weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist in meiner Wohnung

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spuk, BÖse Geister, Geister In Der Wohnung

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:07
@vio2307
vio2307 schrieb:schwachsinn...ich glaub auch dran und seh nicht dauerndwas.
Aber du siehst was *lol*
Sicher!!! - das Geister, Damönen und andere Sachen in deinem Kopf ;)
Also mir geht's gut, ich glaube nicht an Geister und hab nie welche gesehen ^^


melden
Anzeige

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:10
Ich finde es auch ehrlich gesagt etwas verantwortungslos die Angst der TE zu schüren und von Wohnung ausräuchern und Weihwasser zu sprechen.
Erstmal rationale Erklärungen finden bevor man mit Paranormalem anfängt.
Gesteigerte Angst beeinträchtigt deutlich die Lebensqualität.


melden
vio2307
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:10
ebenso unsinn @BarbieUndKen.
bestimmte geraeusche kennt man mit der zeit und schreckt nur noch auf wenn was neues dazu kommt.


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:12
Ich weiß nicht was da verantwortungslos ist. es gibt nicht für alles rationale erkklärungen.


melden
vio2307
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:13
lol? @littledarky
es gibt immer ein erstes mal, warts ab...


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:15
@vio2307

Nein, an mich traut sich kein Geist ^^
Ich bin der Teufel höchstpersönlich!


melden
vio2307
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:18
du bist zum lachen @littledarky

teufel gibts nich, gibt ja auch keine geister laut dir.


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:19
@vio2307

Ich geb dir nen VIP Pass in der Hölle ^^
In den Himmel kommst du mit der Einstellung eh nicht mehr Lol :D


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:31
Zum Thema Einbildung... Ich habe vor sowas nie Angst gehabt, geschweige denn an so etwas geglaubt. Also wieso sollte ich mich da in etwas hineinsteigern? Zudem hat mein Freund das selbe wahrgenommen....
Zum knallen... Ich lebe hier schon länger und kenne jedes Geräusch in meiner Wohnung....


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:33
@Marie0408
Der Geist war doch erst in der Wohnung der Mutter deines Freundes - richtig?
Und nun ist er in deiner Wohnung - richtig?
Meinst du, er ist mit dir zu dir nach Hause gekommen?
Offenbar schon, denn vorher hat es ja offenbar solche Vorkommnisse nicht gegeben, oder?


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:39
Ja das Gefühl habe ich und vorher habe ich soetwas nicht erlebt...
@ahri
Ja es ist auch anderes gewesen.... als ich hatte das Gefühl als würde hinter mir jemand stehen... ich spürte einfach die anwesenheit von etwas


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:49
@Marie0408

Die Mutter seines Partners hat scheinbar sehr überzeugend von Geistern gesprochen, wieso sollte es dichtmacht beeinflussen?


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 15:55
@littledarky
Dichtmacht?
Sie meinte zu mir sie habe ein unruhiges Gefühl gehabt... Mit ihrem Mann hat sie mich eher bruhigt


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 16:09
@Marie0408
es hat warscheinlich dine Angst gespührt und is dir gefollgt,du darfst keine Angst haben und was auch immer es ist weg schicken,denn von deine Angst werden sie nur stärker.Es geht um grenzen setzen und du und nur dein starke Wille bestimmt was oder wer zu dir kommen darf.Denke darüber nach und besiege deine Angst,dann wird das ganze auch aufhören..:)


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 16:12
Hallo Marie

Wir hatten vor etwa zwei Jahren "Sachen", mit dem meine ich Gestalten und Kreaturen im Haus. Meine Schwester war die erste, die Schatten sah. Später kam ich und dann spürten auch meine Eltern, dass etwas anwesend ist in unserem Haus. Erst als die Eltern es selber spürten, glaubten sie uns um so mehr, dass was nicht mehr ganz normal ist hier.
Die Geräusche kamen auch mit der Zeit.

Unser Haus ist ungefähr 100 Jahre alt und aus Holz. Nachts knarzte die Treppe. Klar ist das das Holz immer in Bewegung ist. Von der kälte und der wärme abhängig. Der Vater sagte aber, als er Nachts aufwachte, es töne als jemand die Treppe rauf und runter läuft.

Das war nicht das einzige mal.

Da der Bruder meiner Mutter einen Mann kannte, der ein Medium war und Geister ins Licht schicken konnte, luden wir dessen ein und trieben die Wesen aus.

Als wir am Abend alle am Tisch sassen und uns auf die Austreibung vorbereiteten spürte ich wieder eine Anwesenheit hinter mir. Als wir es geschafft hatten, erzählte uns der Mann, das Medium es seien Dämonen gewesen. Die können uns zwar nichts anhaben aber uns negativ beeinflussen.

Wenn du dich öfters mit deinem Freund streitest, kann das gut sein, dass das der Geist ist bei euch.

Es gibt wiederum auch gute Geister die genau das Gegenteil bewirken.

Und wenn du betest machst du nichts falsch. Es beschützt dich nur und gibt dir Sicherheit. Sowas muss doch niemanden peinlich sein!! :/

Vielleicht wäre so ein Medium für euch nicht schlecht oder rede mit dem Geist. Sag du willst das nicht. Mach auf keinen Fall blöde Witze über sie, das verärgert sie nur.

Früher glaubte ich nie an Geister, doch als ich sowas erlebt hatte..... glaub mir!! =) ;)

Lg


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 16:26
@Marie0408

Darf ich fragen wie alt du bist und wie lange du schon in der Wohnung lebst? Und habe ich das richtig verstanden, der Auslöser für alles war, das du bei einem Freund übernachtet hast und im Gästezimmer den Schatten gesehen hast? Also so fing alles an? Gibts evt. noch einen anderen Auslöser? Wie ist denn deine Momentane Situation? Viel Stress oder Probleme mit dem Freund oder Familäre oder auf der Arbeit ect.?
Ich bin der Meinung, das man erstmal natürlichen Ursachen auf den Grund gehen sollte bevor man gleich an Geister denkt. Ich glaube selbst das man sich viele DInge nicht erklären kann und glaube auch das es Geister gibt bzw Energien aber man darf nicht hinter allem und jedem einen Geist sehen.
Grundsätzlich ist es bei Spukpfänomenen so, egal ob Psychischer Natur oder unerklärlicher, das es immer hilft, sich mit seiner Psyche auseinanderzusetzen. Es kann also gut sein, wenn du glaubst das räuchern hilft, das es auch wirklich so ist. Der Placebo Effekt quasi. Die Mutter deines Freundes hat auch sofort an Geister gedacht und sich auch nich gescheut dir das auf die Nase zu binden, das nennt man Suggestion. Kann also sein, das du dich so in diese Angst reingesteigert hast, das deine Psyche selbst einen Geist geschaffen hat.
Ich würde dir raten, ein Spuktagebuch zu führen, indem du Datum , Uhrzeit und das Geschehene in Stichpunkten notierst. Auch wäre es gut, wenn du darüber nachdenkst, wie du dich vor in und nach diesen Phänomenen fühlst. Auch ganz wichtig, lenk dich ab, steiger nich rein, gucke Komödien oder Sachen die dich zum lachen bringen. Gehe in jeden Raum und sage ganz laut "Das ist meine Wohnung", du hast hier nichts zu suchen. Egal ob es nun ein realer Geist ist oder nicht, gibt dir das Kraft und Mut. Werde ruhig wütend und verteidige dein territorium.

Wenn Geister einem Physisch ewirklich schaden könnten, dann gäbe es mit Sicherheit massenhaft Sachen darüber in den Nachrichten oder sonstwo. Man stelle sich mal vor, wieviele Psychophaten oder Mörder schon tod sind, die werden nach dem Tod sicher nich alle bessere Menschen. :D Also, sie können dir nur soviel antun, wie du selbst zulässt und auch nur Psychisch. Klar kannst du auch mit Salbei räuchern, Salbei soll eine Reinigende Wirkung haben, aber ob es hilft hängt davon ab, ob du daran glaubst.

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit solchen Phänomenen und habe so ziemlich alles darüber gelesen was es gibt und auch selbst einige Erfahrungen mit Dingen gemacht, die ich mir bis heute nicht erklären kann, daher, wenn du jemanden zum reden brauchst, kannst du mich gern anschreiben. Viel Glück und
Lieben Gruss Nefi


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 16:30
@Marie0408
Wenn ich im Kopf habe "da ist etwas hinter mir" habe ich auch das Gefühl, dass da tatsächlich etwas ist.. Wie gesagt.. Der Kopf kann ganz schön viel mit einem machen. Ein Bekannter hatte Lähmungserscheinungen im ganzen Körper und als er in Behandlung war, hat sich rausgestellt, der Kopf hat ihm etwas vorgespielt.. Danach konnte er sich wieder ganz normal bewegen ;)


melden
kadosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 16:53
@Marie0408
Hallo!

Hier ist eine hilfreiche Seite für dich:
http://www.exorcismus.org/besessenheit-und-umsessenheit/93-zeichen-daemonischer-wirkung

erkennst du etwas bei dir wieder?


melden

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 16:57
@Marie0408

Bin mit dem Handy online, sollte "dich nicht" heißen ;)


melden
Anzeige

Was ist in meiner Wohnung

16.02.2013 um 17:42
Was ist in meiner Wohnung
In deiner Wohnung, oder in deinem Kopf... ähm ich weiß ja net, aber aber man kann sich wirklich einiges einbilden....
vio2307 schrieb:es gibt immer ein erstes mal, warts ab...
Jo das gibt es immer :)
Marie0408 schrieb:Uhrsprung des Radios
äh wie meinen ? der Uhrsprung hat das jetzt was mit deinem Radio zu tun, oder meintest du Ursprung.....
dominique-love schrieb:Fürs ausräuchern braucht man Weihwasser das kann man von der Kirche holen und Weihrauch den kann man kaufen. Das wichtigste sind räucherstäbchen, egal welche.
Du musst den Weihrauch ( wie man es zu Weihnachten auch oft macht) in Glut geben am besten in einem Topf. Die Räucherstäbchen müssen angezündet werden und das Weihwasser wird in die Ecken des Raumes gespritzt. Mit dem Topf und den Räucherstäbchen musst du durch das GANZE Haus gehen! Auf gar keinen Fall einen Raum auslassen! Wenn du einen Keller oder einen Dachboden hast muss dieser auch ausgeräuchert werden. :)
Äh ja, toller Ratschlag.....Weihwasser und Weihrauch hilft gg. eingebildete Geister, aber wenn man daran glauben will, bitte, dann mag es wohl helfen.. :)


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden