weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

941 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Eure Musik

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 19:41
VSL kenn ich, liegt bei mir auch auf der Platte, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Die 8Dio sind mir bekannt.
Probiere grad mit den Adagio Violins und den Liberis Chören von denen rum.
Northwind schrieb:In dem Stück da oben hab ich die "kratzigen Stellen" auch relativ viel mit nem EQ angehoben. :)
Interessanter Tipp, muss ich auch mal probieren. THX.


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 19:46
@Northwind
Northwind schrieb:Da fehlen leider Violas und Kontrabässe
eben, deswegen fragte ich auch nach Deinem Sound.

Die Orchestral String Runs klingen zwar ähnlich, aber die besitzen nur Attack, kein Sustain.....langgezogene Sounds nach nem kratzigen Attack bekommt man damit also nicht hin.


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 19:48
CurtisNewton schrieb:Die 8Dio sind mir bekannt.
Probiere grad mit den Adagio Violins und den Liberis Chören von denen rum.
Ich freue mich auch schon auf den 8Dio Kram. Ich will aber lieber den Requiem Chor und dazu noch das 1928 Steinway Piano. Absolute Hammersounds.


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 19:51
@Northwind
Northwind schrieb:Ich will aber lieber den Requiem Chor
Der 8Dio Liberis ist besser, find ich.
Northwind schrieb: 1928 Steinway Piano
Bei Piano bin ich vollkommen anspruchslos.....mir reicht n Pianissimo (oder wie das heisst) und n Hall drauf, passt ;)


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 19:55
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Der 8Dio Liberis ist besser, find ich.
Das ist ja immer Geschmackssache, mir sagt der Requiem Pro weit mehr zu.
CurtisNewton schrieb:Bei Piano bin ich vollkommen anspruchslos.....mir reicht n Pianissimo (oder wie das heisst) und n Hall drauf, passt ;)
Das war bei mir früher so, aber mittlerweile will ich auch da was richtig schickes. Ich finde es geil, dass die das echt mit nem Piano aufgenommen haben, auf dem noch Saiten von 1928 drauf sind. :D


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 21:55
@CurtisNewton
Das hier habe ich übrigens auch mit dem Kram gemacht, der Kontakt beilag:



melden
LizardKing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

06.11.2012 um 23:00
Mal was neues:

<span>E 150 DEMO by Benjamin P1


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

07.11.2012 um 12:43
@Northwind
Northwind schrieb:Das hier
klingt sehr gut. Hast Du die als MIDIS vorliegen gehabt? Oder alle selbst eingespielt?


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

07.11.2012 um 14:44
@CurtisNewton Hatte ne MIDI da, aber da waren keine Artikulationen und so drin. Musste noch viel dran machen.


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

17.11.2012 um 11:31
Hab auch mal wieder was versucht:

http://soundcloud.com/club-der-leisen/transzendence


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

19.11.2012 um 01:30
@aseria23
Das finde ich ehrlich gesagt total strange, aber irgendwie hats auch was. ;D


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

20.11.2012 um 02:12
grüßt euch. mein name ist miko. einige freunde und ich machen musik. wir sind eine gruppe von produzenten, sound designern und dj's. wir nennen uns NWO 939 PRODUCTIONS und wir komponieren, bauen beats überwiegend in der richtung hip hop und ein wenig techno. auf unserer soundcloud page könnt ihr techno sets downloaden, in unsere hip hop beats reinhören und einige downloads sind verfügbar. wir sind seit knapp 2 monaten online und haben bereits über 500 follower. checkt uns aus, sagt mir was ihr davon haltet. :)

http://soundcloud.com/nwo-939-productions/sets


melden
Northwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

20.11.2012 um 05:42
Eher ein Experiment. Nicht gerade toll gemischt, aber ganz lustig:
C64 meets Gitarren ;D


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

20.11.2012 um 18:22
@Northwind

awesome!


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

20.11.2012 um 18:24
@OKIM939
Ich find´s schrecklich trivial und uninspiriert...


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

20.11.2012 um 19:18
@gardner
Laut der Statistik auf Soundcloud hast du vielleicht maximal in 5 Sachen reingehört und dann willst du mir erzählen der Stuff sei uninspiriert? Sorry, das ist keine konstruktive Kritik. :) Vielleicht sagst du mir, was du dir angehört hast und was dir daran nicht gefällt. Das würde uns weiterhelfen. :)


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

21.11.2012 um 02:11
@OKIM939

was @gardner eventuell meint, und wo mit er aus meiner Sicht auch vollkommen Recht hat, ist....

Technisch gesehen sind die Beats etc. natürlich "krass phatt"....mehr aber eben nicht. Die künstlerische Seele fehlt da irgendwie.
gardner schrieb: uninspiriert...
ich sag "uninspirierend", denn sowas ist hip und hype...und daher ein Me-too Massenprodukt.

Außerdem meine ich, auch viele Samples von diversen P5Audio, Loopmasters, PrimeLoops etc. etc. zu erkennen.

Sorry, je mehr ich mir anhöhre, desto mehr vermute ich, dass ihr nur gekaufte Sample-CDs aneinander reiht. Mit dem Aspekt Musik als Kunst, mit Herz und Seele und eigener Kreativität hat das rein gar nichts zu tun.

Oder ums ganz platt zu formulieren: DAS KANN (fast) JEDER und diejenigen, die sich auf derlei Art mit fremden Federn schmücken, unterschreiben auch Knebelverträge mit Dieter Bohlen.


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

21.11.2012 um 02:29
@OKIM939

Unter Common License würd ich das Ganze vielleicht nicht unbedingt weiterhin laufen lassen, Produktionsfirmen wie die genannten oder weitere wie "Acoustic Melodies", "Überschall" oder die "Mystic Kingz" sind über sowas bestimmt nicht amused. Anders hingegen Eure Follower, die sind froh, dass sie über Euren Account die Samples, Beats, Phrases etc. bekommen, da ihr sie "in Verkehr" unter common license gebracht habt. Yippeeeah. Heisst so viel wie....kriegen DIE einen aufn Sack wegen Urheberrechtsverletzung, seid ihr mit dran und sogar mehr als das.

Ladi ladi ladi ho....


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

21.11.2012 um 08:05
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Sorry, je mehr ich mir anhöhre, desto mehr vermute ich, dass ihr nur gekaufte Sample-CDs aneinander reiht. Mit dem Aspekt Musik als Kunst, mit Herz und Seele und eigener Kreativität hat das rein gar nichts zu tun.
Sorry, totaler Schwachsinn den du da redest! Wir reihen keine fertigen Loops aneinander von Sample Cds!
Wenn wir "Samplen", was bei Hip Hop üblich ist (denn er ist aus Sampling entstanden), dann ist das nur ein geringer Teil (1-5 Spuren in denen das Sample bearbeitet wird) und den Rest komponieren wir selber dazu! Das Sampling dient im Hip Hop dazu zu zeigen, was man aus alten Sachen machen kann, die keine Urheberrechte mehr besitzen! Der Wiedererkennungswert spielt eine große Rolle und die Verwandlung von einem Oldie zu Hip Hop macht das ganze kunstvoll! Dabei suchen wir uns bestimmt keine Samples von Sample Cds, das ist eine Beleidigung. ;)
Beim Remixen ist das natürlich anders, da gibt es mehrere Arten von Remixes. Du kannst als Dj ein Instrumental eines Tracks nehmen und ein Acapella eines anderen Tracks draufmixen und das nennt sich "Blend". Aber das sind nicht unsere Beats und wir schmücken uns niemals mit fremden Federn oder sonst was.

Es besteht immer ein hoher Aufwand beim Produzieren, Einspielen, Aufbauen, Mastern! Wir arbeiten mit Synthesizern, Drum Machines, Effektgeräten uvm. Natürlich nehmen wir die Töne nicht von echten Drumsets und Strings nicht aus echten Streichorchestern auf usw, das läuft alles über Midi-Keyboards u.ä..


melden

Ihr macht eigene Musik? Stellt sie vor!

21.11.2012 um 10:10
@OKIM939
Sorry für die Kritik,ich sprech nur aus,was ich mir denke.
Und das,was ich gehört habe ist einfach uninspiriert,langweilig und vorhersehbar.
Das hat meiner Meinung nach nichts mit Kunst zu tun,da spielen nur ein paar Teenies am Computer herum,sorry. Jeder,wirklich jeder kann so etwas innerhalb weniger Minuten herstellen.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt