Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kontakt zum Toten

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Geisterbeschwörung, Seancen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
elaine_8888 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:41
Hi,
Ich möchte gerne irgendwie Kontakt zu einer Person aus meiner Familie die seit vielen jahren gestorben ist aufnehmen .....weiss aber nicht wie ....
Ich wollt ihr noch wichtige dinge sagen die ich ihr damals nie gesagt habe .......
Könnt ihr mir vlt. sagen wie ich sowas machen kann??

danke.

~All Mystery can happen~


1x zitiertmelden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:45
/dateien/mt7734,1098870356,gates

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:49
-.-'' ich würde es an deiner stelle icht machen, aber du kannst ja mal bei google schauen.

@.@ + confused! +


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:52
das fand ich jetzt gemein, A.Weishaupt bitte sperren.

Also da gehst du zum Grab und sagst ihr das einfach, das tun die Menschen schon seid Ewigkeiten. Wenn Menschen irgendwie als Geist weiterexistieren, dann wird die Person es auch irgendwie wahrnehmen, wenn du es dir nur ehrlich von der Seele geredet hast, etwa so als wenn sie noch leben würde!


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:54
pfff......viel gemeiner find ich,dass die "kleine" die totenruhe missachten will.



Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:56
@ A.Weishaupt: dann schreib das doch einfach und nicht irgendeinen müll. ~_~''

@.@ + confused! +


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 11:56
Also, man geht nicht zum Grab, weil man glaubt, dass dort ein Geist steht, sondern weil man dort die Verbindung in die andere Welt sucht. Niemand der zu einem Grab geht rechnet wirklich damit, dass er Antworten oder so etwas bekommt. Naja. Zum Kontakt würde ich sagen, das wird wohl nichts mehr. Ich glaube alles was man da erreichen kann, ist auch eher Einbildung als alles andere.

Memento Mori


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:02
@chiyo chips
hab ich doch geschrieben,in meinem 2.post.
wie du siehst,war mein erster post nur ein bild.wo hab ich da was geschrieben?
ausserdem liegt müll im auge des betrachters.für mich sind deine feen und elfen geschichten müll.jedem das seine.

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:03
ich heiße ganz bestimmt nicht chiyo chips. -.-''

@.@ + confused! +


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:05
Lass bloss die Finger von solchen Sachen wie Gläserrücken oder "Seancen" - das ist Blödsinn bei dem von beiden Seiten viel Humbug getrieben wird.

Erstmal stellt sich mir jetzt die Frage, worum geht es überhaupt. Warum willst du Kontakt haben?
Aber da du in Berlin lebst und ich mich dort nicht auskenne kann ich dir auch niemanden raten der dir Weiterhelfen könnte...

In Hamburg wüsste ich jemanden der höchstwahrscheinlich Kontakt zu entsprechenden Gruppen hat, aber selbst da kann ich es dir nicht garantieren.

Ansaonsten bleiben Buchempfehlungen:

Linda Roethlisberger
Der Übersinnliche Draht zur geistigen Welt
Bauer Verlag
ISBN3 7626 0755 9

Und die Bücher von Allan Kardec - da müsstest du mal in einer Buchhandlung oder bei Amazon nachschlagen.

Noch ein kleiner Tipp; lass dich nicht auf religiöse Spinner oder Sektierer ein die dir das blaue vom Himmel lügen. Bei solchen Sachen KANN dir NIEMAND einen ERFOLG GARANTIEREN!
Wer garantiert das er die gewünschten Kontakte herstellt und dafür Unsummen verlangt, der lügt - ist 'ne ganz einfache Faustregel.

Solltest du noch Fragen habe, schreib mich einfach an...

++ winner of Titanic swimming Team 1912 ++


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:06
nu werd mal jetzt nicht off-topic.

es geht nicht um chips,sondern um kontakt zu toten.

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:07
da geb ich dem ironwhistle recht.

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:07
Das hat mit dem Grab nichts zu tun, es geht um einen Ort den man gut mit der Person verbinden kann, damit man sich besser an sie erinnern kann und offener ist.

Du kannst auch ganz einfach einen Brief schreiben in dem man alles sagt was zu sagen ist, denn legt man sich dann weg und hoft darauf das die spirituele Entwicklung des Geistes fortgeschritten genug ist, die zum Zeitpunkt des Schreibens damit eingeflossenenen Emotionen zu sehen. Die sind im Inhalt ja nichts anderes gewesen.


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:09
Wie auch immer, es ist alles symbolisch in gewisser Weise, man kann auch einfach gen Himmel sehen. Was viele Leute vermutlich auch tuen, besonders die deren Liebsten als Asche auf dem Meer verstreut wurden. Oder die Frau von Gene Roddenberry, dessen Urne seit vielen Jahren durch All schwebt.

Memento Mori


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:12
Tja, heutzutage wirft man als Grabbeilage ein Handy in den Sarg.


Die Intelligenz auf der Welt ist eine Konstante, die Weltbevölkerung wächst.
--= The Master of Fönadepten =--



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:14
xD

@.@ + confused! +


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:16
Gab es sowas tatsächlich schon? Ich habe nur gehört, dass mal ein Handy geklingelt hat während der Bestattung und es kam aus dem Sarg. Ich halte die Geschichte aber für etwas unglaubwürdig.

Memento Mori


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:18
ja sowas gabs schonmal,weiß aber nimmer wo und wann.

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:19
Damit man im Jenseits auch Kontakte halten kann? Wie makaber.

Memento Mori


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:19
""Der Übersinnliche Draht zur geistigen Welt""

so ein Unsinn, wenn Tote etwas vermissen dann das Leben, wenn man für den Kontakt irgendwas anderes tut als man zu Lebzeiten gemacht hat, dann verfälscht das nur die wirklich letzten geistigen Drähte die man zu der Person aufgebaut hat! Viele alte Menschen setzen sich ja auch nur auf eine Bank und sprechen scheinbar ins Nichts.

Man sollte nur darauf achten das man daraus kein Fetisch macht, zu Lebzeiten hat man ja auch nicht ein und das selbe was man zu sagen hatte, ewig und drei Tage erzählt. Das muss nur einmal wirklich raus!


melden

Kontakt zum Toten

27.10.2004 um 12:24
@slash

Damit man im Jenseits auch Kontakte halten kann? Wie makaber.

früher hat man dazu ein rohr vom grab bis an die oberfläche gelegt,damit der "verstorbene" nach hilfe rufen kann....weils früher viele fehldiagnosen bei krankheiten gab,oder ein komapatient vergraben wurde.

Mein persönlicher Gruß an *ay,der Meister des Mülltonnentangos.
Leider ist er momentan in Beugehaft.Bitte entsorgen sie ihren Müll in dieser zeit selbst.



melden