Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

118 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Loch, Schockstarre ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:02
@Patricia123456
Wenn du schon von den Löchern erzählst, dann musst du auch genauere Angaben machen oder idealerweise ein Photo verlinken.


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:03
Zitat von Patricia123456Patricia123456 schrieb:dass man dann gleich sowas dummes zu sehen bekommt.
Tja ... und WIR würden gerne was "dummes", sprich Bilder der Löcher, sehen!


melden
Patricia123456 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:03
Okay, ich kann die morgen reinstellen!


2x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:04
Das wird nix, soviel ist sicher...


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:04
Zitat von Patricia123456Patricia123456 schrieb:Okay, ich kann die morgen reinstellen!
Okay ... werde Dich Morgen daran gerne erinnern!

Aber Ich weiss jetzt schon weas Morgen kommt ... Spoilernämlich nüschte" Wie immer!


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:04
@Patricia123456

Warum nicht heute? Ist doch nicht schwer schnell ein Bild zu machen und es hochzuladen, dauert höchstens 5 Minuten.


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:05
@Jofe
ach Jofe Dich mag ich so gern :D

ja ich geh auch davon aus das sie morgen nicht mehr kommt^^


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:07
@schnitzelolga
@Jofe
ihr bösen, bösen, bösen menschen!
jetzt habt ihr sie vertrieben!
nur weil ihr handy keine kamera hat bzw. ihre digicam grad kaputt ist und auch niemand aus der familie oder dem freundeskreis was hat mit dem man knipsen könnte!

ich hab mir grad übrigens auch spasseshalber so 'n paar löcher in den arm gepiekst - soll ich euch die derweil zeigen? müsst ihr aber schnell entscheiden, sonst muss ich das nochmal machen und da hab ich keinen bock drauf...


2x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:08
Zitat von wobelwobel schrieb:ich hab mir grad übrigens auch spasseshalber so 'n paar löcher in den arm gepiekst - soll ich euch die derweil zeigen?
Wäre als Referenzmaterial bestimmt hilfreich!
Immer her damit!


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:09
@wobel
JA Wobel hau raus^^ das möchte ich sehen


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:12
Es kann natürlich Fake sein, aber wenn jemand ganz neu in so ein Forum kommt, braucht man ihn ja nicht direkt klein zu kloppen.

Die Frage nach dem Foto war da, und nun kann es mal gut sein. Finde ich.


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:15
Zitat von wobelwobel schrieb:ch hab mir grad übrigens auch spasseshalber so 'n paar löcher in den arm gepiekst
Du piekst dir aus spass Löcher in den Arm?
Weshalb?


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:17
Ich will auch endlich mal Fotos sehen.
Aber das Thema ist noch nicht so alt.
Lasst Ihr/Ihm eine Chance und wartet noch ein wenig auf die Bilder.
Sollten ja jetzt bald kommen.


@DonFungi

Es gibt Leute die sich Löcher in die Backe pieksen weil sie sonst nicht lachen können.


1x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:19
@Patricia123456
Narben und Muttermale als Zeichen für Reinkarnation
Einer der führenden Reinkarantionsforscher war der Psychiater Prof. Dr. Ian Stevenson (1918-2007), ehemals Direktor der Abteilung für Persönlichkeitsstudien am Health Sciences Center an der University of Virginia (USA). Stevenson hatte im Laufe seiner fast 40jährigen Forschung über 2.600 Fälle von Personen gesammelt, die behaupten sich an eine frühere Existenz zu erinnern. Dabei untersuchte er zahlreiche Babys, die mit Narben oder Malen zur Welt kamen.
http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/mensch/erinnerungen-an-fruehere-leben_1098304_533368.html



Viel Spaß beim Lesen. *räusper* Und lass stattdessen die Gabel im Besteckkasten liegen ;)
Zitat von schelm1schelm1 schrieb:Es gibt Leute die sich Löcher in die Backe pieksen weil sie sonst nicht lachen können.
Ein Geheimtipp für schlechte Zeiten? Muss ich probieren, klingt interessant. Womit? 'ner Allround-Gabel?


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:20
@DonFungi
@schnitzelolga
@Jofe
hat sich schon wieder zurückgebildet, hab ja nicht bis aufs blut gestochen und so alt bin ich dann auch noch nicht dass das so lange halten würde, bisserl spannkraft hat meine haut dann doch noch!
ja ich geb's zu, ich wollt nur drauf raus dass man sich problemlos für ein paar minuten oder sogar länger solche "löcher" herzaubern kann. das ist wie mit den morgendlichen falten im gesicht die vom kopfkissen stammen (kennt ihr hoffentlich alle, falls nicht geh ich jetzt weinen).
sprich: das foto wär doch eh nicht beweiskräftig...


1x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:21
@Splitter
wenn du 'ne fischgabel nimmst haste halt nur 3 löcher...
bei 'ner mistgabel grössere abstände...


1x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:21
@wobel
Ich denke, man könnte schon sehen, ob es "frische" Spuren sind, oder wie vom TE postuliert, alte "Vernarbungen" ...


2x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:22
Immer die Gleiche leier. "Morgen" gibts die Bilder. Die größte Lüge eines Trolles.


melden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:22
Zitat von wobelwobel schrieb:sprich: das foto wär doch eh nicht beweiskräftig...
Würde die Story hier aber immerhin interessanter machen ;)
Zitat von wobelwobel schrieb:wenn du 'ne fischgabel nimmst haste halt nur 3 löcher...
bei 'ner mistgabel grössere abstände...
Klingt logisch.
Zitat von JofeJofe schrieb:Ich denke, man könnte schon sehen, ob es "frische" Spuren sind, oder wie vom TE postuliert, alte "Vernarbungen" ...
Und selbst wenn es "alte Vernarbungen" sein sollten... vllt hat man's arme Kind vor 10 Jahren mal mit ner Gabel spielen lassen...


1x zitiertmelden

'Löcher' im rechten Arm & gruselige Vergangenheit

01.11.2012 um 17:24
@Splitter
ich muss mich korrigieren, auch fischgabeln können 4 zinken haben, sorry...


melden