weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:18
@empty77
Niemand sagt, das ein UFO zwanghaft radioaktiv verstrahlt sein muss und durch den Wasserwiderstand und dadurch, dass es aus Schleifspuren zu schließen, diagonal eingeschlagen sein muss, ist das UFO nicht allzu tief in den Meeresboden versunken.
So würde ich argumentieren, wenn es sich um ein UFO handeln würde, was ich aber für unwahrscheinlich halte, aber es ist könnte eins sein, man kann nicht wissen. :)


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:19
@the_georg bei einem ufo würden sie ausserdem die ganze ostsee abspären, wir sind ja nich in einem b movie, und darum wurde die UN dort schiffe hinschiecken etc... :P


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:19
Die Seite mit dem russischen Whistleblower (oder Spaßvogel) ist schon wieder offline, hier deshalb die Seite aus dem Cache:
http://static.allmystery.de/upics/471bfb_Ocean_X_Team_109310881086108510801082107.png


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:20
@the_georg

Ja, dann wäre alles wie immer... Obwohl ich Threadbezogen auch immer mehr glaube, dass wir verarscht werden. Es kommen einfach keine richtigen Fakten auf den Tisch, obwohl, wenn diese Entdeckung so bahnbrechend, das Weltbild verändernd wäre, da doch etwas mehr passieren würde. Meine Meinung.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:22
@the_georg
Und was @-ich-
betrifft, getroffene Hunde bellen :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:26
http://designale.blogger.de/stories/2082904/

hier schreibt einer was über die neuen Fotos... es soll bearbeitet aussehen, kantig... keen Plan ob der spinnt...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:26
Gucki schrieb:wenn diese Entdeckung so bahnbrechend, das Weltbild verändernd wäre, da doch etwas mehr passieren würde. Meine Meinung.
@Gucki

Eben umso das Interesse größer das ganze Thema zu "entsorgen" ... niemand von "denen" braucht ja dieses Weltbild welches sie ja so schön aufgebaut haben zu zerstören
Diese Leute würden gern den Deneuralisator von Men in Black haben :D aber da es sowas nicht gibt (oder doch? xD) hilft ja die Weltbild-Gehirnwäsche ganz gut.

Der beste Deneuralisator der je erfunden wurde, ist unser derzeitiges Weltbild.
Gucki schrieb:Und was @-ich-
betrifft, getroffene Hunde bellen :D
@Gucki

Genau :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:30
@the_georg
Das heisst Blitzdings :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:31
@geeky
Ich hab immer etwas Angst diese russischen Links zu öffnen :(


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:32
oh man, also stehen wir heute genauso da wie gestern, keine news wie bilder ect. volle verarsche von denen !


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:33
Persönlich habe ich zwei neue Fotos mittlerweile gesehen, die bislang noch nicht bekannt waren (ob diese zu den gemeinten noch nicht freigegebenen Fotos gehören, weiß ich nicht), und von dem USO stammen. Sie zeigen jenen Abschnitt, der Linien und Kanten hat. Tatsächlich bestätigen diese meinen Eindruck, dass das Objekt zum Teil konstruiert oder doch zumindest künstlich bearbeitet worden ist. Es stellt sich die Frage, wie ein solches von Menschenhand (davon gehe ich mal aus) bearbeitetes Artefakt, das zumindest zum Teil aus Gestein besteht, in 87 Meter Tiefe auf dem Boden der Ostsee kommt. Dieser Fund scheint zumindest einiges über unser Wissen zur Vergangenheit zu revidieren...
Da haben wir es, kein UFO sondern iwelche Gebäude :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:33
@nonntal
Ja, grauenhaft


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:33
und gestern genauso wie vorgestern......ist so wie mit der knackwurst und den leberkäse :o)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:35
@the_georg
Und trotzdem eventuell Weltbidverändernd...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:35
@nonntal
Knackwurst ????? Leberkäse?????


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:35
@Gucki
Ja das auf jeden Fall, vielleicht sogar noch mehr als ein UFO ^^


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:36
@Gucki
ich erkläre es später...bekomme besuch ! tschau mit au


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:37
@nonntal
Tschö mit ö :D


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:39
@the_georg
Wo steht das? Quelle?


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

26.06.2012 um 18:45
Ich vermute mal dass es sich nicht um ein natürliches Phänomen handelt.

Stattdessen glaube ich eher, dass es sich um ein unbekanntes Objekt handelt, das sich auf ca. 90 Meter Tiefe in der Ostsee befindet. Möglicherweise würde man mehr Klarheit erhalten, wenn man dort mit technischem Equipment runter tauchen würde und Film oder Fotoaufnahmen machen könnte.
Aufgrund dieser Aufnahmen wäre man dann bestimmt in der Lage, mit Gewissheit sagen zu können, dass es sich um ein Aussergewöhnliches jedoch unbekanntes Objekt handelt.

Das würde sich auch bestimmt gut vermarkten lassen.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden