weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

10.356 Beiträge, Schlüsselwörter: Ostsee, Kreisstruktur

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 10:27
@unbihexium
Dieses Bild hatten wir hier schon in diesem Thread diskutiert:

Diskussion: Mysteriöses Gebilde im Meer (Beitrag von dS)

Und jetzt mal wieder zum Topic zurück bitte!!!

Es geht hier nur um diesem Bild in der Ostsee.

Keine hohle Erde etc. Dafür gibts eigene Threads


melden
Anzeige

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 11:00
Vielleicht Rückstände der Wikinger? Die waren doch in dieser Gegend nichts ungewöhnliches...
Wikipedia: Wikinger


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 12:24
Seine Firma sucht in der Ostsee eigentlich nach alten Schiffswracks, um deren möglicherweise schon alte und somit wertvolle Alkoholladungen zu bergen
Tja da hat dann vielleicht jemand getestet, wie wertvoll der Alkohol wirklich ist... Zumal die Struktur unter Wasser - laut Artikel - nicht auffindbar ist.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 12:39
Ich finde dass es eher nach Fundament aussieht, ein altes Gebäude oder so... gibt ja glaub ich mehr davon, anderen Muster eben.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:03
76051,1310051039,Surface Plot of 11222Naja, ich würde eher sagen es ist ein Krater und kein UFO.

Hell = Erhöhungen
Dunkel = Vertiefungen

Abgesehen von den senkrechten Rillen die durchs "Sonieren" enstehen eher eine Vertiefung evtl. durch eine Wassermine etc.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:10
Ist denn kein Taucher unter uns, der seinen Urlaub an der Ostsee
verbringt und ein bisschen schnorcheln möchte? ;-)

Ehrlich: Warum geht man da nicht runter und überzeugt sich?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:39
ramisha,

weil es da nichts gibt ;)


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:43
@ramisha
weiß man denn schon die genauen geo daten von diesem teil?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:43
@ramisha
Steht doch im Artikel, die Taucher konnten nichts finden.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:51
pca28 schrieb:Deswegen nennt man es Theorie! :)

Alle Ergebnisse die moderne Wissenschaftler offiziell über diese Themen veröffentlich haben sind und bleiben bis heute alles nur Spekulationen und keine Fakten! Die Erde kann genauso gut 20 Milliarden Jahre alt sein. Theorien gibt es wie Sand am Meer.
Also eine Theorie ist das, was Du vorgerechnet hat nicht. Es ist eine Behauptung, die sich dem Heutigen Stand der Wissenschaft entgegenstellt.
Eine Theorie ist ein vereinfachtes Bild eines Ausschnitts der Realität, der mit diesem Bild beschrieben und erklärt werden soll, um auf dieser Grundlage möglicherweise Prognosen zu machen und Handlungsempfehlungen zu geben. Jeder Theorie liegen mehr oder weniger deutlich ausformulierte Annahmen zugrunde. Es lassen sich Alltagstheorien und wissenschaftliche Theorien unterscheiden. Letztere unterscheiden sich von ersteren durch höheren Grad an Bewusstheit, ausdrückliche Formulierung, größeren Umfang und meist durch die Einbeziehung von systematischer Beobachtung, die der Prüfung der Theorien dient (empirische Prüfung).
Wikipedia: Theorie

Aber wenn Du meinst, daß Deine Berechnung so auch zutreffen kann, ohne auch nur ein Indiz dafür zu haben, bitte.

Beitrag von pca28, Seite 3

Spekulation sind die Heutigen Theorien zur Erdentstehung und Erdalter mit Sicherheit nicht, denn sie beruhen auf nachgewiesenen Fakten und Berechnungen, die man aufgrund Messungen in den Bereichen Geologie, Physik und Astronomie gemacht.

Das ist schon ein klein wenig fundierter, als Deine Vorlage. ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:53
Es ist immer das Gleiche: Die einen machen Wirbel,
die anderen demonstrieren Unwichtigkeit und Desinteresse.
Ein goldener Mittelweg wäre erstrebenswert.

Die Struktur ist schon ungewöhnlich und interessant, auch die
"Schleifspir". Ein lapidares "die Taucher konnten nichts finden"
ist unbefriedigend.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:55
Johnny_X schrieb:Der Film; Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008)
Beweisst, die Erde ist Hohl
pca28 schrieb:witz komm raus.
Thawra schrieb:Hm.... nur stimmt das eine mit Messwerten und Rechnungen überein und das andere nicht...
pca28 schrieb:Trotzdem fehlt der Beweis und das ist das entscheidene.
Deiner Argumentation nach ist die "Theorie" von @Johnny_X ebenso zutreffend, wie Deine.
pca28 schrieb:Weil man für die Suche nach der Wahrheit solange alles in betracht ziehen muss bis der Erfolg dich eines besseren belehrt hat.
Und woher willst Du dann wissen, daß Dein Erfolg nicht auf einer falschen Wahrheit beruht?


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 17:58
ramisha schrieb:Ein lapidares "die Taucher konnten nichts finden"
ist unbefriedigend.
Unbefriedigend auf jeden fall. Aber auch aufschlussreich. Sie haben also ein Gebilde im Sonar entdeckt. Als sie aber die Taucher runtergeschickt haben, konnten die nichts finden. Was sagt das über das Bild im Sonar aus?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 18:02
@Spöckenkieke
Dass es eine zufällig auffällige Erdformation ist?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 18:02
@Spöckenkieke
@ramisha

Vielleicht waren die Taucher ja nicht an der exakten Stelle.

Soweit ich es bisher mitbekommen habe, ist es nicht selten, daß auf dem Sonar ein Objekt aufgezeichnet wird, was erst nach langer Unterwassersuche auch gefunden wird.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 18:09
Als großes Problem sehe ich auch die Quelle des ganzen Berichtes, Aftonbaledet schaut für mich wie ne Mischung zwischen Sun und Bild aus.
Im Endeffekt heißt es hier, auch wenn es unbefriedigend ist. Abwarten, so kann man keine Aussage treffen.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 19:06
@Spöckenkieke

nun aber im umkehrschluss wenn da was ungewöhnliches gefunden wurde werden sie es nicht breittretten in der öffentlichkeit. Es könnte demnach auch dannach ein Pressestopp geben...und wie ich hier schon zuvor aufzeigte gab es ein ungewöhnlicher Absturz eines "Meteors-ufos" in der Ostsee in Schweden 2009.. man könnte falls man Koordinaten hat dass überprüfen.. ect.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 19:23
HM naja ob es sowas wie ein Pressestop wirklich geben würde, da bin ich ja noch skeptisch.


melden

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 20:09
@klausbaerbel

Hast du mich irgendwo zitiert oder angesprochen...? Hab so eine Benachrichtigung erhalten, finde aber nichts... :)


melden
Anzeige
schiebung
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzsucher finden mysteriöse Kreisstruktur am Grunde der Ostsee

07.07.2011 um 20:12
wohlmöglich auch das es ein Ufo ist aber dann hat sich die geschichte. Erfahren wird man es nicht^^.
Mit dem Meteor
http://www.myvideo.de/watch/5821766/Meteor_ueber_Norddeutsschland
die Grösse könnte mit den Ausmaßen stimmen ob der naturlich genau dort abgestürtzt ist ist auch die frage :-)


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden