weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Unerklärlich

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:22
@bobman
meinst du meinen?
@J-Dark187 hat doch gar keinen erwähnt, oder?


melden
Anzeige

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:23
@Moire

von ihr warum verstecken sie dann nicht ständig sachen oder schalten sachen aus

@bobman

warum unheimlich


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:25
@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:von ihr warum verstecken sie dann nicht ständig sachen oder schalten sachen aus
Sie sind nicht überall und ohnehin nur noch selten in menschlichen Wohnkreisen zu finden.
Kobolde sorgen oft für Ärgernisse (ob nund mit Absicht oder nicht, sei dahin gestellt) und wenn sie da sind, passiert das auch öfter. Hat sie denn schon mal welche erlebt, oder woher nimmt sie ihre Kenntnisse?


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:29
@J-Dark187
na ja. diese merkwürdigen zufälle.


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:29
@Moire

sie hat selbst welche daheim die machen alles möglich rufen sie an
verstecken alle möglichen sachen und beobachten sie beim sex bzw probieren die stellung aus aber das ist jetzt etwas zu offtopic

ist es dir schon mal passiert das dir sachen verschwunden sind obwohl du gewusst hast das sie an dem ort liegen müssten


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:30
@bobman

welche zufälle meinst du komme gerade nicht mit


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:30
Ca. so hab ich mir das hier leider auch vorgestellt. Wohl Gedanke-Wort-Tat. Vielleicht ist es ja wrklich so, dass man die eigenen Erlebnisse ernster nimmt als es diejenigen tun, welchen man das erzählt, vor allem natürlich zB in einem Form. Ich bin wirklich für jeden Schmäh zu haben, aber eigentlich wollt ich hier nur andere Erlebnisberichte lesen und nicht darüber diskutieren, ob meine Anlage gar so laut war, wie das Wetter im Stiegenhaus so gewesen ist oder ob es nun ein Kobold war oder doch eine Hexe... :)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:32
J-Dark187 schrieb:ist es dir schon mal passiert das dir sachen verschwunden sind obwohl du gewusst hast das sie an dem ort liegen müssten
Tausendmal. Das liegt einfach daran, dass man sie halt doch woanders hingelegt hat als man glaubte! :)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:33
@Wiener1984

Habe doch was beigetragen. Hab da Erlebnisse geschildert. ;)


@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:sie hat selbst welche daheim
Dann sollte sie ja wissen, dass es dauerhaft Ärgernisse gibt und nicht nur einmal. ;)
J-Dark187 schrieb:ist es dir schon mal passiert das dir sachen verschwunden sind obwohl du gewusst hast das sie an dem ort liegen müssten
Klar. Aber selten fremdverschuldet. ;)


@bobman
Ich glaube, du meinst meinen besten Kumpel. Und nein, dass ist nicht unheimlich. Das ist ein kleines Wunder. ;)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:40
@J-Dark187
mann, es ist mir jetzt echt peinlich, ich meine natürlich @Moire.
zu meiner entschuldigung kann ich nur anführen, das ich meine maus geschrottet habe und mich gerade mit dem synaptcis zeigegerät abquäle.

verzeih mir


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

20.10.2010 um 20:53
@bobman

jeder von uns macht mal fehler also warum so hart ins gericht gehen mit sich selbst

@Moire
das stimmt schon
aber sie machen auch sachen ohne einen grund


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

21.10.2010 um 02:18
@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:aber sie machen auch sachen ohne einen grund
Ich habe nicht behauptet, dass sie (k)einen Grund brauchen, sondern dass sie eine gewisse Quantität an den Tag legen. ;)


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

21.10.2010 um 13:54
@Wiener1984
Ha, hardcore, diese satanische musik, daran lags wohl ;)
oder die allmächtige straight-edge-youthcrew power hat die tür aufgemacht!

oder es waren wirklich einfach nur zufälle! vielleicht hängt auch der windstoß, der die tür aufgemacht hat und das Ausgehen der Anlage zusammen. klingt zwar blödsinnig, dass der wind irgendwas mit dem ausschalten der musik zu tun hat, aber blödsinniges zeugs gibts auf dieser welt zu genüge!


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

21.10.2010 um 15:07
Wiener1984 schrieb:Dass eine wirklich mässig aufgedrehte Musikanlage von selbst ausfällt, kann ja passieren. Es könnte ja auch sein, dass ich die Wohnungstür an diesem Tag nicht richtig geschlossen habe.
Erklärung und dann wieder zerschmettern :
Wiener1984 schrieb:Dass die Anlage ausfällt, okay, bei meinem Lieblingsteil, hab ich nicht lauter gedreht, aber okay, aber dass ich davor die Türe nicht richtig zugemacht habe und ausgerechnet in jenem Moment die Türe bis zum Anschlag aufgeht?


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

22.10.2010 um 13:54
@Wiener1984
Also ich finde diese Zufälle schon beachtlich. Mir ist es noch nie passiert, dass ich die Wohnungstür nicht richtig zugemacht habe. Wie sieht es bei Dir aus? Bist Du da sehr vorsichtig oder könnte es Dir tendenziell passieren?
Und meine Musikanlage ist auch noch nie einfach so ausgefallen (es sei denn, es war Stromausfall, aber den hattest Du ja nicht, oder?)...

Solche merkwürdigen Erlebnisse von anderen wären echt interessant.


melden

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

23.10.2010 um 14:52
So.. Mal wieder geister geschichten!
Wegen allmystery wenn mein vater zur arbeit fährt mache ich immer tür und fenster auf weil ich schießß hab!.....
Wenn das pssiert hab ich mir zusammen genommen den mut dann.die es war sommer windstill nachbarn waren draussen etwa 30 grad warm schöner tag!war mit meinen freunden zuhause!hatten tür auf weils heiss war!aber auf einmal Ist die tür mit voller wucht zugweschlagen!keiner von emeinen freunden war drann wir waren nur in meinem zimmer!
Draussen auf´m hof war KEINER!nachbarn arens nicht die sind etwa 60 und da is ne DICKE aber wirklich dicke hecke zwischen den nachbarn und mir!Ich hb meinen mut zusammen genommen bin zur haustür mit meiner katze und hab geschreinen:WEHE WAS ODER WER ES AUCH WAR,DENN HAU ICH EINE IN DIE FRESSE!Dann ist es nicht mehr passierT!


melden
Anzeige

Mein einziges eventuell paranormales Erlebnis...

23.10.2010 um 16:13
@wiener
guck mal, das war das einzige Mal, das iwas passiert ist. Das schließt ja was paranormales eigentlich aus. Es sei denn, du hast danach iwas an deinem Lebenswandel geändert oder sonst iwas wurde an der damaligen Situation geändert.

Ich gehe auch davon aus, das du einen Sechsel im Lotto hattest. 3 Zufälle gebündelt zu einem... selten, aber am wahrscheinlichsten


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden