Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelknall in Leipzig

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Leipzig, Knall
Diese Diskussion wurde von Bukowski geschlossen.
Begründung: Suchfunktion nutzen: Diskussion: Wahnsinnig lauter doppelter Knall. Was war das?
Seite 1 von 1

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:39
Hallo liebe Allmygemeinde,

Ich hab hier etwas das mich sehr interessiert und wollte wissen ob ihr etwas dazu beitragen könnt oder ob ihr es selber mitbekommen habt.
Hier der link und nochmal kopiert worum es geht.


http://www.leipzig-fernsehen.de/default.aspx?ID=5846&showNews=807745
Wieder mysteriöser Doppelknall über Leipzig

Die Fensterfronten am Friedrich-List-Platz haben gewackelt. Die Autoscheiben im Leipziger Zentrum haben sich unter dem Doppelknall in Leipzig bewegt. Was war los?
Erst im März hörte man einen heftigen Doppelknall zwischen Brandenburg und Leipzig und dann vor kurzem im Juli. Nun erschütterte wieder ein lauter Knall unsere Messestadt.
Also da Kisa den Doppelknall gehört hat und wir uns zahlreiche Videos zum thema Schallmauer durchbrechen angesehen haben glauben wir nicht an das Ammenmärchen vom Eurofighter der die Schallmauer durchbrochen hat.
Kisa sagte dazu: "erst hörte ich einen lauten Knall, dann Stille, dann wieder ein lauter Knall und das Geräusch was danach kam hört sich an wie eine wandernde Druckwelle wie man es auch in filmen zu hören bekommt"
Habt ihr das auch mitbekommen?
Ich hab leider wegen erheblichen Schlafmangel NICHTS davon mitbekommen bzw, kann mich nur sehr wage daran erinnern.
Habt ihr ne Idee was das sein könnte?


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:46
@LPdog

Vielleicht eine gezielte Sprengung eines Gebäudes oder in einem Tagebau?


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:47
Ja, zwischen dem ersten und zweiten Knall gab es nur einige sekunden- bzw. eine minute.
und die vibration war echt heftig


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:48
@MSVFan
nichts gemeldet, und ich bezweifle das man das innerhalb 100 km noch hört und spürt.


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:48
Der typische Doppelknall dürfte doch eigentlich bei Eurofightern nicht auftreten, dazu ist der doch zu klein. Im Internet gibt es Videos der Concorde, die einen Doppelknall erzeugt!

Einzige Erklärung ist also das Durchbrechen zweier Eurofighter kurz nacheinander!


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:49
da spürt man keine vibration in umkreis von 40km

@MSVFan


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:49
@LPdog

Vorgefertigte Meinung. Da ist eine ojektive Ansage sinnlos. Sonnst hätte ich auf 2 Überschallflüge getippt....aber die waren es nicht...


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:50
@MSVFan
es hat alles gewackelt und die fensterscheiben bewegten sich


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:51
das mit der schallmauer ergiebt garkeinen sinn weil ein schallmauer durchbruch nicht SO laut ist und bestimmt keine vibration in gebäuden oder autoscheiben erzeugen kann!
außerdem ist ein schallmauerdurchbruch nicht über 100 km weit entfernt zu hören.
in dem link haben viele darauf geantwortet und einige befinden sich echt weit weg von leipzig!


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:52
@kisa

Ich denke nicht, dass an dem "Doppelknall" , der bei einem zeitlichen Abstand von 1 min. schon nicht mehr als solcher bezeichnet werden sollte, irgendetwas mysteriöses anhängt.

Ich vermute irgendeine illegale oder legale Sprengung von einem Objekt. Das muss nicht zwangsläufig an die Öffentlichkeit geraten. Falls jemand mitteilen wollte, davon war nichts in den Medien.


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:53
@crusi
so eine große sprengung von was auch immer, bekommt man mit!


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:53
@LPdog


Hab den Doppelknall am ersten September auch gehört, gab aber schon den Fred hier dazu...

Diskussion: Wahnsinnig lauter doppelter Knall. Was war das?

Da kannst du dich ja mal durchlesen .

Gruß Mara


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:53
@crusi
aber eine sprengung ist nicht so weit weg zu hören und vorallem auch zu fühlen oder o.O?


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:54
....wenn die Fensterscheiben sich im Rahmen bewegen, dann war es auch eine Druckwelle. Leibzig liegt ja nicht gerade in einer Erdbebenzone.

Also wohl irgendwas in die Luft gesprengt...


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:55
Ahem...der Knall beim Durchbrechen der Schallmauer lässt sehr wohl Scheiben zittern und die Vibration ist zu spüren. Hab ich mehrmals erlebt.


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:56
Ich zitiere: http://www.volksstimme.de/vsm/nachrichten/lokalausgaben/burg/?em_cnt=1805675
Laut Major Gudenoge waren die Kampfflugzeuge am vergangenen Mittwoch von Laage bei Rostock, wo das Jagdgeschwader 73 "Steinhoff" stationiert ist, zu einem Übungsgebiet im Süden Deutschlands unterwegs. Dabei überquerten die beiden Eurofighter in einer Höhe von etwa 13 Kilometern das Jerichower Land.

Die Maschinen erzeugten dabei Knallgeräusche, die sich kegelförmig auf einer Breite von 80 Kilometern ausdehnten. "Der Überschallkegel breitet sich links und rechts der Flugbahn auf jeweils 40 Kilometern aus", sagte Gudenoge.
Also waren es Eurofighter... Kann dann wohl zu! ;)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:56
Es kann sich auch um ein geologisches Phänomen gehandelt haben. Eine Hypothese wäre eine Art Überspannungsknall. Denn Gesteinsformationen unterliegen ja auch Veränderungen insbesondere der Druckverhältnisse. Aber das ist nur eine Spekulation ohne jegliche Belege meinerseits.
Ich wüsste auch nicht, wie es jetzt da unten ausgerechnet zu einem derartgen Knall kommen könnte :D

Selbst chemische Explosionen machen sicherlich andere Geräusche...


melden

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:58
Komme aus Leipzig..als ich diesen "Knall" hoerte, hats mich vor Schreck bald vom Buerostuhl geschmissen oÔ
Wuesste auch sehr gern, was das ist/war! :/


melden
Anzeige

Doppelknall in Leipzig

08.09.2010 um 14:58
@Mittelscheitel
@MSVFan
oh...wusste nicht, das dort die Eurofighter rüberjagen...okay...dann ist klar, wenn da gleich ne ganze Rotte rüberfetzt und zündet :)


melden

Diese Diskussion wurde von Bukowski geschlossen.
Begründung: Suchfunktion nutzen: Diskussion: Wahnsinnig lauter doppelter Knall. Was war das?
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden