weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:09
@emanon aha das Mamor spröde ist wust ich ja aber der ist doch als Gebrauchsgestein, Fliese oder ähnlichem so Hart. @Dr.Shrimp na dann doch abwarten, gut Zement ist ein alter Baustoff, aber so alt..... spekulieren bringt ohne was Konkretes, wirklich nichts.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:10
Sry musste jetzt sein :D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:10
@Schrotty

Ähm nein, du hast spekuliert. Er sagt auch nicht, dass es aus Zement ist, sondern dass es wie in Zement gegossen wirkt.

Ich wollte einfach nur sagen, dass es wahrscheinlich kein Granit ist. Mehr nicht!

@the_georg

Er heißt Chuck Testa und nicht Tesla.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:12
@Schrotty
Der meinte wohl eher: "Sieht aus wie was gegossenes oder geschmolzenes" Jetzt komm mir aber keiner wieder mit Schokoladenkuchen...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:12
@Dr.Shrimp
Ich finde das Migmatit momentan durchaus eine diskutable Hypothese ist.
Lenzko hatte eine Seite zuvor ein paar Bilder eingestellt.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:13
Ich muss auch mal sagen, dass ich es echt albern finde erst zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe ....


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:17
@emanon

Wo sind die Laborergebnisse, was für ein Gestein es ist?


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:19
@Dr.Shrimp
Hat aber einen gewissen Unterhaltungswert und manchmal kommt sogar was dabei heraus. Wenn man seine Meinung nur zu Themen abgeben dürfte, die man wirklich beherrscht und völlig versteht, würde es sehr still werden in diesem Forum.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:20
@Dr.Shrimp
Heute morgen hatte ich sie doch noch...

Eine wissenschaftliche Expertise der entnommenen Proben habe ich nicht, deshalb sprach ich ja von einer Hypothese.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:20
@Dr.Shrimp
Mein Fehler :D

612825 truestory3


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:49
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Ich muss auch mal sagen, dass ich es echt albern finde erst zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe und dann zu spekulieren und dann zu sagen, dass es ohne Fakten keinen Sinn habe ....
Naja, wie ich schon sagte, spekulieren ist ja schon gewünscht, nur wenn in die falsche Richtung spekuliert wird, muss dann eingegriffen werden ;)

Also UFOs, Reichsflugscheiben, uralte Zivilisationen, darüber darf man schon spekulieren. Aber so an den an den Haaren herbeigezogene Spekulationen, wie einfach Steine im Meer, da macht dann spekulieren halt keinen Sinn mehr und da muss man dann auch mal darauf hinweisen ;)

Im Zweifelsfall muss dann unser Forenblockwart wieder jemanden aus dem Forum schmeißen :D


Tschuldigung, wenn ich sarkastisch bin, aber das Verhalten einiger User hier im Thread fand ich wirklich unter aller Kanone.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:54
@Dr.Shrimp meint ich ja, das ich da, wegen der erwähnung der Gesteinshärte spekulierte. Nur bringt nicht viel, zumal hier soviele Hypothesen rumschrirren, das es nur noch Bunt erscheint.
Ich warte jetzt wirklich nurnoch auf Fakten, da fast alle Lösungsansätze sich als Holzwege herrauszustellen scheinen.


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:55
76051,1340207704,Sonar-Aufnahme.JPGSagt mal, wo kam eigentlich diese Sonar-Aufnahme her? Denn die ist ja viel detailreicher als die ersten Bilder des Teams. Da sind ja nun noch weitere Strukturen auf der Oberfläche zu erkennen, die schon etwas merkwürdig und nicht wirklich wie ein glatt gehobelter Stein aussehen.

(Quelle ist übrigens eine Sequenz aus dem eingebetteten Video von dieser Webseite: http://www.vol.at/ufo-in-ostsee-gestuerzt-sensationsfund-auf-grund-des-meeres-gibt-raetsel-auf/3284612)


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:56
War die Aufnahme von dem Team selbst oder hatte nur jemand mit Photoshop gebastelt?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:56
Jan_Tenner schrieb:Sagt mal, wo kam eigentlich diese Sonar-Aufnahme her?
Ich meine, die hat einer auf facebook selbst gebastelt. Das ist keine Sonaraufnahme.


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 17:59
Ah, okay... danke für die Info. Die Gebilde auf der Oberfläche hätten nämlich sonst schon sehr stark an Mauer- bzw. Gebäudereste erinnert. Aber wenn die Aufnahme nicht echt ist, dann hat sich das ja erübrigt...


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 18:01
Schrotty schrieb:Ich warte jetzt wirklich nurnoch auf Fakten, da fast alle Lösungsansätze sich als Holzwege herrauszustellen scheinen.
Die Bilder von den Aland Inseln vor ein paar Seiten fand ich schon ganz überzeugend. Für mich sind die Riefen auf der "Anomalie" ziemlich eindeutig Gletscherschliff.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 18:07
@poipoi Jetzt hab ich sie auch endlich gefunden, jep eine gewisse Ähnlichkeit, scheint da zu sein.
aber wie gesagt, ich warte nurnoch ab.


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 18:10
Ich sehe jetzt gerade erst folgende Aussagen:

"It's not, obviously, an alien spacecraft. It's not made of metal," Peter Lindberg, the leader of the Ocean Explorer team, told Fox News. He also noted it appeared to be some sort of "natural, geological formation."

It is likely a rock, the team said, but it still presents a bit of a mystery.

"During my 20-year diving career, including 6,000 dives, I have never seen anything like this," Stefan Hogeborn, one of the divers at Ocean Explorer Team, said in a news release posted to the team's website on Saturday."


(Quelle: http://www.nydailynews.com/news/world/underwater-ufo-a-rock-millennium-falcon-ocean-x-article-1.1098333)

Das wurde hier ja sicher auch schon behandelt. Muss ich wohl übersehen haben. Sorry... Also wenn die schon selbst sagen, dass es an eine natürliche, geologische Formation erinnert und wie ein Fels aussieht, dann brauche ich meine Fantasie ja nicht weiter beanspruchen :-)


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

20.06.2012 um 18:12
@Schrotty der unterwasser felsen hat auch ne struktur wie gegossener beton, darum dachten andere und ich das es künstlich ist.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden