weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der weinende / blutende Buddha

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Weinen, Buddha, Bluten

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 13:39
@Lowfyr
Ich denke auch nicht an einen Troll Tread! Ich denke eher da wird was natürlichem zuviel angedichtet!
Is ja manchmal so, da passiert was was man sich nicht erkären kann und man denkt: Phänomen!

Man darf nur nicht enttäuscht sein das es dann doch kein Wunder ist!
Es gibt einfach keinen Fall, wo Statuen was geweint haben was man nicht erklären kann! Manche waren Fakes um Touristen anzulocken, andere waren Rost mit Wasser etc!


melden
Anzeige
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 13:39
@Lowfyr
Lowfyr schrieb:Denkst du wirklich wieder an nen Troll oder Fake Thread?
Ich unterstelle hier niemanden etwas und glaube ihm die Geschichte aber was der Thread in der Rubrik Mystery zu suchen hat entfällt mir.

Wie gesagt, er schmettert jede rationale Erklärung ab und das sollte einem zu Denken geben auf was für Antworten er hier hofft ;)

Solche Threads gab es schon zu genüge, dass wollte ich damit sagen.

Des weiteren bei dem Namen des TE's ist es auch schon klar in welche Richtung er Erklärungen sucht :D
Ist lediglich meine pers. Meinung!

Im Sinne der Meinungsfreiheit voll legitim!!


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 13:41
@ufosichter
Naja extremophile gibt's schon... Keine Ahnung, wie gesagt war nur ein Gedanke kein Angriff :)


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 13:42
@m7
m7 schrieb:Des weiteren bei dem Namen des TE's ist es auch schon klar in welche Richtung er Erklärungen sucht :D
Das is ja mal garnicht voreingenommen ;)


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 13:43
@kammerjäger

Das ist meine pers. Meinung.

Ich denke wohl das dürfte im Sinne der Meinungsfreiheit wohl noch hier auf Allmystery gedeckt sein :)


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 13:49
wieso sollte eine budhha statue,auch wen es jetz etwas komisch klingt,weinen und auf dem einen bild sieht es echt aus als ob es etwas sein auge offen hat das echt unfassbar


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 14:46
Vielleicht schläft Budda auf dem einem Bild xD
Ne ma im ernst, ich glaub übelst an spirituelles zeugs, denke da an ein Bewusstsein in der statue.
Luzides träumen oder meditation, vielleicht zeigt er dir warum er weint.


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 15:15
Das ist auf den Fotos schon die gleiche Figur. Die Augen sind ja nur einen Spalt weit offen, und schräg von oben fotografiert überlappen die Augenlider die Augen. Die Spuren, wo die Bürste zum Einsatz kam, stimmen doch auch überein.
Meiner Meinung nach kommt das Wasser von innen durch feine Risse im Material. Das weiße Gebrösel könnte ein Salz oder salzhaltiges Material sein (evtl. Reste von der Gussherstellung), welches bei Temperaturschwankungen Feuchtigkeit aufnimmt und wieder abgibt. Wenn da nun ein Klumpen im Kopf sitzt, und das Material an der Stelle schon von innen korrodiert ist, kann ich mir gut vorstellen, dass der Guss so spröde ist, dass gelegentlich Wassertropfen nach außen durchsickern und an der Figur herunterlaufen.
So habe ich auch schon Roststellen an Autos entdeckt. Lack und Blech außen augenscheinlich intakt. Irgendwann treten kleine rostige Wassertröpfchen aus. Farbe abgeschabt, dahinter schwarze Punkte im Blech. Drahtbürsteneinsatz => Loch, dahinter nasser Dreck, der das Blech von innen schon völlig angegriffen hat.


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 15:21
@ufosichter

Grünspan entsteht aber nur wenn die Statue mit Säuren in Verbindung gebracht wurde, z.B. Essigsäure, dann entsteht Grünspan.

Patina ist wieder etwas ganz anderes und entsteht eher durch Salze. Abgesehen davon benötigt Patina mindestens 5 jahre um zu entstehen! Man kann sie aber aber künstlich auch schneller herstellen ;)

Und Grünspan kann nur(!) durch vorhandensein von Essigsäure entstehen, das geht nicth mit reinem Wasser.


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:21
m7 schrieb:Das erste und drittletzte Bild scheinen zwei verschiedene Statuen zu sein.

Einmal Augen auf und einmal Augen zu.

Schon komisch die Geschichte.

@ufosichter

Könntest du uns das mal genauer erklären?
Blind und keine Ahnung, wie in jedem Thread, Du kannst immer nur meckern, geh bitte woanders spielen

@kuehlwaldo
sehr gut erkannt
kuehlwaldo schrieb:Das ist auf den Fotos schon die gleiche Figur. Die Augen sind ja nur einen Spalt weit offen, und schräg von oben fotografiert überlappen die Augenlider die Augen. Die Spuren, wo die Bürste zum Einsatz kam, stimmen doch auch überein.
das war ja auch meine Idee
kuehlwaldo schrieb:Meiner Meinung nach kommt das Wasser von innen durch feine Risse im Material.
@BlackPearl
Grünspan entsteht aber nur wenn die Statue mit Säuren in Verbindung gebracht wurde, z.B. Essigsäure, dann entsteht Grünspan.
Und Grünspan kann nur(!) durch vorhandensein von Essigsäure entstehen, das geht nicth mit reinem Wasser.
bist Dir da sicher? warum bekommen Kupferdächer Grünspann? ist im Regen Essigsäure?



ich fahre jetzt dann nochmal ins Lager, da ich für Morgen noch Werkzeug und Material zusammen stellen muß, dann werd ich mal schaun wie weit die Figur hohl ist, und ob sich das weiße Zeugs in Wasser auflöst, eventuell putze ich den Kopf nochmal mit der Bürste, damit man Veränderungen besser sieht

ich werde auch mal versuchen wenn ich mit Druckluft drann gehe, ob die oben irgendwo rauskommt, das würde die Haarrisse bestätigen und warum die Tropfen nur an der einen Stelle rauskommen


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:22
ufosichter schrieb:bist Dir da sicher? warum bekommen Kupferdächer Grünspann? ist im Regen Essigsäure?
Kupferdächer bekommen keinen Grünspan, das ist Patina die sich da über jahre bildet.


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:25
Zerschlag doch mal den Buddha mit einem großen Hammer (philosophisch ist das unbedenklich) und schau was drinnen ist. Wenn du nichts findest schick eine Probe an ein Labor das es dann auswertet.


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:26
Oder bohr halt ein loch von unten rein wenn dus nicht zerstören willst.


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:26
@BlackPearl


das kommt aufs Material an

manche Sachen werden nur dunkel

manche grün

http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/hafenelbe/alterelbtunnel/011_14880_kupferdach_radaranlage.jpg

das grüne lässt sich leicht entfernen, das braune nicht, das braucht auch länger, da hast Du Recht


@Dr.Venkman
Du zahlst nen neuen, dann gerne

Schwachsinnige Antwort


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:28
@Dr.Venkman
Dr.Venkman schrieb:Oder bohr halt ein loch von unten rein wenn dus nicht zerstören willst.
fang nochmal oben das lesen an


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:29
@ufosichter

Hm weiß nicht was daran schwachsinnig ist. 1. Kostet so ein Ding nicht mehr als 100 Euro. 2. Wenns dich interessiert würdest du nicht zögern. 3. Buddha war gegen diesen Götzenkult und in diesem fall ist es wahrscheinlich sogar nur ein kitschiger Kult und kein religiöser.


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:31
1. kostet son Ding um die 300 €
2. gehört es nicht mir
3. sind schon Löcher drinn


also geh nochmal zurück auf Start und lese nochmal alles, Du bist genau so einer die ich nicht leiden kann

nur die Hälfte lesen und dann irgendwas schreiben, egal wie falsch es ist


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:33
@ufosichter

Trotzdem hat das was Du da hast nichts mit Patina zutun und grünspan gibt es nur in Verbindung mit Essigsäure.

Also erkläre uns bitte mal wie Du diese grüne farbe so schnell hinbekommen hast?


melden

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:33
:D

alle schreien sonst immer nach "beweise!" "Bilder!" "fotos!"
jetzt haben sie schon einen beitrag mit fotos der einigermaßen diskussionswürdig ist und schon wird es wieder zunichte gemacht
schon wieder welche die unzufrieden sind
unmöglich, wirklich!


melden
Anzeige

Der weinende / blutende Buddha

24.06.2012 um 18:35
@zett

Ich als Chemikerkind möchte doch nur wissen wie er es schafft in so kurzer Zeit Patina zu erzeugen oder eben Grünspan ohne Essigsäure :D


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden