weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Geist, Paranormal, Schatten, Halluzination, Etwas, Gerannt, Hindurch

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 12:04
Oje, die armen Tinnitus-Betroffenen, was müssen die sich wohl denken.....


melden
Anzeige

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 12:48
@ackey

Ich denke das es schlicht ein kleiner Kreislaufkollaps war.
Oder etwas anderes medizinisch erklärbares,aber wohl kaum ein Geist oder ähnliches....
Alari schrieb:Aber bei Dir ist ja jedes Piepsen im Ohr eine hochschwingende Seele, also was rede ich.
... und wenn ich so was lese lauf ich Gefahr wieder zu spammen... ;)
Hochschwingende Seelen...hihihi...


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:00
@amsivarier :)

deswegen bezog sich mein obiger Post ^^
Dawnclaude schrieb:schrilles Piepen ist jedenfalls ein zeichen dafür, dass du gerade mit einem energetischen Wesen kontakt hattest, bzw. das durch dich durchgerannt ist.


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:04
@ackey

Ich hoffe das es nicht Offtopic oder Spam ist...

Es ist unverantwortlich bei klar medizinischen Symptomen wie Ohrenpiepen etc. dem TE was von
schreienden Geistern oder Seelen zu erzählen.
Das fühlt sich fast an wie unterlassene Hilfeleistung.


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:06
@amsivarier
Definition subjektiver Tinnitus

Der Tinnitus ist eine akustische Wahrnehmung, die zusätzlich zum Schall, der auf das Ohr wirkt, ein- oder beidseitig wahrgenommen wird. Diese Wahrnehmung beruht auf einer Störung der Hörfunktion. Der Höreindruck des Tinnitus hat also nichts mit dem Schall in der Umgebung des Patienten zu tun. Die Art der scheinbaren Geräusche ist sehr vielfältig. Die akustischen Eindrücke werden als Brummton oder Pfeifton, Zischen, Rauschen, Knacken oder Klopfen beschrieben. Das Geräusch kann in seiner Intensität gleichbleibend sein, es kann jedoch auch einen rhythmisch-pulsierenden Charakter haben. Es gibt nicht immer ein reales Geräusch, das denselben Höreindruck wie der Tinnitus verursacht. Auch sollte man Tinnitus deutlich von akustischen Halluzinationen abgrenzen.
Quelle: Wiki

Nein, das sehe ich genauso und ist für mich KEIN Spam ! Das ist sehr wichtig zu wissen und sogar fahrlässig. Ich hab mir vorher dies durchgelesen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:08
es war ein einmaliges Piepen verbunden mit einer Gestalt die auf ihn zurannte, und sich das piepen in Geschrei verwandelte. Aber hauptsache nie eine Story wörtlich nehmen. ^^


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:09
SpiK schrieb: ich sah wie irgendetwas auf mich zu kam, was genau weiß ich nicht (konnte ich nicht erkennen)
Wo steht da Geist/Gestalt,@Dawnclaude ??

Ihm wurde schlicht schwarz vor Augen...


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:15
Meine Mutter hat Tinnitus, allerdings in einer Form die höchst selten auftritt, sie hört einmalig dieses schrille Piepen, manchmal hört es sich auch wie "Schreien" an etc. , dann oft lange nichts, allerdings "rannte" bei ihr nichts durch.
Dieses "Schatten/zulaufen:
So etwas kann durchaus auch Kreislauf bedingt eine Rolle spielen, wenn einem schwarz vor Augen wird und die letzten Sekunden noch solche Eindrücke vermitteln. Dieses Gefühl kenne ich, als mir mal schwarz vor Augen wurde, kurz bevor ich für Sekunden "weg" war.
Also gelesen hab ich die Story schon genau, gell. @Dawnclaude


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:30
Okay Leute zum ersten bin ich Sanitäter und kenn mich mit kreislaufgeschichten aus, aber trotzdem danke...
2. direkt sowas ist ihm nicht passiert, aber ähnliches wie ich bereits erwähnte, er konnte identifizieren was es war, aber das tut hier nichts zur Sache.
Und wie ich am Anfang sagte, hätte ich gerne das man das ernst nimmt und keine dummen Kommentare schreibt, wenn man keine Ahnung hat, weil verarschen lassen brauche ich mich nicht.

PS. Ein zu schnelles aufstehen z.b. Von einer Couch oder wenn man allgemein länger gesessen oder gelegen hat, nennt man in Fachkreisen eine orthostase und wie ich bereits erwähnte, bin ich schon einen Moment ganz gechillt durch die Wohnung gelaufen und wenn der Kreislauf absackt, dann hätte ich vorher schon Anzeichen bemerkt ;)


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:31
@ackey

Mir hat es vor lauter Schmerzen auch schon ein paar mal den Kreislauf zersäbelt.
Da kommen wirklich schwarze und graue Schatten auf einen zu.
Zumindest wirkt das so.


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:37
Na,Herr Sanitäter,das stimmt anscheinend nicht so ganz... ;)

Wiki:
Unter Orthostase (gr. orthos „echt“, „richtig“ und σταση (stase) „Stillstand“) versteht man in der Medizin die aufrechte Körperhaltung.

Als orthostatische Anpassung oder Orthostase-Reaktion bezeichnet man die Fähigkeit des menschlichen Körpers, den Blutdruck und somit das Kreislaufsystem in aufrechter Lage (Sitzen oder Stehen) anzupassen.

Häufig wird der Begriff Orthostase missverständlich verwendet, um die Orthostatische Hypotonie zu beschreiben. Gemeint ist hierbei eine nur im Sitzen oder Stehen auftretende Störung des Regelsystems oder auf der orthostatischen Anpassung beruhende hypotone (hypo-, seltener hyperdiastol) Kreislaufregulation mit Schwindelzuständen, Ohrensausen, herabgesetzter körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit.


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:43
Prima^^
Also diskutieren wir jetzt über Kreislaufzustände^^
Ich denke wir belassen es einfach mal an dieser stelle, denke ich werde meine Antwort hier nicht finden.
Aber okay, dazu fehlt auch der gesamte Background
Trotzdem danke an alle die sich so zahlreich mit ihren äußerst hilfreichen Kommentaren an der Diskussion beteiligt haben ;)


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:55
@SpiK
Es wirkt immer aeusserst unglaubhaft, wenn "Background" erst nach und nach hinzuerklaert wird.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 13:55
Ich denke da haben sich die Dimensionen überlappt.

Da wir in eine Multiversum existieren ist es denkbar das ein anderes "ich" aus einem anderen Universum, bei dieser Überlappung durch dich hindurch bewegt hat.

Hoffe das beantwortet deine Frage und erklärt rational was passiert sein könnte.

:}


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 14:02
Kurz zu einer Geschichte, die mir passiert ist.
Vor längerer Zeit hatte ich mir Elle und Speiche gebrochen. War beim Arzt und sie meinte zu meiner Mutter, dass evtl. gebohrt und geschraubt werden müsste. Als ich das hörte, wurde es vor meinem Augen schwarz(als würde ich durch ein Rohr schauen), ich hörte laute Geräusche, als würden direkt neben mir einige Fahrzeuge vorbeifahren(angeblich hört man ja nix anderes als das Blut fliessen) und zum Schluss ist das schwarze um mich herum verschwunden. Allerdings so als würde es auf mich zukommen und überrennen. Mir ist weder schwindelig geworden noch sonst was.
Bei mir lags 100% am Kreislauf, weil ich mich in dem Moment so gefürchtet habe.
Also, fast die gleiche Geschichte, aber bei ist ja Kreislauf auszuschliessen, weil du dich ja damit auskennst *hust*


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 14:10
Ja ihr habt wahrscheinlich vollkommen recht dieser hundsgemeine Kreislauf wird es gewesen sein, danke für eure tollen Erfahrungsberichte, jetzt habe ich ja meine langersehnte Antwort...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 14:12
@SpiK
SpiK schrieb:Ja ihr habt wahrscheinlich vollkommen recht dieser hundsgemeine Kreislauf wird es gewesen sein, danke für eure tollen Erfahrungsberichte, jetzt habe ich ja meine langersehnte Antwort...
_Schön das wir dir helfen konnten :) .


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 14:36
@SpiK
Sorry dass wir Dir nicht das erzaehlt haben was Du hoeren wolltest.


melden

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 14:43
Alari schrieb:Sorry dass wir Dir nicht das erzaehlt haben was Du hoeren wolltest.
hab ich mir eben auch gedacht! :-D


melden
Anzeige

Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...

27.11.2012 um 14:46
Ihr seit schon süß :D


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geistige vollendung22 Beiträge
Anzeigen ausblenden