Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Friedhof (Helmstedt)

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Paranormal, Fake, Friedhof, Geisterfoto, Kapelle, Helmstedt
Diese Diskussion wurde von löm geschlossen.
Begründung: Fake

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:07
hallo :-)

ich bin neu hier und habe schon eine frage.

und zwar sollte ich für einen friedhof in helmstedt mehrere fotos machen da eine homepage in planung war.

es ist jetzt 3 wochen her als ich mich mit dem pfarrer am besagten friedhof traff um nochmal alles abzusprechen. wir unterhielten uns und er zeigte mir stellen die er gerne auf den bildern hätte. als alles geklärt war ging der pfarrer in die kapelle und lies mich meine arbeit verrichten. ich schaute mich auf dem friedhof weiter um um ein "feeling" für gute positionen zu bekommen. gesagt getan hier ein foto da ein foto. bis ich an einen ort kam wo eine sehr seltsame atmosphäre herrschte.
und für mein empfinden war es dort irgendwie kälter obwohl die sonne schien. auch würde ich behaupten das es genau dort etwas windiger war was mich zu dem zeitpunkt nicht interessierte da ich meine fotos fertig bekommen wollte und dann nichts wie weg (bin auch nich wirklich gerne auf friedhöfen genau wie in krankenhäusern und altenheime).
davon unbeeindruckt ging ich zur kapelle um den pfarrer zu verabschieden. also ging ich rein und rief "pfarrer *name* ich bin dann so weit" plötzlich schoss die kapellentür hinter mir zu. ich habe mich total erschrocken! auf der suche nach dem pfarrer schaute ich mich in der kapelle um um mir meinen nächsten shock zuholen ich stand aufeinmal vor einem aufgebarrten sarg. und gucke direkt in den sarg wo vor mir eine alte frau lag.
was mich verwunderte und mir etwas angst machte war das die augen geöffnet waren. mit einen mulmigen gefühl im bauch wollte ich die kapelle verlassen was zu meiner verwunderung nicht klappte da die tür aufeinmal verschlossen war.
ich dachte mir nichts böse und vermutete das sie irgendwie eingerasstet sein müsste als sie zugeflogen ist. ca. 5 minuten später kam der pfarrer und schloss die tür auf und guckte mich verwundert an. er sagte er habe mich schon gesucht. ich sagte ihm das gleiche und er fragte mich wer mich in die kapelle gelassen hat da er diese zuvor abgeschlossen hat. ich war verdutzt und meinte das sie auf war.
der pfarrer war auch verdutzt und sagte mir er habe sie sicher abgeschlossen da ja noch "jemand" drinne sei (die leiche).
er meinte das dann wohl jemand von der kirche wohl die tür aufgeschlossen haben muss und vergessen habe diese wieder zu schliessen (später stellte sich heraus das keiner da war ausser der pfarrer). ich frage den pfarrer warum die person im sarg denn die augen offen hätte und das ich sowas noch nie gesehen hätte mit augen auf.
und wieder guckte der pfarrer mich ganz komisch an! wir sind dann gemeinsam zum sarg und ich dachte ich bin bei "versteckte kamera" DIE AUGEN WAREN AUFEINMAL ZU!!!!
ich sagte zu dem pfarrer das ich mich wohl verguckt haben muss, die ganze sache war mir schon so genug unangenehm und als "verrückter" wollte ich auch nicht bei meinem kunde einen eindruck hinterlassen.
ich verabschiedete mich und sagte das ich mich melde sobald ich alles fertig habe mit den fotos usw. zuhause angekommen ging mir das alles nicht mehr aus dem kopf und um mich abzulenken stürzte ich mich in arbeit und guckte mir die bilder an die ich gemacht habe. und da war er....der nächste shock als ich mir eins der bilder anguckte (von dem ort wo es kälter und windiger war) viel mir echt fast ein ei aus der hose! ich habe mir das bild angeguckt und traute meinen augen kaum.
am rechten rand sah ich ganz leicht verschwommen eine frau! die dort nicht da war als ich das foto machte! mir wurde schwindelig! ich dachte das ich jetz komplett spinne und ich nen trauma oder sowas von dieser kapellen aktion dort hatte. ich guckte mir das bild zig mal an und die person war immer noch da. ich beschloss mich hinzulegen und ein wenig zu schlafen was mir gerade so gelungen ist da ich immer an das bild und die kapelle denken musst.
ich habe gehofft aufzuwachen und über diesen verrückten traum zu lachen...nichts ist...aufgestanden,bild angeguckt, an meinem verstand gezweifelt.
ich rief eine freundin an und fragte sie ob sie nicht lust hat vorbei zu kommen (im hinterkopf der gedanke "die muss sich das angucken") als ich ihr das foto zeigte staune sie nicht schlecht SIE SAH AUCH DIESE PERSON.
auf eine art war ich froh das ich nicht verrückt bin und auf der andern amchte es mir trozdem angst! ich erzählte ihr auch die ganze sache mit der kapelle naja sie sagte sie glaubt mir aber ihre blicke sagten was anderes...vielleicht hatte sie auch nur angst (so wie ich).
ich hoffe ihr könnt mir sagen was das ist auf dem bild und wie sich das alles in der kapelle erklären könnte!? sagt mir bitte es sei alles zu erklären! ich habe angst! ich habe nie an geister oder sowas geglaubt aber das war wirklich shocktherapie!

naja lange rede kurzer sinn ich habe für euch das foto mal hochgeladen (ps was mich auch verwundert das das bild extrem schlechte qualität für mein eqiupment hat!)

tmuVH4c ul72jwkz


melden
Anzeige

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:15
Auf dem Foto ist eine Statue zu sehen, na und? Seeehr gruselig. -.-


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:17
was meinst du mit statue? ich meine das fast ganz rechts! da war vorher NICHTS! ich hoffe du/ihr seht was ich meine oder ich habe zuviel phantasie :-/


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:18
Danke für deine Geschichte, sie ist sehr unterhaltsam und war bis zum Schluss spannend. Nur die Frau auf deinem Bild sehe ich auch nur als Statue - sieht sie ebenso aus wie die Frau, die du im Sarg gesehen hast?


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:19
definitiv ein bearbeitetes bild, es befinden sich keinerlei kameradaten im bild.


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:20
koboldine

nein sieht sie nicht. und da war auch nichts da stand keine statue. hmmm


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:20
Mit etwas Mühe und Fantasie erkennt man eine Gestalt mit leicht nach oben gerichteten Blick.

Abe ich denke, SirMaunz-A-Lot hat Recht - nur eine Statue, die dir eventuell durch sog.
"Aufmerksamkeits-Blindheit" zuvor entgangen ist.

Tipp: Nochmal hinfahren, nachsehen ob die Olle immer noch da steht.....


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:22
eine statue die in der luft hängt ?
zommt doch mal ran, die statue schwebt.
nichtsdestotrotz trotzdem gefakes bild, uploade doch mal das originalbild, dann sind da auch alle wichtigen kameradaten drauf, aber wohl keine statue ;)


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:23
Zoom geht bei mir nicht.


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:24
@Chips
bild speichern, dann kann man am pc auch zoomen :)


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:25
Nee die schwebt nicht sonst würde man ja die Stämme der Bäume dahinter ganz sehen oder?


melden
Maisnon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:26
@XeXeX

bis ich an einen ort kam wo eine sehr seltsame atmosphäre herrschte.

Genauer ?

(bin auch nich wirklich gerne auf friedhöfen genau wie in krankenhäusern und altenheime)

Wenn du allgemein nicht gerne auf Friedhöfen bist, dann wirst du dich wohl dort auch bestimmt nicht wohlfühlen (Nein, das mein ich nicht so dass man sich gerne neben einen Grabstein legt und ein Nickerchem macht :D). Daraus könnte die besagte ''seltsame atmosphäre'' resultieren.



davon unbeeindruckt ging ich zur kapelle um den pfarrer zu verabschieden

du sagtest du wolltest nichts wie weg von da. Das waren deine Worte. Also hat es dich eigentlich schon ''beeindruckt''.


ich stand aufeinmal vor einem aufgebarrten sarg.

Ich glaube nicht, dass in einer Kapelle aufgebahrte Särge rumstehen. Und wenn dann in geschlossenen Räumen die du so nicht erreichen kannst.

was mich verwunderte und mir etwas angst machte war das die augen geöffnet waren.

Die Augen werden von den Leichenpräparatoren prinzipell geschlossen.

ich dachte mir nichts böse und vermutete das sie irgendwie eingerasstet sein müsste als sie zugeflogen ist.

Diese ganzen kleinen beängstigenden Sachen passieren dir und du bleibst immer noch ruhig ? Mutig, mutig :D

(später stellte sich heraus das keiner da war ausser der pfarrer)

Wie stellte sich das heraus ?

DIE AUGEN WAREN AUFEINMAL ZU!!!!

Vielleicht hattest du dich einfach geirrt ?

amchte es mir trozdem angst!

Warum macht es dir Angst ? Fühlst du dich bedroht / verfolgt ?

.vielleicht hatte sie auch nur angst

Wovor hatte sie denn Angst ? Sie hatte das alles doch gar nicht miterlebt.

@all
Neuer User, neuer Spuk :D


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:26
XeXeXe hast du vllt. die Möglichkeit diesen Teil des Fotos, auf dem die alte Dame zu sehen ist, auszuschneiden und etwas vergrößert hier rein zustellen?
Was mich wundert ist, dass die tote Frau in der Kapelle die Augen offen hatte, später ja dann geschlossen, und die zugeschlagene Tür - und dann diese Frau auf deinem Bild. es gibt ja dann offensichtlich keinen Zusammenhang, oder?


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:27
ich weiss nicht was gemeint ist? was für kameradaten? ich habe das bild von meiner camera per usb kabel auf den pc geladen und heller gemacht da es etwas zu dunkel war. was meint ihr mit kameradaten? wo finde ich die?


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:27
Die Person sieht extrem eingefügt aus. Auch von der Form und dem Gesicht eher im Cartoon-Style. :x


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:27
Wenn ich nur wüsste, an welchen Thread mich das Ganze erinnert - auch die Pics sehen sich verdammt ähnlich.........zefix, das Hirn.......:-(


melden
32grebnesieh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:28
warum sind geister überhaupt angezogen. "hallo ich bin neu hier und habe schon eine frage" klingt merkwürdig????
und warum kann ein geist überhaupt türen verschliessen ohne schlüssel? und überhaupt...


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:29
Das Bild ist ein Fake, wenn man es sehr nahe zoomt und genau betrachtet. Nahe gezoomt, sieht man, dass Kopf- und Brustpartie anders bearbeitet worden sind, als die Unterpartie des Körpers. Somit ist auch der Rest der Geschichte unglaubwürdig. *gähn*


melden

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:29
rechte maustaste auf das bild (in windows, nicht das das hier einer probiert)
dann eigenschaften und dann details und da steht NIX also definitiv kommt das so nicht aus deiner cam.


melden
Anzeige
Maisnon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Friedhof (Helmstedt)

23.06.2011 um 00:29
@Chips
Ich habe das gleiche Gefühl !


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden