Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

02.03.2016 um 23:43
Hallo, ich (w/19) bin neu hier und würde gerne wissen, wie ihr manche Dinge deutet, die mir bis jetzt passiert sind.

Als Kind war ich sowieso schon ziemllich phantasievoll, deswegen weiß ich nicht genau, ob ich mir manches nur eingebildet habe, oder ob das wirklich der Realität entsprechen könnte.

Ich habe zum Beispiel immer mal wieder durchsichtige "Scheiben" durch die Gegend fliegen sehen. Eine ältere Frau (Freundin von meiner Oma) meinte damals, dass es sich vielleicht um Ufos handeln könnte (was ich ihr nicht glaubte und auch bis heute nicht tue, jedoch kamen mir diese "Erscheinungen" real vor und ich sagte meinen Eltern immer, es wären "Träume", die ich sehen würde, wobei ich das heute nicht mehr so genau weiß).

Außerdem habe ich immer mal wieder aus dem Nichts Stimmen gehört, die z.B. einfach nur meinen Namen sagten. Das hört sich jetzt vielleicht komplett verrückt an, aber im Prinzip war bzw. bin ich ziemlich normal, interessiere mich auch ziemlich für Psychologie, aber habe bis jetzt keinen Grund oder sowas in der Art gefunden, weshalb ich sowas früher gehört haben könnte. Außerdem habe ich immermal "Gestalten" z.B. im Türrahmen in der Küche gesehen. Das waren aber eher Fratzen. Vielleicht hatte ich damals auch irgendwas im TV gesehen. Deswegen bin ich auf eure objektive Meinung gespannt.

Ich hatte auch immermal ziemlich komische Träume, einmal kam ein Mann in mein Zimmer, der wie ein weißes Licht dargestellt war (praktisch ein "heller Schatten" an der dunklen Wand), der sich kurz vorstellte und sich sogar verbeugte und meinte, dass ich mich nicht umdrehen sollte, was ich natürlich die ganze Nacht über nicht tat aus Angst ^^. Trotzdem kam mir dieser Traum so real vor, dass ich ihn mir bis heute merken konnte.

Außerdem konnte ich bis ich 13/14 war nur schlafen, bis mein Schrank exakt 2x hintereinander knackste (was er auch tat, ein Freund von mir hat mir das nicht geglaubt, bis er einmal bei mir geschlafen hat und das bestätigen konnte).

Wie gesagt, ich war ansonsten ein völlig normales Kind, mit normalen Freunden, Hobbys und eben ziemlich viel Fantasie, weshalb ich da auf eure Meinung gespannt bin.

Jetzt noch zu meinem krassesten Erlebnis: Als ich 16 war, war ich bei einer Freundin. Und da ich mich sowieso für solche Dinge interessiere, probierten wir Gläserrücken (eigentlich ohne Erwartungen) aus. Wir zeichneten das Alphabet, Zahlen und "Ja" und "Nein" auf ein großes Blatt Papier, steckten Teelichter an und streuten Salz (hatten wir vorher gelesen) darauf. Eigentlich erwarteten wir nicht, dass etwas passierte, aber nach ein paar versuchen ("ist da jemand?", usw.), bewegte sich das Glas tatsächlich. Wir versicherten uns, dass niemand von uns das Glas bewegte und fragten weiter. Es kam heraus, dass (angeblich) ein 8-jähriges Mädchen mit seinem Vater da war. Wir fragten, ob es irgendwo ein Licht sehen würde (ursprünglich war unser Plan, irgendwelchen Geistern zu helfen, erlöst zu werden - vielleicht kitschig und naiv, aber wir waren halt so ^^) und es antwortete mit nein und dass es sich Sorgen um uns machen würde. Auf die Frage "warum" meinte es: "Viele Leute wollen, dass ... (Name meiner Freundin) stirbt". Wir waren ziemlich erschrocken, verabschiedeten uns schnell und beendeten das Gläserrücken. Meine Freundin konnte danach nicht mal mehr auf das Brett gucken und wir bekamen trotzdem noch Antworten (weshalb ich mir sicher bin, dass sie nicht geschoben haben kann, auch wenn ich das schon so bin, da die Antworten auf den Buchstaben so schnell kamen, dass wir nicht einmal groß darüber hätten nachdenken könnnen wo sich der nächste befindet) und war total fertig. In dieser Nacht gingen bei ihr auch noch die Lichter ein paar mal an und aus, wie sie mir erzählte.

Dass das keine "Muskelzuckungen" oder ähnliches waren, weiß ich, da haben wir auch schon oft genug im Internet recherchiert.

So, haltet mich jetzt bitte nicht für verrückt, wie gesagt, ich führe ansonsten ein völlig normales Leben, ohne irgendwelchen psychischen Störungen o.Ä. :D Wäre aber auf eure Meinungen und Kommentare sehr gespannt.

Liebe Grüße :)


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 00:27
xlalax schrieb:Wir versicherten uns, dass niemand von uns das Glas bewegte
Na klar. Aber eine/r schiebt immer das Glas und lässt die Novicinnen und Novicen staunen.

"Neeeeeiiiin, ich war's nicht!"

Kinder glauben das meistens ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 00:55
Wir waren ja nur zu 2 und wie gesagt, meine Freundin hat dann sogar weggeschaut, weil sie sich so gegruselt hat. Das Glas ist durch das Salz sogar manchmal fast umgefallen, so schnell wie das ging und eine der Kerzen ging auch aus. Mit 16 war ich definitiv in dem Alter, in dem ich auch heute noch sagen kann, dass das keine Einbildung war.. soviel zum Thema "Kinder glauben das meistens"...


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 00:57
@xlalax
Lebt deine Freundin denn noch? ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 01:08
Also,ich glaube dir aufs Wort. Das mit deinem Namen,den du hörst,kenn ich auch. Ich höre meinen Namen auch manchmal,so,als ob mich einer rufen würde,aber da ist niemand. Und ich habe festgestellt,dass sich dieses Phänomen häuft,wenn etwas Schlimmes passieren wird.
Das ist wirklich gruselig.
Ausserdem hab ich in meiner Wohnung eine sogenannte "kalte Stelle". Sinnigerweise direkt über der Heizung.
Und noch viele andere Sachen,die einfach nicht zu erklären sind.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 01:11
xlalax schrieb:Mit 16 war ich definitiv in dem Alter, in dem ich auch heute noch sagen kann, dass das keine Einbildung war
Ja, und das Glas flutscht im Alphabet rum wie nur was und bildet urlange Sätze wie
xlalax schrieb:"Viele Leute wollen, dass ... (Name meiner Freundin) stirbt".
Da sind schon ältere Kinder reingefallen als sechzehnjährige.

Du hast eine lustige Freundin, die auch noch drauflegt
xlalax schrieb:In dieser Nacht gingen bei ihr auch noch die Lichter ein paar mal an und aus, wie sie mir erzählte.
;)

Tot wird sie ja nicht sein, sonst hättest du uns das doch sicher mitgeteilt.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 01:25
@xlalax

ich höre auch jemanden meinen namen rufen


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 06:16
@xlalax
xlalax schrieb: So, haltet mich jetzt bitte nicht für verrückt, wie gesagt, ich führe ansonsten ein völlig normales Leben, ohne irgendwelchen psychischen Störungen o.Ä. :D Wäre aber auf eure Meinungen und Kommentare sehr gespannt.
Niemand hält Dich deswegen für verrückt.^^
Aber ich glaube, dass viele Deiner Erlebnisse stressbedingt sind, oder schlicht das Hirn durch Umwelteinflüsse getäuscht wurde. Es gibt ja auch massig Shows, wo Illusionisten das Publikum absichtlich mit Tricks täuschen, ergo deren Hirne. Okay, dabei handelt es sich meist um optische Tricks, aber warum sollte das nicht auch bei anderen Sinnen, wie z.B. Hören funktionieren?


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 07:29
Also, meine objektive Meinung wäre jetzt, dass durchsichtige Scheiben nicht zu sehen sind, weeiil: duurch-sich-tig .. ;) ä.hä?!

Ansonsten gebe ich dir recht - ganz nomale Ereignisse in einem ganz normalen Erdenleben. :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:22
@xlalax
xlalax schrieb: "Viele Leute wollen, dass ... (Name meiner Freundin) stirbt".
Ja und viele erwachsene Leute glauben tatsächlich dassman sowas durch Muskelzuckungen formuliert. Irre oder?
Ich denke sowas ist unmöglich, es macht einfach keinen Sinn, dass durch "Zufall" unterbewusst schreiben zu können, viel zu komplex. Liegt daran, dass "Zweifler" das mal in der Praxis ausprobiert hat, was sie so glauben. ^^
Die andere Viariante wäre zumindest plausibler, dass eine Person das gezielt geschrieben hat. Wobei dann entweder du oder deine Freundin dich verarscht hätte.
Wenn du das ausschließen kannst, bleibt nur noch die Geistermöglichkeit und dann musst du eben damit leben. ^^


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:40
@xlalax

Also zunächst einmal..

Etwas unsichtbares ist, wie die Bezeichnung schon vermuten läßt, nicht sichtbar.
Du hast also etwas nicht sichtbares gesehen, wohlweislich daß es auch nicht sichtbar ist?

Stimmen und Gestalten wahrnehmen? Wie alt warst du da, wenn du diese Vorkommnise mit dem TV assoziierst?

Komische Träume sind nichts paranormales!

Die Schrankknackserei ist ein Tick/Spleen von dir, mehr nicht.

Selbstreflektion: normales Kind mit sehr viel Fantasie :note:

Wenn man "jede Menge Fantasie" hat, Dinge hört und sieht.. Warum dann bitteschön noch Gläserrücken, wo es von vorneherein schon klar ist, das da etwas zwangsläufig geschehen muß?

Deine Antworten, falls du rationale suchst, findest du in "deiner Selbstreflektion".


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:43
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Wenn du das ausschließen kannst, bleibt nur noch die Geistermöglichkeit und dann musst du eben damit leben. ^^
Ich dachte es gibt keine Geister.
Also können muskulär verursachte Bewegungen ausgeschlossen werden?
Wie macht das dann so ein Geist?
Mit wünschen?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:43
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:viel zu komplex
Hier ist es mal wieder. Das ist dein Problem bei allen derartigen Dingen. Du traust unserem Körper viel zu wenig zu, du unterschätzt ihn ganz schön.
Aber ich will keine Grundsatzdiskussion starten, wollte es nur anmerken weil es hier grad gepasst hat.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:49
Geisonik schrieb:Hier ist es mal wieder. Das ist dein Problem bei allen derartigen Dingen. Du traust unserem Körper viel zu wenig zu, du unterschätzt ihn ganz schön.
Aber ich will keine Grundsatzdiskussion starten, wollte es nur anmerken weil es hier grad gepasst hat.
Naja wenn dann sollte es schon Fakten dafür geben. Ich finde schon,wenn man sowas behauptet sollte man es wenigstens mal probiert haben so einen komplexen Satz bei einem gläserrücken Spiel zu formulieren.
Dazu brauchst du sogar übung, sonst könntest du nämlich nicht mal vernünftig mit dem Glas schreiben, geschweige denn unterbewusst und schon gar nicht bei den ersten Versuchen. :D


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:53
@Dawnclaude
Ich habe schon Gläserrücken ausprobiert, mal keine Angst ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:53
xlalax schrieb: Eine ältere Frau (Freundin von meiner Oma) meinte damals, dass es sich vielleicht um Ufos handeln könnte (was ich ihr nicht glaubte und auch bis heute nicht tue, jedoch kamen mir diese "Erscheinungen" real vor
UFO - Unbekannte(s) Flugobjekt(e)

Waren die durchsichtigen Scheiben (:D) dir nun unbekannt, oder nicht?

UFO bedeutet nicht gleich, dass es sich um extraterrestrisches Leben handelt. Ich habe schon 'ne Menge unbekannter Flugobjekte gesehen - im Nachhinein stellten sich die meisten dieser Sichtungen allerdings als Drohnen u.o. ähnliches heraus.
xlalax schrieb:Außerdem habe ich immer mal wieder aus dem Nichts Stimmen gehört
xlalax schrieb: Außerdem habe ich immermal "Gestalten" z.B. im Türrahmen in der Küche gesehen.
Warst du wegen den Stimmen mal beim Onkel Doktor? Ist doch bestimmt nervig und vor allem irritierend, wenn man öfters Stimmen hört, meinst du nicht?

Die Gestalten-Phase hatte ich auch. Meistens kamen sie in der Dunkelheit oder Dämmerung - war ganz schön gruselig, besonders in der Nacht, wenn sie bis an mein Bett kamen und mich zum Schreien brachten. Das hörte mit der Zeit allerdings auf, jedenfalls so lange wie ich Spuk-Zeugs, wie Grusel Grausel Gänsehaut etc. mied.
xlalax schrieb:Als Kind war ich sowieso schon ziemllich phantasievoll
Hach ja, wer war das nicht.
xlalax schrieb:Außerdem konnte ich bis ich 13/14 war nur schlafen, bis mein Schrank exakt 2x hintereinander knackste (was er auch tat, ein Freund von mir hat mir das nicht geglaubt, bis er einmal bei mir geschlafen hat und das bestätigen konnte).
Sag jetzt nicht, dass der Schrank aus Holz war! (Holz arbeitet, knackst, knarrt und macht seltsame Geräusche.)

Gläserrücken



Versuch einer Erklärung des Phänomens:

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Emotionen Muskelkontraktionen auslösen. (So zittert man vor Angst, nach einem Beinahe-Unfall schlottern einem die Knie). So werden etwa auch beim Lügendetektor neben anderen Parametern die Mikrokontraktionen der Gesichtsmuskeln bei bestimmten Fragen gemessen. Treten bei bestimmten Fragen außergewöhnliche Reaktionen auf, dann kann man die Antwort und die unbewusste Reaktion der Muskeln miteinander vergleichen und auf mögliche Diskrepanzen zwischen beiden schließen. Dieser Zusammenhang zwischen emotionalem Erleben und Muskeltätigkeit besteht immer.

Allerdings äußert sich die Gefühlswelt des Einzelnen in der Regel nur mit kaum sichtbaren Muskelkontraktionen. Wenn man jetzt eine Gruppe von Individuen in eine Situation bringt, in der diese alle das gleiche erwarten, werden bei allen gleiche Muskelkontraktionen auftreten. Durch die Addition der kleinen Bewegungen wird dann eine sichtbare Bewegung ausgelöst. In der „Versuchsanordnung“ des Gläselns passiert genau dieses.
Siehe auch: Carpenter-Effekt und Kohnstamm-Effekt
xlalax schrieb:Dass das keine "Muskelzuckungen" oder ähnliches waren, weiß ich, da haben wir auch schon oft genug im Internet recherchiert.
Dann muss es natürlich ein Geist gewesen sein, logisch.

:merle:


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:54
Geisonik schrieb:Ich habe schon Gläserrücken ausprobiert, mal keine Angst ;)
Und was hast du da so mit dem Glas geschrieben? :)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:55
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Naja wenn dann sollte es schon Fakten dafür geben.
Genau.
Ich finde das irre spannend.
Was hat man denn bisher herausgefunden, wie bewegen Geister Gegenstände?
Ich gebe zu, ich bin beim Thema nicht auf dem aktuellen Stand (ich weiss gar nichts darüber).
Kannst du mal darüber berichten?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 08:59
41026061 schrieb:Allerdings äußert sich die Gefühlswelt des Einzelnen in der Regel nur mit kaum sichtbaren Muskelkontraktionen. Wenn man jetzt eine Gruppe von Individuen in eine Situation bringt, in der diese alle das gleiche erwarten, werden bei allen gleiche Muskelkontraktionen auftreten. Durch die Addition der kleinen Bewegungen wird dann eine sichtbare Bewegung ausgelöst. In der „Versuchsanordnung“ des Gläselns passiert genau dieses.
und glaubst die Argumentation funktioniert wirklich bei dem Erlebnis:
xlalax schrieb:Auf die Frage "warum" meinte es: "Viele Leute wollen, dass ... (Name meiner Freundin) stirbt".


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

03.03.2016 um 09:04
Ich finde es schade, dass meine Fragen ignoriert werden.
Jeder weiss, dass sich mit Hilfe von Muskelkontraktionen Bewegungen ausführen lassen.
Das kann wohl niemand abstreiten der einigermassen klar denken kann.

Wenn ich hier falsch bin, und die Bewegung von Gegenständen durch Geister schon abschliessend geklärt ist, dann würde ich mich über einen entsprechenden Link freuen, ich will dann nicht weiter stören.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unbehagliches...68 Beiträge