weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

425 Beiträge, Schlüsselwörter: Garage, Kreide

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:52
@shi
ich glaub mit "ein-teil-tor" ist gemeint dass es sich eben NICHT um so 'ne garage handelt, die 2 türen hat die zur seite aufgehen. das ist ja oft bei diesen container-garagen der fall, vor allem bei den älteren modellen.


melden
Anzeige

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:52
@shi

Och Baum ist kein Problem, bin ja mänlich.Nur wenns hinten rum drückt wirds gefährlich, aber genug davon :D


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:52
Hat er so eine Garage ?

tdzpSxA garage1


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:53
@Alienshock
also so oder so ähnlich stell ich mir das vor, nur halt mit sektionaltor und OHNE seitlichen eingang.


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:53
@wobel
Meine Garage ist leider so tief, dass mein Auto vorn und hinten anstößt, wenn ich es nicht auf den Millimeter genau einparke. Wenn dann noch das XY-Klapp-Falt-Schlag-mich-tot-Tor runterschwebt, muß ich genau gucken, dass der innere Knauf nicht ans Auto kommt. Wäre das Ding ein P.. huch wie hieß das nun wieder? ... aus mehreren Zellen-Tor, dann wäre das einfacher.... glaub ich.

Was ein Gesülze,... versteht man, was ich meine?^^

Ha, wobei mir nun einfällt: Das Tor schwebt ja eine WEile über dem Auto, könnte somit Kondenswasser von oben runtertrpofen aufs Auto? Was somit wiederum belegen könnte, wieso Wasser auf dem Auto war?


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:54
Innen

t68U6M9 garage2


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:54
@Alienshock

Ja, im Buzug auf den Container schon, aber das wäre doch wieder ein Rolltor, oder, @wobel ?

Edit: Auf dem 2. Bild siehts aus wie ein Schwenktor. Ach, ich habs nicht mit Garagen -.-


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:56
Kommt dem sehr nahe :

tuI7xRD container Doppelgarage


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:57
Was die Garagensache betrifft:

Lasst uns doch einfach warten bis er Bilder postet.


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:57
Noch eine Variation:

tp9Zvwa LKW-Parkhalle


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 12:58
Noch eins, ich glaube jetzt sollten wir eine ungefähre Vorstellung haben.

t7z9eGW container Einzelgarage


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:00
@Ciela
das auf dem bild ist ein rolltor, richtig. siehste daran dass es viele schmale lamellen hat und nicht wenige grössere "sektionen".

@shi
shi schrieb:Meine Garage ist leider so tief, dass mein Auto vorn und hinten anstößt, wenn ich es nicht auf den Millimeter genau einparke. Wenn dann noch das XY-Klapp-Falt-Schlag-mich-tot-Tor runterschwebt, muß ich genau gucken, dass der innere Knauf nicht ans Auto kommt. Wäre das Ding ein P.. huch wie hieß das nun wieder? ... aus mehreren Zellen-Tor, dann wäre das einfacher.... glaub ich.
das problem kenn ich, meine garage ist auch nicht grad riesig. als ich noch das grosse geschäftsauto hatte, hab ich mir deshalb 'ne holzlatte an den boden geschraubt damit ich merke wann ich "perfekt" drinstehe und nichts passieren kann (obwohl ich sehr gut bin im einparken). jetzt mit dem kleinen autochen hab damit kein problem, dafür ein anderes, dass ich nämlich den türknauf innen mit schaumstoff umwickeln musste weil sonst die kofferraum-klappe da oben anstösst...
ob das bei dir mit dem exakt einparken bei 'nem roll- oder sektionaltor besser wäre weiss ich nicht, die haben ja normalerweise auch innen griffe...


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:01
http://www.garagentore-information.de/garagentore/arten_von_garagentoren.html

Interessanter Link.


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:01
@Alienshock
die bilder sind viel zu klein als dass man da die verwendete technik erkennen könnte...


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:02
@wobel

Ich weiß aber was anderes habe ich gerade nicht zur Hand.


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:02
@Ufotyp
Habe leider keine Cam aber silas hat ja welche, die sollte er dann wohl umbauen können !


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:05
@Alienshock
naja, es bringt halt alles nichts, @silas1983 muss sich dazu äussern was bei ihm tatsächlich vorhanden ist. aller wahrscheinlichkeit nach ist es aber ein sektionaltor, bei privatgaragen wirste nur in ausnahmefällen rolltore finden, weil die halt nach oben relativ viel platz brauchen (das muss ja irgendwo aufgewickelt werden, analog zu dem was man als fenstern so als rolladenkasten hat).

man müsste halt wissen ob das garagentor geöffnet werden kann auch wenn ein auto davorsteht - das ist der punkt um den es mir geht. und das ist bei schwenktoren eben meist nicht der fall.


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:05
Überblick:

http://www.garagentorantriebe-und-technik.de/workshop/workshop-uebersicht.html


melden

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:18
@Alienshock
@wobel
@Ogur

Mal abgesehen von der ganzen Garagentor-Diskussion hier... Wie kommt normale Schulkreide (oder überhaupt irgendwelche Kreide) in die Lamellen von dem Sektionaltor, wenn es eines ist?
Und das immer und immer wieder. Und wie erklärt ihr, dass die erste Kreide, die Silas in die Ecke geschmissen hat, plötzlich wieder auf dem Auto liegt?

alabaster schulkr


melden
Anzeige

Merkwürdige Vorkommnisse in meiner Garage...

21.01.2012 um 13:21
@Ciela
hab ich doch schon geschrieben: kreide wird auch als schmiermittel verwendet, gerade im zusammenhang mit zahnrädern und ähnlicher mechanik. könnte also durchaus bei einem sektionaltor anwendung finden (werde da mal nächste woche nachhaken, wenn ich ohnehin beim torservice bin).
ausserdem gäb's natürlich noch die möglichkeit dass die kinder der vorbesitzer da kreide reingesteckt haben könnten.


melden
77 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden