weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Unerklärlich

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:15
Hallo zusammen,

ich komme wie an meinem Nick ersichtlich aus Wien, bin leider schon 26 und wollte hier mal mein "paranormales" Erlebnis zum Besten geben.
Als ich 10 Jahre alt war übersiedelten meine Eltern mit mir in eine größere Wohnung, die frei wurde, da ein älterer Herr altersbedingt in meinem zukünftigen Kinderzimmer verstorben war. Ob das für die Geschichte relevant ist weiss ich nicht.
Ich war wohl 15-17 Jahre alt, weiss ich nicht mehr genau, jedenfalls meine Pseudo-Hardcore-Punk-Zeit. Meistens wenn ich von der Schule nach Hause kam, ich keine Freunde dabei hatte und meine Eltern noch nicht von der Arbeit zu Hause waren, setzte ich mich ins Wohnzimmer an den PC und hörte auf der Musikanlage meiner Eltern meine Musik.
Einige Freunde und ich hatten damals eine Band, ich war der Sänger und hatte immer die Angewohnheit, wenn ich Musik gehört habe, bewusst oder unbewusst mitzusingen. Besonders natürlich zu meinen Lieblingsongs und vor allem bei den Refrains.
Klassisches Szenario. Ich kam nach Hause, meine Eltern noch einige Stunden in der Arbeit, Anlage im Wohnzimmer aufgedreht, PC angeworfen.
Ich hörte eines meiner Lieblingslieder, sang das ganze Lied mit und in dem Moment als der Refrain kommen sollte, drehte sich die Musikanlage von selbst ab und gleichzeitig öffnete sich die Wohnungstür, die ich vom PC aus durch das Vorzimmer sehen konnte, wie von selbst.
Ich glaub genau garnicht an Überirdisches, ein Leben nach dem Tod, etc., aber das war heftig. Ich halte mich selbst für einen sehr geerdeten Menschen. Über Schwingungen und Positiv-denken kann man mit mir noch irgendwie diskutieren, aber und das schließt sich ja nicht aus, ich versuche mir immer alles rational zu erklären.
In dieser Situation stand ich wirklich an, rief vor Angst sofort Freunde an, erzählte ihnen was passiert ist, usw.
Dass eine wirklich mässig aufgedrehte Musikanlage von selbst ausfällt, kann ja passieren. Es könnte ja auch sein, dass ich die Wohnungstür an diesem Tag nicht richtig geschlossen habe.
Aber wie groß sind da die Wahrscheinlichkeiten, dass 1) die Anlage ausfällt, 2) die Anlage genau in dem Moment ausfällt, wenn mein Lieblingsteil anfängt und 3) im selben Moment ein Windstoß(?) die nicht gut zugemachte(?) Wohungstür öffnet???
Das war bis dato mein einziges Erlebnis, dass ich mir nicht durch mein logisches Denken erklären kann.
Ich will hier wirklich niemanden beleidigen, aber bis jetzt habe ich hier nur Geschichten über Schatten, Geräusche, oder Gestalten gelesen. Vielleicht bin ich hier ja völlig falsch, aber ich war eben gerade auf der Suche nach Geschichten, die man WIRKLICH nicht erklären kann und würde mich sehr freuen, wenn jemand noch eine solche zu erzählen hätte.

LG nach Deutschland und wer hier noch so mitliest
Wiener1984


melden
Anzeige
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:26
@Wiener1984
Wiener1984 schrieb:Dass eine wirklich mässig aufgedrehte Musikanlage von selbst ausfällt, kann ja passieren. Es könnte ja auch sein, dass ich die Wohnungstür an diesem Tag nicht richtig geschlossen habe.
und genau das halte ich für die wahrscheinlichste theorie
mir ist es auch schon passiert dass meine anlage ausgefallen istchaltet die sich
der grund: du hast sie sicher immer ziemlich fest aufgedreht und irgendeinmal fällt sie aus
sie ist zwar genau dann ausgefallen, als der refrain kam, aber das ist doch nichts mysteriös oder unwahrscheinlich!

und dass die tür aufgegangen ist halte ich für einen windstoss
Wiener1984 schrieb:Vielleicht bin ich hier ja völlig falsch
nein, du bist hier ganz und gar nicht falsch
Wiener1984 schrieb:ich war eben gerade auf der Suche nach Geschichten, die man WIRKLICH nicht erklären kann
diese geschichte kann man sich ganz gut erklären
hast es ja selber gemacht ;)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:33
tach auch
und hallo von max musst du nicht kennen er wollte nur nett sein

also möglich das es der verstorbene geist von dem alten mann war aber sicher kann man sich da nie sein weil ich bzw wir nicht wissen ob der typ bei dir noch rum geistert man müsste nach schauen


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:35
Dass die Anlage ausfällt, okay, bei meinem Lieblingsteil, hab ich nicht lauter gedreht, aber okay, aber dass ich davor die Türe nicht richtig zugemacht habe und ausgerechnet in jenem Moment die Türe bis zum Anschlag aufgeht?


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:37
@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:aber sicher kann man sich da nie sein weil ich bzw wir nicht wissen ob der typ bei dir noch rum geistert man müsste nach schauen
Ja nee, is klar. ;)


@Wiener1984
Ich schließe mich @Asgaard an.
Es ist nicht unwahrscheinlich, dass so viele Zufälle zusammen kommen. Zumal es auch dein einziges Erlebnis war. Wenn dir sowas ständig passieren würde, könnte man noch einmal über anderes nachdenken - aber das ist wirklich im Rahmen des Möglichen. :)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:39
wie hieß denn dein lieblingslied ?


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:41
@Moire

warum so spötisch
habe dir nichts getan


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:43
@J-Dark187
Du oder ihr? ;)

Nein, hast du nicht. Aber der Beitrag war irgendwie... es klang nach Ghostriders...


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:48
@Wiener1984
Darf ich fragen was du dir von den Antworten erhoffst?


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:49
@Moire

meinst du jetzt fremd schreiber oder den film

ja wir weil wir drei leute sind die gerade zusammen sitzen
und diesen thread hier lesen darum wir jetzt besser


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:49
@J-Dark187
Ich bin eben Wiener :) Nein, hab ich mir eben auch überlegt und das ist sehr irrational in meinen Augen.

@Moire
War das einzige Mal, dass die Tür wieder aufging (wohl wirklich nicht ganz zu...?, ich weiss es nicht) und die Anlage machte sonst nie Probleme.

@bobman
Mad Caddies - Road Rash


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:52
@Wiener1984

nur weil es irrational ist heißt es nicht das es nicht möglich ist
man müsste halt nach sehen dann weiß man mehr


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:54
@J-Dark187

Ich meine den Film. Oder Geisterjäger. Oder sowas. Es klang einfach nach der erstpassensten über-esoterischen Antwort, anstatt erst einmal nach logischen Antworten zu suchen. Und dann gleich besuchen und nachschauen... ich find das ein wenig übertrieben. :) Sollte aber nicht böse rüberkommen, sondern eher wie so ein Knuffen in die Hüfte. ;)
Dann grüß deine 2 Mitleser mal. Was sagen die denn?


@Wiener1984
Vielleicht hast du dich an diesem Nachmittag darauf gefreut, die Stunden Elternlos noch zu verbringen und warst dabei vorschnell mit dem Türschließen. Wenn es grad auch noch ein Wetterumschwung war, passiert es doch recht schnell, dass die Tür nicht richtig zugeht. *aus Erfahrung sprech*
Eine Anlage muss ja auch nicht ständig mucken, nur weil sie einmal muckt. ;) Das kommt vor. Technik ist halt auch sehr anfällig.

lg. :)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:54
@wanagi
Ja, darfst du natürlich. Ich würde gerne andere Geschichten lesen, die so wie meine, nicht wirklich erklärbar sind.


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:54
@J-Dark187
Warum sollte ein alter verstorbener Herr Haustür und Anlage beeinflussen?
Gefiel ihm die Musik nicht und er wollte Nachbarn einladen? ;)


@Wiener1984
Wiener1984 schrieb:die so wie meine, nicht wirklich erklärbar sind.
Aber das ist sie doch. ;)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 19:57
@J-Dark187
Ich glaub wie geschrieben nicht an Geister, das war eben das einzige Erlebnis, wo ich doch irgendwie etwas zweifle. Muss ja auch kein Geist gewesen sein, kanns mir jedenfalls nicht erklären, auch nicht durch Technik.


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:04
@Wiener1984

Du scheinst ja regelrecht hören zu wollen, es paranormal ist...

Aber okay, du willst Zufälle hören? Da hab ich auch ein paar auf Lager. ;)



Einmal ist mein bester Kumpel und ich mit einem weiteren, schon etwas älterem, Kumpel auf der Autobahn unterwegs gewesen. Älterer Herr wollte wissen, warum wir an Magie glauben und mein bester Kumpel hat angefangen von Zufällen u.ä. zu reden. Dann meinte er schließlich "Und manchmal sieht man eben auch Zwerge u.ä.."
Just in diesem Moment überholte uns ein Auto, der an der Rückscheibe einen Kopf-Wackel-Zwerg hatte.


Der Spätshop bei mir um die Ecke hat immer bis 24:00 auf. Eigentlich gibt es kaum Ausnahmen. Als mein bester Kumpel mal wieder bei mir war, kam ich gegen Elf auf die Idee, noch schnell ne Schachtel Kippen zu holen. Aber da wir bis 12 Zeit hatten, wollten wir in Ruhe machen. Gegen Halb Zwölf meinte er schließlich "bestimmt hat der Späti gerade heute mal schon eher zu". Er behielt recht. Wir kamen an und erfuhren, dass er längst zu hatte - völlig ohne Gründe.


Das eine Mal nachts, ist schon einige Jahre her, haben wir (wieder mein bester Kumpel und ich) ein wenig darum getrauert, weil unsere Katze aus unserem Leben getreten war. Ich meinte zu ihm, dass, wenn wir nachts manchmal ein Kratzen an der Tür hören, ja wissen, dass sie noch immer - auf ihre Weise - über uns wacht. Und promt kratzte es an der Tür. Wir haben überall nachgesehen. Aber außer Kratzspuren war da nichts. Es kratzte noch öfter nachts, bis er dann irgendwann umgezogen ist...




Sind dir das erst mal genug Para-Zufälle? ;)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:09
@Moire

achso naja für mich und meine leute ist das die erste mögliche sache weil für uns es einfach ist zusagen ja da ist was bzw nein da ist nichts

und ich soll von der jungen dame aus sagen das es auch die kobolde sein können weil die so was gerne machen und wegen dem alten mann vielleicht wollte er nur ärgern

darum sag ich ja erstmal schauen und dann rätseln was los ist


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:14
J-Dark187 schrieb:für mich und meine leute ist das die erste mögliche sache weil für uns es einfach ist zusagen ja da ist was bzw nein da ist nichts
Wenn ich einen Raum betrete, kann ich meist auch einschätzen, ob da etwas feinstoffliches existiert oder nicht. Aber hier in einem anonymen Forum wird dir wohl kaum jemand antworten "Hey, ja, klar kommt rüber". ;) Deshalb stellt man Fragen, die einem helfen seine eigenen Erfahrungen einzubringen und von außen her sich ein Bild über die Situation zu machen.
J-Dark187 schrieb:ich soll von der jungen dame aus sagen das es auch die kobolde sein können
Dann richte ihr aus, wenn es Kobolde gewesen wären, wäre es öfter passiert, bzw. ständig. ;)


lg


melden
Anzeige

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:20
@J-Dark187
deinen besten kumpel finde ich schon unheimlich.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vile Vortex88 Beiträge
Anzeigen ausblenden