Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 01:42
Es gibt einen Thread über Law of Attraction:

Diskussion: Gesetz der Anziehung - Stein der Weisen?

es ist egal, wie man darüber denkt, solange man überhaupt daran denkt. Und dass man daran denkt, dafür wurde gesorgt. Nicht zuletzt von Hollywood. Also um nicht daran zu denken, ist es zu spät.
ich denke, es ist geplant und passt genau zur kommenden Weltwirtschaftskrise. So wird vllt 2012 das Finale eingeleitet, um aus dem Chaos eine Ordnung (NWO) zu erschaffen. Wenn eh schon viele irgendwas erwarten, zumindest nichts, ist dann keiner so überrascht...wobei das Datum nicht der 23. 12. sondern der 11. 9 sein könnte.


melden
Anzeige

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 01:45
@greykilla

Ich hab mir ein wenig angehört.
Passt ja soweit zum Thema.

Aber bitte poste einen zusammengefassten Text nachtraeglich dazu, ansonsten muss ich den Post als Spam melden.

Da die vorraussetzung das jeder Englisch kann nicht gegeben ist.

Danke


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 12:27
Sagt bloß, es setzen noch welche 2012 mit dem Weltuntergang zusammen...


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 14:34
http://www.youtube.com/watch?v=WGzGqb-nVvE
Hammelbein schrieb:Aber bitte poste einen zusammengefassten Text nachtraeglich dazu, ansonsten muss ich den Post als Spam melden.
in dem video spricht bashar davon dass im jahr 2012 die kritische masse im kollektiven bewusstsein der menschheit erreicht sein wird die für positive erfahrungen notwendig ist. es wird gesagt dass wir aber nicht die menscheit ändern werden sondern unsere frequenz wird bzw. kann sich verändern. wir werden also in eine realität gezogen welche passend zu unsere frequenz ist. heute ist es noch so dass wir von menschen umgeben sind welche nicht mit unserer frequenz übereinstimmen. später wird es so sein dass es übereinstimmen wird. wenn man selbst eine "positive" frequenz hat wird man also nicht mehr menschen begegnen die eine "negative" frequenz haben da diese auf einer anderen erde existieren. bashar spricht auch von den prophezeiungen die für 2012 gemacht wurden, er sagt dass diese nicht viel aussaugen da sie letzendlich nur messungen sind welche von der gegenwärtigen "frequenz" ausgehen.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 21:46
@Hammelbein

Ich schließe definitiv ein paar Massensuizide von 2012-Fanatikern definitiv nicht aus.


melden
reborn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 21:59
Ich habe es schon in einem anderen Thread gepostet, aber hier passt es auch ganz gut hinein. Vieleicht beantwortet es ja Deine Fragen, lieber hammelbein.



http://www.youtube.com/watch?v=7UAkhakIDXM&feature=related


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 23:33
@reborn


Ich hatte keine Fragen, ich hatte eine These aufgestellt die sich um "das theoretisch mögliche LoA" bezog im Bezug zu 2012.



Aber dein Video finde ich Interessant.


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

25.01.2010 um 23:53
@reborn
schönes video, danke!


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

26.01.2010 um 00:30
Hammelbein schrieb am 12.01.2010: Haltet ihr das für Möglich?
klares ja.

kenne das buch übrigens auch.

die von dir genannten frequenzen sind sogar messbar. bei großen ereignissen, wo sehr viele menschen emotional ergriffen waren, wie 9/11 oder der tod von lady d. konnte man das sehr gut beobachten. es gab dazu mal eine reportage.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

26.01.2010 um 03:48
9/11 ist ein Gutes Beispiel!


Ich finde das einen Tag danach erst aber dafür umso mehr (jetzt kommt eine volksmundübliche floskel) die "Allgemeine Niedergeschlagenheit" zu spüren war.


Allgemeine Niedergeschlagenheit -

Diese Floskel verstehen wir als einen Ausdruck für den merklich spürbaren Emotionalen Ausdruck unserer Mitmenschen.

Wir denken uns nicht viel dabei, weil wir alle etwas damit anfangen können.
Jedoch ist dieses ein ziemlich gutes Beispiel um die Theorie zum "LoA" zu verdeutlichen.


Im Endeffekt bemerken wir die "Niedergeschlagenheit" nicht nur durch Mimik und Körperhaltung unserer Mitmenschen, sondern nehmen direkt den ganzen "Vibe" wahr.

Was ein Indiz für die meßbaren Ströme unserer Emotionen sein "kann".

Genauso wird es sich mMn auch in 2012 verhalten.
Wir werden anhand der immer größeren Anhänger "spüren" das sich etwas tut.
Jedoch wird das was geschehen wird, so wie ich das sehe, nur diese Leute treffen und damit mein ich keinen Aufstieg in eine Bipolare Glücksbärchis Welt.

Sondern den Gipfel des erreichbaren Fanatismus Esoterisch gläubiger der sich, wie ich denke, vieler Orts der Welt in Irrsinnige und Dumme Aktionen umwandeln wird.


melden
reborn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

26.01.2010 um 10:50
@Hammelbein

Da habe ich es wohl versäumt, Deinen Eingangsbeitrag mit voller Aufmerksamkeit
zu lesen. Dafür entschuldige ich mich bei Dir!

Um zum Thema zu kommen. LoA existiert wirklich. Aber um LoA wirklich zu begreifen,
muss man sich Bewußt-werden, dass Wir alle ein Individium sind! Eine große Kosmische Intelligenz.

Als kleines Beispiel kannst Du Dich selber nehmen. Wenn Du Deine Haut unter einem Mikroskop beobachten würdest, kannst Du sehen dass die Zellen aus denen Du bestehst
lebendig sind, Sie LEBEN! Jede einzelne von ihnen scheint für sich selbst zu Leben. Alle zusammen genommen ergeben Dich als ganzen!
So ähnlich verhählt es sich mit uns allen.

Gehen wir mal davon aus, Du könntest Dein Ego mit einem Schalter ausschalten. Dann würde wie in dem von mir geposteten Filmchen, Dein wahres ICH die Kontrolle über Dein tun und handeln übernehmen. Was Deine Lebenssituation und der um Dich herum schlagartig ins positive umwandeln. Sogar so sehr, wie Du es Dir im Leben nicht vorstellen könntest. Da Das Denken und Handeln Dein Ego übernommen hat!

Dieses wahre ICH von Dir ist diese kleine Zelle, von der ich zuvor sprach...
Nennen wir Dein wahres Ich einfach mal Deine hohe Kosmische Intelligenz.
Diese Intelligenz schwingt in einer bestimmten Frequenz, je nachdem wie sehr Dein Ego
Kontrolle über Dich hat!

Menschen die auf der selben Frequenz schwingen, fühlen sich einfach von einander angezogen. Und dabei spielt entfernung noch nicht mal eine Rolle!
Dies funktioniert aber nur, weil wir alle eine Kosmische miteinander verbundene Intelligenz sind! Nur Dein Ego will Dir das Gegenteil erzählen...weil es leben will!

Das Ego ist eine primitive Illusion, nicht mehr und nicht weniger! Aber es lebt durch Dich...

Hoffentlich hab ich jetzt nicht so weit hergeholt...

Liebe Grüsse


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

26.01.2010 um 11:50
Wenn Anfang 2012 wieder nen Flugzeug abstürzt, wird der Hype in eine neue Runde gehen ;)


melden
engel33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

03.02.2010 um 18:54
Heute im Fokus: Das Ende des Mayakalenders am 21.Dezember 2012, Veränderungen der Sonnenenergie, Dr. Dieter Broers, Filme wie (R)Evolution 2012 und der Übergang in ein goldenes Wassermannzeitalter, nach Aquarius, globales Bewusstsein und die 5. Dimension ... --- alles Quatsch oder mag etwas dran sein...?

https://www.youtube.com/watch?v=iCWCdXeH240


liebe Grüße



Es ist purer Wunschgedanke zu glauben, dass das ganze Leben so weitergeht wie bisher oder gar besser wird. Man fischt so lange in einem Teich bis er leer ist. Genauso verhält sich der Mensch zur Erde. Und wir(!) werden das noch erleben, wenn wir unsere bewusstsein welches wir von uns und unserer Umwelt / Mitmenschen haben nicht öffnen.

Youtube: 2012 - Consciousness is the key


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

04.02.2010 um 00:09
2012 ist echt ein interessantes Thema...
sind echt ein paar gute Videos hier dabei.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

04.02.2010 um 00:57
@ Legion4

Also vom Cthulhu-Mythos habe ich noch nie was gehört, und dann muss ich so ein Mist lesen :D
Also wer glaubt das 2012 "Cthulhu" aufersteht, tja dem kann man auch nicht mehr helfen.

@Hammelbein
Hammelbein schrieb am 26.01.2010:9/11 ist ein Gutes Beispiel!


Ich finde das einen Tag danach erst aber dafür umso mehr (jetzt kommt eine volksmundübliche floskel) die "Allgemeine Niedergeschlagenheit" zu spüren war.


Allgemeine Niedergeschlagenheit -

Diese Floskel verstehen wir als einen Ausdruck für den merklich spürbaren Emotionalen Ausdruck unserer Mitmenschen.

Wir denken uns nicht viel dabei, weil wir alle etwas damit anfangen können.
Jedoch ist dieses ein ziemlich gutes Beispiel um die Theorie zum "LoA" zu verdeutlichen.


Im Endeffekt bemerken wir die "Niedergeschlagenheit" nicht nur durch Mimik und Körperhaltung unserer Mitmenschen, sondern nehmen direkt den ganzen "Vibe" wahr.

Was ein Indiz für die meßbaren Ströme unserer Emotionen sein "kann".
Jo, ich weiß nicht mehr wo ich das gesehen habe, aber es ist sehr interessant, und es könnte gut möglich sein das 2012 so was ähnliches passiert.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

08.04.2010 um 13:42
Ich höre mittlerweile immr öfter von Leuten die gar nix mit Mystery und Esoterik zu tuen haben von 2012.

Die Mund Propaganda läuft auf Hochtouren, die Erdbeben geben den Nibiru anhaengern neues Futter und langsam glaube ich, es wird der größte Hype eines Apokalypse Szenarios den wir mitbekommen werden.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

08.04.2010 um 15:13
@Hammelbein

Du hast im Anfangs Post Folgenden Satz geschrieben:
Wenn du denkst dir ist bislang nur Schlechtes passiert und dir wird weiterhin schlechtes passieren dann wird das auch geschehen.

Dasselbe auch ins Gegenteil.
Willst du damit sagen wenn man den Gedanken hat einen passiert nur schlechtes, gibt unser Gehirn diese Gedanken als schlechte wellen ab. Wenn man diese Gedanken weiter auslebt kann einen ja eigentlich nichts Gutes mehr wiederfahren ?

Das würde heißen man müsste nur noch mit guten Gedanken Leben um Glück im Leben zu haben.

Sehe ich das nun Richtig ?


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

08.04.2010 um 15:19
@Cosmor

Du solltest generell abseits des Themas versuchen glücklich zu leben und gute Gedanken zu haben.


melden

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

08.04.2010 um 16:30
Ich denke, für die Masse ist das Thema 2012 gar nicht relevant. Solche, die sich damit beschäftigen sind doch wohl letztendlich nur eine kleine Anzahl. Ich persönlich kenne keinen, ausser hier im Forum, der sich mit dem Thema 2012 beschäftigt.

Ich könnte mir vorstellen, dass der Film "2012" ebenfalls eine hysteriedämpfende Wirkung haben könnte, weil es dadurch für viele Menschen in erster Linie "einfach nur ein Film" ist/wird. Man hört den Begriff "2012" und die erste Assoziation ist der gleichnamige Film und nicht ein wirklich zu erwartendes Szenario. Na ja, nur eine Idee, mit dem Film ...


melden
Anzeige

2012 im Zusammenhang mit dem Law of Attraction

01.07.2010 um 00:57
ich denke, da die menschen, die vom 2012 hype nichts mitkriegen, oder die damit nichts anfangen können oder einfach nur skeptisch sind, in der mehrzahl sind, dürfte auch ein "herbeidenken" von 2012 ausbleiben. das problem dürfte aber - wie schon erwähnt - sein, dass durch mundpropaganda auch leute "infiziert" werden, die sonst nichts mit eso-mystik am hut haben, und nach dem kinobesuch im stillen kämmerlein dann das grübeln anfangen.
ich denke die ausmaße dieses hypes sagen absolut gar nichts über den wahrheitsgehalt irgendwelcher prophetien aus, sondern sind ein zeichen dafür, dass es eine menge rattenfänger und scharlatane gibt, die mit der leichtgläubigkeit und den ängsten der leute spielen und kapital daraus schlagen wollen...


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt