Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Stimmen aus der Vergangenheit?

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Vergangenheit, Mittelalter
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:55
@Hansiii
Hansiii schrieb:er war kern gesund ! der arme !
Wäre dir lieber gewesen,Er wäre krank gewesen ?


melden
Anzeige

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:56
@marco23
marco23 schrieb:Jetzt hast du den Salat
nee den hast wohl eher du..weil ich grad zu faul bin das rauszusuchen und du bis morgen mit warten musst :D

..geh mal auf die HP von schloss weesenstein.. irgendwo stand das


melden
Hansiii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:56
Das nicht ich hab den geglaubt aber die anderen aus den Dorf haben den verarscht und fast mit steine geschmissen! Ich war immer nett !


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:57
@justforyou
tstststtstts die Jugend von heute,kein Respekt vorm Alter ;)


melden

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:57
@marco23
wo wohnt derjenige genau den das betrifft?
(wenn du das sagen darfst dann über PN)


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:57
@marco23
Ich spreche nicht gern davon aber ok vielleicht hilft es ihm ja es ist jetzt knapp 9 Jahre her da hatte ich ne Freundin im Nachbarort hatte damals noch kein Führerschein jedenfalls bin ich von der Brücke abgebogen auf die andere Straßenseite und da kam ein Motorrad habe ihn zwar gesehen aber nicht weiter beachtet kurz bevor ich auf der anderen Seite war gab es ein Stoß dann war ich weg. Als ich zu mir kam war Polizei und Krankenwagen schon da raus kam Hirnschädeltrauma und ne schirfwunde im Gesicht mehr war nicht. Eines Tages hörte ich zwei Stimmen zwei Männliche der eine freute sich dann habe ich ein Motor gehört. Dann wurde diese Stimme leiser und verstummte mit Hilfeschrei die andere Stimme sagte dumpf so soll es sein. Ja Kurze Zeit Später sah ich eine bleiche Gestalt auf mein Bett zukommen ich richtete mich auf und dann war sie weg und kam nie wieder


melden

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:58
Also ich war mal ziemlich besoffen bin schlafen gegangen und da habe ich was Schwarzes an mein Bett gesehen ohne Witz! aber richtige Schwartz !


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:59
@Hansiii
Hansiii schrieb: die anderen aus den Dorf haben den verarscht und fast mit steine geschmissen!
In was für einen Mittelalterlichen Dorf kommst du denn? Ihr in den Dorf, wüsst ihr schon das wir im Jahr 2010 und Bald im Jahre 2011 Leben?


melden
Hansiii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 02:59
@Heroin45654564
Was war das was du gesehen hast ?


melden

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:00
@Flaming_Tears

Also, soviel wie wir jetzt wissen, wage ich mal folgende Theorie aufzustellen:

Dein Kumpel hat schon mal gelebt - in der Vergangenheit, was sich meistens früher abgespielt hat. Dort war er Ritter, hatte einen Auftrag zu erfüllen. Das hat er er aber nicht mehr schaffen können, weil er damals das Burgfräulein angebrannt ( geschwängert ) hat - und deshalb nicht mehr mordernd und plündernd durchs Land ziehen konnte. Deshalb fristete er damals sein restliches Leben traurig vor sich hin.

So, und heute - also in der Jetztzeit - so um den 29.12.2010 rum ist er ja wieder in der selben Situation, und nun holt ihn quasi sein eigener Geist aus der Vergangenheit wieder ein, um ihn vor der selben Tristes , dem gleichen Schicksal zu bewahren........offenbar hat dein Kumpel im Hier und Jetzt noch eine Aufgabe zu erledigen, bei der Ihm die Schwangerschaft und später dann das Kind nur im Wege sein würden.....Er ist sich aber seinen familiären Pflichten bewusst, lässt das mit seinem " Auftrag" - und kümmert sich mehr oder weniger freudig um seine Familie, was langfristig wohl dazu führe wird, das er eine stinklangweilige Ehe hat, Tag ein, Tag aus zu einem Job rennt, der ihn keinen Spas bereitet, und früher oder später eh seine Frau betrügt, weil sich bei ihn " Nachholbedarf" eingestellt hat, wo wir wieder bei seinem " Auftrag" in der Jetztzeit wären.......


melden
Hansiii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:03
@marco23
Also bei uns der Dorf ist hinter Bayern zwischen zwei berge und heißt Aisch-Bad Windsheim ist Wunder schon die haben die Straßen neu gemacht !


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:04
@Zekol
Das klingt wirklich plausibel jetzt nicht aber ich rufe ihn nochmal an und erzähle ihm was du geschrieben hast er meinte ja wenn er es genau weiß kann er damit besser leben und kann diesen Ritter ignorieren dann wird er wohl verschwinden


melden

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:05
@Hansiii

also es war ein dunkler Gestalt wo ich den gesehen hab konnte ich irgendwie nicht mehr armten und der Raum würde auf einmal kalt, ich bin eingeschlafen weil ich so voll war!


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:06
@Hansiii
Hansiii schrieb:Also bei uns der Dorf ist hinter Bayern zwischen zwei berge und heißt Aisch-Bad Windsheim ist Wunder schon die haben die Straßen neu gemacht !
Schön...und habt ihr die Straße auch eingeweiht....mit Weißwürstel und Fass...Wie heißt die Strasse?


melden

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:08
Flaming_Tears schrieb:leben und kann diesen Ritter ignorieren dann wird er wohl verschwinden
Naja, sooooo einfach wird das wohl nicht werden - ich denke mal, wenn er den Geist-Ritter wirklich für immer loswerden will, sollte er zumindest seinen " Schicksals-Auftrag" in der Jetztzeit erfüllen - wenn es auch knallhart klingt:

Die Alte samt Braten in de Röhre in den Wind schießen - um die kümmert sich schon das Sozialamt....und erstmal quer durch die Republik
*********** - und dann, wenn er sich richtig ausgetobt hat, dann mal wieder beim Mädel anklopfen, und höflich fragen, wie sich den der / die Kleine so in der 6. Klasse macht....


Sorry für die harten Worte - aber ich bin ganz fest und doll davon überzeugt:
So könnt´s klappen!


melden
Hansiii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:10
@marco23
Brat wurscht immer doch und Eis kalte Weizen Bier, wen ich dir den Namen sage weißt ja jeder wo ich wohne! Ne ne ist Internet man weiß ja nie! Gel Mama sagt ich darf nicht den fremden aus Internet sagen wo wir wohnen!


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:11
@Flaming_Tears
was der @Zekol schreibt hat Hand und Lanze glaube mir,der Mann hat sehr viel durchgemacht in seinem Leben.


melden
Hansiii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:12
Und jetzt gehe ich schlafen gutenacht alle !


melden

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:12
Hansiii schrieb:Also bei uns der Dorf ist hinter Bayern zwischen zwei berge und heißt Aisch-Bad Windsheim
Das heisst doch Aische-Bül Wündshüm.


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stimmen aus der Vergangenheit?

29.12.2010 um 03:13
@Hansiii
Hansiii schrieb:Gel Mama sagt ich darf nicht den fremden aus Internet sagen wo wir wohnen!
Wie wärs damit ?
Hansiii schrieb:Dorf ist hinter Bayern zwischen zwei berge und heißt Aisch-Bad Windsheim
????


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Druiden60 Beiträge