Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

288 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kant
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:46
@myzyny
ich deute nicht alles darauf das es von meiner mum ist!
ich weiß das es auch natürliche erklärungen giebt!

vielleicht weil sie es noch nicht kann!?
so lange ist sie noch nicht tot.
vielleicht müssen sie es auch erst erlernen?


melden
Anzeige
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:46
@Seraphir

Ich würde dir Lektüre über Parapsychologie ans Herz legen wo du mehr über Poltergeistphänomene usw erfährst, denn der Mensch schafft diese Phänomene selber.

Ein Geist hat gar keinen Grund so etwas zu tun...


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:46
@titus1960
titus1960 schrieb:Dann könnte ja auch ich meine Geschichte posten....aber das mache ich nicht.....weil meiner Meinung nach so der eigentliche Sinn dieses Threads verloren geht......
Ja na klar das könntest Du. Würdest aber damit leben müssen, das es halt eben auch Gegenstand der Diskussion wird und genau das wäre ja der Sinn dieser Beispiele. ;)


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:47
@oOchandniOo
oOchandniOo schrieb:Ich persönlich würde auch nie Organspenderin werden, da die Energie auch in Organen erhalten ist und du zu einem Teil immer noch an einen Körper gebunden wärst und dann auch noch an einen fremden...
Ich hab schon seit Jahren einen Organspendeausweis.....Oo....darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht......


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:49
@oOchandniOo
ja klar ist dieser traum anders wie ein normaler. man greift ja bewusst auf sein unterbewusstsein zurück, insofern ist das gefühl natürlich auch ein anderes.

es wurde insofern untersucht, dass verschiedene psychologen sich diese technik angeeignet haben und auf ihr unterbewusstsein in diesen träumen zurückgegriffen haben. sie konnten eben auch nur auf dinge zuurückgreifen, die in ihrem unterbewusstsein abgespeichert waren. dabei haben sie im traum in ihrem labor dinge bewegt - aber in echt ist natürlich nichts passiert (weil man ja häufig der meinung ist, was während einer astralreise passiert wäre auch für nicht-reisende in der ´"normalen welt" sichtbar"). auch haben verschiedenste infos während dieser "astralreise" nicht der realität entsprochen.

die aussage, man könnte an völlig unbekannte orte reisen bleibt weiterhin nur eine unbelegbare these - mehr nicht.

warte, ich such mal nach links zu dem fall...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:50
@jimmybondy
natürlich lieber jimmy ist das schön!
aber es sind leider noch sachen ungeklärt.
die auch bei einem besuch von eienm medium nicht geklärt werden konnten.
somit wäre es schon schön, nicht nur zu wissen das sie da ist, sondern auch mit mir in kontakt treten könnte.
wie das auch immer aussehen soll!


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:50
@oOchandniOo
oOchandniOo schrieb:ich persönlich würde auch nie Organspenderin werden, da die Energie auch in Organen erhalten ist und
Dabei wäre genau das eine Möglichkeit, wirklich weiter zu leben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:53
@ivi82

Ich weiß nicht ob du das schon gelesen hast deshalb werde ich es noch ein mal posten;

Hi

Ich denke das unsere Verstorbenen in unseren Erinnerungen weiterleben, und deshalb können unsere Erinnerungen an sie sehr real auf uns wirken.

Ich vergleiche es zwar sehr ungern mit Phantomschmerz, aber so ähnlich ist es warum wir ihre Nähe spüren.


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:55
@myzyny

Würdest du zu einem Bruchteil in einem anderen Menschen festhängen wollen?

@godfree

Das mit dem Dinge bewegen hab ich nie gemacht immer nur ausm Bett ausgestanden und durch die Gegend geirrt...

Was ich meinem ersten Post geschrieben habe waren auch keine Berichte von Reisenden es wurden Aufnahmen gemacht von angeblichen Spuk wofür ein Reisender verantwortlich gewesen sein soll...

Das ist irgendwo auch der Grund warum ich mich so für Parapsychologie interessiere und auch überzeugt bin, dass der Mensch Spuk selber schafft und die Seele zwar reisend aber immer noch an den Körper gekoppelt einiges an Energie aufzuweisen hat...


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:56
Also ich für mich weiß, das ich eine gute Menscehnkenntnis habe...und natürlich glaube ich nicht alles was mir erzählt wird, aber man na gut, einige Beispiele:

Eine Nachbarin von mir, wie soll ich sagen, kennt dich und weiß über dich, deine Vergangenheit und deine Zukunft Bruchstücke die sie nicht wissen kann. Sie hat einer Freundin geraten schleunigst zum Arzt zu gehen, sie musste ihr immer, wenn sie sich unterhalten haben auf die Beine schauen...sie spürte da ist was....im endefekt hat sie ihr so das Leben gerettet, da sie bereits einen Verschluß im Bein hatte....obwohl der Arzt vorher was ganz anderes sagte (nämlich das es noch kein Verschluß ist)...sie sagte vor Silvester zu mir, neben mir sieht sie zwei Männer....keiner davon ist aber mein Lebensgefährte...sie hat mir den einen Mann genau beschrieben, meine Freundin war dabei, und anfang Jänner lernte ich IHN kennen und 3 Wochen danach meldete sich jemand bei mir, mit dem ich seit 1 Jahr keinen Kontakt mehr hatte, der mir aber immer sehr wichtig war. Wenn diese Person mir erzählt das sie dieses und jenes sieht, dann glaube ich ihr, denn sie hat mir und vielen anderen bewiesen das sie eine Gabe hat. Und da kann mir keine Wissenschaft das Gegenteil vorlügen. Ich weiß was sie mir erzählt hat und ich weiß das es immer genau gepasst hat.

Wie willst du Träume rational erklären, die etwas voraussagen? Das ist ziemlich weit hergeholt, findest du nicht? Wenn ich träume das ich mit dem Auto fast mit der Straßenbahn zusammenkrache, plus den ganzen drum herum (wo, wie, wer ist dabei) und am selben vormittag dann genau diese Situation eintrifft, was willst du mir da erklären?

Oder den Autounfall von meinem Ex, den hab ich auch vohergeträumt, wie viele andere Dinge auch...du musst glauben oder eben auch nicht...die Leute die mich in real kennen wissen das es Realität ist, wenn ich ihnen von einem Traum erzähle und dann exakt das passiert....nur weiß ich leider (noch) nicht im voraus, was nur ein Traum war und was eine, nennen wir sie, Vision.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:56
@Keysibuna
ich hatte darauf auch glaube schon mal geantwortet!?
das ist natürlich eine möglichkeit!

aber wie sind dann die sachen zu erklären wie das geklappere der des muschel mobile?
und das war nicht nur ich die das gehört hat.


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:57
@oOchandniOo das ist eine Theorie von vielen und ich habe selbst hunderte Bücher zu dem Thema zuhause, aber trotzdem danke ;)


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:59
@Seraphir

Naja was heißt Theorie man hat es untersucht ;)


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 12:59
@Seraphir
Seraphir schrieb:Wie willst du Träume rational erklären, die etwas voraussagen? Das ist ziemlich weit hergeholt, findest du nicht?
Nein das kann man nicht.....ich hatte schon oft Träume die mir Dinge vorraus sagten.....zuletzt träumte ich das ich im Mai sterben werde.....weiß nur nicht in welchem Jahr.....


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 13:00
@ivi82
Ich habe ja in etwa dieselbe Meinung wie @Keysibuna, und kann dir auch nur noch mal sagen, das sind Dinge, die dir vorher gar nicht aufgefallen wären, und die du JETZT mit deiner Mutter in Verbindung bringst! Dafür gibt es sicher einfache, natürliche Erklärungen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 13:01
@myzyny
gut und welche wären das?
machen wir das ausschluß verfahren!


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 13:02
@oOchandniOo

Ja, wenn ich ein lebenswichtiger Teil des Anderen wäre, würde ich das wollen!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 13:04
Seraphir schrieb:Sie hat einer Freundin geraten schleunigst zum Arzt zu gehen, sie musste ihr immer, wenn sie sich unterhalten haben auf die Beine schauen...sie spürte da ist was....im endefekt hat sie ihr so das Leben gerettet, da sie bereits einen Verschluß im Bein hatte....obwohl der Arzt vorher was ganz anderes sagte (nämlich das es noch kein Verschluß ist)..
Wenn sie befreundet sind dann sind bestimmt schon das ein oder andere mal über die Beschwerden gesprochen sein, oder nicht?
Seraphir schrieb:.sie sagte vor Silvester zu mir, neben mir sieht sie zwei Männer....keiner davon ist aber mein Lebensgefährte...sie hat mir den einen Mann genau beschrieben, meine Freundin war dabei, und anfang Jänner lernte ich IHN kennen
Kann das sein das du unbewusst nach ein Person ausschau gehalten hast der dieser Beschreibung passt?

Seraphir schrieb:Wie willst du Träume rational erklären, die etwas voraussagen? Das ist ziemlich weit hergeholt, findest du nicht?
Ganz einfach, weil wenn man an Träumen und an ihren Voraus sagen glaubt, dann versucht man diese wahr werden zu lassen, sei es auch unbewusst.


melden

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 13:04
@oOchandniOo
Warst du dabei?


melden
Anzeige
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

19.01.2011 um 13:04
@Seraphir
@titus1960

Mal anders rum was die Träume betrifft, kann es nicht damit zusammenhängen, dass man es sich suggeriert und dazu beiträgt, dass Situationen usw eintreffen? Das Gehirn arbeitet mit was weiss ich wieviel Volt darum auch Spuk durch den Menschen.

Ich beschäftige mich mit dem Law of Attraction/Gesetz der Anziehung, man zieht alles selber an... Wobei ich dagegen bin, dass ein Mensch selber Schuld an Krankheiten ist weil er sich gedanklich darauf fixiert und selber in sein Leben gerufen hat.


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt