weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich soll eine Kamera suchen ...

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Suche, Gläserrücken, Hilfsmittel, Paralormales
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:44
@wobel

ich wollte genau darauf kommen..was ert antwortet hätte?


melden
Anzeige

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:45
@wobel

Hät ja sein können. Aber ja, vielleicht hat jemand, als er ihm die Uhr abgenommen hat, die Schraube rausgezogen aus Versehen.


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:45
@marco23
lungenembolie. hat früher in nem kohlebergwerk gearbeitet


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:46
@Oathkeeper

Der Arme.


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:47
Oathkeeper schrieb:Also bei uns in der Wohnung ist sie jedenfalls nicht ...
Na dann hast DU wohl ein Problem!


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:48
@Oathkeeper
Ich fragte dich weil ..
je älter die Kamera ist desto unwahrscheinlicher wird es dass du überhaupt brauchbares Material aus der Kamera erhältst!

Eine moderne Megapixelkamera könnte bei Temperaturschwankungen Nässe etc ihren Speicher verlieren..

Eine ältere Kamera mit Plastefilm also Celluloseacetat wird ein ähnliches Problem bekommen wenn der Film net kühl gelagert wurde....


Also ich wollte darauf hionaus, dass je länger das Zeit" heute - Tod deines Opas" ist, das Suchen eh sinnlos wäre


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:50
@Thermometer
es kann ja sein, das es garnicht um den film oder den speicher geht.... ich weis es ja auch nicht....


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:50
Naja...mal angenommen es gibt eine Kamera,dann gehts ja nicht unbedingt um das was drauf ist,sondern auch um die Kamera selbst,ich zum Beispiel wäre froh über jedes Stück was mich an meinen Großvater erinnert ;)


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 15:52
Oathkeeper schrieb:es kann ja sein, das es garnicht um den film oder den speicher geht....
Was sollte denn sonst interessantes mit der Kamera zusammen hängen??

Fragt doch noch mal bei Opa nach, Warum die Kamera gefunden werden soll!


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 16:03
@Jofe
naja - es könnte auch was DRIN versteckt sein.
alte fotoapparate sind ja deutlich grösser als unsere heutigen.
ich hab hier auch noch 'ne doppeläugige rolleiflex rumstehen, in der kann man durchaus was verstecken...


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 16:16
Vielleicht ist die Kamera besonders Wertvoll.

Habe eine braune Kamera entdeckt.

Kostet stolze 1495 €.




http://cgi.ebay.de/Zeiss-TROPEN-Nettel-10x15-with-Tessar-4-5-18cm-TOP-RARE_W0QQitemZ180577642311QQihZ008QQcategoryZ32933...


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 16:21
@Conky
naja - wenn die kamera wirklich wertvoll wäre, warum braucht's dann gläserrücken etc., dann hätte der opa die doch sicher so aufbewahrt, dass sie nicht verloren gehen kann, oder nicht?
so 'ne ähnliche kamera wie die von dir verlinkte haben wir übrigens auch noch...


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 16:57
Theorie: Die Gläserrückfreundin hat dir im Eifer des Gefechts die Taschenuhr geklaut und deswegen wollte der Opa nicht angeben, wo die Kamera ist. :D

Alte Kameras haben auch unfunktionell einen hohen Wert, für Sammler und Bastler. Da muss nichts versteckt sein.


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:05
Ist deine Wohnung so groß, dass du die Kamera nicht durch normales suchen finden kannst?
Wenn dein Opa weiss, dass dort ne Kamera ist, warum weiß er denn nicht wo selbige ist?
Klingt an sich schon ziemlich blöde, findest nicht auch?
Gläserrücken etc. ist mit Vorsicht zu geniessen. Ich würde sogar behaupten, dein Opa hat garnicht mit dir kommuniziert.


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:28
@willow-winter
willow-winter schrieb:Alte Kameras haben auch unfunktionell einen hohen Wert, für Sammler und Bastler. Da muss nichts versteckt sein.
weiss der opa bzw. wissen wir denn dass @Oathkeeper in finanziellen schwierigkeiten steckt?
oder wurde eine entsprechende frage gestellt beim gläserrücken?

ich kann zum verkaufswert alter kameras nur soviel sagen, dass man da erstmal einen käufer finden muss. die rolleiflex die hier noch rumsteht soll angeblich sowas um die 5.000-6.000 euro wert sein (laut einem fachmann), wenn du aber bei ebay und co. mal schaust sind sie da wesentlich günstiger zu haben.
traurig aber wahr, ein ding hat immer nur soviel wert, wie jemand bereit ist dafür zu zahlen...


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:32
@wobel

Wer kann Geld denn nicht gebrauchen? :D


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:36
@willow-winter
naja, hier geht's ja erstmal nicht um geld, sondern um die kamera.
warum der opa wollte dass die kamera gesucht wird ist ja weiterhin unklar, der erste gedanke dürfte ja nicht umsonst darauf gerichtet sein, dass sich darin ein film befinden könnte, der auf irgendeine art und weise wichtig sein könnte (wobei natürlich unklar ist, ob der nicht schon kaputt ist - je nachdem wie die kamera gelagert wurde und wie alt der film ist) oder eben dass etwas in der kamera versteckt sein könnte.
ich glaub nicht dass der opa dem enkel hier sagen wollte "such die kamera, kannste verkloppen, bringt 'n paar euro". wenn's dem opa um die finanzen des enkels gehen sollte, dann hätte er da vorher schon weit besser dafür sorgen können...


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:41
@wobel
wobel schrieb:warum der opa wollte dass die kamera gesucht wird ist ja weiterhin unklar
Und das ist es nämlich. Die Wahrscheinlichkeit, dass der "Geist" ihr erscheint, sich nochmal mitteilt, bzw. sie irgendwie kommunizieren, ist gering. Beim Gläserrücken baue ich immer noch auf Einbildung und viel Schabernack aus dem Unterbewusstsein.
Ist aber auch nicht das Thema. Es ist ja nicht mal ein Anhaltspunkt da, wo sie sein könnte.
Was hat es mit dieser Kamera auf sich?
Wo ist sie?
Was hat der Fund für einen Zweck?
Warum hat der Opa ihr die Beschreibung nicht gegeben?
Ich könnte noch endlos so weitermachen. Deswegen bin ich etwas unterfüttert an Informationen. :)

Und schließ nichts aus, was im Bereich des Möglichen liegt! :D


melden

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:46
@willow-winter
ich würde sogar in erwägung ziehen dass es besagte kamera garnicht gibt.
dass angeblich keine der beiden töchter von der kamera was weiss finde ich z.b. schon ziemlich erstaunlich.
und dass der opa DAS sagt, aber nicht wo die kamera sich befindet, ist für mich völlig unlogisch.

und dass das gleich 'ne digitale sein soll, das glaub ich erst recht nicht.
niemand von meinen großeltern hat jemals 'ne digitalkamera besessen (das gab's zu ihren zeiten schlicht noch nicht und im alter hätten sie sich sowas erst recht nicht zugelegt). noch nicht mal meine eltern besitzen 'ne digitalkamera, die sind der meinung sie brauchen keine neue kamera mehr und wenn sie ausnahmsweise mal fotos machen, dann tuns auch noch die "alten" spiegelreflexkameras.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich soll eine Kamera suchen ...

21.11.2010 um 17:47
Mal was zum;


Gläserrücken

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Emotionen Muskelkontraktionen auslösen. (So zittert man vor Angst, nach einem Beinahe-Unfall schlottern einem die Knie).

So werden etwa auch beim Lügendetektor neben anderen Parametern die Mikrokontraktionen der Gesichtsmuskeln bei bestimmten Fragen gemessen.
Treten bei bestimmten Fragen außergewöhnliche Reaktionen auf, dann kann man die Antwort und die unbewusste Reaktion der Muskeln miteinander vergleichen und auf mögliche Diskrepanzen zwischen beiden schließen.
Dieser Zusammenhang zwischen emotionalem Erleben und Muskeltätigkeit besteht immer.

Allerdings äußert sich die Gefühlswelt des Einzelnen in der Regel nur mit kaum sichtbaren Muskelkontraktionen.

Wenn man jetzt eine Gruppe von Individuen in eine Situation bringt, in der diese alle das gleiche erwarten, werden bei allen gleiche Muskelkontraktionen auftreten.
Durch die Addition der kleinen Bewegungen wird dann eine sichtbare Bewegung ausgelöst.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden