weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Hohle Erde, Neuschwabenland

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

20.10.2013 um 20:51
@Halbu
Genau. Da gibt es ja nicht nur Nord und Südpol "eingänge", wobei man da mit den "hunderte kilometer großes Loch an den Polen" nicht zu ernst nehmen darf.
Auch in Asien und den USA gibt es Hölengänge die so Tief sind, dass man nicht einmal weiß wie tief die wirklich sind


melden
Anzeige

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:03
@Mephi
@Halbu
Was denkt ihr denn über die Reichsflugscheiben? Machbar oder eher... zu viel Fantasie?


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:05
@Niederbayern88
Dafür fehlt mir das nötige Wissen.Aber an sich ist die Idee grossartig.
Der Antrieb ist halt das Problem.Aber ich hätte gern eines. :D


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:07
@Halbu
Naja ob der Antrieb ein Problem war oder nicht weiß man nicht. Man hat ja keinen Prototyp oder einen "Motor" gesehen.
Dennoch sind doch nach den Weltkrieg ziemlich viele unbekannte Objekte gesehen worden oder irre ich mich da?

Ich muss hier auf Viktor Schauberger verweisen. Er könnte was einzigartiges Entwickelt haben damals


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:10
@Niederbayern88
Weiss nicht.Schauberger?Diese Glocke da?Da kam doch mal was.
Es fehlen halt Beweise.


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:11
@Halbu
Tja aber es muss ja auch extrem gute Gründe geben, warum die Siegermächte damals die Wissenschaftler und Waffen haben wollten


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:13
@Niederbayern88
Ja klar.Raketen,das Horten Flugzeug und was weiss ich noch.Die neuen U-Boote.


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:21
@Halbu
Ja das stimmt. Aber deshalb macht man doch auch nicht unbedingt ein "Wettrennen auf Berlin"
Außerdem sind doch diese "Foo Fighters" auch interesant, welche gegen Ende des Krieges aufgetaucht sind


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:22
@Niederbayern88
Foo Fighters?


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

23.10.2013 um 19:24
@Halbu
Leuchtende Kugeln, welche wohl die elektronik der Flugzeuge gestört hat.
Gibt ein paar Bilder. Musst mal googeln. Darfst aber nicht mit der gleichnamigen Band verwechseln^^


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 13:01
@Dr.Cooper
Willkommen


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 14:54
@Niederbayern88
Danke :D


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 14:59
Was ich auch noch ansprechen wollte sind "USOS" also genau das gleiche wie UFOS bloß, dass diese auch unter wasser agieren. Zu diesen Objekten haben die "Ufo Hunter" eine Doku gedreht. Darin sehe ich einen großen zusammenhang zu Neuschwabenland wo ja angeblich Objekte aus dem Wasser aufgetaucht sind.
http://touch.dailymotion.com/video/xnicrw_ufo-hunters-das-unterwasserlabor-autec-deutsch_tech

Ps. Könnte auch das falsche Video sein, müsste man sich mal durchklicken aber auch sehr interessant.


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 15:51
@Dr.Cooper
Uso`s kenne ich. Vor allem was aber wenige wissen: Kurz nach den zweiten Weltkrieg tauchte in der Ostsee ein "Phantomuboot" auf. Es wurde von keinen Radar erfasst. Ich weiß jedoch nicht mehr, ob es je angegriffen hat oder nicht

Ps. Keine Sorge. Diese Gruppe wird schon noch größer ;)


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 15:51
@Halbu
Diese Gruppe ist wieder offen


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 15:55
@Niederbayern88
Ja bestimmt wird sie größer... Oh man du solltest mal den anderen Thread lesen, die Skeptiker haben diesen total zerstört.


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 17:15
@Niederbayern88

Dieses U-Boot soweit ich weiß war doch vor der Küste Dänemark. Es gab auch meiner Meinung nach Berichte darüber. Es wurde doch herausgefunden das es U-Boote Der deutschen Wehrmacht aus dem 2 Weltkrieg waren. Man hatte es versucht mit Wasserbomben (nennt man die dinger so?) anzugreifen, nur dummerweise sind die bomben schon weit davor hochgegangen. Es lief doch dann glaube darauf hinaus das dass U-Boot Einen ich sag es mal dumm "Schild" hatte (Was man von Raumschiffen kennt).


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 17:16
@Part
Also es wurde soweit ich noch weiß, nur als "Geisteruboot" genannt. Niemand konnte es fangen


melden

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 17:20
Hallo, zusammen und danke für die Einladung @Niederbayern88


melden
Anzeige

Mythen des zweiten Weltkrieges und der Hohlerde

25.03.2014 um 17:20
@Niederbayern88
Wie ist eig die ganze sache ausgegangen?


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden