Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

288 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kant

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

21.01.2011 um 18:46
@BlackFlame

Ja vielleicht hast Du Recht. Auch damit, das dieses Thema einen eigenen Thread hat. :D


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

21.01.2011 um 18:50
@MysticWoman
Gut, von welcher Art von Liebe du sprichst kann ich ohne Hinweis deinerseits nicht ahnen. ;)

Aber ich wäre dir sehr verbunden, wenn meine Fragen an dich noch Beachtung finden würden.
Scheinbar ganz neue Weltbilder haben für mich im ersten Moment immer einen besonderen Reiz.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

22.01.2011 um 16:54
@BlackFlame
Es geht um die bedingungslose Liebe ohne Erwartungen, aber wie schon @jimmybondy
geschrieben hat, gibt es ja dazu schon einen Thread.
BlackFlame schrieb:Sind das nicht zwei widersprüchliche Aussagen?
Warum widersprüchlich?
Man soll die Gefühle zulassen und sie akzeptieren, und dann nach der Ursachen von diesen Gefühlen forschen, wenn sie negativ sind.


Angst hat in gefährlichen Momenten eine Schutzfunktion, und wenn die Situation lebensgefährlich ist, ist sie ja auch sinnvoll, aber wir befinden uns nicht mehr so oft in lebensgefährlichen Situationen wie es noch früher der Fall war.


Gefühle und Verstand sollen sich ja ergänzen, aber ist es nicht so, dass man den Verstand über allem stellt?
Meiner Meinung nach sollte der intuitive Geist an erster Stelle stehen und der rationale Verstand sollte zwar auch eine Ergänzung sein, aber eben eine mehr untergeordnete Stelle einnehmen.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

22.01.2011 um 16:56
@BlackFlame
Da habe ich noch einen interessanten Link über Herz und Verstand :)

http://www.sein.de/geist/weisheit/2010/das-herz--unser-zweites-gehirn.html


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

22.01.2011 um 17:11
MysticWoman schrieb:Warum widersprüchlich?
Man soll die Gefühle zulassen und sie akzeptieren, und dann nach der Ursachen von diesen Gefühlen forschen, wenn sie negativ sind.
Warum wird hier unterschieden und man soll nur bei schlechten Gefühlen Ursachen suchen?
Gute Gefühle können uns doch genauso blockieren oder irre leiten.

Es gibt nun einmal Dinge wie Logik oder Mathematik, da hilft Intuition nur selten weiter.
Ansonsten klingt die Aussage wieder nach dem Versuch, sich die Sache so zu drehen wie man sie braucht.
Wenn ich eine Erwartung habe und diese wird scheinbar erfüllt, so darf ich doch genauso fragen, warum die Erwartung denn nun erfüllt wurde und nicht nur, wenn ich enttäuscht wurde und einen neuen Ansatz brauche.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

22.01.2011 um 17:11
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:Angst kann auch ein Schutzmechanismus bei Bedrohungen sein, und anderes mehr.
Als diese Funktion ist sie ja auch berechtigt...

Aber die Angst begleitet uns auch im Alltag, ohne greifbare Bedrohungen.

Ich sehe Angst als eine negative Energie, und alles momentan negative was gerade auf der Welt passiert, basiert auf diese negative Energie.

Frieden, Harmonie, Freude basiert... auf Liebe.
Liebe ist die positive Energie.
Es liegt an uns, für was wir uns entscheiden.


melden
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

22.01.2011 um 17:21
@BlackFlame
BlackFlame schrieb:Warum wird hier unterschieden und man soll nur bei schlechten Gefühlen Ursachen suchen?
Wenn es dir nicht gut geht, suchst du dann nicht nach den Ursachen, damit es dir wieder besser geht?
Die meisten verdrängen diese Gefühle, aber dadurch wird es nicht beseitigt und irgendwannmal wird man damit konfrontriert.

In wiefern blockieren uns gute Gefühle...verstehe ich jetzt nicht?
BlackFlame schrieb:Wenn ich eine Erwartung habe und diese wird scheinbar erfüllt, so darf ich doch genauso fragen, warum die Erwartung denn nun erfüllt wurde und nicht nur, wenn ich enttäuscht wurde und einen neuen Ansatz brauche.
Natürlich darfst du dich das fragen.
Ich hinterfrage eher etwas, was mir kein gutes Gefühl bereitet, jeder soll das so machen, wie er es für richtig hält.

Ist es nicht so, dass gerade auch Wissenschaftler oft auf ihre Intuition achten?
Ich denke ja...und dann versuchen sie es zu widerlegen warum das so ist ;)


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume eines Geistersehers - Eine Grundsatzdiskussion

22.01.2011 um 19:08
MysticWoman schrieb:In wiefern blockieren uns gute Gefühle...verstehe ich jetzt nicht?
Ich habe auch nie behauptet, dass uns gute Gefühle blockieren würden - das kam jetzt erstmals von dir.
Aber die Ursache von guten Gefühlen zu kennen kann doch dabei helfen die schlechten bzw. die Blockaden schneller zu umgehen.
Es ist ein grundlegender Unterschied in der Fragestellung: "Warum geht es mir gut?" oder "Warum geht es mir nicht gut."
In der Psychologie lernt man schon am Anfang, dass man sich positive Fragen stellen sollte, also ohne Verneinung. (Beispiel: "Ich habe Hunger." bzw. "Ich bin nicht satt." - selbe Aussage, aber eben entgegengesetzt formuliert.)
Das lässt sich auch auf die Frage des Vergessens bzw. nach Geistern anwenden.

Es ist eben eine andere Herangehensweise.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt