weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

347 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachtalb

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:31
Jensen981 schrieb:woher stammen dann die Gerüchte ?
z.B.- aus der Zeit, in der Bildung für das einfache Volk noch fremd war - wenn man sich dann sowas nicht erklären konnte, war man schnell mit solchen Erklärungsversuchen, mit dem Erschaffen von Fabelwesen.

Beispiel: " vom Teufel besessene" waren sehr oft an Epilepsie erkrankt.


melden
Anzeige

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:38
nachtalben beißen nicht... -.-


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:39
@ jofe : Kannst du mir einen wissenschaftlichen Beweis vorlegen der mir Bestätigt das es sowas NICHT gibt?

Das erfinden der Fabelwesen durch unbildung der frühen Menschen ist doch mal totaler schwachfug ! Klar ist ja das früher die Menschen bei jedem kleinsten Ding meinten das es etwas mit Paranormalem oder gar Mystischen zutun hat. Jedoch wurde schon mehrfach bewiesen das es dinge gab die in der tat zu stimmen scheinten und auch nicht durch etwas erklärt werden konnten was abweichungen darstellte wie zum Beispiel Unglauben oder das Erfinden irgendwelcher Wesen weil nichts anderes zur Verfügung stand. Ein sehr gutes Beispiel ist Emily Rose . Aber ich weiß was jetzt kommt : Jensen du schaust zuviel Fern und solltest mal zum Psychologen gehen. Aber ihr werdets nich glauben da war ich und ich bin vollkommen in Ordnung. Ich glaube lediglich das was ich sehe aber darüber möchte und kann ich nicht reden.


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:40
Jensen981 schrieb:Kannst du mir einen wissenschaftlichen Beweis vorlegen der mir Bestätigt das es sowas NICHT gibt?
Jetzt sind die Leute die sagen, dass es irgendwelche Hirnspinnereien NICHT gibt schon in der Beweislast? Jetzt schlägt's aber 13!


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:42
Jensen981 schrieb:Aber ihr werdets nich glauben da war ich und ich bin vollkommen in Ordnung. Ich glaube lediglich das was ich sehe aber darüber möchte und kann ich nicht reden.
Ein besseres Argument für deine Meinung zu Nachtalp & Co gibt es kaum.


Auweia!

PS: ich hab noch ein Nachtalp-Fang-Set zu verkaufen...Interesse?


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:43
Jensen981 schrieb:@ jofe : Kannst du mir einen wissenschaftlichen Beweis vorlegen der mir Bestätigt das es sowas NICHT gibt?
Aleine das fehlern von Beweisen, das etwas nicht existiert, ist doch beste Beweis, das es nicht existiert!

Und solange es keine Beweise für eine Existent gibt, ist die existenz nicht bewiesen!

Aber wie gesagt, wer glauben mag, soll dies ruhig tun!


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:47
Jensen981 schrieb:Ein sehr gutes Beispiel ist Emily Rose
Emily Rose, bzw auch der Film "Der Exorzismus der Emily Rose", sind erfunden!

Sie beruhen auf dem "Fall" der Anneliese Michel, welche unter Epilepsie litt, und durch einen "schief gegangenen" Exorzismus zu Berühmtheit gelangte!

Wikipedia: Anneliese_Michel

Wenn schon, dann auch richtig Erkundigen!
Jensen981 schrieb:Ich glaube lediglich das was ich sehe
Eigentlich eine gute Einstellung, aber viele Menschen "sehen" Sachen, die es nicht gibt und Ihnen von Irem Hirn nur vorgaukelt werden!
Also Vorsicht, Auch unsere Augen sind schlechte "Zeugen"


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 11:48
Jofe schrieb:Aber wie gesagt, wer glauben mag, soll dies ruhig tun!
So seh ich das auch.

Und für den Rest die solche Sachen wie ich hab noch ein Nachtalp-Fang-Set zu verkaufen...Interesse? zu schreiben haben ich glaube ihr seit hier doch ziemlich fehl am Platz.
Nicht böse gemeint oder so aber so ist es.


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 12:54
@rugal

Das sieht wirklich nicht aus wie eine Bisswunde.
Ich würde sagen das die Stelle am Bein deiner Freundin wie ein Kratzer ausschaut. Mit sowas bin ich auch schon aufgewacht...hab mich aber selbst gekratzt!!!!

LG


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 13:44
@Lylian

http://www.google.de/images?q=flohbisse&oe=utf-8&client=firefox-a&rlz=1R1WZPB_de___DE370&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl...

ich würde auch auf flohbisse tippen,manchmal reicht auch schon der besuch einer person die haustiere hat und flöhe sind nicht abgeneigt mal probebisse zu nehmen aber dann auch wieder zu verschwinden weil der mensch nicht schmeckt,ist mir auch einmal passiert*freundin kam zu besuch *und brachte besucher ihres hundes mit am nächsten tag hatte ich auch am unterschenkel alles bisse,aber wie gesagt tierflöhe stehen nicht so auf menschen und flüchten daher wenn kein haustier anwesend ist und sie wissen das das blut vom mensch doch nicht so lecker ist.


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 13:48
Flohbisse ,oder irgendetwas anderes..
Aber nicht so ein Blödsinn wie ein Biss von nem' Nachtalb.

Allein ,weil dein Freund dich damit besudelt hat ,glaubst du ,es sei ein Nachtalb..


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 15:03
Huhu, habe mir jetzt nicht alles durchgelesen (bin einfach zu faul) aber habe ne' Frage;
Sind auch Bissspuren an der unterseite deiner Wade ? Könntest du Deine Wunde vill. bitte ETWAS genauer untersuchen ? Mit mehr info kann ich dir vill. helfen
Kaminkalia


melden
Yugoslav
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 15:19
Hallo,

die Spuren sehen nicht aus wie Bisse. Es sind keine Gebissspuren zu sehen. Es sind eher Insekten/Flöhe irgendwas aber keine Tiere mit Gebiss.

Und ich will dich nicht verärgern, aber Nachtalben sind folklorische/literarische/erfunde Wesen und naja sie sind eben erfunden und nicht existent. Du kannst davon ausgehen, dass das was du siehst ein Tier oder Einbildung ist. Fürchte dich nicht.

Gruß.


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 16:15
Auja, das muss ein Nachtalb gewesen sein, eindeutig... ich erkenne die typischen Merkmale sofort. Den Dealer wechseln sag ich da nur :D


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 18:33
Bissiger Nachtalb:

mt68538,1292607187,220px-Nachtmahr Abildgaard


Hocken bevorzugt auf unbekleideten, sexuell frustrierten Frauen herum, wie man sieht.


melden
Affect
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 21:59
klar


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 22:55
Nicht jeder glaubt an übernatürliche Dinge. Das ist auch gut so... aber das es Menschen gibt, die Sehend sind, ist selbst durch bekannte Medien bewiesen (z.B. Die Medien, die der Polizei helfen)
Dementsprechend gibt es auch viele Menschen die übernatürliche Wesen sehen. Zumindest glaube ich daran!!! Fabelwesen und Naturgeister sind auch nicht aus der Luft gegriffen, denn die Geschichten von ihnen haben alle einen Funken Wahrheit...

Das es in diesen Threat ein Nachtalb war, glaube ich zwar nicht 100% ig, aber das liegt nicht am mangeldem Glauben, sondern an den ganzen Fakes hier!

Ich finde es lediglich schade, das die Leute, die etwas zu sagen haben so verars*** werden, das sie sich nicht mehr treuen weitere Post´s zu schicken....das ist nicht ok!!!

Es kann ja jeder seine Meinung dazugeben...aber es muß doch nicht alles ins lächerliche gezogen werden, denn es gibt auch Menschen die sich für diese Geschichten interessieren!!!!

Ich möchte damit niemanden angreifen!!!


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 23:04
@Darima
Darima schrieb:Das es in diesen Threat ein Nachtalb war, glaube ich zwar nicht 100% ig, aber das liegt nicht am mangeldem Glauben, sondern an den ganzen Fakes hier!
Du sagst selber, das du es nicht zu 100% glaubst, gibst aber den anderen hier die Schuld daran?
An den Fakes "hier"? ... was haben die bitte mit diesem Thema zu tun? Und was haben diese Fakes, mit deinem Glauben an angeblich bissigen Nachtalben zu tun?


melden

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 23:09
Das ist übrigens ne Ehrlich gemeinte Frage und soll keinesfalls als Angriff rüberkommen. Ich verstehe nur diesen Satz nicht wirklich..

lg Goby


melden
Anzeige

Wurde ich von einem Nachtalb gebissen?

17.12.2010 um 23:09
Ich meinte damit, das ich an übernatürliches Glaube und das die vielen Fakes im Forum es schwer machen viele Geschichten zu glauben!!! Und das ich es schade finde das viele User verars*** werden, obwohl einige von Ihnen vielleicht wirklich Hilfe brauchen!!
Mir ist schon klardas ich eine von wenigen bin, die diese Meinung teilen aber ich finde es sehr unfair.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden