weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tot oder nicht

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:02
Hallo ich habe eine Sache die mich seit fast 3 Jahren verwirrt also meine Mutter ist vor 4 Jahren verstorben seit dem habe ich immer so Träume wo jemand meinen Namen sagt aber weil,ich nicht mehr weiß wie sich die Stimme meiner Mutter anhört weiß ich nicht wer dass sein könnte außerdem erzählen mir ein paar Leute dass ich Nachts mit meiner Mutter spreche würde und sie da frage wie ihr Lebenslauf sei und ob wir uns treffen können.Im echten Leben Treff ich sie auch manchmal und dann spricht sie auch mit mir und dannach wache ich auf aber es fühlte sich so echt an wenn sie mir z.B einen Kuss auf die Wange gibt.
Könnt ihr mir vieleicht Helfen mein Leid einfach weg zu Leben.


melden
Anzeige

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:05
Manchmal hängt man sehr an einer Person und es gibt verschiedenen Arten damit klar zu kommen , ich denke du hast eine sehr starke Verbindung noch zu ihr und spürst ihre Presänz ..

vielleicht fragst du sie einfach das nächste mal warum sie da ist was sie dir noch mit auf den Weg geben will...... ich denke das sie dir noch was mitteilen möchte ....... und dann verabschiedest du dich langsam von ihr


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:14
wenn ich manchmal was träume hab ich auch das gefühl es war "echt"
ich hab letztens geträumt es klingelt an der tür (genau die klingel) bin auch davon aufgeschreckt und hab mein freund geweckt es habe grda geklingelt aber er meinte nein hat es nicht sonst wäre er wach geworden...
oder ich träume das mich einer anfäst und ich wach auf fühl ich zum bsp immer noch den druck auf der stelle

ich denke mal vllt träumst du auch von ihr weil du sie sehr vermisst und du dir wünschst das sie noch bei dir is?
oder überleg mal ob vllt noch was gesagt werden muss was ihr nicht mehr erledigen konnten


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:20
Ich denke auch, dass dir der Abschied sehr schwer fällt. Auch nach 4 Jahren. Es ist immer schwer von seinen Lieben loszulassen und das wird deine Art sein es zu verarbeiten.


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:26
Meine Mutter wusste sehr viel über den Tod deswegen war es für mich auch nicht mehr SO schlimm aber ich würde gerne wissen wieso sie so früh sterben musste.


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:34
Wie ist sie denn gestorben, wenn man fragen darf?


melden
hardy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:36
@cely42

Woher hatte deine Mutter soviel Erfahrung über den Tod ?


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:38
Ich kann mir schon denken das es echt hart ist und ob es nun gestern war oder vor 4 jahren, aberauch in 20 jahren wird es noch schwer für dich sein denke ich.
Vielleicht ist es auch deine art sich zu verabschieden von ihr...


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:38
Meine Mutter ist an Brustkrebs gestorben.Sie Arbeitete in einem Krankenhaus deswegen wusste sie so viel.


melden
hardy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:41
@cely42

Ah ok , Und im nachhinein noch ein herzliches beileid.


melden

Tot oder nicht

20.11.2010 um 20:43
ich würd vorschlagen - lebe dein leben weiter - und lass ihren tod nicht dein leben bestimmen - denn früher oder später seht ihr euch eh wieder - und die paar jahre die ihr jetzt getrennt seid - ist ja nur pipifax zu der zeit die ihr dann zusammen habt .


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tot oder nicht

20.11.2010 um 23:00
@cely42

Ich sag einfach nur

*Kopfschütteln*


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 03:56
Binden oder Tampons... Eib anderer Thread von ihr^^


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 09:53
Ihr seid ganz schoen bekloppt das ihr euch drüber lustig macht
Ich denk mal es ist schwer einen Liebenden Menschen zu verlieren und dann ist es ja wohl Auch klar das man von dieser Person träumt...


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 13:14
@Melly2602
Melly2602 schrieb:Ich denk mal es ist schwer einen Liebenden Menschen zu verlieren und dann ist es ja wohl Auch klar das man von dieser Person träumt...
Ja, aber muss man gleich einen Thread eröffnen, wenn man von seiner verstorbenen Mutter träumt?


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 13:21
Sie wollte wissen ob es vielleicht einen Grund gibt das sie davon träumt
Sie kann's ja auch mal mit Glaeserruecken versuche


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 13:28
@Melly2602

Ja, Gläserrücken, Pendel, mit Geistern in Kontakt treten. Alles gute Möglichkeiten, um die Gründe herauszufinden.
Ne, aber den Grund kennt sie doch eigentlich. Sie vermisst ihre verstorbene Mutter. Das ist doch schon Grund genug, von ihr zu träumen.


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 13:39
Fakt ist, es geht ihr besser und das will Sie Dir mitteilen. Laß Sie gehen. Das ist mein ernst.... Ihr werdet euch wieder sehen aber das dauert hoffentlich noch lange.....


melden

Tot oder nicht

21.11.2010 um 13:45
@cely42 ich stimme @nine1109 zu, das ist das beste was du machen kannst.


melden
Anzeige

Tot oder nicht

21.11.2010 um 18:03
Vielleicht solltest du "aufhören" davon zu Traeumen was ja leichter gesagt is als getan aber man kan sich auch selber verrückt machen
Mein Papa hat mal von seinen verstorbenen Eltern geträumt und ist daran fast im Schlaf erstickt aber meine Mutter hat ihn zum glueck geweckt


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden