weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.11.2011 um 07:38
@raupsi-ya
Da scheint sich seit Juli nix Neues getan zu haben, es sieht so aus als ob die Sache sang- und klanglos in den Hintergrund getreten ist. Diese Strukutren wurden wohl doch noch nicht untersucht, sonst gäbe es da sicher schon was Neues zu.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.11.2011 um 08:39
Soweit ich das verstanden habe, war das nur ein Phantomecho. Die Formation konnte nicht nochmal gefunden werden.


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.11.2011 um 17:18
@Schrankwand
@Spöckenkieke

Schade. Das ist/war nämlich sehr interessant. :/


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

01.02.2012 um 03:28
hmm scheint ja wieder interessant zu sein.. bzw aufmerksamkeit erregt habe.. oder cnn.com ist halt etwas langsam mit ihren reportagen aufräumen ;)

hier der link den @Lannister gestern gepostet hat...
http://edition.cnn.com/2012/01/28/world/europe/swedish-shipwreck-hunters/index.html?hpt=wo_mid

nirgenswo sind koordinaten.. hat die wer wo es sein soll? habe den rest hier überflogen falls ich sie übersehen haben sollte.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

01.02.2012 um 16:15
Auf Spiegel Online auch wieder ein Artikel...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,812738,00.html


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

01.02.2012 um 16:27
und wieder einmal sieht man wie toll doch unsere "rennomierten" Zeitschriften wie zB Spiegel arbeiten. Es wird irgendwo was aufgeschnappt und direkt ohne selbst zu recherchieren veröffentlicht. Oder wie sonst kann man sich erklären das der Spiegel erst jetzt diesen Bericht gepostet hat?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.02.2012 um 08:47
Hm... doofe Idee... aber mein erster Gedanke bei dem Bild war, das da während der Eiszeit einfach ein paar Gletscher über ne natrürliche Gesteinsformation hinweg geschliffen sind und somit diese Steinplatte geschaffen haben. Daher auch die Rillen (Schleifspuren?) in eine Richtung.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.02.2012 um 09:52
@GalleyBeggar

Das Muster ist wohl zu grob, um solche Schlüsse zuzulassen. Soweit ich das verstanden habe, handelt es sich ja um ein elektronisches Signal und es gibt keine Fotos oder sonstige Aufnahmen ausser dem Echolot-Signal (oder war es ein anderes Verfahren?).


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

02.02.2012 um 14:26
@Annias
Die Koordinaten der Fundstelle werden geheim gehalten.

Evtl. soll die Anomalie im Frühjahr bei wieder besseren Witterungsbedingungen
weiter untersucht werden.
Z.Zt. werden dafür Sponsoren bzw. Geldgeber gesucht, die bereit sind, ein solches
kostenaufwendiges Projekt zu finanzieren.
Ansonsten passiert dort wohl nichts mehr, denn Schätze in alten Wracks zu finden
ist halt lukrativer, als ein vermeintliches UFO, dass sich dann vllt. als Felsenstruktur
entpuppt.
Man hat auch schon Einzeltickets für das U-Boot dorthin, zu einem Preis von
15000 Dollar angeboten..........


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

03.02.2012 um 23:29
Bottnischer Meerbusen, da muss es ja irgendwo sein..
aber man sieht wirklich nirgendswo etwas.. auch keine anderen die da unterwegs waren sind.. zum erkunden von schiffwracks oder ähnliches..
und bei den seiner seite von Ocean Explorer finde ich irgendwie garnix..


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

14.02.2012 um 14:28
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2012/02/schatztaucher-fanden-zweite-mysteriose.html

es gibt neuses in diesem bereich. nur 200 meter entfernt wurde eine ähnliche aber kleine struktur gefunden mit den selben schleifspuren....


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 16:56
News Update : (von der Homepage des Teams)

"PRESSEMITTEILUNG
Das Ozean X-Team hat jetzt einen Partnerschaftsvertrag mit "Titan TV-Produktion" unterzeichnet.
Titan-TV wird eine TV-Doku-Serie und einen Dokumantarfilm für ein internationales Publikum produzieren.
Die Produktion begann im April. Mehr unter: www.balticcowboys.com"

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ls7Qb37FxiA

"News!
Unglaublich! Wir haben die Strahlungs-Werte unserer verwendeten Anker gemessen. Es ist schon faszinierend, denn die normale Höhe der Strahlung wäre 0,1 Milli Sievert und wir bekamen einen
Wert von 0,63 bei der Messung an den Ankern. Das ist noch weit weg von einer gefährlichen Ebene, aber immerhin ist es 6-mal höher als bei einem normalen Niveau der Strahlung. Die Anker sind auf dem Grund ca. 2-3 Kilometer von dem Anomalien-Kreis entfernt gewesen, so kann man fragen, ob wir höhere Werte von Strahlung erhalten würden, je näher wir dem Kreis kommen?"

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=f755NR-ll-0

Quelle: http://oceanexplorer.se/


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 17:29
Schön das man hier noch mehr von hört und es niht einfach wieder im nichts verläuft


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 17:34
Was ist das denn für eine genaue Strahlung? Ist die gefährlich?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 19:27
lenzko schrieb:Unglaublich! Wir haben die Strahlungs-Werte unserer verwendeten Anker gemessen. Es ist schon faszinierend, denn die normale Höhe der Strahlung wäre 0,1 Milli Sievert und wir bekamen einen
Wert von 0,63 bei der Messung an den Ankern.
Ist doch schon interessant irgendwas blockiert also die natürliche Hintergrundstrahlung, die ist schließlich bei 2 Millisievert.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 20:02
An was denkt man da wohl wenn man die Aufnahmen sieht? Naja...wenns so wäre werden wir schnell erleben wie die Sache unter den Tisch gekehrt wird und es plötzlich doch nur eine Felsformation natürlichen Ursprungs war. ;)

Ein Schelm der sich was anderes denkt


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 20:04
@pajerro
Und was passiert wenn es nicht so wäre? Wird das dann als außerirdisches Artefakt präsentiert?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 20:10
@Spöckenkieke

Ich hab keine Ahnung und will auch nicht vorgreifen, aber das Ding sieht schon mehr als seltsam aus.
Lassen wir uns überraschen

http://www.oceanexplorer.se/

Hier findet man aktuelles und schöne Bilder von dem " Ding"


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 20:41
@pajerro
is wohl eher mehr fantasie als aktuell.

i glaube nicht an ein ufo.


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

18.05.2012 um 20:43
@sol888

Wer glaubt schon an Ufos auf Allmy? :)
Ich hab noch keins gesehn, würde aber mein linkes Ei hergeben um mal eins aus der Nähe betrachten zu dürfen ;)


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden