weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich soll eine Kamera suchen ...

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Suche, Gläserrücken, Hilfsmittel, Paralormales
Diese Diskussion wurde von löm geschlossen.
Begründung: vorerst zu, führt ja zu nichts.

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:08
Ich habe letztes Jahr mit jemandem Gläserrücken gemacht. Wir haben meinen Opa gerufen. Nachdem ich die Frage nach dem Namen meiner Oma gestellt hatte, hatte ich einmal die sichheit, das wir die richtige Person "in der Leitung" haben und das Mädel, die das schon oft gemacht hatte, keinen Spaß mit mir machte (außerdem hatten wir beide die Finger senk- recht auch dem Glasboden). Während des "Gesprächs", meinte mein Opa das ich eine braune Kamera suchen soll. Er wusste jedoch selbst nicht wo sie ist.

Also bei uns in der Wohnung ist sie jedenfalls nicht ...

Wollte jetzt al wissen, ob es ne möglichkeit gibt, wie man die Kamera eher findet (irgendwelche Hilfsmittel villeicht)


melden
Anzeige

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:13
@Oathkeeper

Versuchs mal mit nem Pendel. In die Richtung, wo es ausschlägt, da suche ;)


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:16
@Subway
Wie mache ich das dann ?????


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:18
@Oathkeeper

Geh in einen Esoterikshop.
Dort gibt es sowas. Dann machst du Kerzen an. Du beschwörst das Pendel, indem du ganz intensiv fragst: wo ist die braune Kamera.
Dann wird das Pendel dir die Wahrheit sagen.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:18
@Oathkeeper
Oathkeeper schrieb:Also bei uns in der Wohnung ist sie jedenfalls nicht ...
und jetzt......?

sollen wir auf die suche gehen oder....kannst ja mal dein Drache fragen...vllt findet er es ;)


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:19
@Oathkeeper
Ruf mal bei den Ghostbusters an, die saugen dann in einem noch deinen Opa auf, damit der keinen Scheiß anstellt, sofern die Kamera unauffindbar bleiben sollte...
Wenn du sie lieb darum bittest, dir bei der Kamerasuche behilflich zu sein, dann werden sie schon nicht nein sagen ;)


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:22
Oder man könnte das ganze Hokus Pokus Zeug auch erstmal aussen vor lassen und es mit simpler Logik versuchen^^

Wo hat dein Opa gewohnt,wo könnte sie dort sein?Wen kannte dein Opa so?Könnte von denen jemand die haben?Hat er sie vielleicht in ein Pfandleihhaus gegeben,dann müsste irgendwo ein Pfandschein rumliegen, ältere Menschen verstecken dinge oft an völlig unmöglichen Orten,also vielleicht auch mal die Dämmwolle im Dachstuhl durchwühlen...usw^^

Natürlich musst du dich aber auch mit dem Gedanken auseinander setzen das es vielleicht garkeine Kamera gibt...nur mal so nebenbei ;)


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:23
@Oathkeeper
Oathkeeper schrieb:Wollte jetzt al wissen, ob es ne möglichkeit gibt, wie man die Kamera eher findet (irgendwelche Hilfsmittel villeicht)
ich nehme jetzt mal stark an dass es sich bei der "kamera" um einen fotoapparat handelt.
da würde ich jetzt "klassisch" vorgehen und die üblichen fragen stellen.
1.) wo hat der opa gewohnt? wenn nicht bei euch in der wohnung, dann wäre zu klären wo überall und wer die diversen haushalte aufgelöst hat.
2.) wer hatte alles zugriff auf opas hinterlassenschaften? wenn da ein profi-räumer am werk war, dann ist die kamera vermutlich längst verkloppt oder im müll. da sehe ich dann null chancen.

was ist das überhaupt für eine kamera? dass sie "braun" sein soll finde ich schon komisch, ich kenne bei alten kameras eigentlich nur schwarze...
erinnerst du dich vielleicht an sie?
hat der opa etwas darin versteckt oder geht's um fotos?


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:25
@wobel
er sagte nur das sie versteckt ist, dass meine mutter und meine tante (seine töchter) nichts von ihr wissen, und er nicht sagen kann wo sie ist


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:29
Da fängt man sich an zu fragen was...wenn dein Großvater das schon nicht (mehr) weiß....woher sollst du das wissen...und...vergessen wir auch noch im Nachleben sachen?Grausige Vorstellung^^


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:32
@Oathkeeper
und wo hat der opa gewohnt? wer hat seinen nachlass geregelt?


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:32
@Oathkeeper

Wann starb dein Opas...
Was weisst du alles über die Kamera....
Was ist wichtig an ihr
(Der Film?)


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:34
@Oathkeeper
hat der opa überhaupt fotographiert? gibt's fotos die er gemacht hat? womöglich mit dieser kamera? gibt's fotos von ihm mit kamera?


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:35
@wobel
also im testament selbst wurde nur das geld geregelt. um die sachen in der wohnung haben wir uns gekümmert. er wohnte im umkreis von 56566 eine straße weiter haben wir gewohnt. danach sind wir in nen anderen ort umgezogen und danach wieder in nen anderen ort vom 56566 bereich. aber das mit dem gläserrücken war erst ca. 1 jahr nach seinem tod


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:38
@Oathkeeper
Oathkeeper schrieb:um die sachen in der wohnung haben wir uns gekümmert.
und wie gründlich habt ihr da die "bude auseinandergenommen"? was habt ihr mit den sachen gemacht?
ich frag deshalb, weil ich hier ja auch den nachlass der omi geregelt habe (damit meinte ich nicht vordringlich das geld sondern vordringlich die gegenstände). und trotz gründlichen ausräumens finde ich immer mal wieder irgendwelche sachen, z.b. hinter fussbodenleisten oder auf dem dachboden etc. leider keine goldschätze, aber trotzdem...


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:40
@Thermometer
er ist am 11.03.09 gestorben (was villeicht noch interessant sein könnte: seine armbanduhr, ist offensichtlich im moment des todes stehen geblieben. als wir sie vom KH bekamen, stand sie auf die minute genau auf der todesuhrzeit)
was es mit der kamera auf sich hat weis ich nicht.


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:41
@Oathkeeper
Oathkeeper schrieb:was villeicht noch interessant sein könnte: seine armbanduhr, ist offensichtlich im moment des todes stehen geblieben. als wir sie vom KH bekamen, stand sie auf die minute genau auf der todesuhrzeit)
Boah das ist echt unheimlich...


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:42
@Oathkeeper

Wie ist dein Opa gestorben ?


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:43
@Subway
nicht zwangsläufig, kann auch einfach nur zufall sein.
im krankenhaus wird den patienten sowas eh abgenommen und sicher verstaut, von daher glaube ich da eher nicht an irgendwelche mysteriösen phänomene.


melden
Anzeige

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:44
@wobel
also wir haben nen großteil behalten. nur so sachen wie stühle und tische haben wir entsorgt. ich hatte auch ne taschenuhr von ihm, doch als ich das glas davon reparieren lassen wollte war sie verschwunden... hab sie bis heute nicht wieder gefunden.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden