Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

Seite 1 von 1
willwebster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

09.07.2020 um 19:01
Ich und meine Familie haben zuvor in einer Villa mit drei Etagen gewohnt. Im Erdgeschoss gab es zwei Wohnungen, in der 1. Etage eine Wohnung sowie in der 2. Etage eine weitere Wohnung. Ich und meine Familie haben in der 1. Etage gewohnt. Schon beim Einzug erzählten uns die Nachbarn, dass das Haus vor langer Zeit einem Freimaurer gehörte und dort etwas Schlimmes vorgefallen sein soll, worüber aber die Nachbarn kein Wort verloren. Nach eigenen Recherchen konnte ich sogar in Erfahrung bringen, dass sich eine Zeit lang eine Arztpraxis im Erdgeschoss befand.

Ich war immer sehr verwundert, dass in unserem Kellerraum ein Foto von jungen Frauen lag, aber das Foto hatte eine gewisse Präsenz, dass ich es nicht anfassen wollte.

Ich selbst habe in der ersten Zeit einen bösen Traum gehabt und bin mit einer Panikattacke mitten in der Nacht aufgewacht. Oft gingen in der Nacht elektrische Geräte wie Bildschirme und Fernseher an, obwohl ich die Geräte vor dem Schlafengehen ausgeschaltet habe. Sogar der Lernkäfer meiner Kinder ging von alleine an. Unsere Kinder mieden auch bestimmte Bereiche in der Wohnung, wo sie es umheimlich fanden. Komischerweise war es auf der Höhe, wo das Foto der jungen Frauen im Keller lag.

Unsere Nachbarn im Erdgeschoss erzählten uns ebenfalls von gruseligen Vorkommnisse: Die Türen sollen oft von alleine aufgegangen sein, es ist einiges von den Schränken runtergefallen, aufeinander gestapelte Autoreifen sind umgefallen, elektrische Geräte wie Bildschirme, Musikanlage, Radios oder Fernseher gingen von alleine an. Die Nachbarn hatten sogar zwei große Hunde, die gegen die Tür mit Glasscheiben sprangen, sofern jemand im Treppenhaus dran vorbeiging. Ein Hund sprang besonders aggressiv gegen die Glasscheiben und zeigte dabei einen dämonischen Gesichtsausdruck.

Generell war in der Villa oft eine unheimliche Präsenz zu spüren und verschlechterte die Stimmung, dass ich sowie meine Frau nicht besonders gut drauf waren.

Für mich sind diese Vorkommnisse jedenfalls kein Zufall.


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

09.07.2020 um 19:12
hallo :) !

eine gewiss grundlage ist zwar vorhanden aber paar infos würde ich schon gerne wissen:

1. wie lange ist es her das du und deine familie dort gewohnt haben?
2. in welchem zeitraum soll da der freimaurer gelebt haben? wann gab es dort die arztpraxis? und welche art von arztpraxis war das?
3. ein bild mit jungen frauen im keller .... geht das etwas genauer? so denke ich an Arzthelferinnen oder sowas ähnliches.
4. mal versucht nen elektriker zu holen der nach dem rechten schaut?
5. was gab es in der dritten etage?

ansonsten .... ich hätte ja mal versucht etwas mehr nachzubohren bei den nachbarn was in dem haus passiert sein soll.
das mit den hunden finde ich jetzt nicht so besonders ...


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

09.07.2020 um 20:14
ahh vielen dank für den beitrag der einiges besser verdeutlicht :) !

das war ja echt eine kurze wohnheit in diesem doch recht interessantem häuschen.
ihr seid umgezogen weil ihr euch dort nicht wohlfühlen konntet?

das mit der praxis und auch dem freimaurer hat naja wir wissens nicht aber ich denke das spielt keine soo besondere rolle.
paranormales wird mit einrichtungen zusammen gebracht in denen menschen schlecht behandelt werden und starben.
ersteres mag ja sein aber da die "patienten" hier nicht wohnten ...

das foto mit den jungen frauen ... mit schwarzen tops ... eventuell schwestern die da mal vorher gewohnt haben?
eventuell wurde dieses bild am ort einfach vergessen oder just4fun dort als andenken zurück gelassen.

was die nachbarn wiederum verschweigen kann ich auch nicht beantworten ... kontakt besteht wohl nicht mehr?
seltsam das sie offen üver diese typischen poltergeist sachen reden ... aber über den rest nicht.
eventuell dachten sie "wenn wir das erzählen halten sie uns für total bescheuert" ...

achja und die kinder haben einen bereich des kellers gemieden.
es gab aber noch andere orte die sie im haus mieden?

interessant wäre auch noch zu wissen was du geträumt hast wodurch die panik attacken ausgelöst wurden.


melden
willwebster
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

09.07.2020 um 21:13
Wir sind aus beruflichen Gründen umgezogen, weil ich weiter weg Arbeit gefunden habe.
Aber auch das Verhältnis mit dem Vermieter war sehr angespannt, dass wir da weg wollten.

Es kann sein, dass das Foto vom Vormieter vergessen wurde und wahrscheinlich lebten die
abgebildeten Damen einmal dort.

Zu den Nachbarn besteht kein Kontakt mehr und wir haben auch keine Telefonnummern oder
andere Kontaktdaten von ihnen. Die Nachbarn erzählten jedenfalls noch, dass die Mieter in dem
Haus ständig wechseln.

Es war nicht nur der Keller, sondern auch einige Ecken in der eigenen Wohnung. Das war zum
einen im Kinderzimmer und zum anderen im Wohnzimmer.

Ich kann mich nur bruchstückhaft an den Traum erinnern. Es war eine Verfolgung von einer
unheimlichen Gestalt auf einem Pferd.


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

10.07.2020 um 12:39
Dinge die runterfallen umfallen sind nicht so mysterious...

Interessant wäre natürlich wenn es Belege für das spontane. Einschalten von elektroeräten


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

10.07.2020 um 13:15
Fedaykin
schrieb:
Dinge die runterfallen umfallen sind nicht so mysterious...
Im Ersten Moment schon und solange man keine Erklärung hat, bleiben die auch Mysteriös.
Fedaykin
schrieb:
Interessant wäre natürlich wenn es Belege für das spontane. Einschalten von elektroeräten
Das kann man auch faken....

Ich hatte auch schon, nen sich selbst anschaltenden, Computer...
willwebster
schrieb:
Es war nicht nur der Keller, sondern auch einige Ecken in der eigenen Wohnung. Das war zum einen im Kinderzimmer und zum anderen im Wohnzimmer.
Vielleicht eine Wasserader, die unter dem Haus langeht?
Manche sollen wohl darauf reagieren/ansprechen.


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

10.07.2020 um 14:02
SmittiFuchsi
schrieb:
Im Ersten Moment schon und solange man keine Erklärung hat, bleiben die auch Mysteriös.
Schwerkraft halt.. Manchmal rutscht es minimal und dann ist der Punkt erreicht wo es kippt


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

10.07.2020 um 14:02
Bildschirme schaltet heute wohl niemand mehr aus, allerhöchstens auf Stand-By. Daher ist es auch nicht besonders mysteriös wenn die mal angehen, das kommt bei mir laufend mal vor.

Wieso hast du das Foto nicht weggeräumt im Keller?
Gibt es Aufnahmen aus eurer Zeit, wo ihr dort gewohnt habt?
Wie lange ist das her?


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

10.07.2020 um 14:04
umfallende gegenstände sind schon etwas ungewöhnlich ... es kommt auf folgendes an:

a) einrseits wie die gegenstände umfallen (wirkt das noch natürlich oder fliegt etwas aus dem regal 3 meter weiter?)

oder

b) die häufigkeit das gegenstände urplötzlich runterfallen.

abgesehen von der angst der kinder habt ihr diese mal gefragt was sie so komisch fanden in der alten wohnung?
oder auch als gegenfrage was ihnen am neuen haus besser gefällt als am früheren haus.

Edit: es gibt leute die bildschirme ausschalten :D ...


melden

Gruselige Vorkommnisse in Villa mit 3 Etagen

10.07.2020 um 14:11
Fedaykin
schrieb:
Schwerkraft halt.. Manchmal rutscht es minimal und dann ist der Punkt erreicht wo es kippt
Ja, da denkt aber nicht jeder dran und dann ist es erst mal Mysteriös.
Tyrael222
schrieb:
a) einrseits wie die gegenstände umfallen (wirkt das noch natürlich oder fliegt etwas aus dem regal 3 meter weiter?)
Da kommt es auf den Gegenstand an, ob man den auf Spannung reingestellt hat oder nicht.
john-erik
schrieb:
Bildschirme schaltet heute wohl niemand mehr aus, allerhöchstens auf Stand-By. Daher ist es auch nicht besonders mysteriös wenn die mal angehen
das machen wohl die Meisten so.
Kann man die heutigen Bildschirme eigentlich noch ausschalten, ohne den Stecker zu ziehen?

Aber in meinem Fall:
SmittiFuchsi
schrieb:
Ich hatte auch schon, nen sich selbst anschaltenden, Computer...
Hat man es auch am angeschlossenen Lenkrad gemerkt.
Tyrael222
schrieb:
Edit: es gibt leute die bildschirme ausschalten :D
Ja, die gibt es oder gab es mal, bevor einer sagte: "Wir müssen mehr Geld verdienen!"


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt