Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:44
Hallo zusammen,

dieser Thread soll sich NICHT mit dem mystischen "Mayas , bald geht die Welt unter, Nibiru kommt, Regenbogenkristallindigo Kinder" Zeugs befassen


Sondern richtet sich nur an das "Gesetz der Anziehung" (Law of Attraction).

Das besagt laut einigen Forschen, unser Gehirn setzt beim Denken gewisse messbare Ströme frei.

Wissenschaftlich bewiesen ist das bei Negativen Gedanken die Messungen besser und stärker sind als bei Positiven.

Das Gesetz der Anziehung besagt nun im einfachen ausgedrückt folgendes:

Wenn du denkst dir ist bislang nur Schlechtes passiert und dir wird weiterhin schlechtes passieren dann wird dass auch geschehen.

Das selbe auch ins Gegenteil.
--

Nun ist es ja so dass unser Hirn wirklich diese Messbaren Ströme aussendet beim Denken.
Und rein Theoretisch "senden" wir diese auch in einem bestimmten Radius aus.
Und ziehen somit in unserem Umfeld gewissen Dinge an.

Was aber , nun kommen wir zum Kernel des Threads, wenn der Hype um 2012 der Momentan eh schon groß genug ist, dazu führen könnte dass durch die fest überzeugten Gedanken vieler Menschen das "Law of Attraction" gegen Ende 2012 dazu führt dass einige Menschen (nicht übernatürlich sondern real) wirklich Durchdrehen und gewisse Dinge tuen in Gruppen weil sie sich gegenseitig durch das Gesetz der Anziehung gepushed haben.


Haltet ihr das für Möglich?




PS: Es gibt einen Interessanten Film der sich damit befasst "The Secret", is aber ein Film der nur so aufgebaut ist wie ne Doku. Linken is nicht da ©.

Youtube , My Video etc.. hostet auch ein paar interessante Beiträge zum LoA.


melden
Anzeige
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:49
@Hammelbein

Da ich persönlich 2012 auch für Panikmache halte, habe ich im 2012 Thread schon erwähnt, dass einige Leute sich dieses Szenario zu ihrer Wahrheit machen.

Also ist der Gadanke von dir gar nicht so falsch, einige werden sicherlich durchdrehn weil sie daran glauben und wer weiß vielleicht erzeugen diese Menschen dann einen persönlichen Weltuntergang...


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:52
@chandni

Das Paradoxum an der Sache ist wie du es gerade erwaehnt hast Chandni.

Dass sich einige viele genau dieses Jahr und Datum zu ihrem eigenen ausgemalten Szenario machen.

Und ich gehe immens fest davon aus dass uns 2012 auf jedenfall was erwartet, definitiv nix Übernatürliches.

Aber Menschlicher Horror in Form von Fanatischer Verblendung.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:53
Hammelbein schrieb:Und ich gehe immens fest davon aus dass uns 2012 auf jedenfall was erwartet, definitiv nix Übernatürliches.

Aber Menschlicher Horror in Form von Fanatischer Verblendung.
So was wie der 3. Weltkrieg? Oder was denkst du könnte passieren?


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:55
@chandni

Nein ich gehe von zahlreichen Massensuiziden aus.

Die Manson und Co weit in den Schatten stellen werden.


Gegebenenfalles ein paar Amokläufe.

Aber einen 3 WK halte ich für weit hergeholt.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:57
@Hammelbein

Ok ich dachte schon... Aber was soll man machen, wenn die Leute sich umbringen ist das ihr eigenes Schicksal...


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 14:59
@Hammelbein
Hast du mal ein Paar Links zu den Hirnstrommessungen?


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:01
@chandni

Naja das Probelem sehe ich woanders, nicht nur in den Selbstmorden.

Ich denke dass dann 2012 für die Eso Szene , NACH derlei Vorfällen, 2012 so gelaufen ist wie sie es gedacht haben.

Viele Leute würden sich in ihrem Glauben bestätigt fühlen, das würde nach Erfahrungslehre Trittbrettfahrer und weitere durch den Glauben an 2012 hervorgerufene Dramen herbeiführen.


Im großen und ganzen wird nicht allzuviel passieren, aber das was ich mir ausmale wie oben beschrieben finde ich schrecklich genug.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:04
@Zyklotrop

habe dir ne PM mit Youtube Links geschickt.

Um den Thread nicht mit Videos zu belasten.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:07
@Hammelbein

Schrecklich ist es auf jeden Fall. Aber man kann mit diesen Menschen auch nicht reden und wenn dann noch diverse Filme und Bücher auf den Markt kommen wird der Glaube daran immer stärker...

Ein User hat mehrfach von Gottes Strafe geschrieben und dass alle Ungläubigen davon betroffen sind...

Ich für meinen Teil setze das LoA gezielt ein und wie in The Secret erwähnt wird, hängt das alles mit dem Universum zusammen, also ist das Universum für mich Gott.

Was ich damit sagen will ist, jeder straft sich selber in dem er dem Universum entsprechende Informationen schickt. Und dann wundern sich manche, dass Gott ihnen so übel mitspielt...


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:17
Sehr interessant...

Halte es schon für wahrscheinlich dass die ganzen Leute die sich jetzt schon in Panik versetzen an besagtem Datum geradezu darauf warten dass etwas passiert. Und wenn dann nichts passiert werden sie sehr entäuscht sein, oder in dem allerkleinsten Ereigniss eine Erfüllung der Prophezeiung sehen


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:21
@Soley

es ist immer das selbe muster.

es wird propheeit das ein komet auf uns rast, ein planet, rosa elefanten regnen, die majas kommen, ctullu aufwacht und eine wichtige persönlichkeit stirbt

der witz ist, IRGENDWAS passiert immer. und daran geilen sich dann die hobby-propheten auf.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:24
@Legion4
Legion4 schrieb:der witz ist, IRGENDWAS passiert immer. und daran geilen sich dann die hobby-propheten auf.
Jap, genau das meine ich auch. Und wenn sich auch nur irgendwer irgendwo umbringt


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:26
@Legion4

der Thread befasst sich nicht damit das "Irgendwas" passiert.

Sondern dass die Intention zu dem "Irgendwas" ausgelöst durch die den gehypten Glauben um 2012 wurde.

Und ich rede hier wie oben beschrieben nicht von Kometen oder anderen End of Days Szenarien, sondern von der Kumulativen Gemeinschaftlichen Basis des Denkens an sowas, die dann in vermeintlichen Massensuiziden oder anderen selbstausgelösten Ereignissen endet.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:28
@Hammelbein

das waren ja auch nur beispiele.

kann schon sein das die menschen das selbst auslösen. aber wir hatten den selben mist auch 2000. (wer sich noch daran erinnert)


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:29
zum Glück ist das Thema Weltuntergang 2012 in der Masse der Menschen nur ein kleines unwichtiges Problem.
Viele denken zwar, jeder Mensch würde sich mit diesem Thema beschäftigen, aber das ist zum Glück nur ein Trugschluss.
Die Masse der Menschen ignoriert dieses Thema.
Naja auf einem Forum wie Allmy sieht das anders aus^^
Hier tummeln sich ja geradezu die Gläubigen dieser Schreckensszenarien, und die welche sowas nicht glauben.
Deshalb wird 2012 wirklich nur schlümm werden für die Esoszene. (schnüff)
Ich hoffe nur das die nicht soviel Einfluss haben auf den Rest der normalen Menschen.


Und danach.... naja findet man bestimmt noch nen neuen Weltuntergang

@Soley
du meinst dann wird das Auftauchen Nibirus oder irgendeines kosmischen Himmelskörpers umgedeutet zu einem persönlichen Schicksal????
Und das auftauchen in ne neue Ära(blablabla...) ebenso?
also zuzutreuen wäres der szene^^

Achja die Propheten werden sich wohl verschämt in den Boden sinken und mit nem neuen Acc wieder Schwachsinn verbreiten.(Ummünzbar aufs wahre Leben funnzt das auch^^)


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:32
@Thermometer

Ich gehöre ja auch zur Esotruppe nur bin ich anders... Es gibt da große Unterschiede, die geblendeten Träumer und die jenigen die noch klar denken, handeln und sehen können...


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:32
@Thermometer

Wahrscheinlich. Wenn nichts passiert dann sucht mal halt sowas das darauf passt, wenn auch nur im weitesten Sinne.

Topic: Ich finde das mit den negativen Gedanken sehr plausibel. Man redet ja nicht ohne Grund von Pessimisten und Optimisten. Viel liegt aber auch am Handeln. Man denkt einem wiederfährt immer nur Schlechtes und pickt sich dann genau die Sachen raus, sagt dann man wäre ein Pechvogel usw. Dass es warhscheinlich genauso viele schöne Dinge gegeben hat wird außer Acht gelassen


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:36
@Soley

Ja natürlich gehört auch Handeln dazu was unbewusst oder bewusst stattfinden kann...


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:36
@chandni
@Thermometer


Die Eso Szene ist da aufgeteilt.
So wie ich das mitbekommen habe und Chandni hat schon richtig erklärt das sich der Mainstream auch ein Stück vom Kuchen abschneiden will und Publiziert Filme - Bücher etc.


Der Unterschied zu 2000 ist gewaltig.

2000 besaßen nur ein viertel der Leute einen Internetanschluss von denen die Heute einen besitzen.

Das Apokalyptische Szenario 2000 wurde durch die Medien ausgelöst und es wurde gegessen was die Medien serviert haben.

Heute 10 jahre später ist das Internet ein gefährliches Medium geworden indem sich alle Leute genau das bestellen können worauf sie Hunger haben und der Appetit ist noch nicht gestillt.

Es gab allen Ernstes 2000 niemanden der UMSONST einen Survival Guide Buchgebunden verschickt hat , für 2012 gibt es das allerdings schon.

2012 kommt mit einer ganz anderen Intensität als 2000 daher.


melden
Anzeige

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

12.01.2010 um 15:43
@chandni
ja ne is klar
ich zähl ja auch dazu, weil ich mich drüber unterhalte. Bin auch ein Skeptiker.
das Thema zu ignorieren würde eigentlich auch Sinn machen^^
aber was solls

und wenn ich überzeugt bin dass eh alles kagge is, lohnt es sich nicht schöne dinge zu bewundern. die muss ich dann naturgemäss auch irgendwie kaputtreden.
um meine vorstellung zu verfestigen dass ich der pechvogel bin.
Dabei würde es ausreichen


@Hammelbein
du machst mir Angst -.-

ne quatsch
du hast zwar Recht mit Internet und so, aber ich glaube das wird trotzdem wie bereits 2000 einfach im Sand verlaufen.
Sind noch knapp 2 Jahre, bis dahin werden einige viele das Thema bestimmt leid sein


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geister oder nicht?58 Beiträge