weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komisches Geräusch

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Tote, Uroma, Verstobene

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 17:41
Meine Geschichte:

Meine Uroma ist am 21.12.2011 leider Verstorben.
Als ich an diesen Abend allein Zuhause war ,arbeite ich noch ein bisschen an etwas,
als ich auf einmal hörte dass jemand die Haustüre aufsperrte und mit leichter Wucht wieder
zuschlagen würde. Aber ich kann mir das leider nicht erklären weil ich Alleine Zuhause war.
Ich habe natürlich nachgeschaut, aber es war wirklich keiner da.
Ein Jahr später am gleichen Abend hörte mein Vater das gleiche Geräusch, aber bei ihm war
auch keiner da weil meine Mutter in der Arbeit war und ich bei einer Freundin.

Und ein Vorfall ist bei meiner Oma noch geschehen.
Sie war gerade auf dem Weg in die Arbeit , als sie auf einmal eine Stärke Präsenz auf
dem Beifahrersitz spürte. Sie Denkte sich nichts dabei, weil sie an Geister und sowas
nicht glaubte. Und als sie später dann noch kurz im Auto saß Denkte sie über meine Uroma
nach dann hörte sie wie ihr jemand ins Ohr sprach: ''Danke!'' . Sie Erschrak ziemlich
ist aber nie wieder passiert!

Hat vielleicht jemand eine Erklärung dafür ? Danke im Voraus ! ;)



(Und an die Leute die Vorher etwas gesagt haben :
Ich hab es an ein paar stellen genauer beschrieben ;) )


melden
Anzeige

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 17:43
Ach ja ich hab das leider mit dem Abdruck im Sitz vergessen .
Aber bin neu hier weiß nicht wie man es bearbeitet !!


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 17:48
@corinnamystery
zum einen mal du hast da eine option in im unteren teil des kästchen deiner beiträgen - "bearbeiten" ;)

wenn du in einer wohnung wohnst, könnte es sein dass du und dein vater einfach das geräusch der nachbarswohnung gehört habt. :)
Das mit dem Auto kann ich dir auch nicht erklären :D


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 17:57
@corinnamystery

Ich denke auch, dass das mit der Wohnung einfach zu erklären ist.
Das mit dem Auto kann vielleicht an Überarbeitung deiner Mutter liegen. Manchmal hat der Verlust einer geliebten Person auch eigenartige Wirkungen auf einen Menschen. Das menschliche Unterbewusstsein macht schon manchmal eigenartiges mit einem. Vielleicht hat es deiner Mutter einfach einen unfairen Streich gespielt. Ich sah auch schon einmal jemanden in einer Menschenmenge, den es eigentlich nicht mehr geben sollte, aber ich war übermüdet, stand ein wenig neben mir und da war nichts besonderes dabei.
Das zu dem Flüstern. Ein Abdruck im Sitz ist aber eigenartig. Aber ich meine auch, dass, wenn ich aus dem Auto aussteige, da kein Abdruck meines Hinterns zu sehen ist.

Aber vielleicht ist es nicht klug hier darüber zu diskutieren, ob und wie das möglich war. Diskussionen, ob es Geister gibt oder nicht, sind hier ziemlich durchgekaut und du wirst dazu nicht mehr viele ernst gemeinte Antworten erhalten, denke ich. Lass euch einfach was ihr erlebt habt. Manchmal brauchen Menschen so etwas: Den Gedanken, dass ein Mensch doch nicht von einem gegangen ist.


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 17:58
also
@Lessy

wir wohnen in einem haus !

und danke


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:04
Sonst interessiert mich Rechtschreibung wenig, ehrlich. Aber bei "denkte" rieselts mir eiskalt den Rücken runter..

Was das mit den Geräuschen ist, gibt es viele rationale Erklärungen.
Wenn man sehr beschäftigt (sagst ja, hast an was gearbeitet), müde oder gestresst ist, hat man oftmals einen Hang dazu, Dinge zu vernehmen, die eigentlich nicht sein können.
So kann es eventuell sein, dass du dir das eingebildet hast. Es könnte auch sein, dass ihr Tiere auf dem Speicher habt - hier auf Allmy geben die Menschen anscheinend gerne Tieren an allem die Schuld. :D

Die Geräusche lassen sich jedenfalls durch sehr viele Dinge erklären, die ich jetzt hier nicht aufgezählt hab.

Wie alt ist denn deine Oma da gewesen? Wie alt ist sie heute?
Vielleicht ist sie senil, schon einmal daran gedacht? Das soll nicht böse rüberkommen. Es ist nun einmal so, dass ältere Menschen schwierig werden können..

@Universe13
Universe13 schrieb:Manchmal brauchen Menschen so etwas: Den Gedanken, dass ein Mensch doch nicht von einem gegangen ist.
Ja, das brauchen manche Menschen ernsthaft. Allerdings nicht nur, dass ein Mensch doch nicht von einem gegangen ist.


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:08
@Thyrox

meine oma ist so um 60 und das kann schon möglich sein

wahrscheinlich hast du recht ;) danke


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:09
@corinnamystery
Nichts zu danken, immer gerne.


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:11
@Thyrox

und das mit dem denkte
ich hab das bloß schnell geschrieben :D


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:14
@corinnamystery
Wäre doch aber selbstverständlich, dass man aus "denken" "dachte" macht.


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:15
ich weiß


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 18:21
Bei mir war es aenlich. Als mein Opa gestorben ist, habe ich den ganzen Tag ein "kratzen" gehoert habe. Es kann sein das es nur eine Einbildung war, aber ich glaube das mein Opa sich verabschden wollte.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 20:39
Wenn ich danach gehen würde,was in meiner Wohnung alles klopft und kratzt,dann müsste ich 1000 Geister haben ^^


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 20:47
Alles Einbildung. Dann kommt noch die posttraumatische Streßsituation nach dem Tod eines nahen Angehörigen dazu und fertig sind die imaginären Geschehnisse.


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 21:42
@corinnamystery
ich glaube schon das es die Oma sein könnte,vor allem das im Auto.Vielleicht wollte sie sich nur verabschieden und bedanken..Es gibt einiges was wir nicht erklären können,und nein beweisen auch nicht...Leider.Sonnst wäre es viel eintfacher,nicht wahr?Es gibt etwas zwischen Himmel und Erde...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 21:42
@corinnamystery
Ich würds einfach so hinnehmen, wie es passiert ist.
Das mit der tür ist ja immerhin 2 mal passiert. Wenns am 21.12.13 wieder knallt, weißte ja Bescheid. ^^

Und ja "Tote" können die Gedanken anderer Menschen wahrnehmen. Da ist so ein "danke" schon mal ne mögliche Reaktion, ist doch höflich. :)


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 21:57
@corinnamystery

Die letzten Beiträge sind natürlich Unfug. Man kann zwar nicht beweisen, dass es etwas nicht gibt, man kann aber beweisen, dass es etwas gibt. Solange diese Beweise ausbleiben - an Versuchen es zu beweisen mangelt es ja nicht - müssen wir davon ausgehen, dass es keine Geister gibt. Und keine Toten, die uns besuchen in irgendeiner anderen Form.

Mal ein ähnliches Beispiel: Ich behaupte, ich könne fliegen und erzähle Dir, wo ich heute schon wieder überall hingeflogen bin. Das hört sich ganz toll an. Aber immer dann, wenn jemand kommt, der mich fliegen sehen will, dann klappt es natürlich nicht. So in etwa mußt Du Dir das mit den Geistergeschichten vorstellen. Erzählen und erfinden kann man viel, man muß es aber auch beweisen können. Es gibt nicht einen seriösen Beweis, dass es Geister gibt, obwohl die Menschen seit Jahrtausenden daran glauben und es zu beweisen versuchen. Seltsam, oder? Ist wie mit den Verschwörungstheorien, irgendwann glauben die Befürworter selbst daran.

Es war einfach Einbildung, was ihr erlebt habt.


melden

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 22:02
@omem
wenn du der Meinung bist das es Beweise gibt,dan nur zu: beweise es,ich glaube hier werden einige sehr glücklich darüber..


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 22:04
@silvao

Ich habe keine Beweise, dass es Geister gibt. Ich habe geschrieben, die, die es behaupten können keine Beweise bringen, dass es welche gibt. Lies meinen Beitrag bitte nochmal. ;)


melden
Anzeige

Komisches Geräusch

23.02.2013 um 22:07
@omem
ich glaube zwar an Geister und ja habe auch welche gesehen,ich weis ich klinge wie alle anderen auch,abernun...wenn es so eintfach zu beweisen wäre....Sorry habe auf die schnele dein Beitrag gelesen,dann nehme ich meine Worte dir gegenüber,natürlich zurück..


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden