weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Begegnung mit Uroma?

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Begegnung, MIT, Uroma
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:27
@Marko11
Weil seelische Aktivitäten ausserhalb eines Körpers einleuchtender sind? :D


melden
Anzeige

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:28
Bodo schrieb:Weil der Exodus endgültig ist. Keine Hirnaktivität, kein Bewusstsein
Was soll daran falsch sein?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:29
Commonsense schrieb:Bisher hast Du nur die Sichtweise der Realisten abwertend kritisiert.
Das ist nahezu in allen Thread seine Art Diskussion zu führen, leider.

Und denke meine Ansichten hab ich hier sachlich zu Sprache gebracht ohne ijemanden persönlich anzugehen, bis.....

Wenn iwas sachliches kommt kann man weiter diskutieren :}


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:29
@amsivarier
bei manchen schwebt dann die seele davon und macht auf huibu oder so :D


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:35
amsivarier schrieb:Und meine Mutter wäre nie als Geist o.ä. zurückgekommen.Sie glaubte nicht an so was.
Du meinst also , nur weil sie nicht daran glaubte ist das nicht möglich ? Nun ja im Endeffekt musst du selber wissen wie real dieser " Traum " war. Ich für meinen Teil weis was ich gesehen habe , und es war kein Traum soviel ist mal sicher .
Keysibuna schrieb:vor allem aber was für unsachliche Müll du von dir gibst, wenn du keine Ahnung davon hast wovon die Rede ist :}
Keysibuna schrieb:Und denke meine Ansichten hab ich hier sachlich zu Sprache gebracht ohne ijemanden persönlich anzugehen
Der Begriff " Persönlich" ist anscheinend äußerst dehnbar ...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:39
@Marko11

Und bei dir kann man auch sehr schön sehen wie du dir alles schön redest und so verdrehst wie du es gerade brauchst :}

Das worauf ankommt;
ackey schrieb: bis.....
hast du weggelassen, bis dein Auftritt haben wir was zum Thema geschrieben, und wenn du aufhören könntest, könnte man damit weiter machen!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:41
@Marko11
Aber auch du bist kein Unschuldslamm in dem Thread :)

Für mich sind und bleiben es einfach Träume bzw. optische Halluzinationen. Und es soll doch jeder erleben :)


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:41
@Keysibuna

Gut " Bis " hab ich weggelassen . Könnte man jetzt noch ergänzen ....bis Marko11 aufgetaucht ist

Und das ist nicht persönlich ?


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:42
Marko11 schrieb:Und der ist nun mal so , das es keinerlei Beweis für die eine oder andere These gibt , daher ist obige Aussage einfach unzutreffend , schlicht einfach falsch
Das mag ja sein, aber Du wirst zugeben, daß sich der von mir zitierte Satz besser in einer Diskussion macht, als der zuerst von Dir angebrachte.

Noch besser wäre, Du würdest die Aussage einfach mit der entsprechenden wissenschaftlichen Erörterung untermauern und dann Deinen Standpunkt darauf basierend darlegen, anstatt einfach nur den Standpunkt der anderen ihrer begrenzten Vorstellungskraft zuzuschreiben.

Ich muss Dir doch nicht beibringen, wie man diskutiert, das weißt Du doch eigentlich.

Erspart Euch einfach versteckte Anfeindungen...


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:45
Marko11 schrieb:Ich für meinen Teil weis was ich gesehen habe , und es war kein Traum soviel ist mal sicher .
Siehste,und das ist falsch.
Du kannst NIE 100% sicher sein.
Du kannst durch zig Möglichkeiten halluzinieren.
Als meine Mutter verrückte Sachen machte wegen dem Hirntumor,dachte SIE das WIR die Verrückten sind weil wir sie so komisch ansahen.
Sie hielt ihr Verhalten für absolut richtig.


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:48
Und das die Erscheinung meiner Mutter ein Traum war,ergibt sich für mich daraus das ich später aufwachte.
Wenn ein Geist wirklich hier gewesen wäre,hätte ich 100% nicht weiter geschlafen.
Mein Hund auch nicht...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 11:58
Marko11 schrieb:Gut " Bis " hab ich weggelassen . Könnte man jetzt noch ergänzen ....bis Marko11 aufgetaucht ist

Und das ist nicht persönlich ?
Anhand dieser unsachliche Aussage werde ich verdeutlichen wie man eigentliche Zusammenhänge übersieht und sich ein andere Vorstellungen aufbauen kann!

Wenn man eigentliche Diskussionsablauf ansieht so wird man feststellen müssen das es sich in meinem ersten Beitrag niemand persönlich angesprochen wurde.
Darin wurde emotionale Gemütschaos bei Trauer beschrieben und wozu solche Erscheinungen eigentlich dienen, nämlich um uns selbst zu trösten, weil wir nun mal sehr verunsichert sind.

Die Reaktion auf diesen Beitrag machte es leider nötig das man auf persönliche Angriffe dementsprechend zu reagieren!

Und wie man es sehen kann will man es immer noch so (für sich zumindest) gestallten, das es von Anfang an versucht hatte jemanden bestimmten persönlich anzugehen.

Sogar diese kleine Bespiel, die vor einigen Minuten passiert ist, macht deutlich wie man aus eigentlichen Geschehnissen was ganz anderes machen kann!

Deshalb sollte man Aussagen über iwelchen "Erscheinungen" mit Vorsicht begegnen, weil sie leicht, sogar sehr leicht (bewusst oder unbewusst) verändert werden können!

:}


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 12:02
@Keysibuna

Es zeigt aber wieder wunderschön wie intensiv die Leute daran glauben.
Dieses Bild ist für sie so wichtig das sie trotz besserer Belehrung und Beispielen sturr daran festhalten.
Das beweist nochmal das du Recht hast.
Der Verstand braucht diese Funktion um tragische/dramatische Momente und Gefühle besser zu verarbeiten.
Es ist ein Ventil für aufgestaute Gefühle.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 12:11
@amsivarier

Man kann an solche Bilder oder Erlebnisse sich festhalten, weil ich verstehe es sehr gut das vielen solche Dinge helfen;
amsivarier schrieb:tragische/dramatische Momente und Gefühle besser zu verarbeiten.
Und doch gibt es viele Menschen die es auch verstehen wollen wie und wieso solche Dinge passieren.

Deshalb ist es unangebracht, wenn man rationale Erklärungen und Möglichkeiten anbieten versucht, das man persönlich angegangen wird.

Und es hilft niemandem, wenn man mit ständigen persönlichen Abgriffen solche Hinweise, worüber man sich bei Bedarf selbst erkundigen könnte, unterbinden versucht nur weil man ein "Erlebnis" hatte oder die Zusammenhänge nicht erkennen oder verstehen kann oder eben will.


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 12:16
Keysibuna schrieb:Man kann an solche Bilder oder Erlebnisse sich festhalten, weil ich verstehe es sehr gut das vielen solche Dinge helfen;
Das Zitat erklärt das untere...
weil man ein "Erlebnis" hatte oder die Zusammenhänge nicht erkennen oder verstehen kann oder eben will.


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 12:52
@amsivarier
@Keysibuna

Applaus! Anstatt meine Anregung umzusetzen und sachlich zu diskutieren, habt ihr Euch gegenseitig Eure richtige Verhaltensweise bestätigt und daraus messerscharf gefolgert, daß Eure Ansicht richtig sein muss und alle anderen Ansichten Ergebnis bedauernswerter Begriffstutzigkeit sind.

Dann können wir die Rubriken Mystery und Spiritualität ja endlich schließen...Danke.

(Das nächste Mal werde ich wohl rote Beiträge schreiben müssen :note: )


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 12:54
@Commonsense
;)
Ähm,ich finde die Ansichten von @Keysibuna vollkommen richtig.
Deswegen hab ich sie bestätigt.
Aus dem Grund hab ich auch nicht @Marko11 angeschrieben,sondern mich nur mit @Keysibuna zum Thema unterhalten.
Ich diskutierte mit Keysi...


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 12:57
@amsivarier

Trink mal gemütlich eine Tasse Kaffee (oder was auch immer), wenn Du Raucher bist, dann klopp Dir eine in die Lunge und bleibe dabei von PC weg. Dann liest Du den Thread nochmal ab meinem ersten Beitrag - vielleicht merkst Du dann selbst, was ich meine...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 13:08
@Commonsense
Commonsense schrieb:Applaus!
Danke :D
daß Eure Ansicht richtig sein muss und alle anderen Ansichten Ergebnis bedauernswerter Begriffstutzigkeit sind.
Na ja, da hab ich zwar nicht so geschrieben und kann mir auch nicht erklären wie du zu dieser Ansicht "bedauernswert" gekommen bist aber freut mich das du unsere Ansichten wie;
Keysibuna schrieb:Deshalb sollte man Aussagen über iwelchen "Erscheinungen" mit Vorsicht begegnen, weil sie leicht, sogar sehr leicht (bewusst oder unbewusst) verändert werden können!
auch richtig einstufst :}


melden
Anzeige

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 13:16
@Keysibuna

Ich meinte eher so etwas:
Keysibuna schrieb:Darin wurde emotionale Gemütschaos bei Trauer beschrieben und wozu solche Erscheinungen eigentlich dienen, nämlich um uns selbst zu trösten, weil wir nun mal sehr verunsichert sind.
Keysibuna schrieb:Sogar diese kleine Bespiel, die vor einigen Minuten passiert ist, macht deutlich wie man aus eigentlichen Geschehnissen was ganz anderes machen kann!
Keysibuna schrieb:nur weil man ein "Erlebnis" hatte oder die Zusammenhänge nicht erkennen oder verstehen kann oder eben will.
amsivarier schrieb:Es zeigt aber wieder wunderschön wie intensiv die Leute daran glauben.
Dieses Bild ist für sie so wichtig das sie trotz besserer Belehrung und Beispielen sturr daran festhalten.
Das beweist nochmal das du Recht hast.
Da hat auch jemand, der vielleicht bessere Diskussionsfähigkeit hätte, nur noch wenig Lust einzusteigen, was ich nachvollziehen kann. Du nicht?


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden