weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

35.519 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Krieg, Geschichte, Sterben, Türkei, Horror, Vampire, Vampir, Blut, , Comedy + 18 weitere

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:53
@Natsuki
Gut.

Arzt ist da. Mihnea ist da. Du bist da. Ich bin da.

CountDracula ruft seinem Piloten was zu

Putem merge!

@pprubens
"Der Sultan. Weil er erst diejenigen, die mir was bedeuten - das heißt, meine Familie und meine Schüler - und dann mich umbringen will. An seinen Hof in der Türkei. Heute. Wir haben Mihnea befreien können. Man hat ihn schlimm gefoltert... wir sind jetzt auf dem Weg zurück nach Rumänien.

Die, die an der Entführung beteiligt waren, sind tot. Das heißt, außer der Sultan. Den haben wir hier nicht antreffen können."

Der Pilot startet


melden
Anzeige

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:54
Gut!!
Ab nach Hause!!


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:54
@Natsuki
Ja.


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:54
Der Sultan ist dran!!

warior

@CountDracula


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:55
Was macht der Arzt??


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:55
@pprubens
"Das auf jeden Fall, aber ich würde ihn gerne selber umbringen. Mit ihm habe ich noch ein ernstes Hühnchen zu rupfen."

@Natsuki
Sich um Mihnea kümmern.


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:58
@CountDracula
Dem Sultan habe ich ein Geschenk überreicht. Den kann man nun getrost vergessen.

tdv11


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:58
@pprubens
"Ach, davon stirbt er nicht..."


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 22:59
Hihi


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:00
Allerdings hat er einen Sohn, der sich beim Erstürmen des Palastes verpisst hat. Da besteht noch Handlungsbedarf...! Blutrache usw....

@CountDracula


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:01
@pprubens
"Oh ja, das Schwein soll leiden :} ich werde ihm erst das antun, was er mir damals angetan hat, und ihn dann pfählen :} "


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:01
Ich bringe das Schwein um!!


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:01
@Natsuki
Nochmal zum Mitschreiben: ICH möchte den Sultan gerne SELBST umbringen!


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:01
++NEWS+++

Sohn gefunden und Geschenk überreicht.

outoflimits

Ruhe im Palast.

@CountDracula


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:02
@pprubens
"Wie gesagt, davon stirbt er nicht. Außerdem weiß er wahrscheinlich, was das ist."


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:03
@CountDracula
Dem Sultan singen nun die Engel im Himmel das Hallali Hallelujah.


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:03
@pprubens
"Quatsch! Der stirbt von so was nicht!"


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:04
Er ist ein Gewester.

@CountDracula


melden

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:05
+++NEWS+++


Die Palastschergen hocken noch im Turm...


@Natsuki
Kannst du gut klettern?


melden
Anzeige

Vampir-RPG (die Gruppendiskussion) - Kapitel 2

23.01.2014 um 23:05
@pprubens
"Im Palast sind alle tot."


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge
Anzeigen ausblenden