weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Hip Hop, Klischee

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

12.03.2012 um 18:40
rutz schrieb:das liegt wohl daran des der großteil diesen isch figg diene mudda style hat..
Das sind Möchtegerngangster die kein Plan von Hip-hop haben die glauben Bushido hören ist cool.

.....

Ich passe auch in dieses Klischee aber ich finde Blumentopf und die Fanta4 besser weil deren Texte gut sind und nicht Posen wie der neue Ichbinsooogangsta Hip-Hop

Das ist guter Hip-Hop



Das ist Möchtegern ( wobei der hatts schon drauf^^)



melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

12.03.2012 um 19:01
was wer für rap musik hört ist jedem sein eigenes ding.. wichtig ist nur dass man sich nicht fälschlicherweise mit irgendwas identifiziert nur weil einer das sagt.

wenn einer wie bushido da her kommt und mir was vom gansterleben erzählen will aber kein geheimnis daraus macht dass er in einem vorort gehobenen mnittelstandes groß geworden ist dann brauch ich mir doch schon garnicht mehr die frage stellen ob ich das was der labert noch für voll nehmen soll.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 02:30
@William93
Am besten bleibt battlerap ^^


Aber ganstazeug wie Kollega oder Haftbefehl is einfach nur fad ^^


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 05:29
Ich trage die Hosen normal und weiß wer Gawki war.


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 06:06
also ich selbst kann mit hip hop /rap nichts anfangen !
bin halt eingefleischrter metaller.
aber es gibt auch ein paar hip hop/rap lieder/bands die ich ansich für ganz gut halte !
was ich einfach nocht abhaben kannist so ein kram wie bushido, "s"aftbefehl, massiv und der ganze kram der mit 3p (moses pelham) begonnen hat !
zu meiner zeit habe ich hip hop rap noch mit den fanta 4 verbunden, die ich auch heute noch ab und zu mal gerne höre.
aber diese ganzen prolls die meinen alle zu beleidigen , nur noch über geld singen und in videos nur mit nackten tussen und teueren autos prahlen zu müssen sind mal gar net mein fall.
also positive beispiele kann ich nur blumentopf,curse, blumio und fettes brot etc. nennen.
da klischee das hip hopper/rapper gleich als dumm gelten kann ich nicht bestätigen, dennhscließlich muss man es erst mal können so mit den wörtern zu "jonglieren", also ich kann das nicht !

es kommt auch immer auf die message an die bei einem lied rüberkommen soll, aber wenn ich so einen kram wie bushido höre, der in vielen leidern davon singt das er nen kerl in den "arsch fickt" und dann auch noch teilweise gegen schwule wettert dann verstehe ich den sinn icht den er damit rüberbringen will....leicht paradox wa ^^

so, nun mal ein positives lied das meiner meinung nach als vorbild für deutschen rap fungieren sollte :



und dieses lied gilt in meinen augen als negativ :


(ich frag mich bei solchen videos immer ob es eine firma gibt die diese böse dreinschauenden assis vermietet ^^)

kurzum nuss ich sagen das einfach jeder das hören sollte was ihm gefällt, schließlich kannich mir anhand der musckrichtung die jemand favorisiert kein bild über diese person machen !


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 06:12
@locotes

Ich denke, dass mit der Überschrift der gemeine HipHop-Hörer gemeint ist, nicht der Interpret.

Aber das Klischee kann ich zu 50% bestätigen. Denn wenn ich mir diese HipHop-Hörer ansehe/anhöre, wie sie reden, was sie sagen und die Vids regelrecht nachstellen, kann ich kaum erkennen, dass sich hinter den, bis zum Knie reichenden Hosentaschen, besonders intelligente Menschen verbergen.


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 06:35
Hip Hop ist in meinen Augen sowieso keine Musikrichtung. Rap ist die Musik, von der hier geschrieben wird. Hip Hop ist eine Lebenseinstellung, geprägt von Musikern, Sprayern und Breakdancern, die sich in ihrem Gebiet austoben. Ich denke grad an einen meiner damaligen Kumpels, der mir mit der ersten LL Cool J Platte über den Weg lief. War eine echt coole Zeit, als die Welle nach Deutschland kam.

Baggy Pants und so einen Kram gab es damals noch gar nicht. Nicht, das ich mich erinnern kann.

Dafür gab es diesen Film, den ich heute noch mag.1984 im Kino mit ein paar Kumpels gesehen.

Einer der wenigen Filme, die das Lebensgefühl mehr oder weniger richtig gut rüberbringen.

Beat Street - Roxy Battle:

Rock Steady Crew vs. New York City Breakers.

Wenn das nicht geil ist.

Leih mir mal jemand eine Zeitmaschine.



melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 06:46
Prof.nixblick schrieb:Ich denke, dass mit der Überschrift der gemeine HipHop-Hörer gemeint ist, nicht der Interpret.
locotes schrieb:kurzum nuss ich sagen das einfach jeder das hören sollte was ihm gefällt, schließlich kannich mir anhand der musckrichtung die jemand favorisiert kein bild über diese person machen !
mist, ich hab micht zu sehr auf die musik ansich konzentriert XD

aber wie ich schon sagte, kannund will ich mir kein bild über jemanden machen...nur weil er/sie eine bestimmte musikrichtung hört.
ein großteil meiner bekannten hört hip hop/rap, und ich muss sagen das es alles anständige und keineswegs dumem menschen sind !
im gegensatz "kenne" ich auch genug leute die das klischee des dummen, kiffenden und arbeitslosen hip hoppers erfüllen, dies ist aber ein so geringer prozentsatz dass dies einfach nicht erwähnenswert ist !
aber ich finde es schon heftig das teilweise schon zwölfjährige sich musik anhören in der es nur darum geht drogen zu nehmen(verkaufen), mit frauen so umzugehen als wären sie der letze dreck und die große kohle zu scheffeln mit ilegalen machenschaften!
natürlich heißt das nicht das dies dann auch in die tat umgesetzt wird, trotzdem halte ich es für fraglich das kinder in so einem alter freien zugang zu solch einer musik haben !

naja, es ist jedem selbst überlassen was er / sie hört und was man daraus hinausinterpretiert.


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 06:48
Für alle, die es nicht wissen.

Der Song ist von ihm.1984.

Er hat auch schon 1982 Afrika Bambaataa and the Soul Sonic Force mit "Planet Rock" produziert.

Wie die Zeit vergeht.



melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

13.03.2012 um 19:46
interrobang schrieb:Aber ganstazeug wie Kollega oder Haftbefehl is einfach nur fad ^^
Die sind schei*e der alte Bushido alls er noch bei Aggro war, war der beste der hatt alles wegdisst.

Aber Kool Savas war früher auch verdammt gut aber extrem Vulgär: D



melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

14.03.2012 um 06:58
F*** all commercialise rappers!

Dazu zählen Vollpfosten wie Kollegah und Farid Bang


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

14.03.2012 um 09:23
@Can

farid bang kann ja nichtmal rappen.. kollegah kann wenn er will aber sein stil regt mich auf.. und seine texte auch.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

14.03.2012 um 17:01
@jimjones

Die Deppen bedienen nur Klischees und springen auf einen Hype auf der momentan total IN ist. Kollegah ist ein kleiner Schnösel.


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

23.12.2012 um 20:33
Wenn man mal die heutigen Rapper nimmt und mit denen der Hip Hop-Anfänge vergleicht und sich die Texte anhört, ist das doch kein Wunder ... Vor einigen Jahren waren die Texte noch anspruchsvoll, Hip Hop war das Sprachrohr der unterdrückten schwarzen Bevölkerung und heute ist es nur noch eine Geldmaschine


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

23.12.2012 um 21:05
@hipsterline

was die masse annimmt wird zu geld gemacht.. das ist nicht nur bei hiphop so sondern auch bei allen anderen dingen.

ist aber nicht das thema


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

26.12.2012 um 17:07
Ich mach jetzt mal ein bisschen Werbung weil die definitiv zu wenig Aufmerksamkeit bekommen!

Diskussion: Flashbaq Project - Rough Diamonds & Das Label mit dem Sensenmann


melden

Warum werden Hip Hop-Hörer immer in so ein dummes Klischee gesteckt?

26.12.2012 um 17:08
btw. was ist eigentlich Hip Hop? Schmieriger Gangsterrap von Metrosexuellen Lappen wie Kollegah die damit ihren kleinen Penis kompensieren müssen?



melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tödliche Musik200 Beiträge