Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

64 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Mystery ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 17:21
Hallo. Bin neu hier und absolut Laie und vielleicht gibt es ja Leute hier, die einem helfen können. Bin momentan überfragt, mit den Sachen, die mir bisher in der Wohnung passiert sind. Glaubte bisher auch nicht an Übersinnliches. Aber mittlerweile nervt mich diese ganze Angelegenheit. Und zwar bin ich sep.09 in ein ca. 100 Jahre altes haus gezogen. Es gibt noch 4 andere Mieter. seitdem ich dort wohne, passieren mir sehr seltsame Dinge, für die ich keine Erklärung habe. Mittlerweile fühle ich mich sehr unwohl in meiner Wohnung, besonders im Schlafzimmer. Ich habe jetzt sogar ein Protokoll geschrieben und alles schriftlich notiert, was ich dort erlebt habe. Und auch momentan erlebe. Ich veröffentliche jetzt mal mein Geschriebenes und vielleicht kennt sich ja jemand damit aus. Für mich jedenfalls alles sehr unheimlich und auch meine Frau hat keine Lust mehr bei mir zu schlafen (lebe getrennt). Aufgrund der Vorkommnisse. Hier das Protokoll: Meine nicht erklärbaren Geschehnisse

Seit einem halben Jahr wohne ich dort (Sept.09) und folgendes ist mir bisher passiert.
Wohnzimmertür war morgens geschlossen und der Türstopper lag auf meinem Wohnzimmertisch.
Eines Morgens war meine Kaffeemaschine eingeschaltet (leer).
Schlafzimmer-Nachttisch war weit geöffnet, was ich nie tue, sondern der ist immer geschlossen.
Schlafzimmertür ging nachts langsam von alleine auf. Ich lag im Bett und konnte das verfolgen.
Schlafzimmer-Nachtischlampe war an (von mir). Plötzlich flackerte das Licht und es schaltete sich im Rhythmus schwach, stärker, ganz stark ein. Es ist eine Touch Lampe. Immer wenn man mit dem Finger drauf drücken würde, dann ist das Licht schwach, mittel, oder stark beleuchtet und dann aus. Also zuerst aus, dann schwach, mittel, stark und dann wieder aus. Das Phänomen was ich hatte, war, das das Licht nicht ausging sondern immer im selben Rhythmus schwach, mittel und stark umschaltete. Ich zog den Stromstecker. Am nächsten Abend war die Lampe wieder ok.
Im Bett spät abends hörte ich beim TV schauen merkwürdige Geräusche. Und zwar macht mein Laminat im Schlafzimmer und im danebenliegenden Abstellraum Geräusche. Eine Art knarren, wenn man drauf tritt. Wahrscheinlich durch den Unterboden. In dieser Nacht hörte ich aber ein kurzes Laminatknarren links neben mir, was aber auch aus dem Abstellraum kommen könnte.
Eines Nachts lag ich im Bett und bemerkte beim TV schauen, das mich irgendwas am Hinterkopf links ins Haar streichelte.
Eines Nachts schlief meine Frau mit dem Hund bei mir. Schlafzimmertür war auf. Ich schaute wieder fernsehen und plötzlich schaute mein Hund auf den Flur mit gespitzten Ohren und fing an zu bellen und zu knurren. Es war aber kein Licht auf dem Hauptflur, so das es kein Nachbar gewesen sein konnte. Hätte ich auch durch Licht und Geräusche gemerkt.
Ich erzählte einige Vorfälle meiner Vermieterin. Sie nahm das wohl nicht so ernst. Eine Stunde später klingelte meine Vermieterin bei mir und sagte zu mir: „Herr ..., jetzt machen Sie mir aber Angst. Ich wollte im Hof die Glühbirne wechseln, weil sie aus war und kam mit einer anderen Glühbirne wieder, plötzlich ging das Licht wieder !“. Diese Hoflampe ist ein Licht, was sich sofort bei Dämmerung einschaltet und bis morgens an ist und dann bei Helligkeit oder Morgendämmerung sich wieder automatisch ausschaltet.
29.05.2010: Wie immer liege ich im Bett und schaue noch TV.
Meine Festnetz und Mobiltelefone nehme ich jeden Abend mit ins Bett.
Um ganz genau 24 Uhr (0 Uhr) fing mein Handy (Nokia 6600 Slide) an zu leuchten. Dies geschieht nur, wenn man eine Taste drückt, oder den Slide Modus aktiviert. Die Beleuchtung geht ca. 5 Sec. später immer alleine aus. Diesmal aber ging die Display Beleuchtung von alleine an. Definitiv nicht gegen das Handy gekommen, da es in der anderen Betthälfte sich befand. Ich telefonierte daraufhin mit meiner Frau mit dem Festnetztelefon (Mobilteil Sinus 45 S) und teilte diese
Sache Ihr mit. War ein wenig nervös geworden und sagte Ihr, ich hole eine Zigarette aus dem Wohnzimmer. Ich legte das Mobilteil aufs Bett und gingins Wohnzimmer zur Zigarette holen. Dort merkte ich auf meiner anderen Festnetzapparatur, das mich meine Frau anruft, obwohl die eigentlich noch im Schlafzimmer dran sein müsste. Ich ging ins Schlafzimmer ans Telefon, weil es klingelte und meine Frau fragte mich, warum ich aufgelegt habe ? Es ist nachts ein Kribbeln, eine Kälte im Schlafzimmer zu spüren, eher ein Gänsehautgefühl, schwer zu beschreiben. So, als ob ich dort nicht alleine bin.


2x zitiertmelden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 17:36
Hatten die Mieter vorher ähliche Erlebnisse wie du ? @dirk1961


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 17:41
Mhhh...Das klingt Interessant. Hast du bei der Kaffemaschine und der Lampe mal an einen Defekt gedacht. Meine Stereoanlage schaltet sich auch manchmal von ganz alleine leiser.

Ein kleiner Tipp: Beim nächsten Phänomen versuche einfach mal zu kommunizieren. Sprich laut mit dem Wesen, fordere ihn auf dir noch ein Zeichen zu geben versuche mit ihm Kontakt zu bekommen den so wie es aussieht will es nur das.

Wo steht das Haus eigentlich und gabs dort früher irgendwelche Vorkommnisse.


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 17:42
Sorry Doppelpost @dirk1961 vergessen...

^^


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 18:15
@dirk1961
Also ich muss sagen das ich auch sehr skeptisch bin was paranormale Erlebnisse usw angeht.Aber wenn ich mir das so durchlese und mir das in der Form passieren würde,würde ich entweder an meinem Verstand zweifeln oder es durchaus in Betracht ziehen,dass irgendetwas vor sich geht,dass man logisch SO nicht erklären kann.Das sind einfach zuviele Dinge,die man nicht durch nen Luftzug,nen Kurzschluß oder nen Streich erklären kann.Was die ganze Geschichte aber wieder etwas unglaubwürdig erscheinen lassen könnte,ist die Geschichte mit dem Tel um genau 0h...das ist wieder so typisch für Geistergeschichten ;)


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 18:34
Kann schon sein, das es unglaubwürdig klingt mit dem Telefon. Habe auf handy geschaut, da war es 0 Uhr und eine Minute. Werde auch mal versuchen, näheres über dieses Haus zu erfahren. Habe mich schon an einen Stadthistoriker telefonisch gewand und der hat Daten und Namen über das Haus. Für einen Außenstehenden alles sicherlich nicht nachvollziehbar, für mich aber auch nicht. Leide auch nicht an Verfolgungswahn oder anderes. Nervt einen schon, im Schlafzimmer zu übernachten. Vielleicht sind es auch irgendwelche Stromfehler oder was auch immer. Habe bis vor kurzem selber darüber gelacht und würde das auch wahrscheinlich niemandem glauben. Hatte auch hier nicht vor, Märchengeschichten oder Gruselgeschichten zu erzählen. Aber zuviel hier bisher passiert. Warum auch immer. Übrigens nehme ich keine Drogen und bin meist nüchtern. Naja, mal sehen, wie es weiter geht.


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 20:37
@dirk1961
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:Schlafzimmer-Nachtischlampe war an (von mir). Plötzlich flackerte das Licht und es schaltete sich im Rhythmus schwach, stärker, ganz stark ein. Es ist eine Touch Lampe. Immer wenn man mit dem Finger drauf drücken würde, dann ist das Licht schwach, mittel, oder stark beleuchtet und dann aus. Also zuerst aus, dann schwach, mittel, stark und dann wieder aus. Das Phänomen was ich hatte, war, das das Licht nicht ausging sondern immer im selben Rhythmus schwach, mittel und stark umschaltete. Ich zog den Stromstecker. Am nächsten Abend war die Lampe wieder ok.
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:„Herr ..., jetzt machen Sie mir aber Angst. Ich wollte im Hof die Glühbirne wechseln, weil sie aus war und kam mit einer anderen Glühbirne wieder, plötzlich ging das Licht wieder !“. Diese Hoflampe ist ein Licht, was sich sofort bei Dämmerung einschaltet und bis morgens an ist und dann bei Helligkeit oder Morgendämmerung sich wieder automatisch ausschaltet.
Wohl ein technischer Defekt des Schaltsensors!! oO
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:Wohnzimmertür war morgens geschlossen und der Türstopper lag auf meinem Wohnzimmertisch.
Eines Morgens war meine Kaffeemaschine eingeschaltet (leer).
Schlafzimmer-Nachttisch war weit geöffnet, was ich nie tue, sondern der ist immer geschlossen.
Du weist gar nicht, was Leute so alles anstellen, auch wenn sie vermeintlich schlafen!!
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:Im Bett spät abends hörte ich beim TV schauen merkwürdige Geräusche. Und zwar macht mein Laminat im Schlafzimmer und im danebenliegenden Abstellraum Geräusche. Eine Art knarren, wenn man drauf tritt. Wahrscheinlich durch den Unterboden. In dieser Nacht hörte ich aber ein kurzes Laminatknarren links neben mir, was aber auch aus dem Abstellraum kommen könnte.
Laminat dehnt sich aus, wenn es "warm" wird und zieht sich auch wieder zusammen wenn es "abkühlt"!!
Sind ganz normale thermische Vorgänge!!
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:Eines Nachts schlief meine Frau mit dem Hund bei mir. Schlafzimmertür war auf. Ich schaute wieder fernsehen und plötzlich schaute mein Hund auf den Flur mit gespitzten Ohren und fing an zu bellen und zu knurren. Es war aber kein Licht auf dem Hauptflur, so das es kein Nachbar gewesen sein konnte. Hätte ich auch durch Licht und Geräusche gemerkt.
Hunde haben ein wesentlich besseres gehör als wir!!
Kann sein, das er draussen eine Maus oder ähnliches gehört hat!!
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:Um ganz genau 24 Uhr (0 Uhr) fing mein Handy (Nokia 6600 Slide) an zu leuchten. Dies geschieht nur, wenn man eine Taste drückt, oder den Slide Modus aktiviert. Die Beleuchtung geht ca. 5 Sec. später immer alleine aus. Diesmal aber ging die Display Beleuchtung von alleine an. Definitiv nicht gegen das Handy gekommen, da es in der anderen Betthälfte sich befand. Ich telefonierte daraufhin mit meiner Frau mit dem Festnetztelefon (Mobilteil Sinus 45 S) und teilte diese
Sache Ihr mit. War ein wenig nervös geworden und sagte Ihr, ich hole eine Zigarette aus dem Wohnzimmer. Ich legte das Mobilteil aufs Bett und gingins Wohnzimmer zur Zigarette holen. Dort merkte ich auf meiner anderen Festnetzapparatur, das mich meine Frau anruft, obwohl die eigentlich noch im Schlafzimmer dran sein müsste. Ich ging ins Schlafzimmer ans Telefon, weil es klingelte und meine Frau fragte mich, warum ich aufgelegt habe ?


Und noch ein technischer defektes Gerät!! oO

Und das mit der Tür, die langsam aufgeht, kann an einem Luftzug oder kleinen, nicht spürbaren Vibrationen (LKW?? Bahn?? Oder gar leichte Erdstösse, die es täglich hundertfach in Deutschland gibt??) liegen!!

Die "Berührung" kann auch eine "Phantomberührung" gewesen sein, wo unsere Sinne "falsch Impulse" wahrnehmen, interpretieren und weiterleiten!!


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 22:31
Is' schon irgendwie komisch alles. Aber einen Geist finde ich als Erklärung dann doch etwas weit hergeholt. Vieles klingt nun auch eindeutig nach einer rein technischen Ursache und sogarnicht geistermäßig ...


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 23:03
@dirk1961
Hallo!

Ich wohne auch in einer Altbauwohnung. Das Haus ist jetzt knappe 150 Jahre alt.
Ein Teil davon wurde im 2ten Weltkrieg etwas getroffen und dann renoviert. Aber
das meiste der Bausubstanz stammt noch aus der Erbauungszeit. In meiner Wohnung
befindet sich in einem Zimmer noch ein original Eichenboden. Im Flur ist der Holzboden
ca. 8O Jahre alt, und im Wohnzimmer und Schlafzimmer liegt ein knapp 6Jahre altes
Echtholzparkett. Außerdem befinden sich in der Nähe des Hauses eine Feuwehrhauptwache und eine Polizeistation. Du glaubst gar nicht, was es hier tags, wie
nachtsüber für Geräusche gibt! Manchmal gehen die Türen auf. Weil mal wieder irgend sowas wie ein LKW oder Bus oder irgendwelche Arbeiten der Nachbarn( Rasenmähen, Schleifen, Bohren,...) das Haus zum vibriren gebracht haben. Manchmal springen die Türen (meistens ist es nur eine Bestimmte) auch ohne irgendwelche ersichtlichen Gründe auf. Und wie erst die Böden "knacksen"! Manchmal hört sich´s an wie Schritte, manchmal als ob ein Tier mit Krallen über den Boden laufen würde. Manchmal sind´s aber auch einfach nur komische Geräusche. Aber Holz arbeitet! Bei starken Temperaturschwankungen tretten diese Dinge auch am häufigsten auf. Ist das bei Dir auch so? Ab und an läutet bei mir das Telefon und ich kann nicht abheben! Es klingelt, ich drück auf Höhrerabnehmen, aber das Telefon klingelt weiter. Beim nächsten anruf klappts dann meistens mit dem Anruf- Annehmen. Auch mein Fernseher spinnt manchmal.
Ab und an geht er von alleine an oder aus oder hat einfach so´ne Art "Empfangsstörung".
Genauso wie die Stereoanlage. Da diese aber eine Funkstereoanlage ist, nehme ich die
jetzt immer vom Stecker, wenn ich sie nicht nutze. Denke, das die elektrischen "Phänomäne" mit der Feuerwehr- und Polizeistation in der Nähe zu tun haben.
Vielleicht gibt´s bei Dir ja ähnliche Erklärungen für Deine Erlebnisse!
Liebe Grüße!


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 23:09
@dirk1961
29.05.2010: Wie immer liege ich im Bett und schaue noch TV.
Meine Festnetz und Mobiltelefone nehme ich jeden Abend mit ins Bett.
Um ganz genau 24 Uhr (0 Uhr) fing mein Handy (Nokia 6600 Slide) an zu leuchten.


Hi !
Frag mich immer noch wie du das gemacht hast.....oder bist mit dem Datum durcheinander gekommen?


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 23:10
@cunda
29.05., 00:00 Uhr. Also vor ca 23 Stunden, gestern Nacht.


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

29.05.2010 um 23:12
@miku
OK der Groschen ist gefallen ;) Danke!!


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

30.05.2010 um 09:52
@dirk1961
Vielleicht solltest du mal einen Parapsychologen oder ein Medium um Rat fragen, die können dein Schlafzimmer untersuchen und feststellen ob es dort spuckt oder nicht!


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

30.05.2010 um 16:44
So @wanagi:
zunächsteinmal hoffe ich, dass der dirk in seinem haus von niemandem bespuckt wird!

ich glaube allerdings auch nicht an einen SPUK (so schreibt man das) .
Weisst du Mac Raph hat das alles ganz interessant beschrieben. Hier kommt es natürlich auf deine subjektive Wahrnehmung an. Bei ihm passiert auch so allerhand aber er bewertet dies nicht als Spuk.
Du hingegen bist jetzt misstrauisch und denkst dir: wenn so viele Dinge passieren, für die es keine Erklärung gibt, dann muss es Spuk sein.
Ich gehe jede Wette ein, dass bei mir, bei meiner Oma, bei Barrack Obama und auch beim Papst genausoviele unerklärliche Dinge passieren. Wir nehmen sie nur garnicht mehr wahr oder machen uns nicht weiter Gedanken darüber. Nun bist du allerdings kognitiv davon beeinflusst. Das heisst alles was jetzt passiert und wofür es keine Erklärung gibt, wirst du registrieren und den Verdacht haben es sei eine paranormale Aktivität. Weil du jetzt eben ganz genau nach solchen Dingen Ausschau hältst, bzw schon erwartest, dass diese Dinge passieren. Und das tun sie dann auch, aber nur weil du sie als solche bewertest!
Denk mal drüber nach ich finde das Beispiel von Mac Raph da sehr sehr passend. Einfach nicht drüber nachdenken und du wirst sehen es verschwindet!

Sollte da aber ein Geist oder ein Dämon hausen, DANN GNADE DIR GOTT!! kleiner scherz am Rande.. mit Geistern und Dämonen kenn ich mich nun wirklich nicht aus


Padron


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

31.05.2010 um 01:39
@Padron
Danke für deine Aussage. Kann aber auch @dirk1961 verstehen.
Letztes Jahr besuchte mich eine Freundin. Wir hatten abends noch Gäste und etwas
geplaudert, gegessen und getrunken. Nachdem die Gäste weg waren brachten wir
die Reste vom Essen nur so povisorisch in die Küche. Anstatt auf zu räumen war uns
eher nach quatschen und noch ein wenig Prossecco trinken. Als wir zu Bett gingen, war uns Beiden, als ob jemand in der Wohnung wäre. Am nächsten morgen ging ich in die Küche- an der ein Balkon ist, desses Tür wir über Nacht aufliessen wegen der Wärme-
und traute meinen Augen nicht! Die Essensreste waren- jedenfalls, das was noch da war-
auf dem Küchenboden verteilt! Das war schon ein Schock, da ich im 2ten Stock wohne und
es wirklich no way gibt über den Balkon zu kommen! Meine Freundin hat aufgrund der "komischen Geräusche" in meiner Wohnung die Panik bekommen und ist abgereist.
Wir waren damals beide nicht unbedingt in guter seellischer Verfassung! In den folgenden
Tagen hatte ich immer wieder das Gefühl, das etwas in der Wohnung ist. Fühlte mich nicht alleine. War absolut merkwürdig. Eines Nachts konnte ich nicht schlafen wegen der Wärme. Ganz früh morgens ging ich dann in die Küche. Und was für eine Überraschung!
Ich erwischte doch tatsächlich (EKEL) ein Taubenpärchen dabei, wie sie in meiner Küche
nach essbarem suchten!!!! Die Viecher hatten nicht mal Angst vor mir! Die verhielten sich
total frech! Als ich das dann meiner Freundin erzählte reagierte Sie ziemlich verhalten.
Sie denkt, das so etwas wie ein Geist da war/ist und meidet seitdem meine Wohnung.
Denke, alles was wir fühlen, erleben, sehen,,,,,,,, ist subjektiv. Es kommt immer auf die
Verfassung und Lebenssituation an in der Wir uns momentan befinden. Bei meiner Wohnung sagen viele Bekannte auch hier spukts. Aber ich fühl mich wohl! Obwohl ich je nach mentaler- seelischer Verfassung mir manchmal wünschte, es wäre jemand da, und dies dann auch tatsächlich spüren kann. Aber wie gesagt, es ist alles nur subjektiv! Versteh mich bitte nicht falsch, habe in meinem Leben einige Dinge erlebt, die mich glauben lassen, das es etwas "Übernatürliches" gibt, aber für die meisten Dinge gibt es Erklärungen. Es kommt immer auf die momentane Verfassung und die Menschen und Ihren Glauben an. Somit könnte @dirk1961 wirkich so empfinden. Dies sollte man schon ernst nehmen. Liebe Grüße


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

31.05.2010 um 10:03
@dirk1961
hi, das mit dieser touchlampe kenne ich auch so ähnlich
es ist mittlerweile schon viermal passiert, dass diese an war als ich in die schlafstube kam
aber ich glaube für sowas gibt es eine normale erklärung


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

15.03.2013 um 10:40
Hi. Das mit der Touchlampe habe ich sogar auf Video festgehalten. Und zwar immer im Rhythmus an und aus. Hab da keine Erklärung für. Und jetzt (14.3.2013) wieder was passiert und komme nicht hinter die Lösung. Waschmaschine war im Badezimmer eingeschaltet, obwohl man eigentlich nicht mit dem Körper die einschalten kann. Z.b. beim vorbeigehen. Und sie war definitiv aus, weil ich 2 Tage zuvor gewaschen habe. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden. Auch damit, das mein Hund desöfteren auf den Flur schaut und knurrt, obwohl niemand da ist und auch nicht draussen im Hausflur. Vielleicht liegt es wirklich am Haus (100 Jahre alt). Aber wer schaltet Geräte ein ????? Ich wars nicht, es sei denn ich schlafwandel. Aber das schliess ich aus. Sollte ich einen "Mitbewohner" haben, dann kann ich mir nur erklären, das er auf sich aufmerksam machen will. Aber es kann ja alles sein. Werde weiter beobachten.


2x zitiertmelden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

15.03.2013 um 11:50
Zitat von dirk1961dirk1961 schrieb:es sei denn ich schlafwandel. Aber das schliess ich aus.
Wieso schliesst Du das aus? Koennte doch sein! Wenn Du einen Geist als Mitbewohner haettest, wieso sollte der die Waschmaschine einschalten?


1x zitiertmelden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

15.03.2013 um 12:56
@dirk1961

Also alles was mit elektr. Geräten zu tun hat, dürfte grundsätzlich erklärbar sein.

Evtl. Stromschwankungen u.ä. und/oder versehentliches berrühren der Tasten.


melden

Geist im Schlafzimmer? Seltsame Phänomene!

15.03.2013 um 13:03
@Alarmi
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Wenn Du einen Geist als Mitbewohner haettest, wieso sollte der die Waschmaschine einschalten?
Vielleicht ist er bei der "Leute-zu-Tode-erschrecken-Prüfung" durchgefallen? :D


melden