Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe - Gestalt in der Ecke

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gestalt, Strange ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:16
Zitat von Normann38Normann38 schrieb:Du hast natürlich wieder nur deine Schlafhypothese wie immer und das für alles wie ich das mitbekomme.
ne was bitte?


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:18
Oh, das hab ich ja noch garnicht gesehen.
- Schlafhypothese
Hypotenuse, Hypothek.

Schlafparalyse nennt sich das, bitte.




melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:22
schlafparalyse scheint wohl ein wort zu sein was sowas klären soll


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:33
Tschuldigung das ich was falsch geschrieben habe ;(

Schlaues Mädchen ich habe jetzt einige Artikel hier gelesen und wenn es ums Übernatürliche geht nehmen hier scheinbar viele die Schlafparalyse nennt sich das, bitte. als Grund und Wundermittel für alles.

Du schreibst ja selber wenn dir das passieren würde würdest du dir in die Hose machen,warum den wäre doch nur eine Schlafparalyse ;) Ciela

Es ist nicht immer so wie es scheint,oder meinst du es gibt nur Dinge die wir sehen,ansonsten nichts?

Sorry ich schweife vom eigentlichen ab,also wenn sowas oder ähnliches noch mal passiert melde dich mal bei mir.


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:42
@Normann38
Wenn du alles so gelesen hast, dann hast du ja auch gesehen, dass man noch halb am träumen ist und die Realität nicht vom Traum unterscheiden kann. ;)
Und danach werde ich mir genau das denken und nicht, dass mich ein Geist verfolgt, aber jedem das seine. :)


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:53
Wo liest du den bei Hannibal oder woher weißt du das er noch im Halbschlaf ist?Also noch halb träumt?

In seinem Artikel ist davon nicht die Rede oder?
Im Gegenteil,hört sich eher so an als ob er total wach wäre.

Du sagst es ,jedem sein Wissen,der eine ist soweit das er weiter denkt der andere nicht ;)


1x zitiertmelden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 03:56
Er hat selbst gefragt, ob es vom Schlaf kommen könnte. Aber es bringt eh nichts, hier zu diskutieren. Jeder besteht auf seine Meinung. Ich habe meine Erklärung abgegeben und damit bin ich fertig hier.
Überzeuge ihn nur von dem Jungen. ^^

Gute Nacht.


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 08:05
@hannibal_smith
warum bist du dir nicht mehr sicher wie viele personen ihr gewesen seid? 3-5 ist meiner meinung nachfind ne ganz schön wage aussage. Wenns jetz heissen würde 16-18 personen, aber 3-5?
Abgesehen davon unterstreiche ich die schon genannte hypothese von der schlafparalyse. Geister, wenn es sie denn geben sollte, kann man ganz bestimmt nicht rufen. Ansonsten würde wohl jeder zweite jugendliche von einem verfolgt. Ich denke eher man ruft sie sich in die eigene psyche und dann spielt einem das eingene unterbewusstsein streiche, ob man an geister glaubt oder nicht. Beschäftige dich einfach nicht weiter mit dem thema, wie zuvor ja auch, und das ganze löst sich so schnell in luft auf wie es gekommen ist.

Mfg


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 08:09
Zitat von hannibal_smithhannibal_smith schrieb: Ich sah eine junge Gestalt in meiner Wohnungsecke und hatte das Gefühl es guckt mich an. Ich fühlte mich unwohl und es wurde mir kalt obwohl ich im warmen Bett lag. Hatte das Gefühl mich nicht bewegen zu können.
Klingt, wie von @Ciela erwaehnt, eindeutig nach einer Schlafstarre!
Und diese ist, eigentlich bei rund der haelfte der Bevoelkerung, weit verbreitet ...
Etwa die Hälfte der Bevölkerung erlebt, gelegentlich nach dem Aufwachen, ein Phänomen bei dem man sich trotz großer Anstrengung weder bewegen noch sprechen kann. Hierbei handelt es sich um eine sogenannte Schlaflähmung, beziehungsweise Schlafparalyse. Zusätzlich zu diesen Lähmungserscheinungen, kommt es häufig auch zu optischen und akkustischen Täuschungen, bei denen der Betroffene realistische Halluzinationen in Form von Geräuschen, Objekten und Wesen hat, sowie Berührungen von nicht reell Anwesenden verspürt.
http://www.maroczone.de/group/34/discussion/44514/

Nichts Mysterioeses!


1x verlinktmelden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 08:47
Habe hier ein Feuerwehrmann entdeckt der das Feuer selbst anlegen muss damit er als Held es vor allen Augen löschen kann und damit ist nicht TE gemeint. :}

Liebe solche Vorgänge zu beobachten, die immer mit "Bestätigung" beginnen ohne iwas zu hinterfragen, man versucht gewisse "Wissen" durch "Behauptungen" anzudeuten und am Ende wird "persönliche" Hilfe, die ohne "Störungen" im Hintergrund stattfinden soll, angeboten :}

Mal schauen was dabei raus kommt ^.^


Die Logik mancher beruht anscheinend nur auf der Überzeugung, dass nichts unmöglich ist. :}


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 09:23
@hannibal_smith
ich denke mal, du bist relativ erwachsen schon oder?!
warum hast du dann angst vor einem kleinen jungen??? egal ob echt, schlafparalyse oder was anderes...

angst hätte ich nur an deiner stelle, wenn wirklich noch mehr solcher "sichtungen" auftreten sollten...


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 09:46
@hannibal_smith
Zitat von hannibal_smithhannibal_smith schrieb:Ich habe am Wochenende mit 3-5 Leuten im Wald übernachtet
Ich denke du hast einfach einen Gewaltigen in der Krone gehabt, da du nicht mal weißt, wie viele es waren.


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 09:48
@Normann38

Ich leide seit Jahren unter Schlafparalysen. Da waren die seltsamsten Hallus dabei und ich war mir währenddessen sicher, dass ich wach bin. Was meinst du, wie ich (und das nach Jahren) Angst hatte, als auf meiner Wand Strichmännchen getanzt haben oder als eine Flasche am Schweben war? Einmal bin ich bei einem Kumpel sogar panisch aufgewacht und hab rumgeschrien, er soll mir bitte Seroquel geben, weil ich einen Horrortrip habe. Er wollte mir schon eine geben, aber ich habe dann realisiert, dass ich von GBL gar keinen Horrortrip haben kann und dass es nur eine Schlafparalyse war. In 95 % der Fälle träumt man bei einer Schlafparalyse, dass man sich in dem Raum befindet, in dem man schläft. Das macht das Ganze seeeehr verwirrend.


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 10:11
Zitat von Normann38Normann38 schrieb: Du sagst es ,jedem sein Wissen,der eine ist soweit das er weiter denkt der andere nicht
Stimmt ... die Realisten halten es mit Ockhams Rasiermesser ...
Vereinfacht ausgedrückt besagt es:

1. Von mehreren möglichen Erklärungen ein und desselben Sachverhalts ist die einfachste Theorie allen anderen vorzuziehen. 2. Eine Theorie ist einfach, wenn sie möglichst wenige Variablen und Hypothesen enthält, die in klaren logischen Beziehungen zueinander stehen, aus denen der zu erklärende Sachverhalt logisch folgt.
Wikipedia: Ockhams Rasiermesser

... und die "Traeumer" eher mit Ockhams Rasierpinsel, wie der User rmendler es so treffend nennt ...
Dann kommt nämlich Occams Rasierpinsel ins Spiel: Gibt es zu einer fantastischen Theorie mehr als nur eine Auslegungsvariante, dann soll die bevorzugt werden, die die meisten mysteriösen Variablen aufweist.



melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 11:03
Das hatt ich auch mal da war ich etwa 12 Jahre, ich schlief im meinem Zimmer und neben meinem Bett stand ein Käfig, da war mein Hase drin. Plötzlich wurde ich wach weil das Vieh wie vom Affen gebissen total Irre in seinem Käfig hin und her sprang, ich hab mich durch den Radau übelst erschrocken und weiß noch das ich vor Wut auf den Käfig schlug. Dann lachten 2 oder 3 Weiber in meinem Zimmer, ich starrte im Zimmer rum..nüscht!!!
Aber schon wie sich das Lachen anhörte wusste ich sofort das es nicht normal war, ich zog mir die Decke über den Kopf und hatte Todesangst, kein Plan wie lange ich da so gelegen habe, ich hab mich nicht getraut die Decke wegzunehmen und ins Zimmer meiner Mutter zu rennen.Irgendwann wurd es dann hell und ich konnte dann wieder einschlafen.
Hab das nächsten Tag meiner Mom erzählt die sagte mir dann das es solche Wachträume gibt, der Hase hat mich geweckt, mein Hirn hat noch halb geschlafen aber ich kann euch sagen, diese Lachen werde ich nie vergessen, so etwas kann so real erscheinen also mir hat der Schock für 5 Leben gereicht...


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 11:28
Wieder mal die liebe Schlafstarre ... Ganz eindeutig ... Eine alternative (rationale) Erklärungsmöglichkeit kann ich nicht anbieten ...

Ich hab das Gefühl, 98% der Threads über "Geistererscheinungen" sind durch Schlafstarren und Hypnagogie verursacht ...

Kann ich andererseits auch verstehen, dass wenn man von der Thematik keine Ahnung hat, schnell an Geister oder ähnliches denkt ...


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 12:11
@hannibal_smith
Haben denn deine Kollegen nach dem Wochenende auch seltsame Vorfälle erlebt?

Manchmal sehen Möbelstücke oder Deko im Zimmer nachts anders aus. Wenn man dann noch grade am Aufwachen ist, kann es sein, dass der Geist einem eine Gestalt oder ein Wesen vorgaukelt. Das ist im Prinzip nur ein ganz kleiner Moment, in dem dem Gehirn so eine Fehlinterpretation übermittelt wird, die dann aber als real empfunden wird. Dann kommt natürlich noch der Schreck dazu, man ist - da man grade erst erwacht ist - noch nicht in der Lage sich zu bewegen, weil die Befehle an die Muskeln noch nicht weitergegeben sind.
Das wäre die natürlichste Erklärung.

Die plötzliche Kälte ließe sich eventuell auch damit erklären, dass du eben noch nicht ganz wach warst, und die Körperfunktionen auf ein Minimum heruntergefahren sind.
Der Schock, etwas im Zimmer zu sehen hatte in diesem Moment erstmal Vorrang vor allem anderen.

Dennoch müsste man wissen, ob deine Freunde, mit denen du im Wald warst, auch irgendwas erlebt oder gesehen haben.

Brieselanger Wald scheint - laut Thread hier, den ich mir gleich nochmal zu Gemüte führen werde - tatsächlich "etwas" zu behergen.
Ob du nun von da etwas mitgebracht hast, oder nicht, gilt es herauszufinden.


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 13:09
Betrunkener Teeny (nach meiner Meinung) geht weil er arbeiten muß... um 21! Uhr ins Bett nachdem er mit einer ihm unbekannten Anzahl an Saufbrüdern im Wald übernachtet hat und sieht seltsame Gestalten.
Seltsam, sehr seltsam.


1x zitiertmelden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 13:17
Zitat von RubberDuckRubberDuck schrieb: Seltsam, sehr seltsam.
Wie die meisten Storys hier auf Allmy ...



Seltsam ... aber so steht es geschrieben!


melden

Hilfe - Gestalt in der Ecke

08.08.2012 um 13:17
Hatte auch mal so eine Schlafparalyse.
Ich hab vor mir gesehen, wie mein Meerschweinchen aus dem Käfig springt und weg rennt.
Ich gleich hinterher und finde ihn nicht.
Völlig am verzweifeln, gehe ich zurück in mein zimmer und er ist im Käfig..


melden