weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Madness In The Fast Lane

203 Beiträge, Schlüsselwörter: Sabina, Eriksson, Madness In The Fast Lane

Madness In The Fast Lane

09.07.2011 um 12:21
NixTobacco schrieb:ich meine wozu denn dann die Handy's ??
Wenn man Wahnvorstellungen hat, denkt man nicht unbedingt rational. Die Mobiltelefone hatten wahrscheinlich einen irrationalen Zweck.

Sabina Eriksson war ja anscheinend richtig geisteskrank (mit Stimmenhören, Wahnvorstellungen usw.) und ihre Schwester Ursula Eriksson hat den Wahn kurzfristig übernommen, nachdem sich die beiden in Irland getroffen hatten.
Zu der "Übernahme" von Wahnvorstellungen durch Verwandte steht hier ein Bischen:
Wikipedia: Folie_


melden
Anzeige

Madness In The Fast Lane

09.07.2011 um 12:59
@Rabenstein

Sieht für mich auch nach ner etwas aufwendigeren Viral Marketing Kampagne für nen Film oder so aus.


melden

Madness In The Fast Lane

09.07.2011 um 17:07
@Rabenstein
@Poseidon84

Eigentlich schon, zumal mir dem "zufällig" anwesenden Filmteam usw.
Aber wo bleibt dann, nach über drei Jahren, die Auflösung des Ganzen?
Und warum berichteten zahlreiche Zeitungen ganz normal vom Hollinshead-Mord, bzw. vom Unbehagen seiner Angehörigen über das Urteil für Sabina Eriksson und ihre nun bevorstehende Entlassung?

Hier wird es dann völlig schräg (Stellungnahme im grauen Kasten weiter unten):
http://www.checktheevidence.co.uk/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=301&Itemid=83


melden

Madness In The Fast Lane

09.07.2011 um 19:34
hmm ich denke mal, dass die beiden frauen vor der organmafia geflüchtet sind.
waren sie eigtl. eineiige oder zweieiige zwillinge? wenn sie eineiige wären, hätten sie ja wahrscheinlich die gleiche blutgruppe und alles... es könnte ja sein, dass irgendein reicher sack eine seltene blutgruppe hat, die die gleiche der zwillinge ist, und dieser nun ein organ benötigt und den auftrag gegeben hat...
---> die frauen haben es mitbekommen ( vielleicht wurden sie ja zu erst gefragt ob sie nicht zufällig ein organ verkaufen wollen ^^ ) und flüchteten in ein anderes land um ihre familie zu schützen
---> die organhändler verfolgten sie bis auf die autobahn und die frauen sehen keine andere möglichkeit und werfen sich absichtlich vor autos um eventuell ihre organe zu beschädigen und sich somit "wertlos" zu machen... jedenfalls vorübergehend...
---> polizisten kommen und versuchen zu helfen, die frauen sind verwirrt, verängstigt und paranoid und glauben die polizisten seien mit involviert und bezeichnen sie als "nicht real" bzw. als keine echten polizisten
---> sabrina wird entlassen und sucht sich auf der straße hilfe bei 2 zufällig vorbeikommenden männern mit hund, das spätere opfer sabrinas ist zum schluss alleine mit ihr zuhause und betrunken und macht sich eventuell an sie ran? sie wird panisch und dreht durch und erschlägt ihn mit dem hammer
haha hört sich echt wie so ein drehbuch von nem krimi an abeeeeeeeeeeeer könnte ja so in die richtung gehen :)


melden

Madness In The Fast Lane

09.07.2011 um 19:53
Nach dem allgemeinen Kenntnisstand wurde der Mann nicht mit einem Hammer erschlagen, als er noch im Haus war - sondern ohne zu zögern erstochen, als er sein Haus nach kurzen Verlassen wieder betreten wollte.


melden

Madness In The Fast Lane

10.07.2011 um 17:31
hast du eventuell eine quelle dobie? oder wurde das in der doku erwähnt, wenn ja hab ich es wohl nicht mitbekommen haha der fall ist echt interessant...


melden

Madness In The Fast Lane

10.07.2011 um 21:44
Klar, z.B. hier:
Wikipedia: Ursula_and_Sabina_Eriksson
The next day, Hollinshead called the local hospitals in order to locate Sabina's sister Ursula. At 19:40, Hollinshead came outside of the house to ask a neighbor for tea bags. After receiving the tea bags he returned inside. One minute after returning inside he staggered back outside to the neighbor and told him "she stabbed me", before collapsing to the ground. Sabina had stabbed him four times with a kitchen knife and Hollinshead died from his injuries. Sabina fled the premises and the neighbor dialed 999.


melden

Madness In The Fast Lane

12.07.2011 um 21:16
@Mr.Vallic
Bin da auch grad eine Weile aus dem Thema raus. Fragt sich, ob sie möglicherweise einer Gruppe o.ä. angehörten.

mfg
Eye


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madness In The Fast Lane

13.07.2011 um 11:49
Fragt sich, was sich tut, wenn Sabina evtl. dieses Jahr wieder aus dem Gefängnis entlassen wird und wieder mit ihrer Schwester zusammentrifft. Hoffentlich rasten die beiden nicht wieder so aus und gefährden Menschenleben. Ich persönlich hätte jedenfalls ein sehr mulmiges Gefühl, wenn die beiden meine Nachbarn wären.


melden

Madness In The Fast Lane

13.07.2011 um 19:27
@Nation
Es müsste doch Gutachten und/oder Untersuchungen medizinischer Art über die Schwestern geben, oder nicht? Sonst steht bei den Polizeimeldungen ja auch relativ schnell: ..unter Alkohol/Drogeneinfluß, geistig verwirrt etc.

mfg
Eye


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madness In The Fast Lane

14.07.2011 um 10:32
Von einer seltenen psychischen Erkrankung war die Rede.


melden

Madness In The Fast Lane

14.07.2011 um 19:37
@Nation
Aber das gleiche gleichzeitig bei 2 Personen? Wie stehen da die Wahrscheinlichkeiten??? Allerdings, da sie ja verwandt sind, könnte es durchaus etwas vererbtes sein. Möglicherweise.

mfg
Eye


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madness In The Fast Lane

15.07.2011 um 09:48
@PrivateEye

Das hier wurde erwähnt: Folie a deux:

Wikipedia: Folie_

Ob sie das jetzt wirklich hatten oder nicht, wurde glaube ich nur vermutet.


melden

Madness In The Fast Lane

15.07.2011 um 11:29
Weiss nicht das fast unbeschadet zu überleben ist fast unmöglich und das gleich 2mal.
Selbst bei einem Aufprall von 30 km/h sieht es für einen Menschen übel aus 50 km/h ist schon wesentlich heftiger letztens bei einem Dekra Seminar gewesen.
Und auch schon selbst einen Unfall miterlebt ,bin hinter dem Unfallverursacher gefahren.
Ein Schulkind rannte über die Strasse und ein Volvo fuhr um die Kurve zum abbiegen mit 20-25 km/h das Kind hatte fast ein Beinabriss ! dh. die Unterhälfte des Schienbeins hielt nur noch die Haut.
Und das bei einer denke ich wesentlich höheren Geschwindigkeit auf der Autobahn ,trotz Abbremswirkung ich kann mir nicht erklären wie man das fast unbeschadet übersteht ,das 2mal und dann sich noch mit Polizisten anlegt.
Und erstaunlich wie viele hier Psychologie studiert haben und alle möglichen Störungen aus Wikipedia kopieren ohne mit den Personen einmal ein Gespräch geführt zu haben.Schon lustig. ;)


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madness In The Fast Lane

15.07.2011 um 13:20
Cyanol schrieb:erstaunlich wie viele hier Psychologie studiert haben und alle möglichen Störungen aus Wikipedia kopieren ohne mit den Personen einmal ein Gespräch geführt zu haben.Schon lustig.
Wußte gar nicht, dass man gleich unter Verdacht gerät, studiert zu haben, wenn man was aus Wikipedia kopiert, @Cyanol


melden

Madness In The Fast Lane

15.07.2011 um 20:12
@Nation
Eine Erbkrankheit wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Über die Vorgeschichte weis ja man ja nicht so viel leider.

mfg
Eye


melden

Madness In The Fast Lane

22.07.2011 um 11:56
Lief gestern bei Kerner!

Echt interessant.

Die ersten Unfälle auf der Autobahn sind noch damit zu erklären das die Fahrzeuge langsamer
fuhren als üblich auf Autobahnen da die Polizei am Fahrbahnrand zu sehen war.
(Gaffereffekt)

Aber der andere Unfall?

30 Meter von einer Brücke auf eine Autobahn runterspringen und auch noch dabei von schnelleren
Fahrzeugen überrollt werden und nicht mal Knochen gebrochen?

Etwas Mysteriös!


melden

Madness In The Fast Lane

22.07.2011 um 12:51
Cyanol schrieb:Weiss nicht das fast unbeschadet zu überleben ist fast unmöglich und das gleich 2mal.
MEMO777 schrieb:30 Meter von einer Brücke auf eine Autobahn runterspringen und auch noch dabei von schnelleren
Fahrzeugen überrollt werden und nicht mal Knochen gebrochen?
Dass die beiden den Unfall unbeschadet überstanden hätten, ist ein dazugedichteter Bestandteil der Geschichte.

Ursula wurden beide Beine zermatscht (inklusive Knochenbrüche), als ein LKW ihren Unterleib überrollte und Sabina war 15 Minuten bewusstlos, nachdem sie von einem VW Polo angefahren wurde.


melden

Madness In The Fast Lane

08.10.2011 um 10:38
Die eine konnte auch gar nicht mehr aufstehen, ihre Beine waren kaputt, die kam doch in das Fahrwerk vom LKW.

Was macht die eine eigentlich, die nicht im Gefängnis sitzt? Hat die auch irgend ein Mist angestellt?
Mich würde ja interessieren was die Ehemänner/Familie dazu sagt?
Und was die eine Schwester zu den Vorfall mit der im Gefängnis sitzenden sagt.
Achja und wenn die Zwillinge so eine enge Bindung zusammen haben...warum wohnt die eine in Schweden und die andere in den USA???

Gibts eigentlich noch ne Doku dazu? Die von Kerner?


melden
Anzeige
Mr.Vallic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Madness In The Fast Lane

24.01.2012 um 13:25
@Neove
@kisa
@konstanz
@MEMO777
@PrivateEye
@Nation
@Cyanol
@Dobie
@gold_vegeto
@Poseidon84
@Rabenstein
Was gibt es hier eigentlich neues?


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden