Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Vorhersagen, Prophet, Mytery, Hellsehn

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 17:20
Das Thema 'paranormale Fähigkeiten' finde ich ja aus einschlägigen Gründen ganz besonders interessant, vor allem weil mir da ein seltsamer Fall geläufig ist.
Es geht um eine junge Dame, der ich recht nahe stehe und deswegen die Beobachtungen doch recht sicher hier wiedergeben kann, die mit ihrer 'Gabe' ganz und gar nicht glücklich ist. Ihr ist es nämlich bereits etliche Male passiert, dass sie den Tod von Verwandten genau bestimmt hat/gefühlt hat bzw. auch vorhergesagt hat dass jemand leben wird, dem die Ärzte keine Chancen mehr ausgerechnet haben.
Außerdem hat man bei ihr auch schon ein, zwei Mal beobachtet, dass sie unwillkürlich an starken schmerzen, Krämpfen litt und danach erfuhr, dass exakt zur selben Zeit, als sie diesen Anfall bekam, eine gute Bekannte/Verwandte einen Unfall hatte.
Nun ist es -soweit ich es weiß- bei ihr nun mittlerweile zu etwa 10 solcher Vorfälle gekommen und sie zerbricht sich ständig den Kopf darüber.
Einzelne Familien-Mitglieder und Bekannte 'wissen bescheid', immerhin lässt sich sowas nicht so einfach verbergen oder verheimlichen vor Menschen, die einen wirklich kennen und ständig mit einem intim zu tun haben(was ihr nicht gerade gefällt), sie selbst fürchtet diese dadurch zu verängstigen, nicht zuletzt weil sie auch hin und eine gewisse 'Furcht' vor sich selbst hat, weil sie es nicht versteht.
Dazu kommt, dass sie ein sehr empathischer Mensch ist, dem kleinste Stimmungsschwankungen, winzigste Lügen anderer sofort auffallen und der es zugleich auch sehr leicht fällt sich in andere hineinzuversetzen.
Da sie aber sehr sensibel ist...belastet sie das zusätzlich.
Wenn da zu viel davon zusammen kommt, erweckt sie teilweise wirklich den Eindruck eines absoluten Wracks, was mich tatsächlich sehr beunruhigt, denn ich weiß mir keinen Rat.

Was ich nun hier wissen möchte ist, ob es denn jemanden hier gibt, der dazu irgend etwas sagen kann, der vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder jemanden mit einer solch...seltsamen Veranlagung kennt.
Ich bin von naturaus ein großer Skeptiker und damit leider kaum die Richtige Anlaufstelle, dennoch kann auch ich schlecht übersehen, dass dieses Mädchen teilweise wirklich unter unleugbar richtigen Todesprognosen, die sie gibt, leidet, sich manchmal schon resignierend selbst als 'Todesengel' bezeichnet, was ich noch beunruhigender finde.

Falls es denn noch hilft eine kurze Anekdote, die sie selbst hin und wieder potentiell in Verbindung mit ihren seltsamen Fähigkeiten bringt: Als Grundschulkind hatte sie wohl mal einen Unfall, bei dem sie auf einem Spielplatz fast erstickt wäre. Eine fremde Passantin habe sie gerettet, die sie danach allerdings nie wieder gesehen habe, was sie bedaure, da sie damals nicht in der Lage gewesen sein sich angemessen zu bedanken.
Ihre eigene, sehr depressive -wie ich finde- Theorie umfasst nun, dass eventuell dies das Schlüsselerlebnis gewesen sein könnte, das zu ihrer 'Nähe' zum Tod geführt hat.

Ich weiß nicht so recht, was ich nun Fragen soll, ich will ihr nur helfen und bin gleichzeitig davon...irgendwo fasziniert.
Darum möchte ich nach Meinungen und Anregungen zu diesem Thema Fragen, oder aber nach bekannten ähnlichen Fällen.
Ist dies etwas, dass man 'schulen' und gezielt einsetzen oder auch unterdrücken kann, wenn man nicht mehr damit klar kommt?
Wie kann das überhaupt funktionieren?
(Ich selbst...hab schonmal die Quantenphisik herangezogen aber...naja, ich bin eben keine Phisikerin und kann da auch nur wild spekulieren und mit 'Mystik'/Paranormalem kenne ich mich auch nicht so wirklich aus...)

Ich harre gespannt euren Anregungen und Antworten.

Liebe Grüße,
Mircalla Dracul


melden
Anzeige

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 18:12
MircallaDracul schrieb:dass sie ein sehr empathischer Mensch ist, dem kleinste Stimmungsschwankungen, winzigste Lügen anderer sofort auffallen und der es zugleich auch sehr leicht fällt sich in andere hineinzuversetzen.
Und das ist auch schon alles.
Sie ist sehr empfindsam.
Punkt,Aus,Ende Banane.....


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 18:24
@MircallaDracul
Ich kenne einen sehr erfolgreichen Physiotherapeuten, der als Kind ebenfalls den Tod
von Verwandten, aber auch von Menschen, die in seiner Umgebung lebten voraussah.

Manch einer hat so eine Gabe, kann aber nicht immer damit umgehen, für einige ist es eine
starke seelische Belastung. Vielleicht sollte sie, wie das Beispiel des Therapeuten zeigt, heraus finden, ob sie ihre Gabe auch auf positive Art und Weise einsetzen kann. Vielleicht kann sie bei kranken Menschen die Ursache und eine eventuelle Heilungsmöglichkeit erkennen und eben nicht nur erkennen, wann/ob jemand verstirbt.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 18:34
@MircallaDracul
Sehr abenteuerliche Geschichte, finde ich. Ich halte das einfach nur für Zufälle und leichte Änderungen einiger Geschichten, denn man kann den Tod nicht voraus sagen. Die Zukunft lässt sich nicht vorher sagen.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 18:41
@Aniara
Wie schön, dass du das so genau weißt, nicht wahr ^^.

@MircallaDracul
Vielleicht sollte betreffende Person mit jemanden Kontakt aufnehmen, der ähnliches kann. Das Internet ist groß, da besteht über Foren etc. sicher eine solche Möglichkeit des Austauschs.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 18:50
@GöttinLilif
Naja, du weisst eben auch immer alles so genau, warum dürfen andere nicht auch was wissen.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 18:52
Als erstes Mal danke für alle Antworten, generell.

@amsivarier: Naja, das ist natürlich eine ausgesprochen ausgefuchste, hoch detaillierte und sicherlich höchst erstaunliche Prognose.xD
Aber selbst wenn das alles ist, bleibt dann das 'Problem', wie man ihr irgendwas positives daran aufzeigt oder sie beruhigt oder was weiß ich, denn Skeptiker hin oder her, für SIE ist es leider sehr real, man mag auch sagen: sie steigert sich da hinein, was allerdings leider an den Auswirkungen nichts ändert.^^°

@GöttinLilif: Das klingt interessant.o,o Hmm...ich denke diese Geschichte könnte ich ihr mal darlegen, Einbildung oder tatsächlich paranormal, vielleicht hilft ihr das weiter. Dafür auf jedenfall schonmal vielen Dank!!
Und mit dem Kontaktaufnehmen...da hast du wohl recht, aber sie redet halt generell nicht gern darüber, wobei man das mit dem von dir aufgezeigten Aspekt vielleicht ändern kann. Ich meine, wenn es möglich wäre, dass sie -und sei's nur einmal- bei Konzentration oder wie auch immer soetwas wie eine Ursache oder Heilungsmöglichkeit erkennen könnte, würde das ihr ja zumindest mal das schlechte Gefühl nehmen, vermute ich.
Weißt du denn noch mehr über diesen Physiotherapeuten?

@Aniara: Ich kann nur sagen wie es war und es waren sicher keine 'all zu spektakulären' Fälle, aber dennoch ändert es die Tatsachen nicht.
Beispiele: Ihre Tante stirbt eines Nachts im Krankenhaus, wo sie schon seit Monaten gelegen hat, wobei der Zustand eher konstant war. Sie wacht auf, ihre Mutter kommt rein, und das erste, was sie (damals noch Kind) ihrer Mutter sagte war "__________ ist tot." Die Mutter kreidebleich konnte nur nicken, denn die hatte wohl eine entsprechende SMS bekommen ein par Minuten zuvor.

Oder ihr Großvater kam ins Krankenhaus. Hatte wohl einen Zusammenbruch auf Grund von Blutdruck-Problemen oder soetwas. Die Ärzte meinten in ein par Tagen könne er wieder nach Hause, das sei in den Griff zu bekommen. Alle waren der Meinung, das wird wieder. Sie jedoch sagte, er würde nie mehr heim kommen. Sie behielt recht, eine Woche später war er tot. Totaler Organausfall.

Ein Fall der eben auf's Gegenteil hinaus lief, war der ihrer Großmutter, die mit einem Herzanfall ins Krankenhaus kam. Ärzte meinten es sehe schlecht aus, sie war als einzige zuversichtlich, dass die Großmutter wieder vollständig genesen würde.
Sie behielt recht.

Um jetzt nur mal 3 Fälle zu nennen die sicher nicht verändert wurden.

Und wie gesagt, Zufälle hin oder her, mach das dann bitte IHR klar.^^°
Solange sie dran glaubt, ist es für SIE wahrhaftig.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:00
@MircallaDracul
Naja, du musst dir (ihr) immer vor Augen halten, bis jetzt konnte noch niemand den Tod vorhersagen, warum also sollte ausgerechnet deine Bekannte die erste sein?


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:03
@Aniara
Hast schon recht ;).

@MircallaDracul
Da fällt mir gerade ein, dass mein große Tochter eine Freundin hat, die ebenfalls immer wieder
den Tod nahe stehender Personen voraus gesehen hat. Auch für jene war das immer wieder ein
ziemliches seelisches Problem, denn man darf nicht vergessen, dass diese Menschen sich dann sicher teils machtlos fühlen, in dem Sinne, dass sie wissen was kommt, dennoch aber nichts ändern können.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:12
MircallaDracul schrieb:Beispiele: Ihre Tante stirbt eines Nachts im Krankenhaus, wo sie schon seit Monaten gelegen hat, wobei der Zustand eher konstant war. Sie wacht auf, ihre Mutter kommt rein, und das erste, was sie (damals noch Kind) ihrer Mutter sagte war "__________ ist tot."
Klar,Mutti kommt nachts ins Zimmer,guckt wahrscheinlich traurig oder verstört.
Vollkommen logisch das da der erste Gedanke des Kindes ist,das mit Tante was nicht stimmt....


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:14
Es sind alles Zufälle.
Ihr/sie achtet nur eben besonders darauf.
Vermutlich gehen unbewusst 100x Vorahnungen daneben.
Aber bei den 3-4 Glückstreffern bleibt das eben im Gedächtnis.
Ich kann nun auch 10 Dinge vorhersagen,on denen sicher 2-3 eintreten werden.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:24
amsivarier schrieb:lar,Mutti kommt nachts ins Zimmer,guckt wahrscheinlich traurig oder verstört.
Vollkommen logisch das da der erste Gedanke des Kindes ist,das mit Tante was nicht stimmt....
Sehe ich genau so, ich meine ist doch naheliegend, wenn eine Verwandte im Kh liegt und dann plötzlich die Mutter mit trarigem/starren/entsetztem Blick rein kommt, dann kann man eben 1 und 1 zusammen zählen, wenn man eben nicht ganz schwer von Begriff ist. Also auch nicht sonderlich mysteriös.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:33
@Aniara
@amsivarier
Ihr könnt irgendwie nicht anders, als alles kaputt zu reden ?
Warum seid ihr dann überhaupt auf diesem Forum? In dieser Rubrik?


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:37
@GöttinLilif
Bitte drifte nicht ins OT ab, dazu habe ich keine Lust, dass hier wieder seitenlang zu diskutieren. Jeder darf hier seine Meinung kundtun, du, ich, einfach jeder. Das ist ein freies Land, bzw. Forum.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:41
GöttinLilif schrieb:Ihr könnt irgendwie nicht anders, als alles kaputt zu reden ?
Warum?
Dürfen nur noch spukige Antworten gegeben werden?

Soll ich erzählen das in dem Mädchen ein Seelensplitter eines Wasserdruiden inkarniert ist und sie von den göttlichen Torwächtern des 6. astralen Unterreichs als Empathin verwendet wird?


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:43
@Aniara
Ihr seht einfach nicht, dass ihr immer wieder die Leute davon abhaltet etwas zu schreiben.
Ich möchte nicht wissen, wie viele sich nicht trauen hier noch was zu schreiben, weil sie es leid sind, immer und ewig für verrückt oder an Halluzinationen leidend von euch abgestempelt zu werden und darum gehe ich OT weil eine weiter Diskussion sich hier durch euch fast erübrigt !


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:46
GöttinLilif schrieb:weil sie es leid sind, immer und ewig für verrückt oder an Halluzinationen leidend von euch abgestempelt zu werden
Ich erkläre niemanden für verrückt. Ich gebe lediglich rationale, ganz langweilige und unmysteriöse Antworten. Wemm diese nicht passen, der muss sie ja nicht beachten.
GöttinLilif schrieb:dass ihr immer wieder die Leute davon abhaltet etwas zu schreiben.
Ich halte niemanden ab.


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:48
@Aniara
Haben wir hier jemanden für verrückt erklärt?
Kannst du mir die Stelle zeigen?


melden

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 19:49
@amsivarier
Nö, ich suche auch schon fieberhaft die Stelle, aber ich kann sie nicht finden. =/


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

'Todesprophetin' - Was ist mit ihr los?

06.02.2012 um 20:24
So, nun bleibt bitte alle mal beim Thema und diskutiert hier nicht ellenlang darüber, wer was gemacht hat und wieso und warum.

Danke.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geisterjunge?!84 Beiträge