weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Begegnung mit Uroma?

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Begegnung, MIT, Uroma
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 13:20
@Commonsense

Da es dabei (erste Zitat ausgenommen) nur um einen bestimmten User und seinen Aussagen ging, war das ganze leider nicht anders zu gestallten :}


Und die erste Zitat betrifft uns allen eigentlich :)


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 13:57
Um mal wieder zum eigetnlichen TE zu kommen.

3 Jahre nach der Vorhang sache ist also das hier passiert.

@Nancy1611
Schwiergermama und ich haben gehört das die Wohnungstüre aufgeschlossen wurde und ich bin hin weil ich dachte mein Freund kommt heim und da war keiner draußen und das hauslicht war aus.und sie hatte fern gesehen und ich saß am pc in dem Moment und habe was gelesen
Nachdem du also zur Tür gegangen bist, war niemand da.
Siehst du da einen Zusammenhang zu deiner Uroma? Keine Ahnung z.b. hast du früher häufig gehört wie deine Uroma die Wohnung aufgeschlossen hat oder sowas?

Und ist nach diesem Erlebnis noch was passiert?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 15:59
Keysibuna schrieb:nur um einen bestimmten User und seinen Aussagen ging,
und schon wieder wirst du persönlich ....


Wobei es mich doch schon mal interessieren würde welche Aussagen du genau meinst ?


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 18:22
Manche Beiträge hier erinnern mich an den Untertitel einer Schrift des Philosophen Johann Gottlieb Fichte (1762-1814): „Ein Versuch, die Leser zum Verstehen zu zwingen“. :D

Dabei verstehen wir doch in Wahrheit so wenig. Wir verstehen nicht einmal, warum überhaupt etwas existiert und nicht vielmehr nichts (um auch mal philosophisch zu werden) oder wie Materie und Bewusstsein zueinander in Beziehung stehen, bzw. was diese überhaupt sind. Jedenfalls sollten wir nicht so tun, als hätten wir sämtliche Weisheiten über das Universum mit Löffeln gefressen und kennten alle Geheimnisse des Himmels und der Erden und könnten schon alles erklären.

@Keysibuna
Sicher haben die Erscheinungen von Toten auch etwas mit „Trost“ zu tun. Allerdings verwechselst Du hier nicht Ursache und Wirkung? „Trost“ kann sicher die Wirkung solcher subjektiven Erfahrungen sein (aber zum Beispiel genauso gut auch Verunsicherung, Schock oder Angst). Aber kann „Trost“ die Ursache für solche Erfahrungen sein? (In welchem Hirnteil liegt das Areal „Trost“?)

Die mögliche tröstliche Wirkung der subjektiven „Begegnung“ mit Verstorbenen wird übrigens auch bei einer psychotherapeutischen Methode genutzt, die von dem amerikanischen Psychiater Dr. Allan Botkin entwickelt worden ist, zunächst um traumatisierte Kriegsveteranen zu behandeln. Sie heißt "Induced After-Death Communication" (IADC, deutsch: eingeleitete Nachtodkommunikation (wohlgemerkt: Nach-Tod, nicht Nah-Tod!) und soll es dem Betroffenen durch bestimmte Techniken ermöglichen, in einer Art lebhaften „Tagtraum“ oder „Vision“ eine „innere Begegnung“ mit einem Verstorbenen zu erleben. Statt also darauf zu warten, dass die verstorbene Uroma spontan zu einem kommt, wird diese Begegnung bewusst induziert, d.h. eingeleitet. „Wir schlagen keine Erklärung für das Phänomen vor“, heißt es auf der Webseite des Allan Botkin Instituts Deutschland (www.iadc-therapie.de). „Es ist das Wahrnehmen der Wiederverbindung, das zu den bemerkenswerten Heilungen von Trauer und traumatischen Verlusten führt.“


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:26
nein meine oma seh ich damit nicht in verbindung.
meine wohnung hatte ich da erst ca 2 monate und meine oma war da schon ca 3 jahre tod@Dawnclaude


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:29
Also ich hatte mal sowas, dass ich meine Oma gesehen habe...es war nach ihrer Beerdigung. ich habe geschlafen, als ich plötzlich das Gefühl hatte, dass mich jemand beobachtet. Ich wachte auf und fühlte, dass ich nicht alleine im Zimmer war.
Dies hat sich letztens wiederholt: Ich habe von meiner Oma geträumt, bin aufgewacht und habe es wieder gefühlt ://


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:31
@Katerina1995
also verstehst du mich und glaubst mir?


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:32
Ja, da ich es erlebt habe und daran glaube...


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:35
endlich....man wird hier auf der inet seite hingestellt wie bissel doof....dafür wurde doch eigentlich allmystery gemacht oder?


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:39
Nancy1611 schrieb:dafür wurde doch eigentlich allmystery gemacht oder?
Nein.
Wäre ja langweilig wenn hier nur alle Schulterklopfen und Beifall klatschen.
Es geht auch darum Ereignisse zu hinterfragen und versuchen die Spreu vom Weizen zu trennen.
Wenn man jedem Depp glauben würde,wäre dieses Forum sinnlos.
Man sollte unbedingt alles hinterfragen.


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:42
ja das ist auch richtig aber ich habe hier bei vielen gelesen wie sie behandelt wurden nur weil sie ihre sachen erzählt haben.und ich habe hier nur mein erlebnis geschrieben und aufeinmal gehen hier diskusionen los.mir ist ganz ehrlich egal ob mir hier welche glauben oder nicht....ich weiß was ich erlebt habe und lass mich da auch nicht wie du so schön sagst als depp hinstellen.....@amsivarier


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:44
@Nancy1611
Das "Depp" war nicht auf dich bezogen.
Sondern auf diese Trolle und Faker die hier oft genug versuchen uns mit billig konstruierten Storys zu verarschen.


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:46
Nancy1611 schrieb:....ich weiß was ich erlebt habe
Aber was,ausser einem Traum,hast du denn erlebt?


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 19:46
das habe ich nicht und ich lüge auch nicht.
@amsivarier
nur mir kommt es vor als glaubt mir keiner


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 20:20
anonyheathen schrieb:Sicher haben die Erscheinungen von Toten auch etwas mit „Trost“ zu tun. Allerdings verwechselst Du hier nicht Ursache und Wirkung? „
Sehnsucht nach Trost damit man Verlust einigermaßen verkraften bzw. verarbeiten kann.

Ud wie dein eigene Beitrag auch bestätigt können solche "Verbindungen" herbei geführt werden.


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 22:21
Wen's interessiert, hier ist der Link zu einem Aufsatz zum Thema Nachtodkontakte (nicht induzierte, sondern spontane, so wie sie nancy1611 erlebt hat):

http://www.nachtodkontakte.net/autorenbeitraege/elsaesser-valarino-nachtodkontakte.html


melden

Begegnung mit Uroma?

28.12.2012 um 22:34
Ja, wehende Vorhänge habe ich auch schon oft erlebt, meine tote Oma hatte damit aber nie etwas zutun. Tot ist tot, da kann sich niemand mehr melden.
Tut mir Leid, @Nancy1611


melden
Anzeige
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit Uroma?

29.12.2012 um 00:13
ADC im Schlaf:
Eine Erfahrung im Schlaf unterscheidet sich deutlich von einem herkömmlichen Traum, da sie viel klarer, intensiver, farbenprächtiger, logischer, realer und außerdem nicht so komplex, symbolisch und bruchstückhaft ist wie Träume. Diese Art von ADC kommt sehr häufig vor.
Na das wäre ja dann was für dich @amsivarier


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden