , sagt mir etwas wenn du das Papier nicht sofort wieder aufhebst wird etwas schlimmes passieren .
Oder wenn ich an unserem Briefkasten vorbei laufe und nicht hineinschaue und die Treppen langsam hoch gehe , kommt ein Signal ; Schau in den Briefkasten , geh den ganzen weg zurück und schau nocheinmal in den Briefkasten , sonst passiert etwas schlimmes .
Wenn ich es nicht tue , habe ich den ganzen Tag Angst .. dadurch habe ich auch schon Menschen verloren die mich als Strafe nicht mehr mochten weil ich zum Beispiel einmal nicht in den Briefkasten geschaut habe . Das war wahrscheinlich alles nur Einbildung .... aber trotzdem , ist so etwas selbstverletzendes Verhalten ?


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ein Text44 Beiträge