Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Gestalt vor dem Fenster

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Gestalt, Gruseliges Ereignis
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 20:41
@Rebecca4
haben deine eltern die umgeschmissenen möbel auch mitbekommen?


melden
Anzeige

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 20:41
Belass es einfach dabei.


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 20:47
@Haret
@wobel

Mich würde interessieren was der Vater dazu sagt.
Wenn meine Tochter in der ersten Nacht eine Gestalt vorm Fenster sieht,und in der zweiten Nacht vor dem gleichen Fenster die Gartenmöbel umgeworfen werden,dann würde ich die Nacht mit Baseballschläger dort verbringen.

Aber für mich ist klar:
Das ist ein Spanner!!
Weil er dich in der 2ten Nacht nicht sehen konnte,hat er vor Wut die Sachen umgeworfen!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 20:50
@amsivarier
ich habe nicht wirklich den eindruck, es wäre ein spanner; kann mich natürlich täuschen, aber auf dem land, nur eine nachbarin, die die familie nicht leiden kann...
was bleibt groß?

ich habe das mal bei meiner tante miterlebt, ältere dame, allein, ihr haus war das objekt der begierde!

was sich da alles abspielte O:O

unglaublich, von solchen geschichten, wie maskierte, die ihr nachts einen schrecken einjagten, bis zu getöteten hasen, die sie im stall draussen hatte...
alles dabei, also kann mir vorstellen, dass es mehrerer solcher menschen gibt!


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 20:55
@wobel
Ja, Tiere haben wir genug. Ich liebe es ja auch irgendwie in der Natur. Ich sehe Rehe und Hasen, leider auch Wildschweine. Mein Vater hat einfach alles aufgestellt und meinte, "huch heut Nacht war es windig".
Natürlich kümmert sich mein Vater um mich, aber denkt, dass ich mir viel einbilde.

@Haret
Das ist aber traurig. Alte Frauen mag ich sehr, die wollen einem meist nichts böses. Aber morgen werde ich mal mit meiner Nachbarin reden. Was ist deiner Tante alles passiert?


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 20:57
@Rebecca4
bitte nicht allein mit ihr reden und nicht mit der tür ins haus fallen ;)

ja, das war traurig, umso mehr, weil der "täter" aus der eigenen familie kam :/


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:04
@wobel
Ja, Tiere haben wir genug. Ich liebe es ja auch irgendwie in der Natur. Ich sehe Rehe und Hasen, leider auch Wildschweine. Mein Vater hat einfach alles aufgestellt und meinte, "huch heut Nacht war es windig".
Natürlich kümmert sich mein Vater um mich, aber denkt, dass ich mir viel einbilde.

@Haret
Das ist aber traurig. Alte Frauen mag ich sehr, die wollen einem meist nichts böses. Aber morgen werde ich mal mit meiner Nachbarin reden. Was ist deiner Tante alles passiert?


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:05
Hmmmm......

Irgendwie ist das alles schon komisch...Aber vielleicht will dir einfach jemand einen schrecken einjagen.Es gibt ja genug spinner.......

Wie wäre es wenn du vll mal eine cam aufstellst ? oder ein bild machst wenn ES(?) wieder da ist.

Aber vor so sachen habe ich auch immer schiss.Weil man weiß ja nicht was man dann in dem moment machen soll wenn was ist.
Aber ich denke ich würde schreien und dann den Hund rauslassen.Der erledigt dann den rest.


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:07
@Malinois
ja das ist es ja, man erschreckt sich so, dass man gar nicht schnell genug handeln kann. ginge mir jedenfalls so


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:09
@Haret
Das macht mich immer sehr nachdenklich. Schließlich war sie unschuldig und das alles tat ihr jemand an, dem sie vertraute.

Nee nee, ich bring ihr einen Kuchen und frage sie, was sie in letzter Zeit so getan hat.Spätestens da beschimpft sie mich sowieso als billiges Dreckstück. Wenn nicht, hat sie mal nen guten Tag erwischt ;).


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:11
@Rebecca4
ja das war richtig mies!
und sie war eine herzensgute frau!

also, wenn sie dich schon so beschimpft o:O kann ja nicht sein, sag mal!
nimm halt deine eltern mit, oder wenigstens schwester?


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:14
Ja aber es schein ja bei ihr öfters zu sein und dann kann man sich ja überlegen wie man handelt.
Ich glaube die ersten paar minuten wäre ich wie angewurzelt,aber danach würde ich schon handeln.


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:14
@amsivarier
amsivarier schrieb:Wenn meine Tochter in der ersten Nacht eine Gestalt vorm Fenster sieht,und in der zweiten Nacht vor dem gleichen Fenster die Gartenmöbel umgeworfen werden,dann würde ich die Nacht mit Baseballschläger dort verbringen.
mein gefährte würde sich vermutlich freuen wenn endlich mal wirklich jemand hinter den diversen geräuschen steht - baseballschläger stehen hier mehr als genug rum an strategisch günstigen stellen...

@Rebecca4
Rebecca4 schrieb:Mein Vater hat einfach alles aufgestellt und meinte, "huch heut Nacht war es windig".
naja, ist ja durchaus auch möglich... meine gartenmöbel sind auch relativ leicht, zudem mit stoff bespannt so dass der wind sich tatsächlich so fangen kann dass sie umfallen. aber bei mir stehen die auf der freien wiesen und hier ist's eh gerne windig, direkt am haus auf der terrasse sollte es doch eigentlich windgeschützter sein, oder nicht?


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:19
@feallai
Ich wusste auch nicht, was ich momentan machen soll. Schock!

@wobel
Bei uns gibt es keine Stürzer? Und sonst sind die Möbel nie umgeflogen! Aber gerade deswegen habe ich Angst, denn die mysteriösen Dinge häufen sich.

@Haret
Ich nehme meine Schwester mit, auch wenn sie nicht ganz freiwillig mitgehen wird :)


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:21
@Rebecca4
na wenn's nicht am wind liegt, dann würd ich wirklich auf tiere tippen, sagst ja selbst es gibt jede menge bei euch... mysteriös ist das noch lange nicht.

vielleicht solltet ihr auch ein paar bewegungsmelder aufstellen - im ernstfall schützt das zwar auch nicht weiter, aber man merkt zumindest wenn sich draußen was tut...


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:21
hole dir eine starken hund der ein bissel angst macht und fertig.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:25
@Rebecca4
ja, mach das!
hoffentlich findest du raus, was da los ist bei euch ;)
einen geist oder was übernatürliches würde ich komplett ausschließen an deiner stelle!

wobei da die menschen schon angsteinflößender sein können; und auch gefährlicher...


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:27
:-D.. das Fensterglas kann echt täuschen..

bei meinen eltern damals in der stube..
saß aufm sofa und kuckte nach draußen ..es war dunkel und kein rollo..
,,ich denk wer steht denn da mit brille und glotzt,,
dann kuck ich n 2tes mal hin und es waren die ,,Schafe vomBauern,,die abgehauen waren..


@Rebecca4
hat denn deine nachbarin lange haare?
vielleicht hatte sie auch nur nen schal um den kopf gebunden..


melden

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:32
@Butterflyyy
Ich glaube - nicht wissen -, dass die Nachbarin nicht in der Lage ist, so schnell vom Grund zu verschwinden, denn sie isr alt und Lenas Papa hat Nichts und Niemanden entdeckt. Komische Sache, aber wenn sie es war, finde ich es raus!!


@Haret
Oh, wie recht du hast!


melden
Anzeige
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Gestalt vor dem Fenster

17.11.2012 um 21:56
@Rebecca4

Also als ich damals für kurze Zeit auf dem Land "lebte", kam es hin und wieder vor
das aus dem nichts irgendwelche Neugierigen Typen durch die Fenster bei uns guckten.
Völlig hemmungslos, nach dem Motto "mal gucken wer die neuen im Dorf sind"
(Auch mal spätabends)

Auch die umgeworfenen Gartenmöbel, das hört sich sehr nach einem Spanner/Spinner
an der aus was für welchen Gründen auch immer bei euch rumwütet

Wenn das so weitergehen sollte, denke ich mal das man die Polizei hinzuziehen sollte


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden