weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexismus, Hip-hop, Vorbilder, Money Boy, Magister, Lady Bitch Ray
trance3008
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 01:39
Grüß euch, liebe Allmys! :)

Dieses Thema beschäftigt mich schon seit längerem, deswegen dachte ich mir, ich sprech es hier mal an.

Ich weiß nicht, wie viele von euch diese "Künstlerin" kennen, aber Lady Bitch Ray ist eine sehr bekannte Persönlichkeit in der deutschen Musikindustrie. Ihr Künstlername ist Programm. Es ist eine türkischstämmige Deutschrapperin (bürgerlicher Name: Reyhan Sahin), die für ihre sehr provokante Art & Musik berüchtigt ist.

Provokant in dem Sinne, dass sich bei ihr alles um das Thema Sex dreht, und sie schämt sich auch bei Interviews oder diversen Fernsehauftritten nicht, dabei die vulgärsten Ausdrücke zu benutzen. Dabei behauptet sie, für die Meinungsfreiheit und die sexuelle Selbstbestimmung der Frauen einzustehen. Jedoch komme selbst ich, als starke, selbstbewusste Frau, bei dieser selbsternannten Freiheitskämpferin nicht umher, mich fremdzuschämen. Hier mal ein Beispiel, damit ihr seht, was ich meine:












Es ist schon schlimm genug, wenn Deutschrapper ständig meinen, einen auf dicke Hose tun zu müssen. Aber wenn da eine Frau mit ordinärem Jargon daherkommt und dabei auch noch alle Frauen mit reinzieht, geht es zu weit.
Zu denken gibt mir auch, dass auch sie von vielen Teenagern zum Vorbild genommen wird.
Und nicht nur das ist gruselig, sondern vor allem die Tatsache, dass diese Frau einen Magister im Fach Linguistik hat!

Aus Wiki:
Şahin studierte Linguistik und Germanistik[7] an der Universität Bremen und schloss ihr Studium 2005 mit dem Magister im Fach Linguistik ab.[3][8] Ihre Magisterarbeit mit dem Thema „Jugendsprache anhand der Darstellung der Jugendkultur Hip-Hop“ wurde in einer von ihrem Institutsleiter herausgegebenen Anthologie im Brockmeyer-Universitätsverlag veröffentlicht[9]. Derzeit arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit über „Semiotik der Kleidung“.[10] Die Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützte sie dabei mit einem Promotionsstipendium.[11] Außerdem leitete Şahin an der Universität Bremen als Lehrbeauftragte im Wintersemester 2007/2008 die Lehrveranstaltung „Einführung in die Kleidungssemiotik“.
Aufgrund dessen bezeichnet sie sich gern und oft als Intellektuelle - was man aber aus ihrem Sprachgebrauch bei bestem Willen nicht entschließen kann. Ich verstehe auch nicht, wo denn genau bei einer Frau die Intelligenz sein soll, wenn sie sich öffentlich und stolz dazu bekennt, eine Schlampe zu sein sprich sich selbst zum hohlen Sexobjekt degradiert und dabei noch meint, für die Frauen zu kämpfen.

Kann denn heutzutage jeder Vollidiot einen Magister abschließen?? Der allseits bekannte Hip-Hop-Clown Money Boy hat ja angeblich auch einen Magister in Publizistik- und Kommunikationswissenschaften. Und dann gehen diese Menschen in die Welt und machen sich zum Affen, anstatt den Kids mal was Vernünftiges beizubringen.

Oder sehe ich da etwas falsch? Wenn ja, inwieweit würdet ihr diese Künstler rechtfertigen? Was haltet ihr von den obigen Videos? Und davon, dass sich dieserart Menschen als intellektuell betrachten?

Hoffe auf eine rege Unterhaltung :)

LG


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:05
hatte lady bitch ray nicht ein burnout und ist deswegen gar nicht mehr so in den medien?


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:09
Na wenn das die "neuen Intellektuellen" sein sollen, dann verzichte ich zukünftig dankend auf die Selbstbezeichnung "intellektuell".


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:10
naja von lady bitch ray ist das ganze nur gehabe. die hat viel im kopf und hat auch bald ihren dr titel. die weiss halt nur wie sie sich vermarkten muss.


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:10
Bis jetzt hab ich mir nur den Text durchgelesen, hab von der bis jetzt noch nie was gehört. Scheine auch nicht wirklich etwas zu verpassen, würd ich die Vids nicht ansehen. Hm, ich glaub ich verzichte.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:12
@Dick

Meine ganz persönliche Meinung: Solchen Personen sollte man den Doktortitel am besten gar nicht erst verleihen bzw. denselben wieder aberkennen. Zu einer Promotion gehört auch ein sauberer Leumund, der bei dieser "Dame" nicht gegeben sein dürfte.


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:30
Klappern gehört zum Handwerk und auffallen ist alles. Solche temporären Phänomene hat es immer schon gegeben und wird es immer geben. Sie kommen und gehen (zum Glück) wieder...


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:35
Dass ausgerechnet sie als Beispiel herhalten muss, obwohl ihre männlichen Kollegen noch um Welten abstoßender sind, finde ich recht merkwürdig. Ich fühle mich von der übrigens ganz eindeutig nirgendwo mit reingezogen, weshalb sollte ich?
Aber klar, so jemand kriegt natürlich eher Medienecho, weil total skandalös und so. Schade eigentlich, dabei gibt es durchaus hörenswerte Rapperinnen (und Rapper), auch wenn die keine so große Aufmerksamkeit erfahren.

Soll sie sich doch als intellektuell bezeichnen, ist mir eigentlich recht egal.


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 02:45
Als ob irgendeiner der Texte oder Songs dieser "Musiker" die Intelligenz der Interpreten wiedergeben würde, die wissen einfach nur womit man Geld macht und wie man die heutigen Medien dahingehend manipuliert damit sie höchstmögliche Aufmerksmkeit bekommen.
Gerade aufgrund dessen das die angesprochenen Musiker es geschafft haben mit derlei Schwachsinn soviel an Aufmerksamkeit und auch Geld herrauszuholen zeigt für mich schon das sie nicht ohne Grund Magister und ähnliches haben.
Allzu blöde können sie nun auch nicht sein.

Man kann ihnen sicherlich vorwerfen das sie nicht unbedingt was produktives getan haben aber Erfolg haben sie nun mal.
Andere sind mit vergleichbaren Ergüssen nicht halb soweit gekommen von daher wundert mich ein Magister in Kommunikationswissenschaften schon mal gar nicht.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 03:18
Es ist neuerdings in Mode gekommen, sich dumm zu stellen. Das ist eines der besten Erfolgsrezepte zur Zeit. Eigentlich schon seit Längerem. Guckt euch Verona Feldbusch, Katzenberger (beide nicht dumm, glaubt mir) und die hier genannten an.

Intelletkuell mögen sie sein, nur kann man das halt verschieden einsetzen. Einige nutzen das um äußerlich abzusteigen...das ist, denk ich eine Strategie, die auch oft genug auf geht.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 03:24
nenn doch sowas nicht hip hop man is ja ne beleidgung ;)

bin übrigens ganz deiner meinung... beides clowns...
von der intelligenz merkt man in den texten nich wirklich was :D
frag mich warum nur sone scheiße bekannt wird und wahrer, realer hip hop mit sinn immer unbekannt bleibt... aber scheiß drauf, solange ich die möglichkeit hab richtigen hip hop zu hören :D

die frau macht das bild der frauen eher schlimmer als es zu verbessern xD aber na gut, wer alle frauen in einen topf wirft für den ist eh jede hilfe zu spät
money boy isn vollhonk erster klasse...
ich hab mal in wiesbaden auf dieser riesengroßen wiese gegenüber vom hbf mal ne gruppe emos mit new era caps "DREH DEN SWAG AUUUUUUUUUUUF" singen hörn... wär ich nich stoned gewesen und hätte mich schlapp gelacht hätte ich mich wahrscheinlich aufgeregt für die vergewaltigung meiner ohrn


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 03:39
Schon Torch wusste in "Gewalt oder Sex": "Viel zu viele images, um zu wissen, wer ich bin".
Es geht doch nur um die Vermarktung, um nichts anderes. Die eine ist obszön, der andere kriminell, ein dritter ist ein Fixer..wen interessiert´s. Fast nichts stimmt, kaum etwas ist ernstzunehmen, die Hauptsache ist, irgendwer kann sich empören und irgendwem gefällt es, aus welchen Gründen auch immer. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Lady Gaga bestimmt wie ein Hund darunter zu leiden hat, dass sie auf ewig die exzentrische Diva spielen muss, mit 30 ist die fertig mit der (Musik)Welt. ;)
trance3008 schrieb: Und nicht nur das ist gruselig, sondern vor allem die Tatsache, dass diese Frau einen Magister im Fach Linguistik hat!
Sie setzt halt ihre Fähgkeiten gekonnt ein, um sich einen Namen zu machen und zu provozieren. Wieso auch nicht? Ich verstehe nur das Gerede von "Intellektuellen" nicht. Weder Bitch Ray noch Money Boy sind Intellektuelle, nur weil sie einen Magister haben, das ist doch albern. Es gilt, wie üblich: Idioten gibt es überall, das macht auch vor diversen Graden und Abschlüssen nicht Halt.


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 09:34
Kannte sie bisher nicht...

Aber find ich halb so wild....ist ein akustischer Porno^^

Naja die wird eh bald wieder verschwinden....

wenn sie jedoch Linguistik studiert hat, ist es vielleicht auch eine Art Selbstversuch, um zu zeigen, wie man mit vulgärem Sprachgebrauch mehr oder weniger bekannt oder "erfolgreich" wird?


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 09:52
Ich hab bisher von keinem dieser Leute etwas gehoert muss ich gestehen.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 10:02
@Alari
hast aber nix großes verpasst ne? :D


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 10:04
@sanatorium
Denke ich auch nicht! :)


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 11:22
In den 80ern war es Annie Sprinkle, die mit ihren Live-Performances und Äusserungen für Aufregung sorgte...
Das ist keine "neue Erfindung".

Wikipedia: Annie_Sprinkle

Ich persönlich kann "Lady Bitch Ray" nichts abgewinnen, dann doch eher Charlotte Roche, da sie mir symphatisch ist und trotz ihrer Äusserungen nicht ordinär rüberkommt. Viele mögen auch sie nicht.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 14:27
@Dick

die soll soweit ich weiß ein paar tage in der klapse verbracht haben, aber hier mal eine quelle :)

http://www.mtv.de/news/20144152-lady-bitch-ray-in-der-psychiatrie.html


melden

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 14:34
boahah ist das peinlich. Ich konnte mir das gar nicht komplett angucken. Sowas von Fremdschämen.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lady Bitch Ray, Money Boy & Co - die "Intellektuellen" von heute ?!

08.07.2011 um 14:39
die hatte noch kein sex und keinerlei erfahrung deswegen geht sie so ab ;) ^^ @-ripper-


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt