Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

2.675 Beiträge, Schlüsselwörter: Garage, Leichenteile, Schwalbach, Fässer, Tierabfälle

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 09:06
Hallo Allmy-User

Habe gerade von einem gruseligen Fund in Schwalbach gelesen. Was steckt hinter diesem Fund? Gab es in der Umgebung Vermisstenfälle die nie geklärt wurden? Steck dahinter überhaupt ein Verbrechen oder hat jemand seine verstorbenen Verwandten so versteckt um evtl. an Rentenzahlungen etc. zu kommen?
Fässer mit Leichenteilen in Garage entdeckt
In Schwalbach am Taunus sind Leichenteile beim Entrümpeln einer Garage entdeckt worden. Ein Polizeisprecher sprach von „Torso, Kopf, Fuß, Unterschenkel“.

Zwei Fässer mit Leichenteilen sind beim Entrümpeln einer Garage in Schwalbach bei Frankfurt entdeckt worden. Den Inhalt der blauen Plastikfässer beschrieb Polizeisprecher Andreas Beese mit „Torso, Kopf, Fuß, Unterschenkel“. Den Angaben zufolge hatte ein Mann, der im August gestorben war, die Garage gemietet. Seine Familie wollte am Mittwochabend den Raum entrümpeln und machte den grausigen Fund.

Die verwesten Leichenteile würden gerichtsmedizinisch untersucht, sagte Beese. Noch lasse sich nichts zu Alter, Geschlecht oder Todeszeit sagen, ob es eine Leiche sei oder mehrere. „Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Ermittlungen“, sagte der Polizeisprecher im Main-Taunus-Kreis.

Schaulustige am Fundort
An der gemauerten weißen Garage in der Schwalbacher Altstadt standen am Donnerstag noch einige Schaulustige. Seit neun Uhr abends am Mittwoch hätten die ganze Zeit über Kriminalpolizisten in weißen Schutzanzügen den Fundort untersucht, berichteten Nachbarn. Die Angehörigen seien völlig geschockt gewesen.

Der 1946 geborene Mieter der Garage habe zwar in Schwalbach, aber nicht auf dem Anwesen gelebt, teilte die Polizei mit. Der Vermieter sagte der dpa, der knapp 70 Jahre alte Rentner habe die Garage seit Jahren gemietet. Er sei ein unauffälliger Mann gewesen, ein Gartenbauer, der in der Garage Geräte lagerte.

Am Donnerstagnachmittag ließ ein Hundeführer den Leichenspürhund Katinka das Gelände absuchen. Die braune Mischlingshündin fand auf dem Hof aber keine Spuren. Wann die Gerichtsmediziner Ergebnisse nennen können, steht nach Beeses Angaben noch nicht fest. Die Ermittlungen werden von der Staatsanwaltschaft in Frankfurt geleitet.
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/faesser-mit-leichenteilen-in-garage-in-schwalbach-13148075.html


melden
Anzeige
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 09:08
Habs mir auch schon überlegt ob ich einen Thread eröffne um diesen gruseligen Fall hier tracken zu können. Hast mir das abgenommen, danke!

Bin gespannt, was da noch alles zu Tage kommt.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 09:10
Er sei ein unauffälliger Mann gewesen... Da bin ich auch gespannt, zu was dieser unauffällige Mann fähig war. Ganz schön gruselig.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 09:20
@Feelee find diese Erwähnung auch interessant. Man liest doch oft zu Taten das der Täter/Verdächtige unauffällig war. Eben fällt man oft aus allen Wolken wenn dann rauskommt was ein Bekannter/Verwandter getan haben soll.

Hab noch paar Onlineartikel durchforstet. Da steh aber überall das selbe. Teilweise schreiben sie in Einzahl von einer Leiche und erwähnen aber dass noch nicht festgestellt wurde ob es sich dabei um eine oder mehrere Leichen handelt.

Was ich bei meinem geposteten Artikel auch nicht versteht sind die zuletzt erwähnten zwei Taten. Diese stehen doch nicht im Zusammenhang mit diesem Fund. Oder hab ich da was überlesen? Kenne die beiden Fälle leider nicht.


melden
Marianne48
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 09:32
Weiss jemand etwas über Vermisstenfälle in dieser Region?

Man weiss halt bisher noch nichts darüber, ob es sich bei diesem Fund um eine Frau oder einen Mann handelt.
Wie lange dauert das denn, bis man das herausfindet? Ich meinte, das geht relativ schnell....paar Stunden vielleicht nur?


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 09:49
Die werden DNA-Analysen machen um festzustellen, ob die Teile von einer Person oder mehreren Personen stammen. Keine Ahnung wie lange das dauert, aber ich denke es geht relativ schnell.
Gruselige Geschichte!


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 10:41
Beim Googeln kommen durchaus ein paar Vermisstenfälle (habe jedoch grob den Bereich "Taunus" gesucht).
Ein Kind, ein 14-jähriger Junge...

Die Frage wäre ja eher, wie alt die Leichenteile sind - man(n) kann ja auch woanders gemordet haben, und die Teile "Daheim" entsorgt haben.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 10:41
http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Wenn-Menschen-verschwinden;art48711,973978

Hier stehen ein paar.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 11:47
http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36082&key=standard_document_52954561

Leichenteile stammen von einer Frau .


Gruselige Geschichte !!


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 12:24
Vor allem auch interessant, wer ist denn der "nicht unbekannte" Musiker? Insider werden es bestimmt wissen. Auch er könnte etwas damit zu tun haben.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:11
@schuri24 oh sorry habs grad gefunden.Somit hat sich meine Frage erledigt.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:19
Interessanter Fall, bin gespannt, ob sich so ein vielleicht schon Jahre zurückliegender Vermisstenfall plötzlich auflöst... Stelle mir gerade vor, man findet als Hinterbliebener beim Entrümpeln sowas bei Oma oder Opa, heftig!


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:25
@schuri24
Wo genau steht das denn?


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:26
@diegraefin hab ich mir auch vorgestellt. Als ich las was im zweiten Fass war welches die Polizei öffnete konnte man vielleicht noch froh sein erst das andere geöffnet zu haben.Richtig gruselig.Von sowas erholt man sich doch nicht mehr.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:27
@Dusk http://m.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Horror-Fund-in-Schwalbach;art48711,1028893

Da steht übrigens auch was in den Fässern war. Also eben was die Polizei noch im nachhinein fand. Krass find ich wenn dann beim Nachbar noch zig solcher identischen Fässer stehen. Da denkt man gleich noch an mehr *Schock*.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:31
@darkpassion
Danke Dir!


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:33
Wo steht denn was mit nicht unbekannter Musiker? Find das irgendwie nicht.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:35
@Feelee guck meinen Beitrag 2 Beiträge vor dir.Da hab ich denk Link wo es drin steht.


melden

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:38
Entschuldigung, habe es jetzt auch gefunden. Aber den Namen des Musikers fände ich jetzt auch interessant. Vielleicht schreibt hier ja jemand von der Umgebung und kann uns dazu was sagen.

Auch für den Obstbauern muss das ein Albtraum sein. Er lagert Fässer und beim Öffnen hatte er bestimmt auch Angst, was sehen zu müssen, was da nicht rein gehört.


melden
Anzeige

Fässer mit Leichenteilen in einer Garage entdeckt (Schwalbach)

12.09.2014 um 13:40
darkpassion schrieb:hab ich mir auch vorgestellt. Als ich las was im zweiten Fass war welches die Polizei öffnete konnte man vielleicht noch froh sein erst das andere geöffnet zu haben.Richtig gruselig.Von sowas erholt man sich doch nicht mehr.
Ja, das glaube ich auch. Wir haben schon mehrere Wohnungen entrümpelt von Verwandten, die Vorstellung, SOWAS dabei zu finden, ist schon echt schauderhaft. Ich denke vor allem der Gestank haut einen dann wahrscheinlich sofort aus den Schuhen! Da bekommt der Ausdruck "Leiche im Keller haben" gleich ne ganz andere Gewichtung - hier war es zwar ne Garage statt eines Kellers, aber wer weiß, wo so mancher vermisster Mensch noch so gerade im Keller oder sonstwo auf Entdeckung wartet weltweit.

Man meint immer, man hat inzwischen schon alles gelesen und gesehen, wenn man sich mit dem Thema Kriminalität beschäftigt, aber dann kommt wieder sowas und man sieht, dass es irgendwie nichts gibt, was es NICHT gibt.


melden
112.017 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden