Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Tiere, Tote, ähnelt
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 16:22
@Morven
ich versteh jetzt nicht ganz, wieso einen das zum grübeln bringt?
ich will mal denjenigen sehen, der nach so einem unfall der alte bleibt:/ egal ob jetzt bestimmte bereiche des gehirns beschädigt sind oder nicht!
sowas muss verarbeitet werden, ich denke, da würden nicht wenige vielleicht sogar dran in gewisser weise scheitern...


melden
Anzeige

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 16:24
@Haret
Richtig, auserdem hat der Unfall große Teile seines Gehirns beschädigt, es ist ein Wunder dass er überhaupt überlebt hat. Die Verletzungen erklären auch das veränderte Verhalten, also weis ich nicht, wo in dieser Geschcihte jetzt die Seele erwähnt wird oder sonstige bezüge zum Thema. @Morven


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:02
@Aniara
Yukiko schrieb:Kann es also wirklich sein das die Seelen in einen anderen Körper schlüpfen ?
Das war unsere Themenfrage, und meine Antwort darauf war: Nein, das halte ich für unwahrscheinlich. Ich hab jetzt im 2. Beitrag noch einen Link mitgeschickt, warum ich das denn glaube.
All die Eigenschaften Verstorbener, die die Menschen in ihren Tieren wiederzuerkennen glauben, könnte man in die Kathegorie Verhalten und Präferenzen einsortieren. Allerdings sind sie wohl zu einem gewissen Grad in unserem Gehirn festgelegt - und das kannst du ja wohl schlecht in ein neues Leben mitnehmen, denn wenn dein Körper stirbt, wird es ebenfalls zerstört. Nur weil ich nicht mit einer "Seele" argumentiere, passt das sehr wohl hier herein!

@Haret

Es mag sein, dass das Trauma einiges in ihm ausgelöst hat. Dennoch finde ich die Änderungen sehr radikal, denn es wird nicht einfach nur von einem Charakterwechsel gesprochen, sondern von regelrecht animalischem Verhalten, also dem kompletten Verlust sämtlicher sozialer Fähigkeiten und der Unfähigkeit, das Leben zu planen - das gesamte Denken und Handeln war also ausschließlich auf die Stillung momentaner Bedürftnisse beschränkt. Mit "verändertem Charakter" kannst du das also kaum noch beschreiben.
Ich hab mal eben noch Wiki befragt (ich weiß, das ist nicht unbedingt die seriöseste Quelle, aber wir haben mal einen Anhaltspunkt). Laut dem Trauma-Artikel sind die häufigsten Auswirkungen

* Intrusion (ungewolltes und wiederholtes Erinnern an das traumatische Ereignis oftmals hervorgerufen durch sogenannte Schlüsselreize)
* Avoidance (Vermeidenwollen von Gedanken und Gefühlen, die an das Trauma erinnern könnten; Vermeiden des Traumaortes oder nicht mehr aus dem Haus gehen; Vermeiden von schmerzhaften Erinnerungen durch Dissoziation oder durch Teilamnesien)
* emotionale Taubheit (Fähigkeit sich zu freuen, zu lieben oder zur Trauer sind eingeschränkt)
* Hyperarousal (vermehrte Wut; Konzentrationsschwierigkeiten; gestiegene Wachsamkeit gegenüber Gefahrenreizen; leichte Erschreckbarkeit)

Eine dauerhafte Persönlichkeitsänderung tritt zudem angeblich meist nur bei "schweren, lang anhaltenden traumatisierenden Erlebnissen" auf, beispielsweise Krieg. Sich von so einer Verletzung zu erholen ist sicher nicht leicht, aber anhaltend und schwer traumatisierend?
Und selbst wenn die Verletzungen an sich nicht an den Veränderungen Schuld sind - auch Traumata können das Gehirn dauerhaft verändern, also könnte es durchaus trotzdem einen Zusammenhang zwischen Gehirn und Persönlichkeit geben.

http://www.med.de/news/forschung/angst-und-schrecken-veraendern-gehirn-dauerhaft.html

Ich weiß nicht, ob ich in sowas wie eine "Seele" glauben soll, denn erstens wurde trotz wissenschaftlichen Untersuchungen noch keine gefunden (was nicht heißen soll, dass sie nicht existiert, denn es gibt vieles, worüber wir nichts wissen), und zweitens wäre sie nicht wirklich notwendig - zumindest für das irdische Leben nicht. Wir haben im Optimalfall funktionierende Körper, die unser Überleben sichern und wichtige Organe schützen, außerdem auch eine "Steuerzentrale", die zudem unsere kompletten Erinnerungen und Empfindungen speichert. Vielleicht ist die Seele also einfach nur eine Wunschvorstellung der armen, sterblichen Menschen, die sich vor dem Ende fürchten, und sich an den Strohhalm klammern, dass ein Teil von ihnen vielleicht ja doch weiterlebt - in welcher Form auch immer.


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:19
@Morven
Morven schrieb:Ich weiß nicht, ob ich in sowas wie eine "Seele" glauben soll, denn erstens wurde trotz wissenschaftlichen Untersuchungen noch keine gefunden
Ich denke die Seele ist einfach die Persönlichkeit von nem Menschen.. was einen Menschen ausmacht..

@Haret

Wenn ich das was du geschrieben hast richtig verstanden hab denk ich das auch in etwa so.. wenn ich irgendwie nen schweren Autounfall hätte wär ich danach auch nich mehr so wie vorher.. kommt dann natürlich auch wieder drauf an ob der Mensch 'stark' ist oder sehr sensibel.. aber kenn das selber. Eine Bekannte von uns (da war ich noch etwas kleiner.. 5 oder 6) hatte nen Unfall, eher wenig schlimm. Davor war sie ein sehr liebenswerter Mensch der anderen gerne geholfen hat und sie hatte viel Freude am Leben. Und jetzt kommt sie total kalt rüber, ist depressiv und wünscht anderen nur böses.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:19
@Morven
ich versteh jetzt, was du damit meinst!
nur denke ich, unsere persönlichkeit und unser charakter haben nur bedingt mit unserer seele zu tun.
persönlichkeit, charakter werden zu einem großen teil einfach entwickelt, unsere umgebung, die umstände, in denen ein kind vielleicht aufwächst, erfahrungen, die wir im laufe des lebens machen... das macht uns aus, unseren charakter, unsere persönlichkeit...
hat aber mit der seele erstmal nichts zu tun!
ich muss das jetzt einfach sagen, auch wenn einige mit den augen rollen ...:/ es ist tatsächlich so, dass unsere seele, wenn sie vom körper gelöst ist, nicht mehr soooviel mit uns und unserem charakter hier auf der erde zu tun hat.
in erster linie fällt alles materielle ab, es wird unwichtig, es fühlt sich an, wie ein "vergessen". keiner, der von mir aus z.b. schonmal sowas erlebt hat, wird sich erinnern können, dass er hunger verspürt, oder kälte oder wärme oder an seinen job denkt!
es ist schlicht und einfach unwichtig!
das sind die materiellen dinge, die hier unsere persönlichkeit mit aus machen! unseren charakter genauso, es hat einfach nichts miteinander zu tun.

diese wunschvorstellung halte ich für eine wunschvorstellung;))
wäre es eine, dann hätte der mensch im laufe der jahrtausende schon eine schlüssigere "geschichte" drumrum entwickelt... was ja auch seinem naturell entsprechen würde!
man sieh nur mal die vielen sagen, mythen etc... die sind alle ausgearbeitet, die geschichte mit unserer seele nicht;)

die muss jeder für sich selbst erfahren, manche brauchen länger dazu, manche nicht;))


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:22
@Yukiko
man könnte auch sagen, unser körper ist der perfekte computer;)
die seele wäre in etwa sowas wie der strom, ohne den der computer nicht laufen würde. nur im computer wird gespeichert, gelöscht etc...
der strom selbst, ohne den es keinen computer geben würde, speichert nichts ab, löscht auch nix etc. ...


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:33
@Haret

Ja, und wenn das stimmt, dann ist es ja immer noch so, dass diese Beobachtungen nichts mit einer Seele zu tun haben - denn wie gesagt, die aufgezeigten Eigenschaften sind auf den Charakter und das Verhalten bezogen - und das passt sich jeweils den Erfahrungen an, die wir machen, da unser Gehirn die passenden Daten dazu speichert.
Sagen wir mal, es gibt eine Seele. Wenn diese sich von ihrem irdischen Körper löst, nimmt sie das Datenmaterial nicht mit, weil unser Gehirn mit unserem Körper stirbt. Daher ist das von Tieren gezeigte Verhalten folglich nicht mit der Wanderung einer Seele zu erklären, da diese 2 Dinge laut unserer Argumentation 2 Paar Stiefel sind - mit 2 völlig verschiedenen Ursprüngen. Das wollte ich eigentlich beweisen.
Puh, tut mir Leid, ich muss echt mal lernen, mich etwas klarer auszudrücken :)

@Yukiko

Ich finde die Definition von haret nicht schlecht. Wie gesagt, Persönlichkeit ist wandelbar, manipulierbar... Eine Seele - wenn es sie gibt - hat da doch eher etwas konstantes, da sie ja sogar unseren Tod überdauern soll. Wie soll also so ein Wunderding so leicht zu verändern sein? Etwas unantastbares, unverletzliches wäre als Seele wesentlich besser geeignet, findest du nicht? ;)


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:38
@Morven

Ja stimmt wär schon besser..
aber dann versteh ich nich was die Seele sein soll.. ?!


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:45
@Yukiko

Sorry, da darfst du mich nicht fragen, ich bin da ja selbst noch eher skeptisch eingestellt. Mein Credo ist nun mal "ich glaube, was ich sehe" - und eine Seele hatte bis jetzt glaube ich noch niemand auf dem Seziertisch ;)
Ich will dir jetzt aber nichts ausreden - wenn du selbst fest davon überzeugt bist, dass irgendetwas nach dem Tod in einen neuen Körper "wandert", dann bleib dabei. Was die Definition einer Seele angeht - das, was hariet geschrieben hat, finde ich eigentlich recht plausibel.

Und was das Formulieren angeht: Ich werd's üben. Bin noch nicht so versiert, was Diskussionsforen angeht...


melden
skyThoughts
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:54
@Yukiko
Die Erfahrung im Sterbeprozess kann dazu führen, dass man auch als Tier (Katze) wiedergeboren wird (werden möchte) - besonders dann, wenn man in eine vertraute Umgebung und unter vertrauten Mitlebewesen leben möchte.

Es kann sich aber auch um Projektion handeln.
Einen lieben und vertrauten Menschen zu verlieren, kann darauf hinauslaufen, dass man bestimmte Eigenschaften & Verhaltensweisen des Verstorbenen auf zB Haustiere überträgt.

LG


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:58
@skyThoughts

Aber man kann ja nicht wissen ob man dann genau zu dem hinkommt oder nicht..


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 17:59
@Morven
dann haben wir ja das gleiche "problem";))
ich kann oft auch nicht unbedingt das rüberbringen, was ich ausdrücken will... bin aber auch oft abgelenkt-zu meiner entschuldigung;))
@Yukiko
die seele sind wir! das ist unsere "grundessenz", wir bauen drumherum auf, wir eignen uns dinge an, lernen, wir "wickeln" sie sozusagen ein, unser körper ist rein dazu da, dass wir mit der seele, also wir selbst, erfahrungen sammeln können, die wir ohne körper nicht sammeln könnten:)

@Morven
wenn eine seele sich löst vom körper, ich nehme mal an, dass ist bei tieren nicht anders als bei menschen, dann löst sie sich im idealfall komplett.
manchmal aber passiert es, dass wir selbst-also das, was den körper verlässt- noch an etwas festhalten! wir wollen vielleicht noch njicht gehen, vielleicht sind wir einfach auch nur zu materiell gewesen in diesem leben und deswegen "nehmen" wir noch was mit:/ wenn das allerdings bei tieren so sein sollte müssten diese ja theoretisch auch ziemlich sofort wieder geboren werden...
was irgendwie auch vielleicht sinnmachen würde, da einfach unsere bekannten haustiere im normalfall nicht alt werden, und somit vielleicht auch gar nicht 50 jahre auf eine evetl. wiedergeburt warten müssen?!
ich glaub, ich muss mich da mal dazu informieren;))


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:08
@Haret
Ach, das ist doch nicht so schlimm, das werden wir schon noch in den Griff bekommen. Außerdem kann man sich in den meisten Fällen ja noch korrigieren, wenn der Gesprächspartner nichts in den falschen Hals bekommt und sofort ausfallend wird - und bis jetzt haben sich in diesem Thread ja nur angenehme Zeitgenossen versammelt ;)

Naja, ich weiß nicht, ob ein Haustier so ein klares Verständnis vom Sterben hat, dass es sich eventuell noch ans Leben klammern könnte. Vor allem, wenn es schon alt ist und friedlich im Schlaf stirbt. Außerdem wäre eine Wiedergeburt ja auch mit ziemlich vielen Hindernissen verbunden - wer sagt denn auch, dass man sich aussucht, wie man wiedergeboren wird? Und im Fall mit der Katze wäre es ja schon riesiges Glück, denn sie fing ihr Leben nicht im Haushalt der Frau an, sondern wurde ja erst in die Familie integriert. Bewusst wird die Entscheidung der Frau ja auch nicht gewesen sein, erst im Haus fielen ja die Gemeinsamkeiten auf (wenn ich das richtig verstanden habe).
Wie dem auch sei, mehr als spekulieren kann ich natürlich auch nicht :)


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:10
@Haret

Sorry ich versteh immer noch nicht so gaanz was du meinst.. meine Meinung ist das wir halt unseren Körper haben.. und wenn wir z.b dann verliebt sind oder so.. und der Mensch uns weh tut indem er fremdgeht. Das merkt man sich ja und hat dann Angst davor das sowas noch mal passieren kann. Hinterlässt ja auch spuren an einem.. Das das nicht im Gehirn gespeichert wird sondern in der Seele.. einfach das was man ist.. das alle Erfahrungen damit gespeichert werden.. was einem gefällt, was man nicht mag..


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:11
@Morven
ja, das ist etwas schwer zu "bestimmen", auch für eine selbst, ob das mit den tieren so abläuft wie beim menschen...
vorstelln kann ich s mir in etwa, aber sicher bin ich nicht!
wo ich mir sicher bin, ist, dass tiere eine seele haben;))


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:12
ich glaub auch nicht , dass jetzt der mann direkt als katze wiedergekommen ist ... aber ist auch nur glaube - wissen kann das keiner ...

... irgendetwas seltsames noch unverstandenes kann da durchaus vorsich gehen ... bleib dran


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:13
@Yukiko
wenn die liebe sooo tief ging, dass du mit deiner seele das spürst, dann nimmst du das natürlich noch mit;))
allerdings wird das im normalfall-nicht immer- im moment des todes, wenn du deinen körper verlässt, auch erstmal wieder unwichtig!
und nicht denken, dass die seele wirklich vergisst, ich hab ja geschrieben, es "ist wie ein vergessen", nicht ein tatsächliches;)


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:14
@Haret

Wenn es sie gibt, ja. Denn ein Mensch ist auch ein Tier.

@Yukiko

Och, das könnte genauso gut im Gehirn gespeichert werden, und dieser "Schmerz" wäre ja auch biologisch erklärbar: Ein vermeintlicher Partnerverlust bedeutet den Verlust der Möglichkeit, seine eigenen Gene weiterzugeben, das ist also etwas durchaus Irdisches und braucht keine Seele.


melden

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:19
@Haret
Haret schrieb:und nicht denken, dass die seele wirklich vergisst, ich hab ja geschrieben, es "ist wie ein vergessen", nicht ein tatsächliches;)
Wenn es das jetzt wirklich gibt das man einfach nur eine 'Hülle' ist und die Seele ist man selbst, man stirbt und die Seele in einen neuen Körper geht.. wenn die Seele nichts vergisst aber man sich nicht daran erinnern kann das es ein ausschlaggebendes Erlebnis in der vergangenheit gab um zu erklären warum man so ist, kann es sein das das die Erfahrungen sind, die man davor in einem anderen Körper gemacht hat ? Die man sozusagen einfach in sich hat ?


melden
Anzeige

Seelen von Menschen im nächsten Leben in anderem Körper?

05.04.2012 um 18:19
@Haret
Du tust ja gerade so, als würdest du hier Tatsachen erläutern, aber das ist nichts weiter als dein Glaube, nicht vergessen. ;)


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ropen58 Beiträge