Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

428 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Knall, Laut, Oldenburg, Detonation, Bürgerfelde

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 13:48
Hallo meine Lieben,

das erste Mal hörte ich diese Explosion im Mai 2013. Dann Ende Mai 2014 bis Februar 2015, nun ist es seit 3 Tagen wieder zu hören. Ich wohne in Oldenburg, Stadtteil Bürgerfelde. Letzter Jahr konnte man fast jede 3te Nacht zwischen 23 und 1 Uhr Knallgeräusche hören. Viel lauter als eine CO2 Waffe oder Böller, ein dumpferer Knall. Ich habe mehrfach die Polizei angerufen, für meinen Hund ist das Stress pur. Es scheint so, als explodiert etwas auf dem Boden. Donner oder eine Kugelbombe in der Luft sind es nicht. Es kommt mir so vor, als käme es von weit weg ist aber so laut zu hören, als wäre es 2 Straßen weiter. Es ist sehr schwer zu erklären. Mal ist es nur ein knall, mal sind es mehrere in Abständen von 5-25 Min. Wir haben einen Schießverein 3 Straßen weiter und ich kenne die Geräusche von den Waffen dort.. Kann man nicht mit den mysteriösen Explosionen vergleichen. Interessant auch, dass es nun schon Jahre lang zu hören ist, wir hier in einer Gegend leben, wo überall Häuser dicht an dicht stehen und keiner je lokalisieren konnte, woher die Geräusche stammen. Ich habe hier gelesen, dass auch im Emsland, Berlin, Braunschweig solche Geräusche zu hören sind !? Ich finde das sehr komisch! Ich lebe seit 30 Jahren in der selben Gegend und erst seit Mai 2013 hat Oldenburg ebenfalls einen Knall!

LG


melden
Anzeige

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 13:54
Vielleicht experimentiert irgendwer mit selfmade-sprengstoff?
Hat irgendwer in der Nachbarschaft sich über Schäden oder so beschwert? Haste da was mitbekommen? :)


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:06
nein, überhaupt nicht. Auch die Polizei war schon auf Streife. Es gibt hier auch keinen Platz wo man unbemerkt eine Bombe zünden könnte. Wie schon erwähnt, steht hier alles dicht an dicht und gerade die älteren Menschen beobachten alles. Es scheint jedenfalls immer aus der selben Richtung zu kommen. Ca. 30 Grad Nord/ Ost.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:08
Könnten das irgendwelche neuangesiedelten Firmen sein?
asimo schrieb:dass auch im Emsland
Hier bei uns ist z. Bsp. in gut 4km Entfernung nun eine Firma die Tanks und Silos baut.
In der Nachtschicht kommt es vor das die mit Vorschlaghammern Unwuchten ausschlagen.
Das dröhnt unheimlich und hört sich wie Böller an.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:09
@asimo
Hättest du denn evtl. die möglichkeit nachts mal eine art mikro aufzustellen oder gar eine cam mit mikro. ?
Vllt. kommst du der sache dadurch einen Schritt näher ?
Hatte mich auch mal eine zeitlang mit dem Berlin-knall befaßt. Aber zu diesem thema hat man jetzt längere Zeit nichts mehr gehört.

Hier mal was anderes; ist jetzt nicht ein Knallgeräusch in der Nacht aber nicht minder Unheimlich. Vllt. kennst du´s.

https://www.youtube.com/watch?v=-YYnal2sNbg

Hatte den loader auch mal auf YT gefragt ob er nach über einem Jahr nun neue Erkenntnisse darüber hätte ?
Etwas barsch frug er zurück welche Erkenntnisse er denn haben sollte ?
Vllt. kommst du der sache ja näher.
Daumendrückender Gruß.


melden
Cerona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:10
Ich denke auch da experimentiert jemand mit selbstgemachten Sprengstoff oder eben anderes Zeug...


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:16
Gibt es dort Truppenübungsplätze, oder Kampfmittelbeseitigung? Oder ähnliches?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:23
Gehen wir mal davon aus, da experimentiert jemand jede Nacht mit Sprengstoff, seit 2 Jahren.. immer zwischen 23-1 Uhr. Öfters um 1 Uhr als 23-0 Uhr. Wäre es schon sehr komisch, wenn dieser nicht gefasst werden würde, oder ? Man müsste dann ja auch Rauch, Spuren oder etwas Zerstörtes finden..
Man muss in Oldenburg nur mit offenem Fenster schlafen und hört es dann. Da es zur Zeit jede Nacht regnet und ja, bei jedem Wetter knallt es.. muss die Aufnahme noch warten. Werde diese definitiv nachreichen. Seit letzter Nacht hat mich das Interesse wieder gepackt. Weil gestern war extrem laut und insgesamt 3 Mal mit ca. 15 Min Abstand.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:24
Ich hatte bei dem munich-strange-sound vid. auch mal gefragt ob vllt. ein Rangierbahnhof in der nähe ist und die geräusche durch irgendetwas verstärkt werden ? Luftschwingungen o.ä.

Aber ein Knallgeräusch wie in Oldenburg oder Berlin ist ja eher ein momentgeräusch ( um es mal so auszudrücken )
Und was ich dann bei dem Berlinknall schon nicht verstanden habe ist das bei/in dem Ursprungsbereich der Knallgeräusche die meßbaren Dezibel doch um ein vielfaches höher sein müssen ( für evtl. Anwohner etc. ) als für uns aus einer gewißen Entfernung ?
Oder anders ausgedrückt; im Ursprungsbereich des Knalls muß es doch höllisch laut sein für die Umgebung ?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:33
Sprengstoff hinterlässt nicht unbedingt starke Spuren oder Rauch. Je nachdem knallt es nur ordentlich :3


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:33
Es gibt in Oldenburg einen Kampfmitteldienst.
Frag da doch mal an ob die einen Sprengplatz haben:

http://www.kmb-gmbh.com/CMS-KMB/projekt01/index.php?idcat=2&sid=18fef3c9944d0e55734903466efa2bb5


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:35
Es wäre auch Nachts schwer zu erkennen ob da von einem Knall großartig rauch aufsteigt. ( s. Silvester )


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:38
@amsivarier in Oldenburg wurden soweit ich weiß fast alles Kasernen geschlossen und der Fliegerhorst dient nur noch als Solarpark. Dann stellt sich die Frage warum Truppen jede Nacht um 1 Übungen durchführen sollten?! Das wäre denke ich mal bei der Geräuschkulisse echter Sprengstoff und bei der Menge nicht in dem Budget der Bundeswehr :P

@aerofly dein Video kenne ich. Wurde der Fall nicht schon aufgeklärt? Hört sich ja wie Metall an und das der Schall durch den Wind weit getragen wird.. könnte auch von einem Schiff sein. Trotzdem gruselig so etwas in einer Stadt zu hören. Erinnert mich an das Geräusch von Jurassic Park, als der T-Rex sein Gehege zerstört ^^! Mein Knall ist dumpf, laut und schallt durch die Häuserblocks. Das Interessante. Mein Bruder wohnt etwas weiter weg, ebenfalls in Oldenburg und hört das selbe jede Nacht jedoch aus Richtung Süd/ West. Deshalb ist es auch so schwer zu lokalisieren. Unter Umständen wird der Knall auch Kilometer weit durch Winde übertragen und man hört diesen von überall?! Warum denke ich aber dann immer es kommt vom Boden und nicht aus der Luft?! Alles sehr verwirrend.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:44
@asimo

Die Knallerei wird in anderen Foren auch diskutiert und es wird gesagt das es Überschallknalle (Knälle?) sind von Kampfjets vom JG 71 Wittmund.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:44
@asimo
Als in Berlin ( das vid. dazu von sat.1 kennst du ja bestimmt ) die Knallgeräusche immer mehr auffielen beschwerten sich sehr viele Berliner und wiesen auf verschiedenste art darauf hin.
Wie ist das bei euch in Oldenburg ? Dein Bruder und du seit ja bestimmt nicht die einzigsten denen das auffällt ?

Youtube: Der mysteriöse Knall - Was rummst nachts in Berlin?

PS: Ich glaube @amsivarier meinte Kampfmitttelräumdienst. Das hat mit Bundeswehr nichts zu tun.


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:47
Aus einem anderen Forum:
Hier in Oldenburg werden ab und an mal Blindgänger gesprengt, das rummst auch ganz gewaltig


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:49
@Amisvarier
Aber mitten in der Nacht ? Blindgänger beseitigen ?...und alles aufwecken ?...für so eine simple sache ?


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:49
ich habe als ich 19 war 13 Monate auf der Base in Wittmund gearbeitet im Wing Operation Center. Definitiv kein Überschall-Knall. Man hat ja das Gefühl es kommt vom Boden.. und es hört sich ganz anders an als ein Durchbruch der Schall-Mauer. Zumal es den Eurofightern usw. untersagt ist nachts in Siedlungs-Gebieten Schallmauern zu durchbrechen. Was meinst du was es dann für Beschwerden geben würde? Ich musste damals schon Beschwerden aus Wittmund bearbeiten. Selbst dann wird spät. nach der 5. Beschwerde die Route geändert. So das nicht immer über Bauer Hannes Haus geflogen wird ^^!"


melden

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:51
Ja, die Erklärung mit irgendwelchen Leuten, die mit kleineren Sprengsätzen experimentieren o.ä. scheint plausibel. Vielleicht wohnt bei euch in der Nähe ein Hobbychemiker (Lehrer evtl. der irgendwas testet). Möglicherweise wird das Geräusch durch die Häuserschluchten verstärkt?!

Aber mal kurz zu dem Geräusch aus dem Video, sehr interessant. Genau solche Geräusche haben mein Mann und ich vor ca. 2 Jahren mal am späten Abend gehört (lustigerweise direkt nachdem wir Krieg der Welten gesehen hatten^^). Es muss so gg 23:00 Uhr gewesen sein. Zur Info, wir wohnen in der Nähe von Düsseldorf, in einer kleinen Vorstadt. Wir dachten damals auch an irgendeine Fabrik, Bahnhof oder so ähnlich. Aber wir haben diese Geräusche auch nur 1x gehört, dann nie wieder.

Naja, auch dafür gibt's es sicher eine logische Erklärung, aber ich persönlich finde das Geräusch schon gruselig. ;-)


melden
Anzeige

Seit 2 Jahren Knallgeräusche in der Nacht (Oldenburg)

19.05.2015 um 14:51
@asimo

Es gibt Knallgeräte, die Bauern nutzen um Fraßtiere zu verschrecken.
Vllt. hat irgendein dummer Bauer so ein Gerät installiert.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt