weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Existenz des Teufels?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Existenz

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:04
Also ich schreibe mal die biblische teufelsinterpretation kurzgefasst hier rein:

satan war ursprünglich schlichtweg einer der vielen engel, die gott "gedient" haben. irgendwann wurde er jedoch neidisch auf gottes macht und hatte die schnauze voll, ihm zu gehorchen. satan war also der erste punk der welt ;)
er setzte sich von gott ab und mit ihm tausende andere engel, die wir heute als dämonen bezeichnen.
satan hies auch zu diesem zeitpunkt noch nicht satan..diesen namen bekam er anschließend von gott (satan = lügner).
so zumindest die biblische vorgabe.


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:05
So manche Menschen glauben es gibt das Gute also Gott.Da muss es auch das Böse geben also Satan,weil es gibt immer das gegenteil von allem.Man siehe z.b Yin und Yang.Wenn man sagt es gibt kein Teufel dann gibt es auch keinen Jesus.


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:08
@marco23

Deswegen verstehe ich Satanisten nicht. Wenn es einen Satan gibt, müssen sie zwangsweise auch an einen Gott glauben. :D


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:12
@willow-winter
das tun sie ja, nur verabscheuen sie ihn in den meisten fällen ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:12
@willow-winter
Glauben nicht! nur an die Existenz das ja.
Weil Glauben heisst in der Religion Anbeten.


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:14
@godfree
@marco23

Ja, das stimmt, aber ich kenne explizit Leute, die Satan huldigen und Gott gar nicht auf der Rechnung haben. Ich kann aber nicht an Gott glauben, ohne an Satan glauben zu müssen und genauso ist es umgekehrt.
Gut, dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Wer mir sagt "Es gibt keinen Gott" und im selben Atemzug noch meint "Ich bin Satanist" - davon ging ich aus. Solche hatte ich mal eine Zeit lang in meiner "Clique" als Teeny.


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:16
achso ja, da hast du recht, diese aussage ist auf jeden fall quatsch!


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:17
@willow-winter
Dann haben die keine Ahnung,das waren Mitläufer die in der Clique debei sein wollten.
Wenn ich an Wasser glaube,da muss es doch auch das Feuer geben oder?


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:18
@marco23

Das meinte ich eben. Da ich aber an beides nicht glaube, wird es wohl auch hinfällig sein :D
Aber du hast es schon richtig beschrieben. Wenn man davon ausgeht, dass alles im Leben ausgeglichen sein muss (Yin + Yang Prinzip) Dann müsste es einen Teufel als Gegenstück geben.


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:20
Dumme Frage @willow-winter @marco23
mit der ausgeglichenheit: hieße das zum beispiel in der theorie das auch hitler eine gute seite hatte, die seine böse seite ausgeglichen hätte?
ich weiß, klingt dumm, aber würde mich mal interessieren wie man diese yin-yang-theorie interpretieren kann.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:21
@willow-winter
Du hast mich verstanden ;)
Das gleiche Prinzip war es bei die Germanen und die Wikinger...ein Stamm betete Odin an der andere Stamm betete Thor.


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:24
@godfree

Ich bin der Meinung (ACHTUNG Spekulation!)...

...Dass jeder Mensch ausgeglichen geboren wird. Durch die Umstände seines Lebens, sein soziales Umfeld und etliche andere Einwirkungen, wird man das, was man ist.

Bei Hitler würde ich sagen, dass die böse Seite überwog.

Wobei ich mich da auch nicht festlegen möchte, weil "Böse" ist in den Augen anderer vielleicht manchmal nicht "Böse". Es ist auch - wie der Marquis de Sade oftmals beschrieb - immer eine Frage der Kultur, des Landes.
Natürlich war es böse, was Hitler getan hat und hat machen lassen.
Allerdings war es für ihn vielleicht nicht böse.

Und man muss auch wissen, ob es etwas "Böses" in einem ist oder ob man krank ist und böse und gut nicht zu differenzieren weiß.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:25
@godfree
Du stellt A.H als Mensch da..und da musste eine andere Mensch der Gute sein.
Dein prinzip Mit der Gute und schlechte seite von A.H ist die Dr Jekyll und Mr Hyde variante..in jedem mensch hat eine gute und eine schlchte Seite.

Bei Yin und Yang ist es anderst da geht es um gegensetze. z.b schwarz und Weiss feuer und Wasser und Holz und Metall....gegensetze halt.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:29
@godfree
@willow-winter
Ich hoffe ihr könnt es lesen was ich da ein getippt habe,habe mir heute bei der Arbeit 3 finger verstaucht :(


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:30
@marco23

Ich bin Meisterin im Hieroglyphen lesen. Alles kein Problem.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:31
@willow-winter
oh i dank dir :)


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:33
@marco23
ja ich konnte es auch halbwegs entziffern ;)
ok, thx für die erklärung


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:36
@willow-winter
@godfree
Das gute ist auch das es keine Bewise gibt,über die Existent vom Teufel sowenig wie die Existenz vom Jesus.Nur weil Die Kirche Legalisiert wurde glauben die Menschen an Gott.
Und die Kirche braucht einen Feind,damit die Leuten an die glauben und erfinden einfach den bösen Teufel.


melden

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:40
@marco23

Es ist eben das typische Muster, dass so verläuft, das eine gut organisierte Gruppierung funktioniert. Du hast eine Gruppe, hast ein Thema, hast Regeln und eben einen Feind, den du bewältigen willst und bekommst dafür Anhänger.

Wie ein gutes Forum :D


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Existenz des Teufels?

07.12.2010 um 12:43
@willow-winter
Oder wie ein gutes funktionirentes Staat.....Um mich zu Wählen brauche ich einen Feind,damit man merkt, ich bin der Gute ;)

das war im 2WK so und ist es heute auch so ;)


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden