Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Musik?

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, 90er, Schlechter, Aus Alten Zeiten
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Musik?

06.07.2012 um 04:03
Ironie! Ironie!

Die GEMA, dieser Drecksverein, mit dem Stick ueber mehrere Server ist einfach laestig und langsam...


melden

Musik?

06.07.2012 um 04:09
@krijgsdans
Ich find da eher youtube und google zum kotzen!
die wollen halt die Inhalte von Künstlern umsonst haben und welcher Künstler hat da schon bock drauf. ;)

Da hat es doch Sven Regener schön auf den Punkt gebracht!


aber bevor jetzt diese Endlosdiskussion losgeht, muss ich mich leider verabschieden.

Der Wecker klingelt gleich...doch zu anderer Zeit bin ich gerade bei dem Thema gerne dabei.

gibt es auch glaube noch keinen Thread zu.


euch ne gute Rest Nacht!


melden

Musik?

06.07.2012 um 04:10
@Hop_rocker77
Okay, Gute Nacht! (oder was davon noch übrig ist^^)


melden

Musik?

06.07.2012 um 07:28
Musik ist halt eine Kunst und die hat sich im laufe der Jahre halt immer mehr verändert. Vielen gefällt die moderne Musik nicht sonderlich, aber jedem seine eigene Meinung. Ich für meinen Teil finde die heutige Musik ganz gut.


melden
_Ketzer_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Musik?

06.07.2012 um 11:27
Von welcher Musik redet man hier überhaupt? Moderne Musik, was soll das sein? Ich kenn 3000 Bands die 2012 n Album rausgebracht ham in absoluter Drecksqualität dass sich anhört als wärs ausm Jahr 200 v. Chr.
Ist das moderne Musik?

Wie kann man so pauschalisieren?


melden

Musik?

06.07.2012 um 11:36
@_Ketzer_

Du weisst schon, dass du grad die alten Griechen z.B. aufs übelste beleidigt hast? :D

Damals haben die z.B. so was gemacht:



Lady Gaga und Konsorten können sich da gleich aufhängen...






Aber du hast natürlich Recht, es kommt völlig auf's Genre an. Z.B. gibt es im Metal-Bereich einige neue Alben, die wirklich gut sind. Auch im Techno-Bereich hab' ich einiges gehört, was nicht schlecht klingt, obwohl ich da kein Experte bin... Pop ist halt Pop, der klingt für mich auch dann zu einem guten Teil Scheisse, wenn er von 1970 ist.


melden
_Ketzer_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Musik?

06.07.2012 um 11:37
@Thawra

Is bestimmt n Originalvideo aus 200 v. Chr^^


melden

Musik?

06.07.2012 um 11:38
@_Ketzer_

Nö. Aber die Musik soll überliefert sein. Es gibt einige Teile originaler Musik aus dieser Zeit.


melden
_Ketzer_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Musik?

06.07.2012 um 11:39
@Thawra

Alles klar^^


melden

Musik?

06.07.2012 um 11:40
@_Ketzer_

Delphichymn

Wohl etwas gewöhnungsbedürftige Notation, aber trotzdem... :)


melden
_Ketzer_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Musik?

06.07.2012 um 11:40
@Thawra

Ich glaubs dir schon, ich kanns mir nur grad nich anhören, sitz inner Arbeit :D


melden

Musik?

06.07.2012 um 12:32
ach wo..

sowas

http://www.youtube.com/watch?v=aX9p8_uaet8

ist doch viel geiler als sowas



i dont want to live on this planet anymo


melden

Musik?

06.07.2012 um 13:25
Musik ist immer auch Geschmackssache. Ich vermute einfach mal, dass in früheren Zeiten Musik noch viel mehr mit Herz geschrieben und gemacht wurde. Aber auch in der jetzigen Zeit gibt es gute Musik, nur leider nicht mehr so oft... .

Für mich ist Skynyrd ein gutes Beispiel meines Musikgeschmacks. Einfach mal auf den Text hören.



"This is an amazing piece of art... Lynyrd Skynyrd can make music, they simply can, no playback and bitching around, just perfect music..."


melden

Musik?

06.07.2012 um 13:55
In einer weiten Interpretation wird die Musik immer besser. Auch Heute noch kann man interpretationen von Bethoven hören, Lieder aus den 60ern und 70ern selbst wenn alles Heutige schlecht wäre würde also die Musik an sich NIEMALS schlechter werden können.

In einer geschlosseneren Interpretation bringt jedes Jahr, jedes Jahrzent, jedes Jahrhundert besondere Künstler und Künstlerinnen hervor, die den Alten in nichts nachstehen.

Ed Sheeran - The A Team (Official Music Video) from Ruskin Kyle on Vimeo.

Marina & The Diamonds, "Obsessions" from Neon Gold Records on Vimeo.


melden

Musik?

06.07.2012 um 14:25
Schlechte Musik ist auch nur eine Modeerscheinung.
Wobei der schlechte Stil für meinen Geschmack jetzt schon seeeehr lange anhält.
Werd auf der Arbeit immer mit 1live beschallt.Top 20 in Dauerschleife,das man das irgenwann alles scheiße findet bleibt ja nicht aus.

Dennoch geb ich die Hoffnung nicht auf,das irgendwo,in irgeneinem Land,in irgendeinem alten Keller ein neuer Jim Morrison,Freddie Mercury,Jimmy Hendrix ect. schon an dem Untergang der heutigen Popmusik feilt. ;)

Ich selber bin 28,höre Rock/HeavyMetal.Aber am liebsten hör ich noch die Oldies der 60er auf Platte.
Mamas and Papas,CSNY,Jefferson Airplane,der alte Joe Cocker....
Handgemachte ehrliche Musik.
Es gibt kaum ein Stil der mir dieses Gefühl,diese Lebenseinstellung geben kann.

Klar gibts heutzutage auch viele gute Bands die ihr Geld wert sind,aber leider überwiegt diese Plastikmucke aus der Retorte.Und deswegen;ja die Musik (was man so nennen kann,die meisten könn ja nichtmal ein Instrument spielen) ist schlechter geworden.


melden

Musik?

06.07.2012 um 14:33
"Die Musik" als Teil unser kulturellen Identität ist ALLE Musik die in unserer Kultur über bleibt.

Ich finde es komisch zu argumentieren das man heutzutage bestimmte Musik hört, die einem gefällt, die Musik ansich aber schlecht sein soll. Das ist einfach unsinnig.

Jimi Hendrix, Queen und ähnliche sind dank digitaler Tonträger genau so Teil der kulturellen Identität der Heutigen Zeit.

Sie mit Justin Bieber zu vergleichen als Abbild der heutigen Musik ist schlicht und ergreifend unfair und am Kern der Sache vorbei. Auch zu der Zeit von Queen und den Mamas und Papas gab es Krankheiten, wie die Wildeker Herzbuben meinetwegen. Die Musik von Damals ist gefiltert Teil unserer heutigen Kultur, ebenso wie es meinetwegen der Kölner Dom, das Empire-State-Building oder der Taj-Mahal sind wenn wir mal auf die Architektur blicken.

Es wäre was Anderes wenn die Werke der früheren Künstler verschwunden wären, das sind sie aber nicht.


melden

Musik?

15.07.2012 um 03:12
@interpreter
Stimmt zwar auch, aber leider gibt's halt immer ein zwei Interpreten, die immer besonders gepushed werden und für die auch viel Werbung gemacht wird.


melden

Musik?

15.07.2012 um 03:19
@Zetterz

Ja, klar... Na und? kein Marketing-Budget der Welt hält Justin Biber länger als 10 Jahre über wasser... dann ist er weg und wird vergessen.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Musik?

15.07.2012 um 03:28
Ich glaube nicht, dass die Musik schlechter wird, sondern es wird einfach immer mehr schlechte Musik in den Radiosendern und im TV gespielt. Ich schätze 95-99% von dem, was man aktuell so im TV und im Radio spielt, mag ich überhaupt nicht.


melden

Musik?

15.07.2012 um 03:30
@Fidaii

Ja, das ist aber kein Problem der Musik oder der Künstler :) Würde hier danach gefragt ob Radio und Musik-Sender im Schlechter werden, würde die Antwort sicher klar sein :D


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tödliche Musik200 Beiträge